11 besten Marken von Damen Daunenjacken

Beste Kleidungsbewertungen

Bewertung der Besten laut Redaktion. Über Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Eine Daunenjacke ist seit langem ein obligatorischer Bestandteil unserer Garderobe, aber es war einmal eine seltsame leichte Jacke, die von Händlern aus Asien mitgebracht wurde und in Russland nicht geschätzt wurde. Sie bevorzugte den üblichen Schaffellmantel. Diese Art von Kleidung begann zu Beginn des 20. Jahrhunderts an Popularität zu gewinnen. Damals experimentierten Wissenschaftler und Designer lange und stellten Jacken für Polarforscher, Piloten und andere Menschen her, die aufgrund ihrer Berufe in einem rauen Klima arbeiten mussten. Ein weiterer Fund überraschte alle. Kleidung voller Flusen war nicht nur warm, sondern auch leicht, bequem und behinderte die Bewegung nicht.

Der neue Jackentyp wurde so beliebt, dass die Hersteller ihr Sortiment erweitern und mit der Produktion für die allgemeine Bevölkerung beginnen mussten. Wenn es sich zunächst um voluminöse Daunenjacken handelte, die sich nur in ihren wärmespeichernden Eigenschaften unterschieden, verwandelten sie sich allmählich in ein stilvolles Kleidungsstück, und jeder Designer mit Selbstachtung muss mindestens einmal zur Freude von Fashionistas und Fashionistas eine Kollektion solcher Kleidungsstücke kreieren.

Experten, die sich auf das Feedback der Kunden konzentrieren, haben eine Bewertung der besten Hersteller von Daunenjacken zusammengestellt, die wirklich stilvolle und gleichzeitig warme Kleidung für Outdoor-Aktivitäten und den Alltag in der Stadt kreieren.

Bewertung der besten Marken von Damen Daunenjacken

Nominierung ein Ort Produktname Feature
Die besten Sport-Daunenjacken zum Spazierengehen und Wandern 1 Outdoor-Forschung beste Wärmedämmeigenschaften
2 Murmeltier die bequemsten Jacken für den Tourismus
3 Berg Hardwear die besten Modelle für Extremsportarten
4 kanada Gans die stilvollsten Sportmodelle
5 Columbia die vielfältigste Modellpalette
Die besten Marken für modische Daunenjacken für Frauen 1 Tommy Hilfiger beste klassische Modelle
2 Finn Fackel eine Vielzahl von Farben
3 Ralph Lauren die besten Modekollektionen
Die besten Marken von Premium-Daunenjacken für Damen 1 MONCLER leichteste Premium Daunenjacken
2 Givenchy beste Designmodelle
3 VALENTINO die originellsten Teile

Die besten Sport-Daunenjacken zum Spazierengehen und Wandern

Zweifellos besteht der wichtigste Zweck einer Damen-Daunenjacke darin, ihren Besitzer bei langen Spaziergängen an der frischen Luft zu wärmen, um ihn beim Skifahren oder beim Erobern des nächsten Gipfels vor starkem Wind und Frost zu schützen. Für den Sport sind verkürzte Modelle besser geeignet, lange Modelle sind ideal für gemütliches Gehen bei niedrigen Temperaturen.

Outdoor-Forschung

Bewertung: 4.9

Outdoor-Forschung

Der berühmte Reisende Ron Gregg hat eine Firma gegründet, die das Prinzip unterstützt: “Wir müssen öfter aus dem Haus!” Als Anhänger eines aktiven Lebensstils begann er mit der Herstellung von Sportgeräten und -kleidung, die nicht nur bequem waren, sondern auch die Risiken von Erfrierungen bei sehr niedrigen Temperaturen unter extremsten Bedingungen ausschlossen.

Die Aufstellung wird durch eine Vielzahl von Jacken mit unterschiedlichen Isolationsstufen dargestellt. Sie verwenden nicht nur natürliche Daunen und Federn, sondern auch ein synthetisches hydrophobes Analogon, das mit einer speziellen Technologie hergestellt wurde. Dies sind runde Fasern, von denen jede mit einer wasserabweisenden Imprägnierung behandelt ist. Sie verlieren ihre Wärmeisolationseigenschaften auch im nassen Zustand nicht.

In verschiedenen Farbtönen können Sie die Jacke auswählen, die den Bedürfnissen des Verbrauchers am besten entspricht. Alle zeichnen sich durch geringes Gewicht, durchdachte Details, hohe Festigkeit und Langlebigkeit aus.

Murmeltier

Bewertung: 4.8

Murmeltier

Die berühmte amerikanische Marke, die in der Bewertung enthalten ist, wurde 1974 von Studenten aus Santa Cruz gegründet, die drei Jahre zuvor auf einer Expedition nach Alaska waren und das raue Wetter erlebten. Nach dieser Reise kam ihm die Idee, warme und bequeme Kleidung zu kreieren, die maximal vor Frost, Wind und Schnee schützt.

Damen Daunenjacken der Marke zeichnen sich nicht nur durch hohe Leistungseigenschaften und Hitzeschildeigenschaften aus. Jedes Detail wird in ihnen ausgearbeitet und durchdacht, und das moderne Design wird jeden Fashionista begeistern.

Die Marke beweist ihren Wert jedes Mal, wenn sie ihre Kollektionen aktualisiert, die Modelle für die Stadt und für Outdoor-Aktivitäten enthalten. Daunenjacken für extreme Bedingungen sind besonders beliebt: zum Klettern oder für lange Expeditionen. Sie bestehen alle aus wasserabweisendem Stoff. Das Unternehmen hat seine firmeneigene Down Defender-Daunenverarbeitungstechnologie patentiert. Dank ihr behält es auch im nassen Zustand seine Eigenschaften.

Berg Hardwear

Bewertung: 4.8

Berg Hardwear

Das amerikanische Unternehmen wurde 1994 von leidenschaftlichen und motivierten jungen Menschen gegründet, die beweisen wollten, dass den menschlichen Fähigkeiten keine Grenzen gesetzt sind. Und nur die richtige Ausrüstung und Ausrüstung hilft Ihnen, trotz aller Schwierigkeiten den höchsten Gipfel zu erobern.

Die Marke richtet sich an Fans von Outdoor-Aktivitäten und Extremsportarten. Das Lineup wird durch Daunenjacken für Stadtspaziergänge sowie eine große Auswahl an Kleidung für Kletterer repräsentiert. Dank des Einsatzes innovativer Technologien und Materialien behalten Jacken maximale Wärme und Hygroskopizität.

Die Produktion berücksichtigt die Wetterbedingungen, unter denen die Daunenjacke getragen wird, das Temperaturregime und die körperliche Aktivität. Jedes Modell verfügt über verschiedene zusätzliche Details zum Schutz vor Frost – einen hohen Stehkragen, eine verstellbare Kapuze, große Nähte, Manschetten an den Ärmeln und Stretchmaterial für eine bequeme Passform.

kanada Gans

Bewertung: 4.7

kanada Gans

Canada Goose ist eine der ältesten Marken in unserem Ranking. Es wurde vor mehr als einem halben Jahrhundert gegründet und positionierte sich zunächst als Hersteller von Wollkleidung. Erst in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde mit der Herstellung von Daunenjacken für Förster und Polizisten begonnen. Die Hauptauszeichnung des Unternehmens ist, dass der Everest in seiner Jacke vom ersten kanadischen Kletterer erobert wurde.

Seit 2012 steht die Marke unter dem Motto „Befreie Menschen von der Kälte!“. Es schafft leichte, warme und bequeme Teile, die sowohl in städtischen Umgebungen als auch für Extremsportarten angenehm zu tragen sind.

Daunenjacken für Frauen werden unter Berücksichtigung moderner Trends hergestellt. Die Linien umfassen verschiedene Modelle, die die üblichen sperrigen Jacken ersetzt haben. Jetzt ist es eine taillierte weibliche Silhouette, originaler Besatz, knielang, bequeme abnehmbare Kapuze, die oft mit Kojotenfell besetzt ist. Weißer Entendaunenfüller schützt zuverlässig bei schwersten Frösten.

Columbia

Bewertung: 4.7

Columbia

Das Unternehmen, das fast jedem russischen Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten bekannt ist, wurde 1938 gegründet. Es wurde nach dem Fluss benannt, der in der Nähe des Hauses seiner Schöpfer floss. Heute sind die Produkte der Marke in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten. Es wird sowohl für den Sport als auch für den Alltag verwendet. Mit einer Vielzahl von Modellen können Sie die beste Option für die rauesten klimatischen Bedingungen sowie für kaltes Wetter auswählen.

Columbia Damen Daunenjacken haben genug Vorteile, um dieser bestimmten Marke den Vorzug zu geben. Alle von ihnen bestehen aus wasserabweisendem, atmungsaktivem Stoff. Sie können die Temperatur selbst regulieren, die Wärme in einem ruhigen Zustand einer Person halten und sie während aktiver Aktionen abführen.

Damenbekleidung wird mit Kapuzen mit und ohne Fell, Stehkragen, taillierten Silhouetten und verkürzten Jugendstilen präsentiert. Ein interessantes Merkmal der Jacken ist der Schieber rechts und nicht links mit einem abnehmbaren Verschluss.

Die besten Marken für modische Daunenjacken für Frauen

Moderne Modefrauen betrachten eine Daunenjacke längst nicht mehr nur als Freizeit- und Sportkleidung. Jetzt ist dieses stilvolle Kleidungsstück in allen Kleiderschränken von Frauen zu finden, die den Trends der Modebranche folgen und versuchen, immer im Trend zu sein. In unsere Bewertung haben wir die besten Hersteller aufgenommen, die Designerartikel mit hohen Wärmedämmeigenschaften herstellen.

Tommy Hilfiger

Bewertung: 4.9

Tommy Hilfiger

1985 gründet der junge Designer Tommy Hilfiger sein eigenes Unternehmen, das heute als eine der bekanntesten und erfolgreichsten globalen Marken gilt. Die Hauptrichtung ist der klassische Stil, ergänzt durch originelle Ideen. Raffinesse und Luxus sind in jeder Kollektion, die für erfolgreiche Menschen kreiert wurde, immer präsent.

Damenmodelle bestehen aus hochwertigen Hightech-Stoffen in natürlichen Farben. Der Designer vermeidet helle, auffällige Farbtöne und Details, die den Look schwer machen. Die Hauptzusammensetzung des Füllstoffs: Gänsedaunen (90%) und Federn (10%). Diese Kombination garantiert Wärmespeicherung bei niedrigen Temperaturen.

Die Daunenjacken für Damen von Tommy Hilfiger zeichnen sich durch Markenlogo-Knöpfe, Markenschieber und Klebeband entlang des Futters, Reißverschlusstaschen und hohen Stehkragen aus. Grundsätzlich gibt es eine gerade regelmäßige Passform. Die Länge ist unterschiedlich: von verkürzten Modellen bis zu Jacken unterhalb des Knies.

Finn Fackel

Bewertung: 4.8

Finn Fackel

Das finnische Unternehmen wurde 1960 gegründet. Heute ist es eine der bekanntesten Marken der Welt, die besonders von russischen Modefrauen geliebt wird. Designer finden und implementieren immer ungewöhnliche Stillösungen und kombinieren scheinbar völlig unpassende Richtungen: urbaner Stil und Bohemian Chic. Die Kleidung ist elegant und gleichzeitig funktional und vielseitig. Es ist für den täglichen Gebrauch und wichtige Ereignisse geeignet.

Damenkollektionen begeistern mit einer Vielzahl von Stilen – dies sind kurze Jacken mit Kapuze, Modelle mit Glockenärmeln, lang geschnittene Regenmäntel und breite, gepolsterte Decken. Als Füllstoff wird eine Daunen- / Federisolierung oder ein synthetisches hypoallergenes Daunenfüllmaterial verwendet, dessen Eigenschaften den natürlichen Daunen so nahe wie möglich kommen.

Zum Nähen wird strapazierfähiges, mit Teflon imprägniertes Nylon verwendet, das die Wärmespeicherung maximiert und die Lebensdauer des Kleidungsstücks verlängert.

Ralph Lauren

Bewertung: 4.8

Ralph Lauren

Das nächste in unserer Rangliste ist das weltberühmte Unternehmen, das allen Fashionistas der Welt bekannt ist. Dies ist eine amerikanische Marke, die über ein halbes Jahrhundert Geschichte einen gewöhnlichen jüdischen Jungen, der mit seiner Familie aus Weißrussland auswandert, zu einem der reichsten Menschen auf dem Planeten gemacht hat. Dank seiner harten Arbeit und Ausdauer steht das Unternehmen heute auf der Liste der bekanntesten und erfolgreichsten Marken.

Die Marke produziert exklusive Produkte, die von der Hollywood-Elite und vielen Weltstars bevorzugt werden. Die Herstellung von Daunenjacken für Frauen ist zu einer der Hauptrichtungen von Ralph Lauren geworden. Ihre charakteristischen Merkmale: gerade klassische Passform, hoher Kragen, voluminöse Kapuze, breite Taschen.

Als Füllstoff wird eine Kombination aus Daunen (80%) und synthetischen Fasern (20%) verwendet. Alle Modelle sind leicht, langlebig und haben hohe Hitzeschildeigenschaften. Bevorzugt werden natürliche Naturtöne: Schwarz, Grau, Grün, Burgund, Blau.

Die besten Marken von Premium-Daunenjacken für Damen

Bei der Auswahl einer Damen-Daunenjacke lassen sich viele von der Marke leiten, die sie kreiert hat. Weltmodehäuser stellen exklusive Jacken her, die aus den besten und teuersten Materialien hergestellt werden. Als Dekoration werden Naturfelle wertvoller Tiere und Premium-Accessoires verwendet. Solche Kleidung ist ziemlich teuer, aber für viele Fashionistas ist es die Hauptsache, Besitzer einer einzigartigen Sache zu werden, die oft in begrenzten Mengen veröffentlicht wird.

MONCLER

Bewertung: 4.9

MONCLER

Die französische Marke verdankt ihre Gründung Rene Ramillon, der sie 1952 in der Gemeinde Monestier de Clermont gründete. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Kleidung für Sport, Outdoor-Aktivitäten und das städtische Leben. Leichte Daunenjacken aus hochwertigen High-Tech-Materialien sind zum Markenzeichen der Marke geworden. Trotz ihrer ultradünnen Dicke von 3 mm und ihres Gewichts von 160 g sind sie ideal für raues Klima.

Das Unternehmen war das erste Unternehmen, das Damen-Daunenjacken mit verschiedenen interessanten Details dekorierte: Pelz-, Satin- und Ledereinsätze. In der Produktion werden nur natürliche Materialien und die innovativsten Technologien verwendet.

Charakteristische Merkmale von MONCLER-Jacken: glänzender Glanz, nicht standardmäßige Verwendung von Beschlägen und Knopfanordnung, monochromatische Farbtöne. Designer bieten verschiedene Modelle an – von kurzen leichten Jacken für den urbanen Winter bis zu ultra-warmen Overalls für lange Spaziergänge in der Natur.

Givenchy

Bewertung: 4.8

Givenchy

Zu unserer Bewertung gehört auch die weltberühmte Marke Givenchy, die vor mehr als einem halben Jahrhundert von Designer Hubert Givenchy, einem Mitglied des Haute Couture Syndicate, gegründet wurde. Er wollte Frauen und absolut jeden anziehen: aus verschiedenen Städten und Schichten der Gesellschaft. Heute lieben sowohl berühmte Persönlichkeiten als auch moderne Modefrauen auf der ganzen Welt die Kleidung der Marke.

Lange gesteppte und kurze Sportmodelle, lose Bomberjacken, taillierter klassischer Schnitt – die Kollektionen umfassen eine große Auswahl an Damen-Daunenjacken mit einzigartigen Details. Dies sind Einsätze aus Leder und Pelz, Accessoires in leuchtenden Farben. Designer verwenden Materialien, die für diese Art von Kleidung ungewöhnlich sind – Cord, Tweed und andere weiche Stoffe.

Eine Besonderheit der Kleidung: breite, voluminöse, funktionelle Taschen. Bevorzugt werden die klassischen Farben: Rot und Schwarz. Oft werden Stoffe mit Leopardenmuster verwendet. Natürliche Daunen und Federn werden als Füllstoff verwendet.

VALENTINO

Bewertung: 4.7

VALENTINO

1960 beginnt die Geschichte des weltberühmten Modehauses. Heute steht VALENTINO Kleidung für Status, Stil und unübertroffene Qualität. Sie wird von Weltstars des Showbusiness und Frauen ausgewählt, die Eleganz und Individualität schätzen.

Der Fantasie des Designers sind keine Grenzen gesetzt, wenn er Kollektionen kreiert, die Klassiker mit avantgardistischem, urbanem Stil und glamourösem Chic verbinden. Die Stilvielfalt ist beeindruckend, die Linien umfassen Modelle mit großem Kragen oder voluminöser Kapuze, kurzen Ärmeln, elastischer Taille und breiten Taschen.

Das neutrale Farbschema wird mit hellen Details kombiniert, die die Exklusivität und Unähnlichkeit anderer Bekleidungsmarken betonen. Designer präsentieren Jugendkollektionen und Modelle für ältere Frauen. Jede Fashionista kann eine Daunenjacke nach ihrem Geschmack und für jeden Anlass auswählen: für den Alltag und für besondere Anlässe.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu