12 besten Pyrometer

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

In der Produktion und im Alltag findet man zunehmend ein so ungewöhnliches Messgerät wie ein Pyrometer. Damit können Sie die Temperatur der Oberfläche bestimmen, ohne sie zu berühren. Dies ist sehr wichtig bei der Arbeit mit heißen Objekten sowie bei schwierigem Zugriff auf das Objekt. Berührungslose Thermometer sind in den Bereichen Bauwesen, Metallurgie, Ölraffinierung, Versorgung usw. gefragt. Das Funktionsprinzip basiert auf der Wärmestrahlung von Objekten, die vom Gerät erfasst und verarbeitet wird. Um das richtige Pyrometer für den Job auszuwählen, sollten mehrere Expertenempfehlungen berücksichtigt werden.

So wählen Sie ein Pyrometer

  1. Einstufung. Der Erfassungsmechanismus für Pyrometer ist unterschiedlich. Es gibt optische, Helligkeits-, Spektral- und Strahlungsgeräte. Am beliebtesten sind Infrarotmodelle.
  2. Geplanter Termin. Es werden sowohl stationäre als auch tragbare Pyrometer verkauft. In einigen Branchen ist es rentabler, Geräte zu verwenden, die an einem bestimmten Ort befestigt sind und in einem 220-V-Netzwerk betrieben werden. Sie zeichnen sich durch hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit aus. Es ist bequemer, regelmäßige Temperaturmessungen an verschiedenen Stellen des Unternehmens oder der Baustelle mit einem mobilen Pyrometer durchzuführen. Eine geringere Genauigkeit wird durch Kompaktheit und Leichtigkeit ausgeglichen.
  3. Temperaturbereich. Geräte mit einem bestimmten Temperaturbereich werden je nach Produktionsbedarf ausgewählt. Universelle Modelle können sowohl negative (bis zu -50 ° C) als auch positive (bis zu 2000 ° C) Temperaturen bestimmen. Mitarbeiter metallurgischer Unternehmen sollten sich besser auf einen engeren Bereich (+50 … + 2000 ° focusing) konzentrieren, und Versorgungsarbeiter werden an einer anderen Grenze (-50 … + 50 ° С) interessiert sein.
  4. Aktionsbereich. Es ist nicht immer sicher, Messungen in der Nähe des Testobjekts durchzuführen. Daher ist es wichtig zu wissen, aus welcher Entfernung das Pyrometer die Temperatur bestimmt. Die optische Auflösung wird zu einem der Hauptparameter. Es zeigt das Verhältnis der Entfernung zum Objekt zu seinen Abmessungen (Durchmesser, Breite, Länge). Sie können die Temperatur eines Modells mit einem Visierverhältnis von 1: 1 bis 20: 1 messen. Der lange Fokus reicht von 30: 1 bis 100: 1.
  5. Richtigkeit. Jedes Pyrometer hat einen Messfehler, der zwischen 0,5 ° C und mehreren Prozent liegen kann. Die beste Option ist eine Genauigkeit von 1-3 ° C.
  6. Messgeschwindigkeit. An einigen Orten kann eine Person nicht lange bleiben. Daher muss das Gerät die Temperatur sehr schnell bestimmen. Für Haushaltszwecke ist ein Gerät mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 0,25 bis 0,5 s geeignet. Bei Hochgeschwindigkeitsgeräten liegt diese Anzeige im Bereich von 0,1 bis 0,15 s.
  7. Zusatzoptionen. Die Kosten des Pyrometers hängen nicht nur von den Grundparametern ab, sondern auch von der Verfügbarkeit zusätzlicher Optionen. Einige Modelle können die Luftfeuchtigkeit bestimmen, während andere die Ergebnisse auf einer Videokamera aufzeichnen können. Funktionen wie ein Laserpointer, Hintergrundbeleuchtung der Anzeige und Speicherung der Ergebnisse im Speicher sind ebenfalls nützlich.

Wir haben 12 der besten Pyrometer für unsere Bewertung ausgewählt. Alle von ihnen erhielten die Genehmigung der Expertengemeinschaft und der russischen Benutzer.

Bewertung der besten Pyrometer

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Beste preiswerte Pyrometer 1 ADA TemPro 700 A00224 RUB 3.490
2 Elitech P 550 RUB 1.489
3 CEM DT-8861 480809 RUB 4.100
4 RGK PL-12 RUB 3.490
5 Fluke 59 Max 4326577 RUB 3.630
6 Testo 805 0560 8051 RUB 4.500
Die besten professionellen Pyrometer 1 Testo 845 0563 8450 RUB 55.000
2 Bosch GIS 1000 C Professional 0601083301 RUB 27 334
3 Fluke 572-2 4328074 57378 RUB 57.300
4 CEM DT-9860 481011 RUB 25.400
5 Megeon 161850 RUB 14.500
6 Testo 810 0560 0810 RUB 7.500

Beste preiswerte Pyrometer

Kostengünstige Pyrometer haben meist nur die Funktion, die Temperatur zu messen. Diese Geräte unterscheiden sich nicht in hoher Genauigkeit, großem Temperaturbereich und optischer Auflösung. Die Experten machten auf mehrere Modelle aufmerksam.

ADA TemPro 700 A00224

Bewertung: 4.8

ADA TemPro 700 A00224

Das Budget-Pyrometer ADA TemPro 700 verfügt über eine Reihe technischer Parameter, dank derer das Gerät im industriellen Bereich eingesetzt wird. Der Messbereich beträgt -50 … + 700 ° C. Die hohe optische Auflösung (12: 1) ermöglicht schnelle und effiziente Messungen. Das Gerät wird von einer Krone mit einer Spannung von 9 V angetrieben. Das Vorhandensein eines Laservisiers vereinfacht die präzise Führung des Infrarotstrahls auf das Ziel. Die Ablesegenauigkeit beträgt 1,5 ° C. Ein kostengünstiges Pyrometer kann die empfangenen Daten mitteln, wonach die Informationen auf dem LCD-Display angezeigt werden. Die Experten gaben dem Gerät den ersten Platz in unserer Bewertung.

Die Benutzer mochten die Leichtigkeit (170 g) und Kompaktheit, die intuitive Benutzeroberfläche und die Messgenauigkeit. Zu den Nachteilen gehört die Notwendigkeit, eine Koeffiziententabelle für Materialien bei sich zu haben.

Vorteile

  • liegt bequem in der Hand;
  • Mittelungsfunktion;
  • Leicht;
  • klare Schnittstelle.

Nachteile

  • Sie müssen die Materialkoeffizienten kennen.

Elitech P 550

Bewertung: 4.7

Elitech P 550

Das noch leichtere (148 g) Elitech P 550 Pyrometer hat es in unsere Bewertung geschafft. Es ist mit einem Laservisier für präzises Zielen ausgestattet. Das Display des Geräts ist für komfortables Arbeiten bei eingeschränkter Sicht beleuchtet. Das Gerät ist dem Gewinner in Bezug auf die Messgenauigkeit etwas unterlegen (3 ° C Fehler im Temperaturbereich von -50 bis 0 ° C). In der oberen Temperaturgrenze bleibt das Produkt auch hinter dem Vorfach zurück (+ 550 ° C). Die Messgeschwindigkeit ist ziemlich hoch, die Reaktionszeit beträgt 0,5 s. Das Pyrometer wird von der Krone angetrieben.

Das russisch-chinesische Produkt erhielt viele positive Bewertungen für seine Leichtigkeit und Bequemlichkeit, den erschwinglichen Preis und die Genauigkeit der Ablesungen. Obwohl es Einzelfälle gibt, in denen das Pyrometer den Benutzer in den Messwerten täuscht.

Vorteile

  • Laservisier;
  • Hintergrundbeleuchtung anzeigen;
  • niedriger Preis;
  • Leichtigkeit.

Nachteile

  • hoher Fehler bei der Messung der negativen Temperatur.

CEM DT-8861 480809

Bewertung: 4.6

CEM DT-8861 480809

Trotz seines günstigen Preises wird das Pyrometer CEM DT-8861 nicht nur von Hausbesitzern, sondern auch von Profis verwendet. Das chinesische Gerät zeichnet sich durch die automatische Aufzeichnung von Messwerten aus. Es freut Spezialisten mit der Geschwindigkeit der Messungen. Bei einer optischen Auflösung von 12: 1 beträgt die Reaktionszeit nur 0,15 s. Dank des Pyrometers können Sie die Temperatur im Bereich von -50 … + 550 ° C bestimmen. Ein Zweistrahllaser ist für die Zielgenauigkeit verantwortlich, und die Messwerte sind auf dem mit Hintergrundbeleuchtung ausgestatteten LCD-Display perfekt lesbar. Experten bemerken die nützliche Funktion der Begrenzung des Messbereichs, die es einfacher macht, Bereiche mit abnormalen Temperaturen zu finden.

Benutzer loben das Gerät für seine Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Aufgrund der Kritik an der Genauigkeit der Messungen fällt das Pyrometer jedoch in die dritte Zeile der Bewertung.

Vorteile

  • hohe Messgeschwindigkeit;
  • Hintergrundbeleuchtung anzeigen;
  • Temperaturbereichsbegrenzungsfunktion;
  • Doppelstrahllaser.

Nachteile

  • geringe Genauigkeit.

RGK PL-12

Bewertung: 4.5

RGK PL-12

Das Pyrometer RGK PL-12 ermöglicht eine regelmäßige Wärmekontrolle im Unternehmen. Ein russisch-chinesisches Gerät wird für Punktmessungen verwendet. Es erfasst die Temperatur innerhalb von 0,15 s. Die Genauigkeit der Ablesung hängt vom Temperaturbereich ab. Wenn im Bereich der Minuswerte der Fehler 2,5 ° C beträgt, erreicht die Messgenauigkeit bei positiven Temperaturen 1%. Mit einer optischen Auflösung von 12: 1 können Sie aus sicherer Entfernung vom Objekt arbeiten. Der Benutzer kann alle Informationen vom LCD-Display lesen. Die Krone (9 V) dient als Stromquelle.

Zu den Besitzern des Pyrometers gehören ein großer Messbereich, ein Zweistrahllaser und ein geringes Gewicht (163 g). Die komplexe Auswahl des Koeffizienten ermöglichte es dem Gerät nicht, einen höheren Platz in der Bewertung einzunehmen.

Vorteile

  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • schnelle Antwort;
  • Zweistrahllaser;
  • gute optische Auflösung.

Nachteile

  • unbequemes Management.

Fluke 59 Max 4326577

Bewertung: 4.4

Fluke 59 Max 4326577

Für Haushaltszwecke ist das preisgünstige Pyrometer Fluke 59 Max perfekt. Das Gerät ist ein Produkt der Zusammenarbeit zwischen den USA und China. Es kann Temperaturen im Bereich von -30 bis 350 ° C erfassen. Im Gegensatz zu den Marktführern wird die AA-Batterie (1,5 V) zur Stromquelle. Daher ist die Betriebszeit des Pyrometers auf 12 Stunden begrenzt. Der maximale Fehler des Geräts überschreitet 2 ° C nicht. Mit einer optischen Auflösung von 8: 1 können Sie sich in einiger Entfernung vom Motiv aufhalten. Der Pyrometerkörper besteht aus hochwertigem Kunststoff und hält Stürzen aus einer Höhe von 3 m stand.

Benutzer loben die Kompaktheit, Genauigkeit und schnelle Reaktion des Geräts auf Knopfdruck. Der begrenzte Temperaturbereich und die Batterieleistung ermöglichten es dem Pyrometer nicht, eine höhere Position in der Bewertung einzunehmen.

Vorteile

  • schnelle Antwort;
  • akzeptabler Preis;
  • Kompaktheit;
  • langlebiger Körper.

Nachteile

  • kleiner Temperaturbereich;
  • batteriebetrieben.

Testo 805 0560 8051

Bewertung: 4.4

Testo 805 0560 8051

Das kompakte Pyrometer testo 805 kann immer in Ihrer Handtasche oder Tasche getragen werden. Mit einer Länge von 80 mm wiegt es nur 28 g. Das Modell ist mit einer Lithiumbatterie CR 2032 ausgestattet, die den Betrieb des Geräts für 40 Stunden gewährleistet. Der bescheidene Messbereich (-25 … + 250 ° С) zeigt den Haushaltsgebrauch des Geräts an. Der Fehler hängt vom Messintervall ab und liegt zwischen 1 ° С und 2%. Das Pyrometer kann im Scanmodus betrieben werden, um die Messwerte lange zu speichern. Die 1: 1-Optik ermöglicht schnelle Messungen auf kurze Distanz.

Die Benutzer sind mit der Kompaktheit und Leichtigkeit des Pyrometers, der Funktionalität und der Unprätentiösität zufrieden. Die niedrige Position in der Bewertung ist auf seine bescheidenen technischen Eigenschaften zurückzuführen.

Vorteile

  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • TopSafe wasserdichte Abdeckung;
  • Scan-Modus;
  • schnelle Messzeit.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • begrenztes Messintervall.

Die besten professionellen Pyrometer

Eine Besonderheit professioneller Pyrometer ist ihre fortschrittliche Funktionalität und hohe Messgenauigkeit. Neben der Hauptaufgabe der Temperaturbestimmung können solche Geräte Entfernung, Luftfeuchtigkeit messen sowie Fotos und Videos aufnehmen. Experten haben mehrere effektive Modelle ausgewählt.

Testo 845 0563 8450

Bewertung: 4.9

Testo 845 0563 8450

Das Testo 845 Pyrometer ist ein Infrarot-Thermometer mit umschaltbarer Optik. Es ermöglicht die berührungslose Messung von Oberflächen mit hoher Genauigkeit (0,75 ° C). Gleichzeitig verfügt das Gerät über eine superschnelle Messtechnik (100 ms). Mit der umschaltbaren Optik kann der Benutzer schnell vom kurzen zum langen (75: 1) Fokus wechseln. Bequemlichkeit bei der Arbeit fügt einen hellen Laserbezeichner hinzu. Das Gerät verfügt über einen Anschluss zum Anschließen von Thermoelement-Sonden zur Bestimmung des Emissionsvermögens. Wenn das Messintervall überschritten wird, sendet das Gerät Ton und optische Signale aus.

Die Experten gaben dem Pyrometer die Handfläche in unserer Bewertung. Benutzer schätzen auch die Fähigkeiten des Geräts sehr, sie sind nicht nur mit dem Preis zufrieden.

Vorteile

  • hohe Messgenauigkeit;
  • heller Laserpointer;
  • schaltbare Optik;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • hoher Preis.

Bosch GIS 1000 C Professional 0601083301

Bewertung: 4.9

Bosch GIS 1000 C Professional 0601083301

Mit Hilfe des Bosch GIS 1000 C Professional Pyrometers kann der Benutzer nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit bestimmen. Der deutsche Hersteller hat die Möglichkeit vorgesehen, die Ergebnisse aufzuzeichnen und Bilder mit einer eingebauten Kamera aufzunehmen. Das Gerät ist dem Gewinner der Genauigkeitsbewertung unterlegen und liegt zwischen 1 ° C und 2%. Das Pyrometer ist auch bei der optischen Auflösung (50: 1) nicht führend. Das Gerät wird mit 4 AA-Batterien (jeweils 1,5 V) mit Strom versorgt. Der Temperaturbereich beträgt -40 … + 1000 ° C.

Benutzer haben keine Zweifel an der Wirksamkeit des Pyrometers. Es gibt kleinere Mängel, zum Beispiel ist der Körper des Geräts nicht vor Staub und Feuchtigkeit geschützt, es gibt keinen Gurt im Kit und es gibt nichts, an dem man sich festhalten kann.

Vorteile

  • Multifunktionalität;
  • breiter Temperaturbereich;
  • bezahlbarer Preis;
  • Funktion Bluetooth.

Nachteile

  • kein Schutz vor Feuchtigkeit und Staub;
  • Kein Riemen zum Tragen.

Fluke 572-2 4328074 57378

Bewertung: 4.8

Fluke 572-2 4328074

Das teure Pyrometer American Fluke 572-2 ist für die härtesten Industrieumgebungen ausgelegt. Es kann in Kraftwerken, in der Silikatindustrie, in metallurgischen Anlagen usw. gefunden werden. Der Temperaturbereich des Geräts beträgt -30 … + 900 ° C, was etwas weniger ist als der der Marktführer. Mit der umschaltbaren Optik können Sie den optimalen Fokus wählen (60: 1 oder 50: 1). Das Pyrometer hat ein robustes Design, eine ergonomische Form und eine einfache Handhabung. Der Hersteller hat die Möglichkeit vorgesehen, den letzten Messwert 20 s lang zu halten.

In den Bewertungen loben Verbraucher das Pyrometer für seine Messgenauigkeit, hochwertige Montage und Benutzerfreundlichkeit. Der Hauptnachteil ist der hohe Preis.

Vorteile

  • Kompatibilität mit Standard-Thermoelementen;
  • USB und Kabel zum Anschluss;
  • Speicher für 99 Werte;
  • eingebauter Emissionsgradtisch.

Nachteile

  • sehr hoher Preis.

CEM DT-9860 481011

Bewertung: 4.7

CEM DT-9860 481011

Der chinesische Hersteller versuchte, potenzielle Käufer anzulocken, indem er erschwingliche Preise und eine breite Funktionalität kombinierte. Die gemessene Temperatur liegt im Bereich von -50 bis + 1000 ° C. Gleichzeitig kann das Gerät hinsichtlich der Messgenauigkeit (von 3,5 ° C bis 1,5%) nicht mit den besten professionellen Geräten aus unserer Bewertung mithalten. Der Hersteller stattete das Pyrometer jedoch mit einer Kamera (640 x 480 Pixel) und einem eingebauten Feuchtigkeitsmesser aus. Foto- und Videomaterial können mit Temperaturmesswerten verknüpft werden. Aufgrund des Doppelstrahllasers ist es nicht schwierig, das Gerät auf das Ziel zu richten.

Die Benutzer sind mit dem reichhaltigen Paket, dem angemessenen Preis und der Vielseitigkeit zufrieden. Zu den Nachteilen gehört eine unzureichende Messgenauigkeit.

Vorteile

  • breite Funktionalität;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • Zweistrahl-Laserpointer.

Nachteile

  • großes Gewicht (410 g);
  • geringe Messgenauigkeit.

Megeon 161850

Bewertung: 4.7

Megeon 161850

Das russisch-chinesische Pyrometer Megeon 161850 wurde von unseren Experten aufgrund seines erschwinglichen Preises und der hohen optischen Auflösung (80: 1) zur Kenntnis genommen. Es ist ideal für Hochtemperaturindustrien (von +200 bis + 1850 ° C). Mit dem Gerät können Sie Messungen in sicherer Entfernung für den Benutzer durchführen. Es ist zu beachten, dass das Modell einen signifikanten Fehler aufweist (2-3% oder 2-4 ° C). Die Stromquelle des Pyrometers ist die Krone. Kommt mit einer Aluminium-Schutzhülle, einem Kabel und einer Software-CD. Alle Messwerte sind auf dem hintergrundbeleuchteten LCD-Display deutlich sichtbar.

Benutzer bemerken den erschwinglichen Preis des Geräts, LCD-Monitor mit Hintergrundbeleuchtung, hohe optische Auflösung. Die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Messung lässt jedoch zu wünschen übrig.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • hohe optische Auflösung;
  • zuverlässiger Fall.

Nachteile

  • schlechte Ausrüstung;
  • niedrige Reaktionsgeschwindigkeit (0,5 s).

Testo 810 0560 0810

Bewertung: 4.6

Testo 810 0560 0810

Ein weiteres Gerät des bekannten deutschen Herstellers Testo wurde in unsere Bewertung aufgenommen. Das 810. Modell ist ein einfaches und kostengünstiges Pyrometer, das im Temperaturbereich von -30 … + 300 ° C arbeitet. Das Gerät wird mit zwei AAA-Finger-Batterien betrieben. Eine bescheidene optische Auflösung (6: 1) und eine lange Reaktionszeit (0,5 s) ermöglichen es dem Pyrometer nicht, sich dem Kampf um die ersten drei anzuschließen. Zu den Vorteilen des Geräts zählen ein geringes Gewicht (90 g) und kompakte Gesamtabmessungen (119 x 46 x 25 mm). Das Gerät wird mit einer Schutzkappe, einem Gurt und einem Batteriehalter geliefert.

In Bewertungen berichten Benutzer, dass das Pyrometer über den angegebenen Temperaturbereich gut funktioniert. Aber nicht jeder ist mit der bescheidenen Funktionalität und den begrenzten technischen Möglichkeiten zufrieden.

Vorteile

  • hochwertige Montage;
  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • niedriger Preis;
  • Benutzerfreundlichkeit.

Nachteile

  • schlechte Ausrüstung;
  • bescheidene technische Fähigkeiten.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu