12 besten Materialien für Schallschutzwände

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Die Geräuschdämmung von Wänden in Häusern und Wohnungen soll das Gehäuse vor äußeren Geräuschen schützen (vorbeifahrende Autos, Musik von Nachbarn, Reparaturen usw.). Bei Bürogebäuden ist eine zusätzliche Wandfüllung noch wichtiger, damit die Mitarbeiter in Ruhe arbeiten können. Welche Materialien für die Schalldämmung am besten geeignet sind und was die Meister in Bewertungen dazu sagen, können Sie unserer Bewertung entnehmen.

Bewertung der besten Materialien für Schallschutzwände

Nominierung ein Ort Produktname Bewertung
Die besten Materialien für Schallschutzwände 1 SoundGuard EcoSukoIsol 5.0
2 TECSOUND FT-75 4.9
3 ZIPS-III-Ultra 4.8
4 Shumanet-ECO 4.7
5 SoundGuard Isokover 4.6
6 Soundline-dB 4.5
7 Wicanders dekwall melville 4.4
8 StopSound Eco 4.3
9 SoundGuard-Membran 4.2
10 Knauf AcousticKnauf 4.1
11 Rockwool Acoustic Butts pro Ultradünne 27x600x1000 mm 4.0
12 TERMOZVUKOIZOL 4.0

Die besten Materialien für Schallschutzwände

Bei der Zusammenstellung von TOP-12 haben wir folgende Eigenschaften berücksichtigt: Materialdichte, Blechdicke, Festigkeit bei vertikaler Platzierung in der Wand. Experten achteten auch auf die Entflammbarkeit, Rauchentwicklung und Toxizität des Füllstoffs sowie auf Kundenbewertungen. Wir hoffen, dass diese Bewertung Ihnen hilft, die Merkmale moderner Waren besser zu verstehen und die für einen bestimmten Verwendungsort am besten geeignete auszuwählen.

SoundGuard EcoSukoIsol

Bewertung: 5.0

SoundGuard EcoSukoIsol

Die Geräuschdämmung der Marke SoundGuard steht an erster Stelle. Die Platte entspricht vollständig ihrem Namen “Eco”, da sie durch Pressen aus Pappe und Sand besteht. Das Produkt wird mit Abmessungen von 1200 x 800 mm geliefert, und der Plattenabschnitt beträgt nur 13 mm. Das Material wird mit einer Dichte von 17,9 kg / m³ erhalten. Neben der Schalldämmung hilft es auch, Wände zu isolieren, da es eine niedrige Wärmeleitfähigkeit von 0,17 W / ms aufweist. Käufer in den Bewertungen mögen, dass das Material ziemlich langlebig ist und die Paneele ohne zusätzlichen Rahmen an der Wand montiert werden können, wie dies bei Mineralwolle der Fall ist. Obwohl die Platten aus zerbrechlichen Bauteilen bestehen, können sie statischen Belastungen von bis zu 65 kg / m² standhalten. Aufgrund des Vorhandenseins im Karton fördern sie jedoch mäßig die Verbrennung und Rauchbildung.

Laut Experten ist das Material das beste, da es eine Schalldämmung gegen durch die Luft ausbreitende Geräusche von bis zu 36 dB bietet. Dies ist ein hoher Indikator, mit dem andere Produkte nicht konkurrieren können. Wenn Sie laute Nachbarn haben, schauen Sie sich diesen Wandfüller an.

Vorteile

  • niedrige Toxizitätsklasse T1;
  • Installation ohne Rahmen;
  • macht die Wand nicht zu dick;
  • geringe Wärmeleitfähigkeit.

Nachteile

  • hält die Verbrennung mäßig aufrecht;
  • es ist unpraktisch, flache Platten zu transportieren;
  • trägt im Brandfall zum Rauch des Raumes bei.

TECSOUND FT-75

Bewertung: 4.9

TECSOUND FT-75

An zweiter Stelle steht ein Produkt der spanischen Marke TECSOUND, das aus einer Filzschicht mit hoher Verzögerung der Schallwellen (akustischer Typ) und einer Membran besteht, die zum Verbinden des Materials dient. Für die Geräuschdämmung zeigt der Füllstoff eine Verzögerung von externen Geräuschen bis zu 22 dB. Darüber hinaus reduziert die Isolierung Vibrationen und kann an Orten in der Nähe einer Baustelle oder beim Betrieb verschiedener Maschinen und Maschinen eingesetzt werden. Die Materialstärke von 14 mm macht die Wände nicht massiv. Die Schicht ist dehnbar und zeichnet sich durch Frost- und Wärmebeständigkeit aus. Käufer in den Bewertungen mögen, dass die Lebensdauer des Wandfüllers 10 Jahre beträgt.

Wir haben dieses Material als das beste in Bezug auf die einfache Installation gekennzeichnet. Es wird nicht in Form von Platten geliefert, sondern in Rollen von 5,5 x 1,2 m. Dies erleichtert den Transport und ermöglicht es Ihnen, das Segment genau auf die Höhe der Wand zu schneiden. Das Vorhandensein von Weichmachern in der Zusammensetzung macht sie extrem elastisch – sie können sogar Vorsprünge, Balken und andere Unregelmäßigkeiten polstern.

Vorteile

  • ausgeprägte Dämpfungseigenschaften;
  • Dicke 14 mm;
  • einfacher Transport der Rolle;
  • 10 Jahre Garantie.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • verschlechtert sich durch Feuchtigkeit;
  • bezieht sich auf leicht entzündliche G4-Gruppen.

ZIPS-III-Ultra

Bewertung: 4.8

ZIPS-III-Ultra

Das Wandmontagematerial stammt aus der dritten Generation und hat einen Gesamtquerschnitt von 42 mm. Es besteht aus einer Schicht Mineralwolle und Gipsfaserplatten, die als starre Basis dienen. Bei der Endbearbeitung von der Innenseite der Wand beträgt die Dicke der Schalldämmung zusammen mit dem Befestigungssystem, den Gipskartonplatten und einer Deckschicht aus Kitt 5,5 cm. Das Material wird in Form von Platten mit einer Größe von 1,2 x 0,6 m hergestellt. Die Schalldämmungsanzeige erreicht 11-13 dB auf dem Luftweg. Nähte zwischen den Platten müssen mit einem Dichtmittel behandelt werden. In den Bewertungen berichten Käufer, dass die Leinwand an den Wänden das Geräusch lauter Nachbarmusik mithilfe eines Subwoofers, laufender Kinder und Haushaltsgeräusche effektiv dämpft.

Das Merkmal dieser Schalldämmung ist die neueste Entwicklung – die Platzierung von 8 Blöcken auf der Oberfläche des Blechs, die 10 mm über die Leinwand hinausragen. Sie bestehen aus importiertem Polyurethan und absorbieren Vibrationen und Geräusche mit einer Frequenz von 100 Hz. Dies ist die beste Option zum Schallschutz von Wänden in Fitnessstudios, Hotels, Versammlungsräumen und Kindergärten. Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten, sind die Eigentümer von Wohnungen neben den Aufzugsschächten.

Vorteile

  • starre Konstruktion;
  • absorbiert effektiv Vibrationen von lauter Musik;
  • Befestigungselemente enthalten;
  • Die Glasfaser fällt nicht herunter, da sie an der Basis befestigt ist.

Nachteile

  • das Gewicht der gesamten Platte beträgt 19 kg;
  • Wenn die Wand isoliert wird, nimmt sie eine Dicke von 5,5 cm ein.
  • hoher Preis.

Shumanet-ECO

Bewertung: 4.7

Shumanet-ECO

Weiter im Test ein Produkt aus Spatelfaser, bei dem Acryl als Verbindungsglied fungiert. Der durchschnittliche Schallabsorptionskoeffizient des Materials beträgt 0,85 NRC. Der Schalldämpfer ist im 4er-Pack erhältlich. Die Abmessungen der Leinwand betragen 1250 x 600 x 50 mm und eignen sich zum Anlegen an der Wand. Ein Paket kann 3 m² der Fläche abdecken, sodass die Materialmenge leicht im Voraus berechnet werden kann, um nicht zu viel zu kaufen. Für die Endbearbeitung werden Trockenbauplatten verwendet, die dann kittig und gestrichen werden. In den Bewertungen mögen Käufer, dass das Material keine Phenol- und Formaldehydharze enthält, die schädliche Dämpfe abgeben. Bemerkenswert ist auch die Ware mit einer Dichte von 30 kg / m³, die eine hochwertige Schalldämmung bietet.

Wir haben festgestellt, dass das Wandaggregat hinsichtlich des Brandschutzes das beste ist. Dieses Material gehört zur NG-Gruppe, d.h. brennt nicht vollständig und unterstützt die Verbrennung nicht. Spatelfaser wird auch verwendet, um feuerfeste Metalltüren herzustellen. Mit seiner Hilfe wird es möglich sein, Wände und Eingänge zuverlässig vor der Ausbreitung von Feuer zu schützen, was insbesondere in Geschäften und Büros mit einer großen Anzahl von Personen beachtet werden sollte.

Vorteile

  • Dichte 30 kg / m³;
  • einfach zu installieren;
  • brennt nicht und unterstützt solche Prozesse nicht;
  • einfacher Transport;
  • elastisch und wird nicht brechen.

Nachteile

  • das Material ist hygroskopisch;
  • Eine Fixierung ist um den gesamten Umfang erforderlich, da die Watte rutschen kann.

SoundGuard Isokover

Bewertung: 4.6

SoundGuard Isokover

Dieses Geräuschdämmungsmaterial macht seinem Namen alle Ehre und sieht aus wie ein Teppich. Die Auskleidung für die Wanddämmung besteht aus Glasfaser, die mit nicht gewebtem Spinnvlies ummantelt ist. Ein Schallabsorber wird in einer Rolle von 5 x 1,5 m hergestellt und hat einen Querschnitt von 15 mm. Kunden in den Bewertungen lieben, wie einfach es ist, das Material zu transportieren und zu stapeln. Benutzer warnen jedoch davor, dass es wichtig ist, die Schnittstelle ordnungsgemäß abzudichten (normalerweise wird der Streifen bei 2,5 m hohen Decken in zwei Teile geschnitten), da Glasstaub aus ihm austritt. Das Material absorbiert Aufprallgeräusche bis 30 dB. Zusätzlich zur Schallabsorption bekämpft die Matte wirksam das Eindringen von Kälte, da ihre Wärmeleitfähigkeit 0,038 W / mS beträgt.

Aufgrund der Herstellergarantie von bis zu 15 Jahren haben wir das Material als das beste für die Wände ausgezeichnet. Aufgrund der haltbaren Spinnvliesschale zerbröckelt die Glasfaser nicht mehr, sodass die nächste Reparatur in der Wohnung nicht bald durchgeführt werden muss.

Vorteile

  • umweltfreundliches Material;
  • hoher Wirkungsgrad bei geringer Dicke;
  • ausgeprägte schwingungsdämpfende Eigenschaften;
  • bequeme Installation.

Nachteile

  • Beim Schneiden eines Streifens öffnet sich ein Auslass für Glasstaub.
  • niedrige Dichte 1,46 kg / m³.

Soundline-dB

Bewertung: 4.5

Soundline-dB

Weiter im Test, Blattmaterial, mit dem sie unnötige Geräusche isolieren und beseitigen, und es kann sowohl an Backsteinmauern als auch an Rahmentrennwänden verwendet werden. Die Platten werden mit den Abmessungen 1200 x 1200 mm hergestellt und haben einen Querschnitt von 16,5 mm. Jedes Paneel wiegt 30 kg, daher sollte es mit selbstschneidenden Schrauben mit einem Abstand von 20 cm sicher an der Wand befestigt werden. In den Testberichten mögen Kunden das Material wegen seiner Feuchtigkeitsbeständigkeit, damit Feuchtigkeit an den Wänden die Isolierung nicht beschädigt.

Der Hauptvorteil dieses Produkts, für das es als das beste anerkannt wurde, ist das dreischichtige Design mit einer Dicke von 16,5 mm. Die Geräuschdämmung besteht aus zwei Gipsfaserplatten, die mit einem speziellen Dichtmittel verbunden sind. Letzteres spielt nicht nur die Rolle eines Verbindungsglieds, sondern eliminiert auch Vibrationen aufgrund seiner Elastizität und Elastizität. Diese Technologie reduziert die Übertragung von hochfrequentem und niederfrequentem Rauschen durch Wände. Das Produkt hat eine Schalldämpfungsrate von bis zu 68 dB.

Vorteile

  • robuste Konstruktion;
  • erhöhter Brandschutz;
  • Beständigkeit gegen Eindringen von Feuchtigkeit;
  • Geräuschisolation 68 dB.

Nachteile

  • schwer zu transportierende große Paneele;
  • das Gewicht jeder Platte beträgt 30 kg;
  • schwerer zu schneiden, um an die Wand zu passen.

Wicanders dekwall melville

Bewertung: 4.4

Wicanders dekwall melville

Der portugiesische Hersteller Wicanders bietet Schalldämmung aus Korkfurnier an. Es wird in Platten mit den Abmessungen 60×30 cm hergestellt. Die Oberfläche des Materials ist mit Wachs beschichtet, was die wasserabweisenden Eigenschaften erhöht. Eine Packung enthält 11 Blatt, was einer Wandfläche von 1,98 m² entspricht. Die Leinwände werden mit Klebstoff fixiert und anschließend mit Trockenbau verkleidet. Neben der Schalldämmung verhindert natürliches Material das Einfrieren. Die Paneele haben keine schädlichen Emissionen und können daher sicher in Kinder- und Schlafzimmern montiert werden. Der Hersteller gewährt darauf eine 10-jährige Garantie, die Käufer in den Bewertungen mögen. Demnach sind die Klingen leicht zu schneiden und leicht zu transportieren, da sie kleiner als konkurrierende Plattenmaterialien sind und nur 4 kg in einer Verpackung wiegen.

Das Material wurde von uns aufgrund des Querschnitts von 3 mm als das beste anerkannt. Wenn es zusätzlich mit 9 mm Trockenbauplatten bedeckt ist, beträgt die Gesamtdicke des Wandaufbaus 12 mm. Dies “stiehlt” nicht den nützlichen Raum des Raums und erhöht die Schalldämmung. Das Material eignet sich besonders für kleine Räume von 3-6 m².

Vorteile

  • geringes Gewicht belastet die Wände nicht;
  • wasserabweisende Oberfläche;
  • einfache Installation;
  • hohe Umweltfreundlichkeit des Materials.

Nachteile

  • bricht manchmal an den Rändern;
  • hoher Preis.

StopSound Eco

Bewertung: 4.3

StopSound Eco

Und hier ist ein weiteres Material für Schallschutzwände, das Polyesterfasern enthält. Es werden zwei Versionen von Blättern mit 20 und 50 mm angeboten, und eine Packung kann 6 oder 15 Einheiten enthalten. Die Abmessungen der Leinwände betragen 120 x 60 cm. Synthetische Polyestergarne sind umweltfreundlich. Die Meister in den Bewertungen sagen, dass für die Installation der Platten keine persönliche Schutzausrüstung erforderlich ist. Die Fasern jucken oder stechen nicht in Ihre Hände. Das 6-Brett-Paket wiegt nur 5 kg, damit der Füllstoff die Wände nicht überlastet.

Wir haben die Dämmung aufgrund ihrer Dichte von 42 kg / m³ als eine der besten bezeichnet. Selbst bei einem Querschnitt von 20 mm trägt dies zu einer Schallabsorption von 75 NRC bei. Bei einer Dicke von 50 mm erhöht sich die Zahl auf 90 NRC, sodass das Material für Wände geeignet ist, die an eine Treppe grenzen. Eine Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W / mS ist bei einem solchen Betrieb ebenfalls ein Plus.

Vorteile

  • Leicht;
  • einfache Installation;
  • kein Phenol-Formaldehyd;
  • Das Material stößt keinen stacheligen Staub aus und verursacht keinen Juckreiz.

Nachteile

  • Entflammbarkeitsgruppe G4;
  • im Brandfall fördert es die Rauchbildung im Bereich von 50-500 m² / kg.

SoundGuard-Membran

Bewertung: 4.2

SoundGuard-Membran

Die Überprüfung der besten Schallschutzmaterialien wird durch eine Neuheit der Marke SoundGuard – Membrane – fortgesetzt, die in Form einer Rolle mit den Abmessungen 2,5 x 1,2 m hergestellt wird. Die Leinwand besteht aus einem natürlichen mineralischen Füllstoff und Polymerbindemitteln. Die Wanddekoration kann mit OSB-, MDF- oder GKL-Platten ausgeführt werden. Die Meister in den Bewertungen sagen, dass das Material keine Feuchtigkeit aufnimmt, sondern Dampf einlassen kann, da es sich um eine Membran handelt. Es stößt keine unangenehmen Gerüche aus und ist einfach zu installieren. Es kann an jeder Art von Wandoberfläche (Gips, Putz, Kunststoff) angebracht werden. Zur Fixierung wird Klebstoff verwendet, der innerhalb von 20 Minuten trocknet.

Das Produkt hat einen Querschnitt von 3,8 und 3,9 mm, für den es als das beste anerkannt wurde. Im Vergleich zu einem Korkrücken besteht der Vorteil darin, dass es sich um ein flexibles Material handelt, das bequem auf einer Rolle transportiert werden kann. Mit massiven Platten von 2,5 m können Sie die Wand sofort vom Boden bis zur Decke schließen. Bei einer so geringen Dicke beträgt die Geräuschdämmung 28 dB.

Vorteile

  • dichte Struktur;
  • robuste Konstruktion;
  • kann an jeder Art von Wänden verwendet werden;
  • Der Betrieb ist bei Temperaturen von -60 bis + 180 ° C zulässig.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Wenn Sie die Fugen nicht kleben, wird die Wirkung der Schalldämmung verringert.

Knauf AcousticKnauf

Bewertung: 4.1

Knauf AcousticKnauf

Dieser Wandschalldämpfer ist eine Mineralwolle aus multidirektionalen Fasern, die durch eine Harzbindung verbunden sind. Aufgrund der großen Luftmenge zwischen den Haaren bildet es eine starke Barriere gegen Schallströme und absorbiert Wellen. Die Schalldämmung ist mit einem Dichtmittel in den Wänden angebracht, damit die Bleche nicht unter ihrem eigenen Gewicht nach unten rutschen. Draußen wird der Füllstoff mit Gipskartonplatten verschlossen. Die Verwendung von Dämmstoffen in Wandtrennwänden ist optimal, da ein 50-mm-Abschnitt bei Anbringung an Außenwänden nützlichen Platz im Raum einnimmt. Käufer in Bewertungen wie der Umweltfreundlichkeit des Materials, das vom Forschungsinstitut der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften für den Betrieb von Wattebrettern in Kindergärten, Schulen und Krankenhäusern offiziell genehmigt wurde.

Experten betrachteten dieses Material als das beste in Bezug auf das Verhältnis von Dichte und Schalldämmung. Bei 15 kg / m³ sorgt die Zwischenschicht zusammen mit der GVL-Folie für eine Geräuschreduzierung von bis zu 52 dB. Andere Materialien, die dazu in der Lage sind, wiegen aufgrund ihrer erhöhten Dichte viel mehr.

Vorteile

  • sichere Herstellungstechnologie Ecose;
  • beseitigt Haushaltslärm vollständig;
  • das Verkleben von Fugen ist nicht erforderlich;
  • Die Panels sind ausgeschaltet.

Nachteile

  • Watte kann etwas rutschen;
  • Das Material ist hygroskopisch.

Rockwool Acoustic Butts pro Ultradünne 27x600x1000 mm

Bewertung: 4.0

Rockwool Acoustic Butts pro Ultradünne 27x600x1000 mm

Auf dem vorletzten Platz der Bewertung befindet sich eine andere Art von Mineralwolle, die in Platten von 60 x 100 cm hergestellt wird. 12 Stück werden in einer Packung verkauft, wodurch 7,2 m² Wände abgedeckt werden können. Der Hersteller erzeugt Schalldämmung durch Verkleben von Fasern mit unterschiedlichen Richtungen. Dies erhöht die Festigkeit des Materials und fördert eine bessere Schallabsorption. Die in verschiedene Richtungen herausragenden Haare schützen zuverlässig vor der Übertragung hoher oder niedriger Temperaturen, da sich zwischen ihnen genügend Luft befindet. In Bezug auf die Wärmeleitfähigkeit zeigen die Platten eine niedrige Rate von 0,034 W / mC.

Unserer Meinung nach ist das Material das beste in Bezug auf die Festigkeit unter den wattierten Analoga, da es seine Form behält und nicht hinter der Wand schrumpft. Dies wird durch eine Dichte von 60 kg / m³ bei einer Dicke von 27 mm gewährleistet. Solche Eigenschaften lassen die Schalldämmung nicht an Stellen absinken, an denen kein Klebstoff vorhanden war, so dass “Fenster” gebildet werden, die Schall durchlassen.

Vorteile

  • völlig nicht brennbar;
  • chaotische Anordnung der Fasern;
  • kein Schrumpfen während der gesamten Lebensdauer;
  • Wärmeleitfähigkeit 0,034 W / mS.

Nachteile

  • Angst vor Feuchtigkeit;
  • bröckelt während der Installation ein wenig an den Ecken.

TERMOZVUKOIZOL

Bewertung: 4.0

TERMOZVUKOIZOL

Vervollständigung der Liste der besten Geräuschdämmung, bei der es sich um eine Nadel-Glasfaser handelt, Schutz in einer Vliesabdeckung. Dies verhindert, dass Staub von den Fasern in die Umgebung gelangt. Produkte zur Wanddämmung werden in Form einer Matte mit den Abmessungen 10×1,5 m und einem Querschnitt von 14 mm hergestellt. Die Rolle wiegt 26 kg, so dass es im Anfangsstadium nicht sehr einfach ist, zu arbeiten. Mit der Fähigkeit zur Schwingungsisolierung können Sie Schwingungen mit einer Frequenz von 60 bis 4000 Hz verzögern. Die gesamte Schallreduzierung durch die Wand beträgt 29 dB. Trotz der dünnen Schicht kann die Schalldämmung aufgrund des Wärmeleitfähigkeitskoeffizienten von 0,038 W / mS die Übertragung von Kälte in den Raum verringern.

Experten betrachteten das Material als das beste, um eine vorübergehende Schallisolierung von Wänden zu organisieren, die dann abgebaut werden müssen. Dies gilt für Hauswirtschaftsräume, Kabinen auf einer Baustelle und andere Strukturen. Im Gegensatz zu anderen Arten der Schalldämmung wird diese nicht an die Oberfläche geklebt, sondern mit selbstschneidenden Schrauben angeschraubt, sodass sie leicht zerlegt und für andere Gegenstände wiederverwendet werden kann.

Vorteile

  • Umweltsicherheit;
  • erhöhte Materialdichte;
  • vibrationsabsorbierende Eigenschaften;
  • hält Temperaturen von -40 bis +140 Grad stand.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • eine Rolle wiegt 26 kg;
  • Beim Schneiden tritt Glasfaserstaub aus.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu