14 besten Marken von Damenstiefeln

Beste Kleidungsbewertungen

Bewertung der Besten laut Redaktion. Über Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Oft ist das Logo auf einem Paar Stiefeln ein Leuchtfeuer bei der Auswahl des richtigen Paares. Hersteller mit einem bekannten Namen überwachen insbesondere die Qualität, die in unserer Bewertung der 14 besten Marken von Damenstiefeln enthalten sind.

Wie man Damenstiefel wählt

Wenn Frauen in den Laden gehen, werden sie natürlich nicht von der Marke geleitet, sondern von mehreren wichtigen Faktoren.

  1. Jahreszeit. Für den Winter sind Puffstiefel, Lederprodukte mit Pelzinneneinsatz geeignet, heute ist hochwertiges Kunstleder gefragt, im Inneren kann das natürliche Material ein warmes Fahrrad oder andere Textilien durch Isolierung ersetzen. Halbjahresschuhe bestehen aus ähnlichen Materialien, jedoch ohne Isolierung.
  2. Stil. Es wird durch die Kleidung oder Merkmale der Beine der Frau bestimmt. Für volle Waden ist es daher schwierig, elegante Stiefel mit einem dünnen Pfennigabsatz zu finden. Diese sind normalerweise mit einer flachen Sohle, einem kleinen Keilabsatz oder einem stabilen Minimalabsatz ausgestattet. Kleidung ist nicht weniger wichtig: Für einen langen Rock an einem schlanken Bein können Sie sowohl Stiefel als auch Stiefel mittlerer Länge bis zur Mitte der Wade oder etwas darüber tragen, jedoch mit normaler Passform. Wenn Sie eine Socke mit Jeans oder Leggings tragen möchten, sollte der Schaft breit sein.
  3. Verschlussart. Schnürung oder Reißverschluss? Die Frage ist nicht nur ästhetisch, sondern auch praktisch: Für ein volles Schienbein ist das Vorhandensein einer Spitze fast bis zum Zeh eine echte Rettung, da die Breite des Stiefels somit reguliert wird. Ein Reißverschluss ist eine vielseitige Option, aber ein winddichtes Futter ist erforderlich.
  4. Bequemer Schuh. Verantwortungsbewusste Hersteller machen selbst hochhackige Stiefel bequem: eine Spannstütze, ein harter Absatz, Polster unter den Zehen – all diese Elemente sollten in Schuhen jeden Stils enthalten sein.
  5. Material. Demi- und Winterstiefel können aus Natur- oder Kunstleder, Wildleder und Textilien hergestellt werden. In dieser Angelegenheit sollte man sich auf die Eigenschaften des Klimas und die Art des Tragens konzentrieren. Wenn in der Stadt nasser Schnee vorherrscht, ist es besser, dichtes wasserdichtes Leder oder Kunstleder zu wählen. Für diejenigen, die im Schnee fahren oder gehen, sind weiches Wildleder oder Textilien besser geeignet – dies sind atmungsaktive Materialien.
  6. Es ist oft nur passend, alle Faktoren miteinander in Einklang zu bringen und das perfekte Paar Stiefel auszuwählen. Es ist wichtig, dass die Schuhe perfekt auf das Bein passen. Sie sollten sie nicht für den Abstand berücksichtigen – dies kann nicht passieren und das Aussehen des Produkts kann sich etwas ändern.

Die besten Marken von Damenstiefeln

Nominierung ein Ort die Marke Bewertung
Die besten preiswerten Marken von Damenstiefeln 1 Rieker (Deutschland) 4.7
2 Ralf Ringer (Russland) 4.6
3 Alessio Nesca (China) 4.5
4 Pierre Cardin (Frankreich) 4.4
Die besten Marken von Damenstiefeln im mittleren Preissegment 1 Roxy (Australien) 4.9
2 Ecco (Dänemark) 4.8
3 Econika (Russland) 4.7
4 Mascotte (Russland) 4.7
5 Geox (Italien) 4.7
6 Carlo Pazolini (Russland) 4.6
Die besten Premium-Marken für Damenstiefel 1 Michael Kors (USA) 4.9
2 Gucci (Italien) 4.8
3 DKNY (Italien) 4.8
4 Bananenrepublik (USA) 4.7

Die besten preiswerten Marken von Damenstiefeln

Jede Frau, unabhängig von Status, Alter und Vorlieben, kann sich Stiefelmarken einer günstigen Preiskategorie leisten. Die vorgestellten Hersteller verwenden natürliche und künstliche Materialien für die Herstellung von Schuhen. Die Kategorie umfasst Marken, deren Stiefel in der Preisklasse von 1500 bis 3000 Rubel gekauft werden können.

Rieker (Deutschland)

Bewertung: 4.7

RIEKER (DEUTSCHLAND) .png

Die Schuhmarke Rieker stammt aus dem 19. Jahrhundert, gewinnt fast sofort an Popularität und bis heute sind ihre Produkte in Europa, einschließlich Russland, gefragt. Das Erfolgsgeheimnis ist die Verwendung von „richtigen“ Mustern, nach denen hochwertiges Natur- oder Kunstleder zum Nähen von Stiefeln verwendet wird, die perfekt auf den Fuß passen. Innendämmung – Schaffell. Schuhe für Winter, Frühling und Herbst sind gleichermaßen bequem und praktisch – die Materialien sind pflegeleicht, die Stiefel halten mehr als eine Saison. Sie haben eine flexible und leichte Sohle, die mit orthopädischen Filz-Einlegesohlen ausgestattet ist, die den Fuß zuverlässig stützen.

Alle Modelle von Rieker-Stiefeln haben ein klassisches Design, da der Schwerpunkt des Schuhs auf dem Komfort liegt, der für den Alltag benötigt wird. Eine solche stilistische Lösung hat jedoch das Plus, dass sie mit jedem Kleidungsstil kompatibel ist: Mit Röcken, Jeans, Hosen sind Stiefel zum Gehen und Arbeiten geeignet.

Vorteile

  • Bequeme letzte und orthopädische Innensohle;
  • Leichte, flexible Außensohle;
  • Vielseitiges Design;
  • Die Linie enthält Stiefel am Bein jeder Fülle;
  • Tragen Sie es für mehrere Jahreszeiten, vorbehaltlich der Regeln.

Nachteile

  • Stiefel (Winter) sind nicht zum Tragen bei extrem niedrigen Temperaturen geeignet.

Ralf Ringer (Russland)

Bewertung: 4.6

RALF RINGER (RUSSLAND) .jpg

An zweiter Stelle in der Bewertung steht die inländische Marke Ralf Ringer, der bei den russischen Herstellern von Winter- und Halbjahresstiefeln für Damen führend ist – die jährliche Produktion liegt bei über einer Million Paar! Gleichzeitig erschien die Frauenlinie erst 2010. Die Beliebtheit ist auf die Kundenorientierung zurückzuführen: In den saisonalen Kollektionen von Ralf Ringer gibt es Schuhe für jeden Fuß, ob groß oder klein, für dünne und volle Waden, in klassischer oder sportlicher Ausführung.

Das vom Hersteller verwendete Hauptmaterial ist Nubuk, das gegen Nässe und Verschleiß beständig ist. Zu den Linien gehören auch Stiefel aus Natur- und Kunstleder. Die Handwerker legen besonderes Augenmerk auf das Letzte – für jedes Paar Schuhe des Herstellers ist dieses Teil perfekt gefertigt, mit einer Riststütze, einem harten Rücken und einem geschützten Zeh ausgestattet und hat auch die Eigenschaft der Stoßdämpfung des Fußes, die beim Gehen auf Schotter im Gelände nützlich ist.

Nach Angaben von Ralf Ringer haben einige Stiefelbesitzer einen Anspruch auf das Hardtop des Produkts – das hochwertige Material dehnt sich nicht, sondern reibt die Haut. Dieser Nachteil ist jedoch eher die falsche Wahl eines Paares, wie wir bereits erwähnt haben.

Vorteile

  • Universalschuhe für jeden Tag;
  • Natürliche und künstliche Materialien für die Produktion;
  • Einzigartige stoßdämpfende Funktion der Sohle;
  • Anatomische Form des Leisten und der Sohle.

Nachteile

  • Schuhe verschleißen beim Kauf nicht mit der falschen Auswahl an Stiefeln.

Alessio Nesca (China)

Bewertung: 4.5

ALESSIO NESCA (CHINA) .jpg

Alessio Nesca, eine in China hergestellte Schuhmarke, steht allein unter seinen Landsleuten – das Unternehmen liefert preiswerte, anständige Qualitätsstiefel an den Weltmarkt. Einfacher, eleganter Schnitt, meist natürliche und künstliche (seltener) Materialien, hochwertige Verarbeitung zu einem relativ niedrigen Preis – das sind die Besonderheiten der Marke Alessio Nesca.

Die Stiefel der Marke eignen sich hauptsächlich für die trockene Winter- und Frühlings- / Herbstsaison. Der Hersteller empfiehlt, keine Produkte in Pfützen und nassem Schnee zu tragen. Die Sache ist in der angemessenen Qualität des natürlichen Materials – dünnes Leder wird für die Budget-Serie von Schuhen verwendet. Viele Besitzer von Alessio Nesca-Stiefeln bemerken jedoch die Vielseitigkeit der Produkte und die Unprätentiösität gegenüber den Wetterbedingungen.

Vorteile

  • Verschiedene Arten von Halbjahres- und Winterstiefeln;
  • Verwendung hauptsächlich natürlicher Materialien zur Herstellung von Schuhen;
  • Qualitätsschneiderei.

Nachteile

  • Für nicht orthopädische Schuhe empfehlen wir die Verwendung einer speziellen Innensohle.
  • Sie sollten beim Kauf auf die Qualität eines bestimmten Paares achten.

Pierre Cardin (Frankreich)

Bewertung: 4.4

PIERRE CARDIN (FRANKREICH) .jpg

Die Budget-Schuhe des französischen Modehauses Pierre Cardin werden nach den Skizzen französischer Modedesigner in China hergestellt, was die Stiefel für die meisten Frauen erschwinglich macht.

Modedesigner aktualisieren die Stiefelkollektionen für jede Jahreszeit und tun dies von ganzem Herzen. Sie bieten Frauen eine Vielzahl von Schuhstilen mit klassischem und außergewöhnlichem Dekor. Zum Nähen wird Natur- und Kunstleder verwendet, es gibt Nubukmodelle. Kunstpelz wird hauptsächlich zum Isolieren von Winterstiefeln verwendet. Bei extremen Frösten empfehlen Experten daher, ein wärmeres Paar Schuhe zu kaufen.

Leider haben Pierre Cardin Budget-Schuhe selten eine ergonomische Innensohle und halten, und die Sohle besteht aus normalem Schuhgummi.

Vorteile

  • Verschiedene Stile;
  • Aktualisierung der Kollektionen zu jeder Jahreszeit;
  • Große Auswahl an Ausführungsmaterial;
  • Hochwertige Leistung jedes Paares.

Nachteile

  • Nicht anatomische Innensohle und Leiste;
  • Nicht für extrem niedrige Temperaturen.

Die besten Marken von Damenstiefeln im mittleren Preissegment

In dieser Kategorie vertreten wir Hersteller, deren Stiefel zwischen 5.000 und 15.000 Rubel erhältlich sind.

Roxy (Australien)

Bewertung: 4.9

ROXY (AUSTRALIEN) .jpg

Roxy ist eine australische Marke, die sich auf Freizeit- und Sportschuhe spezialisiert hat. Die Stiefel der Marke eignen sich für den Alltag, auch in kalten Regionen mit starkem Frost bis -350 ° C: Zum Nähen werden nur Naturleder, Spaltleder, Pelz und keine Kunststoffe verwendet – nach Unternehmenskonzept sind sie nicht für die Herstellung von Schuhen mit maximaler Haltbarkeit und Hitzeschutz geeignet.

Stiefel und Stiefel, die oft als Uniformelement verwendet werden, sehen raffiniert aus. Sie sitzen bequem auf dem Bein, ohne Unbehagen zu verursachen, vorausgesetzt, das richtige Modell wird ausgewählt. Roxy ist eine rentable Investition in die Garderobe einer Frau, da Stiefel hohe Qualität, Ästhetik und Haltbarkeit zu einem Preis von 5.000 Rubel pro Paar kombinieren.

Vorteile

  • Natürliche Materialien der Schneiderei;
  • Bequemer Leisten mit Beinstütze;
  • Geringer Verschleiß;
  • Ordentliche Ausführung und Stil.

Nachteile

  • Die Linie besteht hauptsächlich aus Stiefeln, wenige Stiefel.
  • Es gibt keine Modelle im klassischen Stil, nur Casual und Sport.

Ecco (Dänemark)

Bewertung: 4.8

ECCO (DÄNEMARK) .png

Die weltberühmte Marke Ecco bietet Damenstiefel und Stiefel für alle Jahreszeiten an. Die Kollektionen werden regelmäßig aktualisiert, sodass sich die Auswahl in den Verkaufsregalen immer lohnt. Für Liebhaber von Klassikern, Sport, High Heels und flachen Sohlen gibt es definitiv ein passendes Paar. Die Kollektionen umfassen Beinmodelle mit unterschiedlicher Anatomie: schlanke oder volle Wade, klein oder übergroß.

Für das Nähen von Ecco-Stiefeln verwendet der Hersteller verschiedene Materialien, die die Kosten des fertigen Produkts bestimmen: natürliches mattes oder glattes Leder, hochwertiges Kunstleder, Wildleder, Textilien, natürliches und künstliches Fell. Die Sohle verdient besondere Aufmerksamkeit: Sie ist mäßig flexibel und langlebig. Im Inneren befindet sich eine anatomisch korrekte Innensohle, die den Fuß stützt. Absätze oder Steigungen (Keile) sind bei allen Modellen vorhanden, nur ihre Höhe unterscheidet sich – von 1 cm bis 8 cm gibt es keine extremen Stilettos in der Linie.

Vorteile

  • Eine abwechslungsreiche Aufstellung für jeden Geschmack;
  • Breite Preisspanne je nach verwendeten Materialien;
  • Bequeme Sohle mit Sicherheitsabsätzen oder -keilen;
  • Stiefel für alle Jahreszeiten.

Nachteile

  • Nicht definiert.

Econika (Russland)

Bewertung: 4.7

ECONIKA (RUSSLAND) .jpg

Elegante und stilvolle Stiefel aus der heimischen Fabrik Econika verkörpern Weiblichkeit im Winter, Frühling und Herbst. Stiefel aus echtem und Kunstleder können mit beliebigen Parametern kombiniert werden – in den Kollektionen gibt es Schuhe mit breiten und schmalen Oberteilen, alle Modelle sind mit Reißverschlüssen ausgestattet, einige sind mit lakonischen Schnallen, Riemen, Prägungen oder Stickereien verziert. Die Sohle aus dichtem Gummi ist mit einem Absatz von 1 cm Höhe ausgestattet, im Inneren befindet sich eine korrekte orthopädische Innensohle.

Die besten einheimischen Designer arbeiten an der Kreation von Econika-Schuhen, eingeladene Weltmeister beteiligen sich an der Entwicklung individueller Kollektionen, daher verkörpert jedes Paar Markenstiefel den delikaten Geschmack jeder Frau. Hochwertiges Nähen von Natur- und Kunstleder, eine Kombination aus Materialien und Texturen sowie Langlebigkeit zeichnen die Schuhe von Econika aus.

Vorteile

  • Elegante Stiefel für alle Jahreszeiten;
  • Verwendung hauptsächlich natürlicher Materialien zur Herstellung von Schuhen;
  • Modelle für jedes Bein;
  • Optimale Preise, vor allem am Ende der Saison auf den Verkauf.

Nachteile

  • Nicht definiert.

Mascotte (Russland)

Bewertung: 4.7

MASCOTTE (RUSSLAND) .png

Mascotte-Schuhe werden in Russland entworfen und hergestellt und erfüllen daher die Bedürfnisse des inländischen Käufers. Stiefel für den Winter und die Nebensaison auf einer flachen Sohle oder einem stabilen Absatz oder Stöckelabsatz aus Wildleder, Velours, isolierten Textilien, mattem oder glattem Leder mit spitzem oder klassischem Zeh können für jeden Look gewählt werden, aber die Modelle sind meistens klassisch. Der Größenbereich der meisten Modelle ist auf 39 begrenzt, was für russische Frauen nicht immer ausreicht, 40 und 41 reichen nicht aus. Es gibt jedoch Modelle mit Schnürung.

Mascotte-Stiefel sind in Schwarz erhältlich, es gibt aber auch farbige Modelle – Beige, Burgund, Grau. Der Hersteller bietet Taschen und anderes Zubehör für Schuhe an, die mit dem ausgewählten Paar Stiefel kombiniert werden.

Vorteile

  • Modelle verschiedener Stile;
  • Regelmäßige Aktualisierung der Sammlung;
  • Stiefel mit unterschiedlichen Höhen und unterschiedlichem Schaftumfang;
  • Erhältlich mit Schnürung;
  • Lakonisches Design.

Nachteile

  • Begrenzt auf Größe 39 oder 40 für viele Modelle.

Geox (Italien)

Bewertung: 4.7

GEOX (ITALIEN) .jpg

Die italienische Marke Geox bietet Stiefel für den Winter und die Halbjahreszeit an. In den Schuhkollektionen gibt es viele Produkte mit ungewöhnlichem Design: Kombinationen aus Texturen und Materialien, große Schnallen, Riemen, Nieten, Reißverschlüsse, Sporen, Krawatten, leuchtende Farben, Applikationen – die Marke ist besonders bei jungen Mädchen und Frauen gefragt, die sich von der Masse abheben wollen.

Geox bietet Stiefel aus echtem Leder, Öko-Leder, Velours, Textil, einschließlich Grobstrick und Pelz an. Die Kollektionen umfassen Schuhe im klassischen, lässigen oder sportlichen Stil, Puffers, Schnür- oder Reißverschlussstiefel sowie Modelle mit Klettverschluss. Die zum Nähen verwendete Gummilaufsohle hat ein gutes Profil, die letzte ist stabil und bequem für den Fuß.

Vorteile

  • Vielzahl von Stilen;
  • Natürliche und künstliche Materialien zum Nähen;
  • Ungewöhnliches Design vieler Modelle;
  • Meistens in voller Größe bis zu 41 Größen.

Nachteile

  • Es gibt Produkte von geringer Qualität (möglicherweise Fälschung oder Heirat).

Carlo Pazolini (Russland)

Bewertung: 4.6

CARLO PAZOLINI.jpg

Carlo Pazolini, eine weitere Marke für mittelgroße Stiefel im Ranking, ist ebenfalls einer der einheimischen Hersteller. Die Kollektionen bestehen hauptsächlich aus klassischen Schuhen mit lakonischem Design: Fast kein Schmuck auf einem hohen oder mittleren Stiefel, ordentlicher Leisten, minimaler oder mittlerer Absatz. Der Hersteller verwendet zum Nähen von Stiefeln hauptsächlich natürliches mattes oder glänzendes Leder, was sich auf die Kosten auswirkt, aber auch die Lebensdauer jedes Paares verlängert. Winter und Stiefel können aus Wildleder in jedem Paar Öko-Pelz oder Wolle hergestellt werden. Das Design des Schuhs ist unterschiedlich, aber hauptsächlich für ein schlankes Bein konzipiert – alle Modelle haben Reißverschlüsse und die Größen sind nur bis zu 39. Aber alles ist in Ordnung mit den funktionellen Eigenschaften: Herbststiefel haben wirklich keine Angst vor Wasser, und in Winterstiefeln ist es schwierig, im russischen Frost einzufrieren.

Vorteile

  • Elegantes Stiefeldesign;
  • Hochwertige Leistung jedes Paares;
  • Verschiedene Ledersorten und wirksame Isolierung.

Nachteile

  • Stiefel hauptsächlich für schlanke Beine, kleine Größe bis 39.

Die besten Premium-Marken für Damenstiefel

Bei bekannten Marken von Bekleidung und Schuhen besteht fast nie ein Zweifel an der Qualität, und wenn es zu Zwischenfällen kommt, können Unternehmen Produkte frei wechseln und ihnen auch eine erweiterte Garantie gewähren. Darüber hinaus sind Stiefel von Weltmodedesignern eine Möglichkeit, den delikaten Geschmack und die Konsistenz einer Frau hervorzuheben.

Michael Kors (USA)

Bewertung: 4.9

MICHAEL KORS (USA) .png

Michael Kors Stiefel und Overknee-Stiefel wurden speziell für urbane Fashionistas entwickelt – sie haben ein elegantes Design und ein ordentliches Finish. Die Kollektion umfasst Schuhe im klassischen Stil oder im Sport-Chic mit Absätzen, Stilettos oder flachen Sohlen – für einen anderen Lebensstil. Das Hauptmaterial ist echtes Leder oder sein hochwertiger künstlicher Ersatz, Innen – Textilien oder Kunstfell. Wintermodelle sind jedoch nicht für das raue russische Kältewetter gedacht. Das Maximum ist mäßiges Schneewetter.

Viele Fashionistas träumen von Michael Kors Stiefeln, aber der Maestro präsentiert nur Schuhe für Kleinbuchstaben – der Größenbereich ist auf 39,5 begrenzt und die Oberseiten der Modelle sind sehr schmal. Es gibt einige Modelle mit einem breiten Stiefel, aber sie empfehlen, eine lockere Passform zu tragen.

Vorteile

  • Stiefel mit lakonischem, zurückhaltendem Design;
  • Hauptsächlich verwendetes echtes Leder und Wildleder;
  • Bequemer Halt auch bei hochhackigen Modellen.

Nachteile

  • Keine Modelle für schweres kaltes Wetter.

Gucci (Italien)

Bewertung: 4.8

GUCCI (ITALIEN) .jpg

In Stiefeln von Gucci wird sich jede Frau zweifellos von der Masse abheben: Das Schuhdesign ist außergewöhnlich – große Schnallen, Tierschmuck, leuchtende Muster, farbige Einsätze aus anderen Materialien, Kombinationen aus Wildleder, Leder und Lack mit dekorativen Elementen, Prägung. In den Kollektionen gibt es Stiefel in der klassischen Version. Modelle sind hauptsächlich für ein schlankes Bein konzipiert, insbesondere für eine schmale Anhebung.

Für Liebhaber flacher Sohlen oder Absätze gibt es eine große Auswahl – Gucci bietet Stiefel für jeden Geschmack: einen eleganten Pfennigabsatz, einen stabilen Absatz mit ungewöhnlichem Finish oder gar keinen. Gleichzeitig hat jedes Modell einen bequemen Leisten, selbst auf dem höchsten Pfennigabsatz werden die Beine merklich weniger müde als bei einem ähnlichen Absatz anderer Schuhe.

Der Hauptnachteil von Schuhen der Marke Gucci ist der hohe Preis. Für viele Modelle müssen Sie mehr als 50.000 Rubel bezahlen, obwohl es billigere Modelle gibt.

Vorteile

  • Stiefelmodelle für jeden Look;
  • Ungewöhnliches Design und Finish;
  • Echtes Leder und Wildleder;
  • Bequemer Schuh.

Nachteile

  • Größenbeschränkung bis 39,5;
  • Hoher Preis.

DKNY (Italien)

Bewertung: 4.8

DKNY

DKNY-Stiefel zeichnen sich durch ein gewagtes Design aus – das Vorhandensein von Inschriften, Nieten und Schnallen. Die Marke hat viele klassische Modelle ohne Dekor, in einer flachen Sohle oder auf einer Ferse, Stöckelabsatz, alle haben eine Grenze von bis zu Größe 39, so dass die Berechnung für ein schlankes Bein gemacht wird, obwohl die Linie Stiefel mit einem verbreiterten Schaft enthält.

DKNY hat keine Winterschuhe für die russische Kälte, aber viele der Modelle, die Sie mögen, eignen sich dank des dichten Naturleders und des guten Innenfutters von Textilien für das Tragen von Dezember bis Februar in warmen Regionen, in der Hauptstadt sowie für Frauen, die sich hauptsächlich mit dem Auto bewegen.

Vorteile

  • Stiefel aus echtem Leder;
  • Perfekte Ausführung jedes Paares;
  • Relativ niedrige Preise – ab 6.000 Rubel;
  • Es gibt Farbmodelle;
  • Jeder Stil von sportlich schick bis klassisch.

Nachteile

  • Keine Stiefel für einen kalten Winter.

Bananenrepublik (USA)

Bewertung: 4.7

BANANENREPUBLIK (USA) .png

Die Marke Banana Republic (USA) schließt die Bewertung von Premium-Stiefeln für Frauen ab. Der Hersteller ist auf die Herstellung von Kleidung spezialisiert, daher ist die Schuhlinie sehr bescheiden. Die Marke bietet stilvolle Schuhe hauptsächlich aus Wildleder an. Dies sind leichte Modelle für warmen Frühling oder trockenen Herbst, für volle oder schlanke Beine. Einige Modelle haben eine dünne Sohle mit einem kleinen Spann oder Absatz, während andere einen anmutigen Absatz oder Pfennigabsatz haben.

Benutzer bemerken die Bequemlichkeit der Stiefel sowie ihre Praktikabilität – es ist leicht zu pflegen, natürliches Wildleder, es nutzt sich nicht lange ab, wenn die Empfehlungen des Herstellers zu zulässigen Wetterbedingungen befolgt werden.

Vorteile

  • Elegante Wildlederstiefel und Stiefeletten;
  • Bequemer Schuh;
  • Einfaches Design.

Nachteile

  • Größenbeschränkung auf 39;
  • Keine Winterkollektion;
  • Eine kleine Auswahl an Modellen.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu