14 billigste Kessel

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

In vielen Regionen Russlands sinkt die Lufttemperatur im Winter deutlich unter Null. In Häusern, Werkstätten und Werkstätten ist daher eine Heizung unverzichtbar. Am beliebtesten sind derzeit geschlossene Zirkulationssysteme, bei denen Wasser oder Frostschutzmittel die Rolle eines Kühlmittels spielen. Kessel werden verwendet, um die Flüssigkeit zu erhitzen. Da Heizgeräte viel Geld kosten, entscheiden sich die Verbraucher für billige Modelle. Unsere Experten helfen Ihnen bei der Suche nach effizienten Geräten unter Budgetkesseln.

Empfehlungen für die Wahl eines Heizkessels

Treibstoffart. Das wichtigste Kriterium für die Auswahl eines Kessels ist die Art des Brennstoffs, der als Energiequelle verwendet wird.

  1. Erdgas bleibt die günstigste und bequemste Option zum Heizen von Wohngebäuden und Industrieanlagen. Der Gaskessel muss mit Sicherheitssystemen ausgestattet sein, um die Möglichkeit einer Vergiftung oder Explosion im Falle einer Fehlfunktion auszuschließen.
  2. In den Regionen, in denen keine Gasleitung vorhanden ist, müssen Festbrennstoffkessel installiert werden. Sie können mit Holz, Pellets, Koks, Torf und Kohle betrieben werden. Der einzige Nachteil ist die Unmöglichkeit, den Prozess zu automatisieren. Festbrennstoff brennt schnell aus, woraufhin die Reinigung und das anschließende Verlegen einer neuen Brennholzcharge erforderlich ist.
  3. Elektrokessel gelten als die einfachsten und umweltfreundlichsten. Moderne Modelle können ferngesteuert werden, aber nicht jedes Stromnetz kann der Last eines leistungsstarken Heizelements standhalten. Und die Stromkosten sind in Russland immer noch hoch.
  4. Flüssigbrennstoffkessel sind in ihrer Beliebtheit schlechter als Gas- und Festbrennstoffmodelle. Solche Geräte sind ziemlich teuer, außerdem müssen Sie einen großen Behälter kaufen und begraben, um Dieselkraftstoff im Boden zu lagern.

Wärmekraft. Alle Kessel haben eine bestimmte maximale Heizleistung. Mit dieser Anzeige können Sie das Gerät unter Berücksichtigung des Bereichs des Hauses oder der Werkstatt auswählen. Experten raten, sich an eine einfache Formel zu halten. Zum Heizen eines Raumes mit einer Fläche von 10 qm. m bei einer Deckenhöhe von 2,5 m wird 1 kW Wärmeenergie benötigt. Da jedoch Verluste während der Wärmeübertragung unvermeidlich sind, ist es besser, einen Kessel mit einer Gangreserve (15-20%) zu kaufen.

Wärmetauschermaterial. Der Wärmetauscher ist am stärksten den aggressiven Auswirkungen von Feuer und Wasser ausgesetzt. Hersteller verwenden verschiedene Materialien für die Herstellung dieses kritischen Teils.

  1. Die billigsten Kessel sind mit einer Stahlkonstruktion ausgestattet. Ihre Lebensdauer ist aufgrund der schnellen Korrosion auf mehrere Jahre begrenzt.
  2. Wärmetauscher aus Edelstahl gelten als zäher. Sie haben keine Angst vor Korrosion, sind aber teuer.
  3. Kupferbaugruppen haben eine gute Wärmeübertragung und ein geringes Gewicht. Sie sind kompakt, aber teuer und stoßfest.
  4. Gusseisen ist im Vergleich zu anderen Materialien hinsichtlich Korrosionsbeständigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit günstig. Nur wenn die Heizung ungleichmäßig ist, kann der Wärmetauscher reißen.

Wir haben die 14 billigsten Kessel für die Überprüfung ausgewählt. Sie können sie in Fachgeschäften in unserem Land kaufen. Bei der Sitzverteilung gingen die Redakteure des Magazins von Expertenmeinungen aus, wobei die Meinungen der russischen Verbraucher berücksichtigt wurden.

Bewertung der billigsten Kessel

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Die billigsten Gaskessel 1 Lemax Gazovik AOGV-11.6 11,6 kW Einkreis RUB 12 680
2 BaltGaz SL 17 17 kW Einkreis RUB 16.998
3 Protherm Wolf 12 KSO 12,5 kW Einkreis 16 490 RUB
4 Lemax Premium-10 10 kW Einkreis RUB 15 391
5 Navien DELUXE COAXIAL 24K 24 kW Zweikreis RUB 26 240
6 Bosch Gaz 6000 W WBN 6000-18 C 18 kW Zweikreis RUB 27.538
Die billigsten Elektrokessel 1 ZOTA Balance 9 Einzelkreis RUB 7,112
2 EVAN Warmos-IV-5 5,1 kW Einkreis 13 461 RUB
3 Protherm Slope RAY 9 KE / 14 9 kW Einkreis RUB 30.480
Die billigsten Festbrennstoffkessel 1 Teplodar Kupper Praktik 8 Einkreis RUB 12.519
2 ZOTA Box 8 8 kW Einkreis 16.000 Rubel
3 Lemax Forward-20 Einzelkreis 17 350 reiben.
Die billigsten Flüssigbrennstoffkessel 1 Kiturami TURBO HI FIN 13 16,8 kW Zweikreis RUB 29.980
2 Navien LST 17KG 17 kW Zweikreis RUB 30.094

Die billigsten Gaskessel

Gaskessel sind nach wie vor die beliebtesten in unserem Land. Sie zeichnen sich durch hohe Effizienz, minimale menschliche Beteiligung an der Arbeit und Langlebigkeit aus. Experten haben mehrere Budgetmodelle identifiziert.

Lemax Gazovik AOGV-11.6 11,6 kW Einkreis

Bewertung: 4.8

Lemax Gazovik AOGV-11.6 11,6 kW Einkreis

Der Gaskessel Lemax Gazovik AOGV-11.6 wird zum attraktivsten Preis verkauft. Der Verbraucher erhält eine einkreisige Außenvorrichtung mit offener Brennkammer. Experten bezeichnen die Vorteile des Modells als Nichtflüchtigkeit, einfache Bedienung und gute Effizienz (87%). Ein geringer Erdgasverbrauch (0,6 Kubikmeter pro Stunde) kann in das Kesselvermögen eingegeben werden. Um die Kosten zu senken, musste der Hersteller den Wärmetauscher (er besteht aus Stahl) und die Ausrüstung (es gibt nur ein Thermometer und eine Gassteuerung) einsparen. In Anbetracht der geringen Wärmeleistung (11,6 kW) kann das Gerät ein Haus mit einer Fläche von bis zu 100 m² heizen. m. Das Modell steht an erster Stelle in der Überprüfung.

Benutzer bevorzugen den Lemax Gazovik AOGV-11.6 Kessel wegen seines niedrigen Preises, seiner einfachen Wartung und seiner Effizienz.

Vorteile

  • niedriger Preis;
  • wirtschaftlicher Gasverbrauch;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Energieunabhängigkeit.

Nachteile

  • schlechte Ausrüstung;
  • kurzlebiger Wärmetauscher.

BaltGaz SL 17 17 kW Einkreis

Bewertung: 4.7

BaltGaz SL 17 17 kW

Ein moderneres Heizgerät ist der russische Gaskessel BaltGaz SL 17. Wenn man den Gewinner der Preisbewertung verliert, sieht er in Bezug auf Leistung und Benutzerfreundlichkeit vorzuziehen aus. Unter Berücksichtigung der Leistung (17 kW) und des Wirkungsgrades (84%) eignet sich der Kessel zum Heizen eines Hauses mit einer Fläche von bis zu 150 m². Gleichzeitig überwacht die Elektronik den Betrieb des Geräts. Es gibt einen Anschluss zum Anschließen der externen Steuerung. Die Ausstattung sieht auch reicher aus. Der Hersteller bietet zusammen mit dem Kessel eine Umwälzpumpe, ein Manometer, eine Entlüftung und ein Sicherheitsventil an.

Die Experten waren angenehm überrascht von dem geringen Gewicht (15 kg) und der Kompaktheit des Modells. Das Gerät verbraucht bis zu 2,13 m3 / h Erdgas oder bis zu 1,59 kg / h Flüssigerdgas. Von den Minuspunkten bemerken Benutzer das Fehlen eines Thermostats.

Vorteile

  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • bezahlbarer Preis;
  • modernes Design;
  • Verlässlichkeit.

Nachteile

  • kein Thermostat;
  • keine Steuerplatine.

Protherm Wolf 12 KSO 12,5 kW Einkreis

Bewertung: 4.6

Protherm Wolf 12 KSO 12,5 kW Einzelkreis.jpg

Der hohe Wirkungsgrad (92,5%) hebt sich vor dem Hintergrund der Konkurrenz des slowakischen Kessels Protherm Volk 12 KSO ab. Das einkreisige Bodenmodell eignet sich für ein Heizsystem eines Hauses mit einer Fläche von bis zu 120 m². m. Experten bemerken die Einfachheit und Qualität des Gerätes, die Automatisierung des italienischen Unternehmens SIT. Unprätentiösität und leiser Betrieb können zum Vorteil des Kessels hinzugefügt werden. Alle Wartungsarbeiten beschränken sich darauf, den Wärmetauscher sauber zu halten und Ruß zu entfernen. Der Hersteller hat das Modell mit den erforderlichen Sicherheitselementen ausgestattet: einer thermischen Sicherung, einer Flammenkontrolle und einem Luftzugsensor.

In Bezug auf die Nachteile beschweren sich die Benutzer über das große Gewicht des Kessels (46,5 kg). Zu den Nachteilen gehört ein Stahlwärmetauscher, der jedoch im Falle eines Burnouts repariert werden kann.

Vorteile

  • hohe Effizienz;
  • Italienische Automatisierung;
  • Geräuschlosigkeit;
  • Betriebssicherheit.

Nachteile

  • Stahlwärmetauscher;
  • großes Gewicht.

Lemax Premium-10 10 kW Einkreis

Bewertung: 4.5

Lemax Premium-10 10 kW Einkreis

Einen Schritt vom Sockel entfernt stoppte eine weitere inländische Entwicklung, Lemax Premium-10. Dies ist ein Stand-Einkreis-Kessel mit offener Brennkammer. Wenn es in Bezug auf die Kosten den Leitern der Überprüfung nicht unterlegen ist, lässt die Leistung des Geräts mehr zu tun (10 kW). Mit einem Wirkungsgrad von 90% kann der Kessel in Häusern bis zu 90 m² installiert werden. Die Experten lobten das Modell für seinen sparsamen Erdgasverbrauch (1,2 Kubikmeter pro Stunde) und seine Energieunabhängigkeit. Das Gerät ist sehr einfach, es gibt praktisch nichts zu brechen, außer der Piezo-Zündung.

Inländische Benutzer sind mit dem erschwinglichen Preis, der kompakten Größe, der Wirtschaftlichkeit und der Zuverlässigkeit zufrieden. Von den Minuspunkten sind ein Stahlwärmetauscher und ein kurzlebiges Piezofeuerzeug angegeben.

Vorteile

  • Rentabilität;
  • Energieunabhängigkeit;
  • Verlässlichkeit;
  • kompakte Größe.

Nachteile

  • Stahlwärmetauscher;
  • kurzlebiges Piezo-Feuerzeug.

Bewertung: 4.5

NAVIEN DELUXE COAXIAL 24K 24 KW DOPPELSCHLEIFE

Der koreanische Kessel Navien DELUXE COAXIAL 24K kostet doppelt so viel wie der Gewinner unserer Bewertung. Es unterscheidet sich erheblich in Funktionalität und Ausstattung. Das Gerät verfügt über zwei Heizkreise, mit denen beide das Haus heizen und heißes Wasser erhalten können. Das Modell wird elektronisch gesteuert, das Set enthält eine Fernbedienung und einen Raumthermostat. Die Wärmeleistung des Gerätes erreicht 24 kW bei einem Wirkungsgrad von 90,5%. Das Gerät eignet sich zum Heizen eines Ferienhauses auf 240 qm. Die Experten waren angenehm überrascht von der reichhaltigen Ausstattung, neben dem Kessel gibt es eine Umwälzpumpe und einen Ausgleichsbehälter.

Benutzer lieben das moderne Design, die Benutzerfreundlichkeit und die hohe Leistung. Auf der anderen Seite gehören dazu ein kurzlebiges Bedienfeld und teure Wartung.

Vorteile

  • Multifunktionalität;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • elektronische Steuerung;
  • hohe Energie.

Nachteile

  • teure Wartung;
  • kurzlebige Fernbedienung.

Bosch Gaz 6000 W WBN 6000-18 C 18 kW Zweikreis

Bewertung: 4.5

Bosch Gaz 6000 W WBN 6000-18 C 18 kW Zweikreis

Der teuerste Gaskessel in unserem Test war das deutsche Gerät Bosch Gaz 6000 W WBN 6000-18. Unter den Zweikreis-Gegenstücken kostet es jedoch einiges mehr als das koreanische Navien DELUXE COAXIAL 24K-Gerät. Die Stärken des Kessels werden von Experten als geschlossene Brennkammer, Wandmontage und Kupferwärmetauscher angesehen. Die maximale Leistung des Modells erreicht 18 kW, das Set enthält eine eingebaute Pumpe, einen Ausgleichsbehälter, ein Sicherheitsventil.

Benutzer mögen sparsamen Gasverbrauch, bequeme elektronische Steuerung, leisen Betrieb. Beim ersten Start treten Schwierigkeiten auf, daher ist es besser, diese Arbeit Fachleuten anzuvertrauen. Viele unnötige Einstellungen werden von den Eigentümern beim Wechsel von Heizung zu Warmwasser notiert.

Vorteile

  • Kupferwärmetauscher;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • ruhige Arbeit;
  • elektronische Steuerung.

Nachteile

  • schwer zu starten;
  • Der Wechsel von Heizung zu Warmwasser dauert lange.

Die billigsten Elektrokessel

Bisher hemmen die hohen Stromkosten die Verbreitung von Elektrokesseln. Solche Geräte sind maximaler Effizienz, Fernsteuerungsmöglichkeiten, Umweltfreundlichkeit und Sicherheit ausgesetzt. Experten mochten die folgenden Budgetmodelle.

ZOTA Balance 9 Einzelkreis

Bewertung: 4.7

ZOTA BALANCE 9 SINGLE LOOP

Der billigste Elektrokessel in unserem Test ist das russische Gerät ZOTA Balance 9. Das Modell verfügt über eine bescheidene Wärmeleistung (9 kW), die ausreicht, um ein kleines Haus (Fläche bis zu 90 m²) zu heizen. Der Hersteller hat die Wahl der Stromversorgungsart (220 oder 380 V) vorgesehen. Die Experten machten auf das Vorhandensein eines Steckverbinders zum Anschließen der externen Steuerung und die Leichtigkeit des Modells (9,5 kg) aufmerksam. Von den nützlichen Funktionen steht nur ein Überhitzungsschutz zur Verfügung.

Die russischen Verbraucher sind mit der Kompaktheit, Zuverlässigkeit und einfachen Verwaltung zufrieden. Unzufriedenheit wird durch eine nicht informative Anweisung verursacht, in der es keine Antworten auf einfache Fragen gibt. Es ist schwierig, Informationen von den Service-Spezialisten zu erhalten.

Vorteile

  • niedriger Preis;
  • zwei Arten von Elektrizität;
  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • bequeme Steuerung.

Nachteile

  • unvollständige Anweisung;
  • inkompetenter Support-Service.

EVAN Warmos-IV-5 5,1 kW Einkreis

Bewertung: 4.5

EVAN Warmos-IV-5 5,1 kW Einkreis

Ein Elektrokessel EVAN Warmos-IV-5 mit 5,1 kW eignet sich zum Heizen eines kleinen Sommerhauses oder einer Werkstatt. Das Einkreismodell ist an ein einphasiges Netz angeschlossen, die Wärmeleistung ist auf 5,1 kW begrenzt. Aufgrund des hohen Wirkungsgrades (99%) können Sie in einem Raum von bis zu 50 m² eine gemütliche Atmosphäre schaffen. m. Die Experten mochten die Bequemlichkeit der Steuerung (elektronisch), das Vorhandensein eines Displays und das geringe Gewicht (15 kg). Das Aufstellen des Gerätes bereitet keine Schwierigkeiten, das tschechische Heizelement aus Edelstahl verdient Lob. Der Kessel gewinnt Silber in unserer Bewertung.

In den Testberichten sprechen Benutzer schmeichelhaft über Eigenschaften des Geräts wie einfache Installation, automatische Auswahl der Heizstufen und Zuverlässigkeit. Zu den genannten Mängeln zählen eine geringe Leistung und eine erzwungene Begrenzung der Erwärmung.

Vorteile

  • stilvolles Aussehen;
  • einfache Verwaltung;
  • Kompaktheit und Leichtigkeit;
  • Rentabilität.

Nachteile

  • bescheidene Leistung;
  • Leistungsbegrenzung.

Protherm Slope RAY 9 KE / 14 9 kW Einkreis

Bewertung: 4.4

PROTHERM SKAT RAY 9 KE / 14 9 KW EINZELKREIS

Der Protherm Skat RAY 9 KE / 14 Kessel ist etwa viermal teurer als das billigste Modell. Das slowakische Gerät verfügt über einen Heizkreis, seine maximale Wärmeleistung beträgt 9 kW. Der Kesselwirkungsgrad erreicht mit 99,5% den höchsten Wert. Der Verbraucher muss einen höheren Preis für den Reichtum an Ausrüstung und Komfort zahlen. Das Gerät wird zusammen mit einer Umwälzpumpe, einem Ausgleichsbehälter, einem Sicherheitsventil, einem Thermometer und einem Manometer an das kommerzielle Netzwerk geliefert. Der Hersteller hat die Möglichkeit vorgesehen, eine externe Steuerung anzuschließen. Sie können das Gerät sowohl an den Haushalt als auch an das Stromnetz anschließen.

Die Benutzer schätzten die europäische Verarbeitungsqualität, Kompaktheit und das umfangreiche Paketpaket. Auf der anderen Seite schließen sie den hohen Preis und die Schwierigkeit bei der Reparatur ein.

Vorteile

  • hohe Effizienz;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • bequeme Steuerung;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Schwierigkeiten bei der Reparatur.

Die billigsten Festbrennstoffkessel

In abgelegenen Siedlungen, in denen es kein Hauptgas gibt, kommen Festbrennstoffkessel zur Rettung. Sie haben keinen hohen Wirkungsgrad, sie müssen ständig überwacht und regelmäßig gereinigt werden. Aber Sie können Brennholz, Torf und Kohle in den Feuerraum werfen. Hier sind einige Budgetgeräte.

Teplodar Kupper Praktik 8 Einkreis

Bewertung: 4.8

Teplodar Kupper Praktik 8 Einkreis

Wenn es darum geht, einen billigen Festbrennstoffkessel zu kaufen, sollte die Wahl auf das Haushaltsgerät Teplodar Kupper Praktik 8 fallen. Es eignet sich zum Heizen eines Hauses auf bis zu 70 Quadratmeter. m. Brennholz, Torfbriketts und Kohle können als Brennstoff verwendet werden. Das Modell ist mit einem Heizelement mit einer Leistung von 6 kW ausgestattet, wodurch die eingestellte Temperatur im Haus gehalten werden kann. Der Hersteller hat die Möglichkeit einer externen Kontrolle vorgesehen. Die Experten lobten den Kessel für seine Kompaktheit und Leichtigkeit (60 kg) und lange Garantiezeit (3 Jahre). Das Modell wird der Gewinner in unserer Bewertung.

Russische Verbraucher loben die Kompaktheit und Leichtigkeit, die Verfügbarkeit von Heizelementen, die einfache Installation und Wartung. Auf der anderen Seite umfassen sie geringe Leistung und primitives Design.

Vorteile

  • Kompaktheit und Leichtigkeit;
  • 3 Jahre Garantie;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • eingebautes Heizelement.

Nachteile

  • geringer Strom;
  • veraltetes Design.

ZOTA Box 8 8 kW Einkreis

Bewertung: 4.8

ZOTA BOX 8 8 KW EINZELKREIS

Der russische Festbrennstoffkessel ZOTA Box 8 sieht elegant und modern aus. Das Einkreismodell kann weder eine hohe Leistung (80 kW) noch einen Rekordwirkungsgrad (70%) aufweisen. Daher sollte die maximale Fläche eines Hauses oder einer Garage innerhalb von 60 m² liegen. m. Das Gerät ist dem Gewinner der Bewertung und in Bezug auf die Ausstattung unterlegen. Das Heizelement ist nur optional installiert, es gibt keinen Anschluss für die externe Steuerung. Und das Gewicht der Einheit ist 11 kg höher als das des Führers. Experten machten jedoch auf das Vorhandensein eines Kochfelds aufmerksam, mit dem Sie gleichzeitig aufwärmen oder kochen können.

Benutzer kritisieren das Gerät für starke Verschlackung, Rauch im Raum beim Anzünden, schlechte Ausrüstung. Aber die Verbraucher mochten die kompakte Größe und das Kochfeld.

Vorteile

  • modernes Design;
  • Kochfeld;
  • Kompaktheit;
  • effektive Erwärmung des Kühlmittels.

Nachteile

  • unbequemer Service;
  • Mindestausstattung.

Lemax Forward-20 Einzelkreis

Bewertung: 4.6

Lemax Forward-20 Einzelkreis

Die höchste Wärmeleistung (20 kW) besitzt der russische Lemax Forward-20-Kessel. Das Modell hat einen guten Wirkungsgrad für Festbrennstoffgeräte (75%). Das Gerät kann Rohstoffe wie Brennholz, Koks und Kohle in Wärmeenergie umwandeln und das Kühlmittel auf 95 ° C erwärmen. Experten bezeichnen die Vorteile des Kessels als Energieunabhängigkeit und einfache Reinigung. Der hohe Feuerraum (80 cm) verursacht jedoch gewisse Unannehmlichkeiten beim Laden von Kohle. Der Körper des Geräts besteht aus dickem (4 mm) Stahl, der das Gewicht des Geräts (78 kg) beeinflusst.

Es gibt viele kontroverse Aussagen in den Bewertungen. Einige Benutzer sind mit dem Betrieb des Kessels völlig zufrieden, andere sind empört über den starken Rauch im Raum. Selbst ein hoher Schornstein (8 m) hilft nicht, das Problem zu lösen.

Vorteile

  • “Allesfresser”;
  • hohe Effizienz;
  • dickwandiger Körper;
  • einfache Reinigung.

Nachteile

  • starker Rauch im Raum;
  • Der Feuerraum befindet sich hoch.

Die billigsten Flüssigbrennstoffkessel

Flüssigbrennstoffkessel gelten als bequem und effizient. Die Kosten der meisten Modelle sind jedoch recht hoch. Unter den Budgetgeräten identifizierten Experten zwei Kessel.

Kiturami TURBO HI FIN 13 16,8 kW Zweikreis

Bewertung: 4.9

KITURAMI TURBO HI FIN 13 16,8 KW DOPPELSCHLEIFE

Das südkoreanische Gerät Kiturami TURBO HI FIN 13 hat die niedrigsten Kosten unter den Flüssigbrennstoffkesseln. Mit dem Modell können Heizung und Warmwasserversorgung in einem Haus mit einer Fläche von bis zu 150 Quadratmetern organisiert werden. m. Dem Hersteller gelang es, den Preis aufgrund eines Stahlwärmetauschers, einer offenen Brennkammer und einer bescheidenen Konfiguration zu senken. Experten stellten fest, dass ein Anschluss für die externe Steuerung vorhanden ist, der die Automatisierung der Steuerung ermöglicht. Das Gerät wiegt nur 40 kg und ist somit leicht zu transportieren und zu installieren. Für eine anständige Qualität erhält der Kessel die Handfläche im Test.

In Bewertungen loben Verbraucher das Modell für seine Effizienz, 2 Jahre Garantie und Benutzerfreundlichkeit. Beschwerden über Probleme bei der Lieferung von Dieselkraftstoff gehen ein. Es ist oft möglich, Lebensmittel unabhängig zu etablieren.

Vorteile

  • zwei Stromkreise;
  • Leicht;
  • hochwertige Montage;
  • niedriger Preis.

Nachteile

  • Stahlwärmetauscher;
  • Es gibt Probleme mit der Kraftstoffversorgung.

Bewertung: 4.7

Navien LST 17KG 17 kW

Ein weiterer südkoreanischer Flüssigbrennstoffkessel fiel in die Kategorie der Budgetmodelle. Das Navien LST 17KG Gerät mit zwei Heizkreisen kostet etwas mehr als der Gewinner. Gleichzeitig ist der Kessel mit einer geschlossenen Brennkammer, einem Edelstahlwärmetauscher und einer elektronischen Steuerung ausgestattet. Zum Anschließen des Geräts ist eine einphasige Stromversorgung erforderlich. Die maximale Fläche des Hauses sollte 160 qm nicht überschreiten. m beträgt der Wirkungsgrad 90% und die maximale Wärmeleistung ist auf 17 kW begrenzt. Der Kessel ist in Abmessungen und Gewicht (43 kg) dem Vorreiter etwas unterlegen.

Die russischen Verbraucher sind mit der Verarbeitung, der einfachen Installation und der Leistung zufrieden. Von den Minuspunkten wird angemerkt, dass die Wartung gefräßig und teuer ist.

Vorteile

  • hohe Energie;
  • Edelstahl-Wärmetauscher;
  • hochwertige Montage;
  • akzeptabler Preis.

Nachteile

  • teure Wartung;
  • hoher Dieselverbrauch.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu