15 der besten Yokohama-Reifen

Bewertungen von Auto- und Motowaren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Der Reifenhersteller Yokohama erschien 1917 in Japan. Das Unternehmen stellt aktiv Reifen für Sportwagen her und bedient sogar ganze Meisterschaften, zum Beispiel World Touring Car. Der Hersteller mit Hauptsitz in Tokio entwickelt und vermarktet aktiv Reifen für Personenkraftwagen aller Klassen und SUVs. Unsere Experten untersuchten Hunderte von Bewertungen von Käufern und Verkäufern und analysierten die Eigenschaften von Produkten. Als Ergebnis haben wir die TOP 15 der besten Reifen in Yokohama für verschiedene Fahrzeugkategorien zusammengestellt.

Yokohama Beste Reifenbewertung

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Die besten Yokohama Winterreifen für Pkw 1 Yokohama Ice Guard IG65 4 397 RUB
2 Yokohama W.Drive V905 RUB 3.588
3 Yokohama Ice Guard IG55 RUB 2,507
4 Yokohama Ice Guard IG35 + RUB 3.141
Beste Yokohama Sommerreifen für Pkw 1 Yokohama BluEarth RV02 RUB 4.870
2 Yokohama BluEarth-A AE-50 RUB 4.995
3 Yokohama ADVAN Sport V103 RUB 3.757
4 Yokohama Advan Fleva V701 RUB 2.400
5 Yokohama Bluearth ES32 2 180 reiben.
DIE BESTEN YOKOHAMA WINTERREIFEN FÜR SUV 1 Yokohama Geolandar I / T-S G073 RUB 4.599
2 Yokohama iceGUARD SUV G075 RUB 4.040
Yokohamas beste Sommer-SUV-Reifen 1 Yokohama Geolandar SUV G055 RUB 4,575
2 Yokohama Geolandar A / T-S G012 RUB 6.019
3 Yokohama parada spec-x RUB 5,528
4 Yokohama Geolandar G94B RUB 6,252

Die besten Yokohama Winterreifen für Pkw

Bei der Auswahl von Winterreifen ist es wichtig, die Weichheit der Mischung, die Schneedichtfunktion und den Grip auf rutschigen Oberflächen zu berücksichtigen. Hier sind die besten Yokohama-Modelle mit solchen Eigenschaften.

Yokohama Ice Guard IG65

Bewertung: 4.9

Yokohama Ice Guard IG65

Winterreifen mit Spikes und direktionalem Profilmuster. Der Hersteller von Yokohama stattete sie mit V-Schlitzen aus, deren Breite zu den Kanten hin allmählich zunahm, was zur beschleunigten Entfernung der Schneegülle beitrug. Die Mittelrippe der Reifen ist nicht schmal, sondern gedehnt. Daher fährt das Auto auf solchen Rädern sicher geradeaus und fährt leicht in Kurven. Die Metallstifte sind gleichmäßig über die gesamte Breite des Laufbandes verteilt, um eine zuverlässige Traktion in jede Richtung zu gewährleisten. Fahrer in den Bewertungen bemerken, dass der Gummi während des Beschleunigens keinen Längsschlupf aufweist, da facettenreiche Blöcke mit massiven Abmessungen leicht an der Oberfläche haften.

Dieses Modell ist in vielen Geschäften ein Hit. Yokohama Ice Guard IG65 Gummi ist in 52 Standardgrößen erhältlich und für Räder von R16 bis R22 ausgelegt. Die Profilhöhe beträgt 40 bis 65 mm. Die meisten Größen sind immer im Geschäft erhältlich und Sie müssen nicht mehrere Monate auf Ihre Bestellung warten. Wenn Sie sofort Winterreifen kaufen müssen, schauen Sie sich dieses gängige Modell an.

Vorteile

  • hoher Belastungsindex 670 kg;
  • hervorragende Bremsleistung auf trockenem Asphalt;
  • sichere Bewegung auf Eis;
  • kein Seitenschlupf.

Nachteile

  • keine Größen für 13-15 “Scheiben;
  • Nach 150 km / h beginnen sie zu schwimmen.

Yokohama W.Drive V905

Bewertung: 4.8

YOKOHAMA W.DRIVE V905

Yokohama Winterreifen ohne Spikes sind in 121 Standardgrößen für R13-22-Scheiben erhältlich. Experten haben jedoch etwa 20 Optionen zum Verkauf gefunden. Der Rest muss zwischen zwei Wochen und einem Monat warten. Das Modell hat einen hohen Lastindex von 670 kg und kann Geschwindigkeiten von bis zu 210 km / h erreichen. Das Profilmuster zeichnet sich durch viele L-förmige Blöcke aus, die mit zusätzlichen Schlitzen und Lamellen ausgestattet sind. Das Fehlen einer festen Rippe erleichterte die beschleunigte Absorption von Wasser und nassem Schnee von der Kontaktfläche. Im Jahr 2018 veröffentlichte Auto bild die Ergebnisse von Bremstests für diese Yokohama-Reifen. Der Bremsweg auf nassem Asphalt betrug 36,6 m und auf Schnee 29,5 m. Solche Indikatoren gelten als kurz und werden von den Fahrern in Bewertungen geschätzt.

Diese Yokohama-Reifen wurden von unseren Experten als die besten in Bezug auf die Haltbarkeit unter Winterreifen anerkannt. Dieses Ergebnis wurde durch Zugabe von Zugfestigkeitspolymeren zu der Kautschukmischung erreicht. Gleichzeitig widersteht die modernisierte Verbindung jetzt besser Abrieb bei niedrigen und hohen Temperaturen.

Vorteile

  • Elastizität im Frost behalten;
  • lange Lebensdauer;
  • ausgezeichneter Grip auf nacktem und schneebedecktem Asphalt;
  • Aquaplaning effektiv bekämpfen.

Nachteile

  • Es ist schwierig, die richtige Größe auf Lager zu finden.
  • Lärm mit einer Geschwindigkeit von 40-80 km / h machen;
  • zu einem leichten Anstieg des Kraftstoffverbrauchs beitragen;
  • hoher Preis.

Yokohama Ice Guard IG55

Bewertung: 4.7

Yokohama Ice Guard IG55

Winterreifen von Yokohama mit einem scharfen V-förmigen Profil. Der Gummi zeichnet sich durch die erhöhte Weichheit der Mischung aus, da die japanischen Reifenhersteller Kieselsäure und Orangenöl hinzugefügt haben. Achten Sie auf die Position der Spikes – im Vergleich zu anderen Modellen gibt es deutlich weniger davon. Dies trug zur Geräuschreduzierung beim Fahren auf nacktem Asphalt bei, führte jedoch nicht zu einem Rückgang des Grips. Pfeilblöcke in der Laufzone helfen zusätzlich, beim Starten des Autos an der Fahrbahn zu haften. Kundenfeedback zeigt, dass Yokohama-Reifen ein vorhersehbares Handling und ein Gefühl des Vertrauens bieten.

Unseren Experten gefielen die Yokohama-Reifen für die innovative Stollenkonfiguration. Sie werden mit computergestützter 3D-Designtechnologie erstellt. Der Stahlstift hat sowohl am Flansch als auch an der Kontaktfläche ein Sterndesign. Dies erhöht die Haftfestigkeit im Gummi und verbessert den Kanteneffekt.

Vorteile

  • vorhersehbare Handhabung;
  • Bräune dich nicht in der Kälte;
  • Halten Sie das Auto abwechselnd gut;
  • auf steilen Anstiegen harken.

Nachteile

  • schwache Bremseigenschaften auf Schnee;
  • relativ schwierige Wechselkursstabilität;
  • es gibt Rollwiderstand.

Yokohama Ice Guard IG35 +

Bewertung: 4.6

YOKOHAMA ICE GUARD IG35 +

Dieser Yokohama-Gummi ist in 241 Größen erhältlich und für Personenkraftwagen mit einem Felgendurchmesser von 10 bis 22 Zoll konzipiert. Winterreifen sind mit Spikes versehen, Stahlelemente befinden sich jedoch nur im Schulterbereich. Der Mittelteil hat eine feste Längsrippe, die eine hervorragende Richtungsstabilität bietet. Der Hersteller verwendete eine einzigartige Komponente Zeruma, um eine Verbindung herzustellen, die eine exklusive Entwicklung von Yokohama ist. Aufgrund dessen ist das Siliziumoxid gleichmäßig verteilt, was dem Kautschuk eine erhöhte Festigkeit und mäßige Härte verleiht. In den Bewertungen freuen sich die Fahrer über das stabile Verhalten des Autos auf dem Eis und sagen, dass Sie bis zum Verlassen des Fahrgastraums nicht einmal etwas über das Eis wissen.

Unsere Experten haben Yokohama-Reifen für ihren hohen Lastindex ausgewählt – jedes Rad kann mit einem Gewicht von bis zu 950 kg beladen werden. Dies ist die beste Option für Pickups oder Minivans, die eine große Ladung oder 7-9 Personen in der Kabine tragen müssen.

Vorteile

  • starke Dornenfixierung;
  • Eis ist erst zu spüren, wenn Sie aus dem Auto steigen.
  • ausgezeichnetes Bremsen auf trockenen Oberflächen;
  • Reduzierter Geräuschpegel für Spikereifen.

Nachteile

  • Sie können nicht über 190 km / h fahren;
  • schwaches Übertakten;
  • wird in tiefem Schnee oder Schlamm ausgewaschen.

Beste Yokohama Sommerreifen für Pkw

Bei Sommerreifen sind eine beschleunigte Wasserableitung aus der Kontaktfläche, Verschleißfestigkeit und Formbeständigkeit bei hohen Temperaturen wichtig. Hier finden Sie eine Reihe von Yokohama-Modellen, die diese Anforderungen erfüllen.

Yokohama BluEarth RV02

Bewertung: 4.9

Yokohama BluEarth RV02

Sommerreifen Yokohama, hergestellt für leichte Schwerlastfahrzeuge wie Minivans. Der Reifen wird in 32 Standardgrößen angeboten und ist für Felgen mit einem Durchmesser von 15 bis 20 Zoll ausgelegt. Der Lastindex beträgt 710 kg pro Achswelle. Sie können sich mit einer Geschwindigkeit von 210 km / h auf einem solchen Gummi bewegen. Das Profilmuster verfügt über drei feste Rippen und vier Längsrillen für eine schnellere Wasserableitung. Querschlitze verbreitern die Blöcke und vergrößern den Griffbereich am Kontaktpunkt mit der Straße. Bewertungen zeigen, dass die Reifen auf nassem Asphalt sowohl in einer geraden Linie als auch in Kurven gut halten. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie im Sommer entlang der Serpentine fahren.

Unserer Meinung nach sind dies die besten Reifen in Yokohama für akustischen Komfort. Der Prototyp des Modells waren die Advan V105 Sportreifen. Die Gummimischung absorbiert aktiv kleine Unregelmäßigkeiten, wodurch die Bildung von Geräuschen verhindert wird, wenn das Rad mit Steinen kollidiert. Außerdem sind die Schlitze auf der Lauffläche relativ zueinander versetzt. Während der Fahrt gibt es also kein synchrones Niederfrequenzbrummen.

Vorteile

  • erleichterter Einstieg in Kurven;
  • gute Richtungsstabilität;
  • stabiler Grip in jedem Fahrmodus;
  • verzögerter Profilverschleiß.

Nachteile

  • nur 32 Standardgrößen;
  • etwas steif beim Fahren von Unebenheiten.

Yokohama BluEarth-A AE-50

Bewertung: 4.8

YOKOHAMA BLU EARTH-A AE-50

Yokohama produziert diese Sommerreifen in 69 Größen für 14-18 Zoll. Japanische Reifen haben ein sportliches Design mit einer Profilhöhe von 40-45 oder 50-55 mm, und mit einem Profil von 65 mm gibt es nur wenige Optionen. Der Preis für Yokohama-Reifen hängt vom Lastindex und der Geschwindigkeit ab. Der Katalog enthält Reifen mit einer maximal zulässigen Belastung von 475 kg und 800 kg. Die Räder haben nicht nur ein sportliches Design, sondern auch Hochgeschwindigkeitseigenschaften, die es dem Auto ermöglichen, auf 210 bis 240 km / h zu beschleunigen. Im Jahr 2018 veröffentlichte der Verlag Za Rulem die Testergebnisse dieser Reifen, bei denen Experten einen verringerten Kraftstoffverbrauch und einen niedrigen Geräuschpegel feststellten.

Den Bewertungen nach zu urteilen, sind diese Yokohama-Reifen besonders leicht in Fahrt zu bringen. Dies ist aufgrund der Zähne an der Seite der drei Mittelrippen möglich. Wenn sie gegen die Straße gedrückt werden, bilden sie zusätzliche Elemente für das Eingreifen. Wenn Sie sich häufig im Stadtmodus und im Stau bewegen müssen, ist es für sie viel komfortabler, mehrere reibungslose Starts zu erzielen.

Vorteile

  • sanfter Durchgang von Unregelmäßigkeiten;
  • akustischer Komfort;
  • zum Kraftstoffverbrauch beitragen;
  • Gummi bleibt bei Frühherbstfrösten weich.

Nachteile

  • verminderte Steuerbarkeit;
  • Verschleiß schneller als andere Reifen.

Yokohama ADVAN Sport V103

Bewertung: 4.7

Yokohama ADVAN Sport V103

Aber Sommerreifen Yokohama mit einem speziellen Profilmuster. Es hat drei Längsrippen, von denen jede ihre eigenen Schlitze hat. Die erste (der inneren Schulter am nächsten) ist mit schrägen, häufigen Rillen versehen, die den Grip beim Manövrieren erhöhen. Die zweite verfügt über gewölbte Rillen und verbessert das Lenkverhalten. Die dritte Rippe (näher an der Außenkante) hat nur leichte Kerben, bleibt aber ansonsten für die Richtungsstabilität fest. In den Bewertungen teilen die Fahrer mit, dass Yokohama-Reifen von der Sommertemperatur von +35 … + 40 Grad nicht viel weicher werden, was die Stabilität der Lenkung bewahrt.

Die Experten betrachteten den Yokohama ADVAN Sport V103 als den besten Hochgeschwindigkeitsreifen der japanischen Marke, der sich durch seine Leichtigkeit auszeichnet. Trotzdem beträgt der Belastungsindex 615 kg. Auf solchen Rädern darf eine Geschwindigkeit von 270 km / h entwickelt werden. Die Reifen werden mit der gleichen Technologie wie die 24-Stunden-Produkte von Le Mans entwickelt. Dieses Produkt von Yokohama ist einen Blick wert für Fans des schnellen Fahrens.

Vorteile

  • effizientes Entwässerungssystem;
  • Ellipsen in den Pfefferkanälen erhöhen die Selbstreinigungseigenschaften;
  • beständig gegen hohe Temperaturen;
  • abgerundetes Profil für einfache Kurvenfahrt.

Nachteile

  • wenige Standardreifengrößen im Angebot;
  • trägt ein Auto auf nassem Asphalt;
  • hoher Preis.

Yokohama Advan Fleva V701

Bewertung: 4.6

YOKOHAMA ADVAN FLEVA V701

Das Modell wurde mit der neuen NanoBlend-Verbindung entwickelt. Die Ingenieure von Yokohama fügten Polymere hinzu, um den Verschleiß und die Alterung des Gummis zu verlangsamen, sowie Orangenöl und Kieselsäure, um den Reifen weich zu machen. Das Muster zeichnet sich durch eine Längsrippe und zahlreiche längliche Steine ​​aus. Das Laufband arbeitet als Einheit, sodass sich die Reifen durch einen niedrigen Geräuschpegel auszeichnen. Die Advan Fleva V701-Serie von Yokohama hat auch eine ausgeprägte Neigung der Schultern, so dass das Auto leichter in die Kurve einfahren kann. Fahrer mögen die Bewertungen, dass Yokohama-Reifen beim Bremsen nicht quietschen oder auf nassem Asphalt schweben. Selbst wenn die Temperatur auf +5 Grad fällt, bleiben sie mäßig weich.

Dies ist ein weiterer Hochgeschwindigkeitsreifen von Yokohama, der jedoch einen besonderen Vorteil hat: Auf der Lauffläche befinden sich klauenförmige Kerben, die bei plötzlichen Richtungswechseln für Halt auf der Fahrbahn sorgen. Diese Struktur schneidet leicht durch den Wasserfilm und ermöglicht Manöver, einschließlich plötzlicher Bewegungen, ohne die geringste Rutschgefahr.

Vorteile

  • zum Kraftstoffverbrauch beitragen;
  • zulässige Geschwindigkeit bis zu 270 km / h;
  • geglättete Schulter verbessert Kurvenfahrt;
  • präzise Handhabung.

Nachteile

  • für einige ist es etwas steif, besonders wenn es auf 2,2 atm gepumpt wird;
  • langer Bremsweg bei starkem Pedal.

Yokohama Bluearth ES32

Bewertung: 4.5

Yokohama Bluearth ES32

Sommerreifen von Yokohama sind für Personenkraftwagen mit einem Felgendurchmesser von 13 bis 18 Zoll konzipiert. Die Reifen werden in 68 Standardgrößen angeboten. Das Profil weist drei Längsnuten mit Z-förmigen Wänden auf. Diese Konfiguration erhöht den Wasserabfluss aus dem Kontaktfeld. Der Schulterbereich ist mit einer häufigen Reihe von Querrillen ausgestattet, um einen besseren Halt beim Betreten von Ecken zu gewährleisten. Die Blöcke in diesem Teil sind durch feste Wände verbunden, sodass die Steuerung klar ist. Treiber in den Bewertungen mögen die Beständigkeit gegen Aquaplaning in Pfützen. Das Auto rollt auch gut im Leerlauf. Dies sorgt für Kraftstoffverbrauch und schnelle Beschleunigung.

Experten haben Reifen wegen des Riemens mit größerer Breite in die Liste der Besten aufgenommen. Einige der Fäden sind aus Nylon für geringes Gewicht. Die Struktur enthält keine Fugen oder Nähte, wodurch der Rollwiderstand verringert wird. Der Liner verbessert die Leistung und reduziert den Profilverschleiß.

Vorteile

  • erhöhte Zugfestigkeit;
  • zäher Schutz in der Kälte vor Regenschutz;
  • aktiv Kraftstoff sparen;
  • lange Lebensdauer – bis zu 50.000 km Sommerlauf.

Nachteile

  • schwache Seitenwand;
  • Brummen nach 80 km / h.

Die besten Yokohama Winterreifen für SUVs

Für Frequenzweichen und SUVs ist es wichtig, Reifen mit einem höheren Lastindex auszuwählen. Der Hersteller von Yokohama verfügt über eine Reihe hervorragender Winterreifen, die sich durch positive Kundenbewertungen und gute Testergebnisse auszeichnen.

Yokohama Geolandar I / T-S G073

Bewertung: 4.9

YOKOHAMA GEOLANDAR I / T-S G073

Geolandar I / T-S G073-Reifen belegten in der Expertenkategorie den ersten Platz. Alle Reifen zeigen, dass sie für SUVs ausgelegt sind. Das Yokohama-Modell zeichnet sich durch eine Fischgräten-Mittelrippe für Richtungsstabilität und ein zusätzliches Maschenmuster aus, das die Entfernung von Schneeschlamm ermöglicht. Die Reifenseitenwand hat eine erhöhte Festigkeit und entwickelte Stollen. Dreidimensionale Lamellen halten das schwere Fahrzeug sicher auf dem Eis. Fahrer in den Bewertungen mögen, dass die Räder leicht von Schmutz oder Schnee befreit werden, nachdem sie im Gelände überwunden wurden. Selbst mit solchen Reifen wird es für Yokohama nicht schwierig sein, aus der Brunft zu kommen.

Wir haben die Yokohama-Reifen aufgrund ihrer besonderen Leistung auf der Straße mit frischem oder gerolltem Schnee in unsere Liste der Besten aufgenommen. Dies wird erreicht, indem die Anzahl der Blöcke in der Laufzone erhöht wird. Rautenförmige Blöcke lösen leicht harte Einschlüsse auf und erreichen schnell die harte Basis der Straßenoberfläche. Mit diesen Reifen ist Ihr SUV besonders stabil bei häufigem Schneefall.

Vorteile

  • Belastungsindex bis 750 kg;
  • verstärkte Seitenwand;
  • leicht aus der Brunft zu kommen;
  • gut gereinigt im Gelände.

Nachteile

  • Sie können nicht schneller als 160 km / h fahren;
  • In Pfützen gibt es wenig Aquaplaning.
  • Auf nassem Asphalt wird die Lenkpräzision reduziert.

Yokohama iceGUARD SUV G075

Bewertung: 4.8

Yokohama iceGUARD SUV G075

Yokohamas iceGUARD SUV G075 Winter-Offroad-Reifen sind in 73 Größen für 15-22 Zoll erhältlich. Das Muster hat zwei Längszickzackrillen und zahlreiche schräge Rillen. All dies gewährleistet eine rechtzeitige Absorption von Schnee und schafft zusätzliche Kanten für den Eingriff in die Straßenoberfläche. Schulterschlitze erzeugen ausgeprägte Stollen, um die Spur zu überwinden. Alle Kontrolleure sind mit Pfefferstreifen ausgestattet, um die Traktions- und Griffeigenschaften zu verbessern. In den Bewertungen freuen sich die Fahrer, dass die Reifen in der größten Größe von 22 Zoll erhältlich sind, was eine Seltenheit für Winterreifen ist.

Experten betrachteten Winterreifen als die besten in Bezug auf den Lastindex. Der Yokohama G075 ist für die größten 7-Sitzer-SUVs oder Pickups mit großem Kofferraum ausgelegt. Selbst in der Größe R15 beträgt der Lastindex 1120 kg pro Rad. Mit dem Übergang zu R16 steigt diese Zahl auf 1180 kg. Die Reifen sind es wert, auf diejenigen zu achten, die oft auf sieben Arten und sogar mit einem Dachträger fahren.

Vorteile

  • passt gut zu gereinigtem Asphalt;
  • leises Fahren;
  • präsentiert in der größten Größe R22;
  • bleiben Sie bei -10 Grad weich.

Nachteile

  • Sie können nicht schnell fahren – maximal 160 km / h;
  • trägt auf Eis;
  • Bei Brei muss ein Abstand eingehalten werden – der Bremsweg ist lang.

Yokohamas beste Sommer-SUV-Reifen

Sommerreifen für Frequenzweichen sollten das Wasser gut ablassen, die Steifigkeit bei Temperaturen von +30 … + 50 Grad beibehalten und abriebfest sein. Hier ist eine Liste der besten Yokohama-Modelle mit solchen Eigenschaften.

Yokohama Geolandar SUV G055

Bewertung: 4.9

YOKOHAMA GEOLANDAR SUV G055

Japanische Reifen mit symmetrischem Profilmuster und geringem Rollwiderstand. Sie haben vier Längsnuten zur effizienten Absorption von Wasser- und Luftströmungen. Das Vorhandensein einer festen Rippe mit Rillen trägt dazu bei, die Richtungsstabilität aufrechtzuerhalten und kleine Steine ​​zu umarmen. Der G055 SUV von Yokohama hat einen erhöhten Lastindex von 800 km. Auf solchen Rädern können Sie Geschwindigkeiten von bis zu 210 km / h erreichen. Im Jahr 2017 wurden die Ergebnisse von Tests zur Haltbarkeit dieser Reifen veröffentlicht, bei denen die Mischung hervorragende Ergebnisse zeigte. Die Rückmeldungen der Fahrer bestätigen, dass Yokohamas Gummi mindestens 60.000 km lang hält.

Unsere Reifenexperten haben die Reifen aufgrund der in ihnen implementierten BlueEarth-Technologie in die Kategorie der Besten eingestuft. Dies impliziert, dass sie mit emissionsreduzierten Verfahren gebaut wurden. Für die Yokohama-Reifen selbst spiegelt sich dies in einer erhöhten Fahrsicherheit, einem verringerten Luftwiderstand und einem verringerten Gewicht wider. Mit diesen Eigenschaften wird der Kraftstoffverbrauch erheblich reduziert.

Vorteile

  • akustischer Komfort;
  • geringer Rollwiderstand;
  • hohe Indikatoren für Verschleißfestigkeit;
  • Belastungsindex 800 kg.

Nachteile

  • harte Bewegung;
  • schlechter Grip auf nassen Straßen.

Yokohama Geolandar A / T-S G012

Bewertung: 4.8

Yokohama Geolandar A / T-S G012

Offroad-Reifen, bei denen der Yokohama-Hersteller die DAN2-Technologie implementiert hat. Dadurch bewegen sich die Profilblöcke aktiv und passen sich dem sich ändernden Gelände der Straßenoberfläche an. Gummi hat drei Rippen komplexer Form mit multidirektionalen Checkern. Die schrägen Rillen in dieser Struktur verbessern die Wasser- und Schlammaufnahme, sodass die Frequenzweiche auf ausgewaschenen Feldwegen gut fährt. In den Bewertungen mögen die meisten Käufer die leistungsstarke Seitenwand, die fast unmöglich zu schneiden ist. Dies ist praktisch bei Angel- oder Jagdausflügen, bei denen die Reifen an den freiliegenden Baumwurzeln haften.

Diese Reifen des japanischen Herstellers Yokohama sehen nicht nur auf einem SUV brutal aus, sondern sind auch für die härtesten Bedingungen ausgelegt. Auf ihnen können Sie sich sicher vom Asphalt entfernen und durch Sand, Steine, Äste und unebenes Gelände waten. Riesige Stollen greifen gut auf lockerem Untergrund und nehmen ein schweres Fahrzeug aus Schluchten.

Vorteile

  • kein Aquaplaning;
  • guter akustischer Komfort;
  • perfekte Arbeit des Bremssystems;
  • futuristisches Aussehen.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Steine ​​werden in den Protektor gestopft, die dann mit Geschwindigkeit herausfliegen.

Yokohama parada spec-x

Bewertung: 4.7

YOKOHAMA PARADA SPEC-X

Diese aggressiven Reifen sind für aktives Fahren in SUV-Größen aller Größen konzipiert. Das Richtungsmuster wird durch gegabelte Wellenrippen in der Mitte und polyedrische Steine ​​um sie herum hervorgehoben. Die Blöcke sind intern in mehrere Teile unterteilt und bilden beim Drücken zusätzliche Flächen. Darauf folgt eine häufige Reihe von Querrillen, entlang derer Wasser schnell von der Kontaktfläche entfernt wird. Die Lamellen befinden sich sogar an den Seitenwänden, sodass das Auto auf zwei Rädern Kurven fahren kann, ohne die Kontrolle zu verlieren. Die Fahrer in den Bewertungen berichten, dass es nach 140 km / h keine „Unebenheiten“ gibt und das Auto sicher tiefe Pfützen passiert.

Diese Reifen von Yokohama sind die führenden Reifengrößen auf dem Markt. Zusätzlich zu den Standardgrößen – R17-22 Zoll, die in SUVs und Frequenzweichen zu finden sind, kann das Modell für Felgen mit einem Durchmesser von 24-28 Zoll und sogar R32 gekauft werden. Auf diese Weise können Sie die Räder für die Hummer H2, Tahoe, Ford Expedition und andere große Fahrzeuge anpassen, um die Bodenfreiheit und die Geländetauglichkeit zu verbessern. Der R32 eignet sich zur Herstellung exklusiver Versionen von Sport Utility Vehicles.

Vorteile

  • Geschwindigkeitsindex 210-240 km / h;
  • kann von 850 bis 1120 kg beladen werden;
  • erhöhte Wasseraufnahme;
  • ruhige Fahrt.

Nachteile

  • dünne Seitenwand – nach 30-40.000 km beginnt die Delaminierung;
  • schnell mit Schmutz verstopft;
  • Bis der Gummi aufgewärmt ist, sind Vibrationen am Lenkrad zu spüren.

Yokohama Geolandar G94B

Bewertung: 4.6

Yokohama Geolandar G94B

Abgerundet wird die Kategorie durch das Yokohama-Modell mit einer festen und vier geschlitzten Rippen im Laufbereich. Die erhöhte Anzahl von Rillen führte zu einer schnellen Absorption von Wasser und dessen Rückzug aus dem Kontaktfeld. Der Reifen ist für das Fahren auf der Autobahn und in der Stadt konzipiert. Das Modell wird in einer limitierten Serie mit 5 Standardgrößen hergestellt. Es ist für R16-18-Scheiben mit einer Profilhöhe von 60, 65 und 70 mm erhältlich. In der Breite stehen nur zwei Optionen zur Verfügung: 265 und 285 mm. In den Bewertungen mögen Fahrer die breiten Schultern mit reichlich Beule, was das Manövrieren erleichtert und den Griff in scharfen Kurven beibehält. Mit Yokohama-Offroad-Reifen können Sie sich aber auch vom Asphalt entfernen. Doppelblöcke in der Mitte des Profils verbessern die Traktion auf dem Boden.

Dies ist ein weiterer Reifen für die schwersten Geländefahrzeuge im Sommer. Yokohama-Reifen zeichnen sich durch einen Belastungsindex von 1250 kg aus, der trotz des Gewichts des Autos von 5 Tonnen die richtige Profilform beibehält. Wer eine gepanzerte Frequenzweiche mit einer Glasdicke von 10 mm und verstärkten Türen fahren möchte, sollte sich die Reifen des japanischen Konzerns genauer ansehen.

Vorteile

  • hervorragende Betriebseigenschaften auf der Autobahn bei einer Geschwindigkeit von 160-210 km / h;
  • breite Schultern erleichtern das Manövrieren;
  • ausgezeichnete Traktions- und Kopplungseigenschaften am Boden;
  • helfen, Kraftstoff zu sparen;
  • langlebige Seitenwand.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • wenige Standardgrößen;
  • es ist besser, nicht auf Trümmern zu fahren – das Auto rutscht aus;
  • schwer sofort zu kaufen – Sie müssen auf die Lieferung ab Werk warten.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu