11 besten LED-Streifenhersteller

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

LED-Streifen sind eine Lösung nicht nur für die visuelle Akzentuierung von etwas, sondern auch für die vollständige Beleuchtung des Raums. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lampen verbraucht es ein Minimum an Energie, liefert aber dennoch ein helles Licht – das auch anpassbar ist.

Speziell für diejenigen, die den Raum heller machen möchten, haben wir eine Bewertung der 11 besten LED-Streifen zusammengestellt – von einfach bis multifunktional, von Budget bis Premium.

So wählen Sie einen LED-Streifen

Bei der Auswahl eines LED-Streifens sollten Sie folgende Parameter beachten:

  1. Chroma (monochromes 'Weiß', Farbe, RGB);
  2. Helligkeit und Kraft;
  3. Stromversorgungsart;
  4. Verfügbarkeit von Schutz.

Die Farbe des LED-Streifens ist einer der wichtigsten Parameter, die den Umfang des Geräts bestimmen. Unterscheiden Sie zwischen 'Weiß', Farbe und RGB-Bändern. Die ersten leuchten wie eine gewöhnliche Lampe und eignen sich daher zur Erzeugung der Hauptbeleuchtung im Raum – entweder als Akzent im Schrank, in der Küche usw.

Farbige LED-Streifen werden in der entsprechenden Farbe lackiert und leuchten nur mit ihnen. Auf dem Markt finden Sie also rote, blaue, gelbe und grüne Geräte. Grundsätzlich ist das Sortiment an farbigen LED-Streifen nicht durch etwas anderes als die Vorstellungskraft von Herstellern oder Verkäufern beschränkt. Solche Geräte eignen sich auch zur Erzeugung von Haupt- oder Akzentbeleuchtung.

RGB-Streifen sind mit LEDs in drei Farben ausgestattet – Rot, Grün und Blau. Mit dem Controller solcher Geräte können Sie die Intensität des Glühens jedes einzelnen von ihnen einstellen. Dank dessen können RGB-Streifen in absolut jeder Farbe und in jedem Farbton leuchten (in den besten Modellen werden bis zu 16 Millionen Farbtöne unterstützt), einschließlich der dynamischen Änderung während des Betriebs.

RGB-Streifen werden hauptsächlich für Akzentbeleuchtungs- und Dekorationszwecke verwendet. In Bezug auf die Helligkeit sind sie ihren monochromen Gegenstücken jedoch kaum unterlegen, sodass sie für die Grundbeleuchtung geeignet sind.

Die Helligkeit und Leistung von LED-Streifen hängt direkt von den verwendeten LEDs sowie deren Anzahl ab. Diese beiden Parameter bestimmen jedoch den Umfang des Geräts. So eignen sich LED-Streifen mit einer Leistung von bis zu 10 W / m nur für die lokale Beleuchtung oder Akzentbeleuchtung – zum Beispiel für die Beleuchtung eines Schranks oder eines Desktops in einer Küche. Für die Hauptbeleuchtung wird empfohlen, Geräte mit einer Leistung von 14 W / m zu verwenden – nur diese bieten eine ausreichende Helligkeit.

Die Art der Stromquelle bestimmt, wie einfach das Gerät angeschlossen werden kann. Die überwiegende Mehrheit der LED-Streifen arbeitet mit 12 Volt. Und es wird nicht schwierig sein, ein geeignetes Netzteil für sie zu finden.

Wenn der ausgewählte LED-Streifen 5 Volt oder eine exotischere Spannung benötigt, sollten Sie sich ein anderes Modell ansehen.

Bei der Auswahl eines LED-Streifens sollten Sie auf den Stromverbrauch pro Meter achten. Dann multiplizieren Sie es mit der Länge des Bandes – und Sie erhalten die erforderliche Stromversorgung.

Angenommen, Sie haben einen SMD 5050 LED-Streifen mit 120 Dioden pro Meter gewählt. Der Stromverbrauch beträgt 25 W pro Meter, der Stromverbrauch 12 Volt. Die Länge des Bandes beträgt 5 Meter. Dementsprechend benötigen Sie ein Netzteil mit 25 W x 5 m = 125 W.

Der Schutz ist sehr wichtig für LED-Streifen, die als Akzentbeleuchtung oder im Freien verwendet werden. Wenn Sie das Gerät zu dekorativen Zwecken unter der Küchentheke installieren oder auf dem Balkon aufhängen möchten, ist es ratsam, Modelle mit IP65- oder sogar IP67-Feuchtigkeitsschutz zu wählen. Solche LED-Streifen haben keine Angst vor dem Eindringen von Wasser.

Für die Hintergrundbeleuchtung des Schranks oder der Hauptbeleuchtung im Raum ist jedoch kein Schutz erforderlich. Wassertropfen fallen immer noch nicht auf ein solches Band. So können Sie Geld sparen.

Arten von LED-Streifen

Zusätzlich zu den technischen Eigenschaften unterscheiden sich LED-Streifen in der Art der verwendeten LEDs. Drei Arten sind am häufigsten:

  1. SMD 3528;
  2. SMD 5050;
  3. SMD 5630.

Die Zahlen in der LED-Markierung geben die physikalische Größe in Millimetern an. Für 3528 ist es also 35 mm breit und 28 mm lang. Und in 5050 – 50 Millimetern.

Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Intensität des Glühens. So:

  1. SMD 3528 – jeweils ca. 5 Lumen;
  2. SMD 5050 – jeweils etwa 10 Lumen;
  3. SMD 5630 – jeweils ca. 18 Lumen.

Es lohnt sich, nach Ihren Bedürfnissen zu wählen. Wenn Sie eine helle Beleuchtung benötigen und wenig Platz haben, können Sie SMD 5050 oder SMD 5630 verwenden. Wenn viel Platz vorhanden ist und Sie dekorative oder Akzentbeleuchtung benötigen, reicht SMD 3528 aus.

Bewertung der besten Hersteller von LED-Streifen

Nominierung ein Ort Hersteller Bewertung
Bewertung der besten Hersteller von LED-Streifen 1 Osram 4.9
2 Cree 4.9
3 Geniled 4.8
4 Sveteco 4.7
5 Joliet-Technologie 4.7
6 Gauß 4.7
7 Navigator 4.6
8 Ledcraft 4.6
9 Elektrostandard 4.5
10 Feron 4.4
11 Jazzway 4.4

Osram

Bewertung: 4.9

OSRAM.png

Warum es so ist: Viele High-End-Lösungen, einschließlich professioneller LED-Streifen.

Das deutsche Unternehmen Osram ist führend auf dem Beleuchtungsmarkt im Allgemeinen und bei LED-Geräten im Besonderen. Und seine Lösungen zeichnen sich nicht nur durch hohe Qualität, sondern auch durch Vielseitigkeit aus. Beispielsweise sind verbraucherorientierte Lösungen normalerweise mehrfarbig (RGB), aber hell.

Das Unternehmen produziert jedoch seine besten Lösungen in der LinearLight Flex-Serie. Dies sind professionelle LED-Streifen, die sich hauptsächlich auf industrielle Anwendungen konzentrieren. Sie werden in verschiedenen Versionen hergestellt, halten ein warmes, kaltes und neutrales weißes Licht aufrecht und zeichnen sich durch einen optimalen Energieverbrauch aus.

Für den Heimgebrauch bringt das Unternehmen das Flaggschiff Value Flex auf den Markt. Sie unterscheiden sich im minimalen Energieverbrauch von 4-5 Watt pro Meter, bieten aber gleichzeitig eine leistungsstarke Lichtleistung von bis zu 80 Lumen pro Watt – selbst ein Messstreifen kann eine herkömmliche Glühlampe ersetzen.

Vorteile

  • Hochwertige Bänder;
  • Fünf Jahre Garantie;
  • Eine breite Palette an Zubehör – Steuerungen, Kanäle, Diffusoren, Verlängerungskabel und andere notwendige Geräte.

Nachteile

  • Sehr viele 24-Volt-Lösungen;
  • Es ist schwierig, in der freien Verpackung für kurze Längen zu finden.

Cree

Bewertung: 4.9

CREE.jpg

Warum es so ist: Hochleistungs-LEDs.

Cree ist in erster Linie ein Hersteller von LEDs direkt. Sie produziert aber auch Bänder. Und diese Geräte behalten den Hauptvorteil – ultrahohe Helligkeit.

LEDs der Cree Xlamp-Serie mit einem ähnlichen Stromverbrauch wie andere Modelle bieten eine Helligkeit von ca. 80-100 Lumen pro Watt. Aus diesem Grund können darauf basierende Bänder als Hauptbeleuchtungsquelle in einem Raum verwendet werden. Darüber hinaus wurde das Wärmeabfuhrsystem entwickelt – Basis für die Geräte ist ein flexibler Aluminiumkühler. Dank dessen arbeiten die Riemen lange und behalten ihre Leistung auch nach fünf Jahren.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Cree LED-Streifen ist eine hohe Farbwiedergabe von mehr als 90 Einheiten. Dank dessen verzerrt das Licht nicht die natürlichen Farbtöne, ist augensicher und erzeugt kein Dämmerungsgefühl. Die Bänder können auch in der Schaufensterbeleuchtung verwendet werden.

Vorteile

  • Hohe Helligkeit bei normalem Stromverbrauch;
  • Hervorragende Farbwiedergabe;
  • Ziemlich breite Palette.

Nachteile

  • Schwer zu finden im Verkauf;
  • Kein Markeninstallationszubehör.

Geniled

Bewertung: 4.8

GENILED.jpg

Warum es so ist: Es gibt Modelle mit ausgezeichnetem Feuchtigkeitsschutz.

Wenn Sie LED-Streifen in der Küche, im Bad oder in ähnlichen Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit installieren müssen, wird empfohlen, auf die Modelle von Geniled zu achten. Im Gegensatz zu anderen Herstellern in der Bewertung werden wasserdichte Lösungen von diesem mit Epoxidharzisolierung (nicht Silikon) hergestellt, die hervorragende Festigkeitseigenschaften und Beständigkeit gegen aggressive äußere Umgebungsbedingungen garantiert. All dies wird durch wasserdichte Netzteile, Controller und andere Peripheriegeräte ergänzt.

Natürlich umfasst das Sortiment von Geniled nicht nur wasserdichte LED-Streifen, sondern auch Standardlösungen. Und selbst sie unterscheiden sich von Geräten anderer Hersteller. Dank der speziellen Geometrie ist das Schneiden des Bandes so einfach und sicher wie möglich, und das Anschließen der Stecker und des Netzteils erfordert weder Aufwand noch spezielle Kenntnisse.

Vorteile

  • Einfaches Schneiden;
  • Große Auswahl an Lösungen;
  • Hervorragender Feuchtigkeitsschutz für die jeweiligen Modelle.

Nachteile

  • Die überwiegende Mehrheit der Bänder besteht aus SMD3528-LEDs. Es gibt nur sehr wenige Lösungen für größere Lichtquellen.
  • Relativ hoher Preis.

Sveteco

Bewertung: 4.7

SVETECO.jpg

Warum es so ist: Relativ niedriger Preis, minimale Erwärmung des Bandes.

Sveteco LED-Streifen werden für Anwendungen empfohlen, die eine kontinuierliche Beleuchtung (Hintergrundbeleuchtung) erfordern. Sie eignen sich zur Installation in Wohngebäuden als Hauptlichtquelle. Dies liegt daran, dass sich diese Geräte während des Betriebs nur minimal erwärmen.

Laut Hersteller erwärmen sich LED-Streifen während des Betriebs nicht auf Temperaturen über +30 Grad Celsius. Dadurch werden keine Heizkörper mehr benötigt und das Risiko eines Ausbrennens aufgrund geschmolzener Leiter wird minimiert. Die Bänder können stundenlang leuchten – und gleichzeitig beträgt ihre Betriebsdauer noch mehr als ein Jahr.

Darüber hinaus zeichnen sich Sveteco LED-Streifen durch ihren niedrigen Preis aus. Gleichzeitig sind die Leistungsmerkmale anderen Modellen nicht viel unterlegen – die Geräte bieten eine Helligkeit von bis zu 200-300 Lumen pro Meter.

Vorteile

  • Keine Überhitzung, daher ist kein Kühler erforderlich.
  • Relativ niedriger Preis;
  • Es gibt Lösungen für eine Vielzahl von LEDs.

Nachteile

  • Schwer zu finden im Verkauf;
  • Keine RGB-Bänder.

Joliet-Technologie

Bewertung: 4.7

JOLIET TECHNOLOGY.jpg

Warum es so ist: LED-Streifen von höchster Qualität.

Das europäische Unternehmen Joliet Technology ist auf dem heimischen Markt für LED-Streifen wenig bekannt – vor allem aber wegen des relativ hohen Preises solcher Geräte. Die hohen Kosten der Geräte lassen sich jedoch perfekt durch ihre Qualität erklären.

Zum Beispiel verwendet das Unternehmen hochwertige LEDs, die ein gleichmäßiges Licht ohne Flimmern und mit genauer Farbtemperaturerhaltung liefern. Das hoch entwickelte mehrschichtige Substrat wirkt gleichzeitig als Kühlkörper, der Wärme abführt und abführt. Somit sind LED-Streifen von Joliet Technology nicht nur praktisch, sondern auch langlebig.

In den Verkaufsregalen sind sie jedoch äußerst selten. Sie müssen solche Bänder direkt aus Europa bestellen, oft direkt beim Hersteller, was bedeutet, dass der Kauf mehrerer Meter für einen Raum schwierig und nicht immer ratsam ist.

Vorteile

  • Hohe Haltbarkeit von LED-Streifen;
  • Hervorragende Leistung und technische Eigenschaften;
  • In der Produktion werden modernste Technologien eingesetzt.

Nachteile

  • Hoher Preis;
  • Selten auf dem heimischen Markt zu finden.

Gauß

Bewertung: 4.7

GAUSS.jpg

Warum es so ist: Hohe Verarbeitungsqualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, eine breite Palette.

Das deutsche Unternehmen Gauss ist einer der größten „Player“ auf dem Markt für moderne Beleuchtungsgeräte. Die Produkte sind von hoher Qualität, was vor allem auf die genaue und zuverlässige Montage zurückzuführen ist.

Gauss ist von der Qualität seiner Lösungen so überzeugt, dass sie eine Garantie von 3 bis 5 Jahren erhalten – dies ist einer der größten Indikatoren im Ranking. Dank einer sauberen, präzisen Montage und einer gut gestalteten Kühlerbasis halten die Bänder lange und behalten ihre Arbeitsqualität während der gesamten Betriebsdauer.

Das Sortiment des Unternehmens umfasst eine Vielzahl von Modellen von LED-Streifen – Monochrom, RGB, für den Hausgebrauch, professionell. Es gibt auch die erforderlichen Steuerungen, Netzteile, Kanäle, Diffusoren und alle anderen erforderlichen Geräte. Dank dieser Funktion können Sie alles, was Sie für die Beleuchtung benötigen, in einem einzigen Geschäft und bei einem Hersteller erwerben.

Vorteile

  • Hochwertige LED-Streifen;
  • Eine große Auswahl;
  • Zum Verkauf stehen Netzteile, Steuerungen und andere notwendige Geräte.

Nachteile

  • Relativ hoher Preis.

Bewertung: 4.6

NAVIGATOR.jpg

Warum er: Gute Kombination aus Preis und Qualität.

Die russisch-chinesische Marke Navigator existiert seit relativ kurzer Zeit auf dem Markt für Beleuchtungsgeräte – etwa 8 bis 10 Jahre. Aber in dieser Zeit hat er es bereits geschafft, sich zu stärken. Dies ist vor allem auf die hohe Qualität des Produktes zu einem relativ niedrigen Preis zurückzuführen.

In Bezug auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind Navigator-Produkte durchaus in der Lage, mit Lösungen von Premium-Herstellern im Ranking (wie Gauss oder Osram) zu konkurrieren. Der Qualitätskontrolle wird viel Aufmerksamkeit geschenkt – von den eigentlichen LEDs bis zur Montage der Bänder. Dank dessen arbeiten die Geräte lange und behalten ihre Leistung lange bei.

Gleichzeitig ist der Preis für LED-Streifen durchaus ausreichend. Das Sortiment ist sehr groß: Das Unternehmen produziert sowohl monochrome RGB-Lösungen als auch spezielle Lösungen für die Akzentbeleuchtung bestimmter Zonen und Räume.

Vorteile

  • Angemessene Kombination von Preis und Qualität;
  • Eine große Auswahl;
  • Einfache Erreichbarkeit – in fast allen Geschäften erhältlich.

Nachteile

  • Nur wenige verwandte Geräte (Netzteile, Controller usw.);
  • Vergleichsweise hohe Kosten einiger Konfigurationen.

Ledcraft

Bewertung: 4.6

LEDCRAFT.jpg

Warum er: Großes Sortiment und niedrige Preise.

Das russische Unternehmen LEDcraft ist einer der größten inländischen Hersteller von LED-Geräten. Und seine Produkte sind von guter Qualität bei gleichzeitig niedrigem Preis. Der Hauptvorteil sind also billige geschützte LED-Streifen.

Insbesondere wasserdichte LEDcraft-LED-Streifen in einem Silikongehäuse (Schutzart IP65, geeignet für Küchen, Bäder und Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit) sind 1,5 bis 2 Mal billiger als die Konkurrenz. IP67-Modelle – mit Epoxidharz gefüllt und in einem Silikonschlauch untergebracht, der für den Außenbereich geeignet ist – ebenfalls 1,2-1,5-mal.

Gleichzeitig bleibt die Verarbeitungsqualität recht hoch. Die Streifen eignen sich für temporäre und permanente Beleuchtung. Mit einer großen Auswahl von über 100 Modellen finden Sie für jede Situation die richtige Lösung.

Vorteile

  • Großes Sortiment (es gibt Modelle für 12 V, 220 V, RGB, Smart Tapes);
  • Niedriger Preis – billiger als die meisten Hersteller;
  • Angemessene Qualität.

Nachteile

  • Teure RGB- und Smart Tapes;
  • Kleine Auswahl an Netzteilen, Adaptern und anderem Zubehör;
  • Die Verarbeitungsqualität variiert zwischen den Stapeln.

Elektrostandard

Bewertung: 4.5

ELEKTROSTANDARD.png

Warum er: Einer der größten und ältesten Hersteller von LED-Streifen.

Das chinesische Unternehmen Elektrostandard ist der echte Standard auf dem LED-Gerätemarkt. Die von ihr entwickelten LED-Streifen sind von höchster Qualität. Darüber hinaus setzt sie regelmäßig die neuesten Technologien in der Produktion ein, so dass das Sortiment häufig mit völlig einzigartigen Lösungen aufgefüllt wird.

Sie war eine der ersten, die mit der Produktion des sogenannten „flexiblen Neons“ begann – LED-Streifen für 220 Volt, die Neonlampen imitieren. Und jetzt bietet es die größte Auswahl solcher Geräte, die sich in Farbe, Helligkeit und anderen technischen Eigenschaften unterscheiden.

Das Sortiment des Unternehmens umfasst Dutzende Modelle verschiedener LED-Streifen. Es gibt sowohl Monochrom- als auch RGB-Farben sowie einzigartige Mehrfarbenfarben, die für ein völlig ungewöhnliches Mehrfarbenlicht sorgen. Die Verarbeitungsqualität ist immer hoch und der Preis ist angemessen.

Vorteile

  • Viele einzigartige Lösungen;
  • Immer hohe Verarbeitungsqualität;
  • Angemessener Preis.

Nachteile

  • Nur wenige Zubehörteile – normalerweise werden Netzteile und Controller mit einem Farbband im Set verkauft.
  • Die meisten Modelle haben keinen verstärkten Kühler, daher sind sie nicht für Langzeitlicht (mehr als mehrere Stunden hintereinander) ausgelegt.

Feron

Bewertung: 4.4

FERON.png

Warum es so ist: Niedriger Preis, angemessene Qualität.

Die Produkte der chinesischen Firma Feron zeichnen sich durch einen sehr niedrigen Preis aus. In der Tat sind seine LED-Streifen eine der billigsten in der Bewertung, ein Modell etwa fünf Meter lang ohne Schutz kann für 700-800 Rubel gekauft werden. Gleichzeitig unterscheiden sie sich in Bezug auf Qualität und andere Leistungsmerkmale kaum von teureren Konfigurationen.

Wie viele andere chinesische Hersteller bietet Feron eine ziemlich große Auswahl an ungewöhnlichen Lösungen. Es umfasst zum Beispiel “flexibles Neon”, Duralight-Strings, 220-Volt-Konfigurationen und vieles mehr. Aber natürlich wird der Großteil des Bereichs durch 12-Volt-Lösungen dargestellt.

Unter den 12-Volt-Lösungen gibt es viele vorgefertigte Konfigurationen, die auf RGB-Streifen basieren. Sie eignen sich sowohl für den Heimgebrauch als auch für die Haupt- und Akzentbeleuchtung. Die Sets enthalten nicht nur CD-Bänder, sondern auch Controller, Fernbedienungen und vieles mehr.

Vorteile

  • Viele Kits für den schnellen Einsatz des Beleuchtungssystems;
  • Eine große Anzahl von nicht standardmäßigen Lösungen (“flexibles Neon”, Duralight);
  • Angemessene Qualität.

Nachteile

  • Nicht immer gut entwickelte Heizkörper;
  • Die Verarbeitungsqualität variiert von Charge zu Charge.

Jazzway

Bewertung: 4.4

JAZZWAY.png

Warum er: Die Produkte haben die Zertifizierung bestanden, die hohe Qualität garantiert.

Jazzway ist eine weitere junge chinesische Marke. Das Unternehmen konzentrierte sich zunächst auf die Herstellung von CD-Produkten, wodurch sich seine Lösungen durch Zuverlässigkeit und hohe Qualität auszeichnen. Gleichzeitig ist der Preis mehr als ausreichend, sogar niedriger als der einiger anderer chinesischer Hersteller im Ranking.

Das Spektrum des Unternehmens ist jedoch recht breit. Es enthält nicht nur Standard-LED-Streifen, sondern auch relativ ungewöhnliche Lösungen – zum Beispiel die RGB-LED-Netzspannung, die als moderner Ersatz für Duralight fungiert (und gleichzeitig ein mehrfarbiges Leuchten bietet). Das Unternehmen stellt auch fertige, flexible Neon-Kits für die schnelle Installation, Netzteile und Steuerungen her. Sie können auch Aluminiumprofile erwerben, die sich für die Installation von Geräten eignen, die auf Langzeitbetrieb ausgerichtet sind – und als Kühler für hohe Temperaturen dienen.

Vorteile

  • Eine breite Palette von;
  • Niedriger Preis;
  • Es gibt vorgefertigte Kits für eine schnelle Installation.

Nachteile

  • Nicht immer einheitliche Qualität;
  • Die Controller bieten kein Vollfarb-RGB, das häufig auf 20 Farbtöne beschränkt ist.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu