14 besten Bewegungssensoren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewegungssensoren werden bei modernen Haus- und Wohnungseigentümern immer beliebter. Diese Geräte ermöglichen das Organisieren des automatischen Ein- und Ausschaltens des Lichts, die Erhöhung der Sicherheit des Hauses und die Fernsteuerung der “intelligenten Systeme” zu Hause. Auf dem russischen Markt wird eine breite Palette innovativer Geräte präsentiert. Sie unterscheiden sich in Kosten und Funktionalität. Um die beste Option zu wählen, sollten Sie sich mit den Empfehlungen unserer Experten vertraut machen.

Auswahlempfehlungen

Installationsort. Eines der Hauptauswahlkriterien beim Kauf eines Bewegungssensors ist der Ort seiner Installation.

  1. Für die Montage des Geräts außerhalb des Gebäudes ist Wetterbeständigkeit Voraussetzung. Zuallererst muss das Gerät einen hohen Staub- und Feuchtigkeitsschutz aufweisen und sowohl bei Hitze als auch bei Frost arbeiten. Externe Sensoren werden unter dem Dach oder an der Wand montiert.
  2. Innensensoren zeichnen sich durch eine kürzere Reichweite und einen geringen Staub- und Feuchtigkeitsschutz aus. Sie können sicher an die Haushaltsstromversorgung angeschlossen werden.

Installationsmethode. Die Bewegungsmelder unterscheiden sich auch in der Art der Installation.

  1. Overhead-Modelle werden an Wänden und Decken installiert. Sie haben das breiteste Anwendungsspektrum, von der Innen- bis zur Außeninstallation.
  2. Unterputzmodelle sind schwieriger zu installieren. In der Wand oder Decke muss eine Nische gemacht werden (wie bei einer Steckdose oder einem Schalter). Darüber hinaus erfordern einige Modelle eine 3-Draht-Verbindung.

Art von Essen. Die Bewegungssensoren benötigen zum Betrieb eine Stromquelle. Es gibt kabelgebundene und eigenständige Modelle.

  1. Die meisten kabelgebundenen Geräte arbeiten in einem 220-V-Netzwerk. Experten bezeichnen die Vorteile solcher Modelle als ununterbrochenen und störungsfreien Betrieb. Von den Mängeln wird die Notwendigkeit festgestellt, Drähte zu ziehen.
  2. Autonome Sensoren werden von Batterien oder eingebauten wiederaufladbaren Batterien gespeist. Es gibt Geräte, bei denen die Stromquelle eine Solarbatterie ist. Die Lebensdauer von Batterien und Akkus ist jedoch begrenzt, was zu Fehlfunktionen im Smart-Home-System führen kann.

Wellenspektrum. Das Funktionsprinzip von Bewegungssensoren basiert auf der Übertragung von Wellen verschiedener Spektren.

  1. Infrarotstrahlung ist für den Menschen absolut sicher. Dieses Wellenspektrum ist heute das beliebteste. Das Gerät kann jedoch arbeiten, wenn Tiere im Abdeckungsbereich erscheinen.
  2. Ultraschallgeräte arbeiten im Wellenlängenbereich von 20 bis 60 kHz. Der Nachteil dieses Wellenlängenspektrums besteht darin, dass es Haustiere abschreckt und versagt, wenn sich der Eindringling langsam bewegt.
  3. Mikrowellengeräte verwenden hochfrequente Strahlung (1 GHz). Die Geräte sind kompakt, die Wellen treten durch Wände und Hindernisse. Aber solche Modelle sind teuer.
  4. Kombinierte Bewegungssensoren kombinieren die Vorteile von Infrarot- und Ultraschallstrahlung.

Unsere Bewertung umfasst 14 der besten Bewegungssensoren. Alle von ihnen werden im russischen Handelsnetz verkauft. Bei der Verteilung der Positionen ging die Redaktion des Magazins von der Meinung der Expertengemeinschaft aus und berücksichtigte dabei die Bewertungen der inländischen Verbraucher.

Bewertung der besten Bewegungssensoren

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Bewertung der besten Bewegungssensoren 1 STEINEL IHF 3D RUB 11.690
2 Schneider Electric UNICA MGU5.525.25ZD RUB 8,808
3 Legrand Valena Life 752370 RUB 8.940
4 Schneider Electric SEDNA SDN2000321 RUB 4,149
5 Legrand Valena Allure 752378 RUB 10.040
6 Schneider Electric NU552544 RUB 4,705
7 STEINEL SENSIQ S EVO SCHWARZ RUB 7.990
8 Legrand 48946 RUB 1.971
9 Philips Hue Bewegungssensor RUB 3.590
10 ORBIS OB134312,10А RUB 1.949
11 Xiaomi Mi Bewegungssensor 800 RUB
12 DIGMA DiSense M1 (WiFi) RUB 1.190
13 ERA MD 03 385 RUB

STEINEL IHF 3D

Bewertung: 4.9

STEINEL IHF 3D

Der deutsche 3D-Bewegungssensor STEINEL IHF (IP54) bietet den höchsten Schutzgrad. Experten empfehlen, das Gerät im Freien zu installieren, da es Schnee, Regen und direkter Sonneneinstrahlung standhält. Ein weiterer großer Vorteil des Sensors ist der Betrachtungswinkel (360 Grad). Das Gerät ist in der Lage, kleinste Bewegungen innerhalb eines Radius von 20 m zu erkennen. Dank seines speziellen Anti-Sneak-Schutzes kann der Sensor von Eindringlingen nicht mit sehr langsamen Bewegungen getäuscht werden. Dank der kompakten Abmessungen können Sie leicht einen abgelegenen Ort für die Installation finden. Der Hersteller hat sein Produkt mit verschiedenen Einstellungen ausgestattet, von denen einige nur mechanisch ausgeführt werden.

Russische Verbraucher haben keine Beschwerden über die Arbeit des deutschen Bewegungssensors. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis.

Vorteile

  • hoher Staub- und Feuchtigkeitsschutz;
  • Rundumsicht;
  • Anti-Sneaking-Schutz;
  • Kompaktheit.

Nachteile

  • hoher Preis.

Schneider Electric UNICA MGU5.525.25ZD

Bewertung: 4.8

Schneider Electric UNICA MGU5.525.25ZD

Unter den verschiedenen versteckten Bewegungssensoren wurde die Aufmerksamkeit von Experten auf die französische Entwicklung Schneider Electric UNICA MGU5.525.25ZD gelenkt. Es ist Teil der UNICA-Linie, die auch Buchsen, Schalter und Rahmen umfasst. Das Gerät ist für den Einsatz im Haus vorgesehen. Der Schutzgrad gegen Staub und Feuchtigkeit beträgt IP20. Das Gerät ist an ein Stromnetz mit einer Spannung von bis zu 230 V angeschlossen. Der Hersteller hat die Möglichkeit vorgesehen, die Auslöseschwelle für die Beleuchtung einzustellen, der maximale frontale Aktionsradius beträgt 10 m zur Seite – 9 m. Das Modell wird zum Silbermedaillengewinner unserer Bewertung.

Inländische Verbraucher mochten das stilvolle Erscheinungsbild, die Arbeitseffizienz und die gute Sichtbarkeit. Von den Minuspunkten gibt es ein geringes Schutzniveau.

Vorteile

  • gute Empfindlichkeit;
  • Anpassung der Antwortschwelle;
  • anständiger Abdeckungswinkel;
  • stilvolles Aussehen.

Nachteile

  • nur für interne Benutzung.

Legrand Valena Life 752370

Bewertung: 4.7

Legrand Valena Life 752370

Ein weiterer bekannter französischer Hersteller von Steckdosen, Schaltern und Bewegungssensoren Legrand hat eine neue Serie von Valena Life auf dem russischen Markt eingeführt. Der Bewegungssensor unter der Artikelnummer 752370 verfügt über eine einstellbare Beleuchtungsstärke (5-1275 Lux), eine einstellbare Abschaltverzögerung (von 10 s bis 10 Minuten) und die Möglichkeit, 2 Sensoren parallel zu schalten. Im Standby-Modus verbraucht das Netzwerkmodell nur 0,035 W Strom. Das Produkt ist dem Gewinner im Erfassungsbereich (8 m) unterlegen. Die Schutzklasse IP40 zeigt die Verwendung in Innenräumen an, während das Modell eine versteckte Installationsoption impliziert.

Benutzer loben die hochwertige Montage, das elegante Design und die einfache Einstellung. Von den Minuspunkten stellen sie den hohen Preis und den begrenzten Umfang fest.

Vorteile

  • hochwertige Herstellung;
  • Verlässlichkeit;
  • stylistisches Aussehen;
  • Verfügbarkeit von Anpassungen.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • nur für interne Benutzung.

Schneider Electric SEDNA SDN2000321

Bewertung: 4.6

Schneider Electric SEDNA SDN2000321

Der Raumbewegungssensor (IP20) Schneider Electric SEDNA SDN2000321 kombiniert einen angemessenen Preis und eine anständige Verarbeitung. Das Modell ist für die Wandinstallation mit dreiadriger Verbindung zum Haushaltsnetzwerk ausgelegt. Der Verbraucher hat die Möglichkeit, die Beleuchtungsstärke innerhalb von 5-1000 Lux einzustellen und eine Zeitverzögerung von bis zu 20 Minuten einzustellen. Das Gerät hält einer maximalen Leistung von bis zu 2,3 ​​kW stand. Der maximale Betrachtungswinkel beträgt 180 Grad, die Reichweite des Modells ist auf 8 m begrenzt.

Inländische Verbraucher mochten den Bewegungssensor wegen seiner hochwertigen Herstellung, seines angemessenen Preises und seiner praktischen Einstellungen. Zu den Nachteilen zählen eine schwache Sicherheit und das Fehlen einer LED-Anzeige.

Vorteile

  • hochwertige Herstellung;
  • Dimmen;
  • Zeitverzögerung;
  • großer Betrachtungswinkel.

Nachteile

  • schwacher Staub- und Feuchtigkeitsschutz;
  • keine LED-Anzeige.

Legrand Valena Allure 752378

Bewertung: 4.5

Legrand Valena Allure 752378

Die Lichtanzeige Valena Allure 752378 mit einem Bewegungssensor der französischen Firma Legrand schließt den TOP-6 unseres Tests ab. Das Gerät ist für die versteckte Installation ausgelegt, der Hersteller hat sein Produkt mit Schraubzwingen ausgestattet. Die Experten machten auf das Vorhandensein einer LED-Glühbirne und eines IR-Spektrums von Wellen aufmerksam. Das Modell zeigt einen Erfassungswinkel von 180 Grad, die Reichweite beträgt 8 m für das frontale Erscheinungsbild und 6 m zur Seite. Das Gerät sollte ein umschaltbares Tonsignal im Asset enthalten.

Inländische Benutzer mochten den Bewegungssensor wegen seiner hochwertigen Montage, Haltbarkeit und seines eleganten Erscheinungsbilds. Von den Minuspunkten bemerken sie den hohen Preis und das schnelle Ausbrennen der Glühbirne.

Vorteile

  • hochwertige Montage;
  • LED Lichter;
  • großer Erfassungswinkel;
  • stilvolles Aussehen.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Die LED-Lampe brennt schnell durch.

Schneider Electric NU552544

Bewertung: 4.5

Schneider Electric NU552544

Der Bewegungssensor NU552544 von Schneider Electric ist mit einem Schalter an der Vorderseite ausgestattet. Der Hersteller hat eine Dreileiterverbindung vorgesehen, sodass Sie das Gerät nicht anstelle eines herkömmlichen Schalters installieren können. Die Experten lobten den hohen Komfort und das Potenzial für Energieeinsparungen. Die Abschaltung erfolgt nach einer bestimmten Zeit (1-30 min) nach der letzten Aktivität im Überwachungsbereich. Das Modell kann für seine gute Abdeckung sowohl vorwärts als auch seitwärts gelobt werden. Es feuert in einer Entfernung von 8 m

In thematischen Foren loben Benutzer das Gerät für seine Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und einen guten Überblick. Das Gerät kann jedoch nicht in ein Sicherheitswarn- oder Alarmsystem eingebaut werden.

Vorteile

  • hochwertige Herstellung;
  • gute Abdeckung;
  • Slave-Sensoren können angeschlossen werden;
  • reagiert nicht auf kleine Tiere.

Nachteile

  • schwacher Staub- und Feuchtigkeitsschutz (IP21);
  • Nicht für Sicherheitssysteme geeignet.

STEINEL SENSIQ S EVO SCHWARZ

Bewertung: 4.5

STEINEL SENSIQ S EVO SCHWARZ

Viele Produkte für das “Smart Home” -Konzept werden von der deutschen Firma STEINEL hergestellt. Sie können einzeln oder als komplettes System erworben werden. Eines der wichtigsten Module in einem solchen Kit wird der Bewegungssensor SENSIQ S EVO BLACK sein. Es ist ein Gerät mit einem Sichtfeld von 300 Grad. Der Hersteller hat sein Produkt mit einer Anti-Sneak-Funktion ausgestattet, Experten weisen auf die Zuverlässigkeit der Gerätedichtung (IP54) hin. Die Einschaltverzögerung reicht von 5 s bis 15 Minuten. Das Modell kann in einem weiten Temperaturbereich (-40 … + 40 ° C) betrieben werden, sodass der Sensor sowohl in Gebäuden als auch im Freien eingesetzt werden kann.

Inländische Verbraucher sprechen schmeichelhaft über die Funktionalität des Geräts, die Zuverlässigkeit und ein breites Anwendungsspektrum. Der Nachteil des Modells ist die Komplexität des Setups.

Vorteile

  • Multifunktionalität;
  • Universalität der Anwendung;
  • guter Staub- und Feuchtigkeitsschutz;
  • Verlässlichkeit.

Nachteile

  • komplexe Einstellungen.

Legrand 48946

Bewertung: 4.4

Legrand 48946

Für den passiven Infrarot-Bewegungsmelder Legrand 48946 wurde von einem französischen Hersteller eine Wand- oder Deckenhalterung bereitgestellt. Zum Anschließen des Geräts ist ein Neutralleiter (3-Draht-Anschluss) erforderlich. Das Gerät verfügt über eine einstellbare Beleuchtungsschwelle, mit der die Betriebszeit eingestellt werden kann. Das maximale Lastniveau ist auf 1000 W begrenzt, die Stromstärke sollte 4,3 A nicht überschreiten. Der maximale Erfassungsbereich beträgt 8 m. Der Staub- und Feuchtigkeitsschutz (IP55) ist hoch genug, um sowohl innerhalb als auch außerhalb von Gebäuden installiert werden zu können.

Russische Benutzer sind mit dem erschwinglichen Preis, der Verarbeitung und der Langlebigkeit zufrieden. Nicht alle Verbraucher mögen das Design des Geräts.

Vorteile

  • guter Staub- und Feuchtigkeitsschutz;
  • bezahlbarer Preis;
  • einfache Einstellungen;
  • Universalität der Anwendung.

Nachteile

  • bescheidenes Design.

Philips Hue Bewegungssensor

Bewertung: 4.3

Philips Hue Bewegungssensor

Ein eigenständiges Gerät, das für die Beleuchtung eines Raums oder Bereichs vor einer Wohnung verantwortlich ist, ist der Philips Hue Motion-Sensor. Das Modell wird mit 2 AAA-Batterien betrieben, was die Installation extrem einfach macht. Die Experten haben das Gerät in unseren Test aufgenommen, um die Helligkeit der Lampen je nach Beleuchtungsstärke automatisch anzupassen. Das Gerät spart Strom, das Licht wird eingeschaltet, wenn es sich dem Sensor in einer Entfernung von 5 m nähert. Sie können das Beleuchtungssystem mit der mobilen Anwendung Philips Hue einrichten. Die Kommunikation mit dem Sensor erfolgt über WLAN.

Allerdings können nicht alle russischen Benutzer das Gerät voll ausnutzen, da das Gerät nur die Plattform unterstützt iOS.

Vorteile

  • Autonomie;
  • automatische Anpassung der Lichthelligkeit;
  • Steuerung von einem Smartphone aus;
  • einfache Einstellungen.

Nachteile

  • unterstützt nur die Plattform iOS.

ORBIS OB134312,10А

Bewertung: 4.2

ORBIS OB134312,10А

Das spanische Unternehmen ORBIS hat den Bewegungssensor OB134312 zur Steuerung des Beleuchtungssystems, des Alarmsystems oder der Elektrogeräte entwickelt. Es kann sowohl bei positiven Temperaturen (+ 40 ° C) als auch bei Frost (-20 ° C) betrieben werden. Das Gerät ist an eine Haushaltsstromversorgung angeschlossen, der maximale Strom ist auf 10 A begrenzt. Experten weisen auf einen hohen Staub- und Feuchtigkeitsschutz (IP55) hin, mit dem der Sensor auch bei starkem Regen betrieben werden kann. Der frontale Erfassungsbereich erreicht 12 m, seitlich ist der Erfassungsabstand auf 8 m begrenzt. Die maximale Schaltleistungsschwelle beträgt 1000 W.

Inländische Anwender verweisen auf die Nachteile des Bewegungssensors nur auf einen begrenzten Betrachtungswinkel (140 Grad). Es gibt keine Beschwerden über die Verarbeitung.

Vorteile

  • Dichtheit;
  • große Erkennungsentfernung;
  • hochwertige Montage;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • kleiner Betrachtungswinkel.

Xiaomi Mi Bewegungssensor

Bewertung: 4.1

Xiaomi Mi Bewegungssensor

Das chinesische Unternehmen Xiaomi arbeitet aktiv an Smart-Home-Systemen. Eines der wichtigsten Module in ihnen ist der Mi Motion Sensor. Die Experten machten darauf aufmerksam, dass der Stecker neben der üblichen Infrarotstrahlung auch für die Bewegungserkennung (an der Tür) verantwortlich ist. Es wird ausgelöst, wenn das Türblatt geöffnet wird. Zur Steuerung des Geräts benötigen Sie ein Smartphone mit System Android mindestens Version 7.0. Mit dem Gerät können Sie das Beleuchtungssystem fernsteuern oder das Gerät als Sicherheitsalarm verwenden.

Die Besitzer des chinesischen Bewegungssensors sind mit dem erschwinglichen Preis, der kompakten Größe und der genauen Leistung zufrieden. Von den Minuspunkten wird das Fehlen einer LED-Hintergrundbeleuchtung festgestellt.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • einfache Installation und Verbindung;
  • breiter Anwendungsbereich;
  • Kompaktheit.

Nachteile

  • keine LED-Hintergrundbeleuchtung.

DIGMA DiSense M1 (WiFi)

Bewertung: 4.0

DIGMA DiSense M1 (WiFi)

Der Bewegungssensor DIGMA DiSense M1 ist in unserem Land sehr beliebt. Das Gerät verfügt über eine drahtlose Verbindung mit dem Wi-Fi-Kommunikationsprotokoll. Zur Steuerung des Sensors benötigen Sie ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS 8.0 oder Android 4.1 und höher. Sie müssen auch eine proprietäre Anwendung von Digma installieren. Der Vorteil des Modells sollte ein angemessener Preis, einfache Installation und ein schönes Erscheinungsbild sein. Das Gerät kann im “Smart Home” -System arbeiten. Der Bewegungssensor wird von einer Gleichstrombatterie gespeist. Für die Herstellung des Gerätes verwendete der Hersteller Kunststoff und PVC.

Die Benutzer mochten das moderne Design des chinesischen Sensors, gute Arbeit und bequeme Bedienung. Von den Minuspunkten wird die Komplexität der Verbindung festgestellt.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • einfache Installation;
  • stylistisches Aussehen;
  • Qualitätsmaterialien.

Nachteile

  • die Komplexität der Verbindung.

ERA MD 03

Bewertung: 3.9

ERA MD 03

Der chinesische Bewegungssensor ERA MD 03 zeichnet sich vor dem Hintergrund der Konkurrenz zum günstigsten Preis aus. Das Gerät ist für die offene Montage ausgelegt und an ein Haushaltsnetzwerk angeschlossen. Die Gesamtleistung aller Geräte sollte 1200 W nicht überschreiten. Das Gerät basiert auf dem Prinzip der passiven Infrarotstrahlung. Die Beleuchtungsschwelle beträgt 3-2000 Lux. Die maximale Reichweite in verschiedenen Richtungen beträgt 12 m. Der Scanwinkel des Geräts beträgt 180 Grad. Experten lobten den Sensor für seine einfache Installation und Verbindung.

Das Modell ist bei den russischen Verbrauchern stetig gefragt. Sie loben den niedrigen Preis, die einfache Installation und den Anschluss. Von den Mängeln stellen die Eigentümer eine spontane Einbeziehung fest.

Vorteile

  • niedriger Preis;
    • breite Betriebsschwelle für Beleuchtung;
  • große Abdeckung;
  • einfach zu installieren und anzuschließen.

Nachteile

  • Fälle von spontanem Einschluss werden notiert.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu