16 besten ATVs

Bewertungen von Auto- und Motowaren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

ATVs sind vierrädrige ATVs, die für das Fahren im Gelände und im Gelände als leichtere und kompaktere Alternative zu SUVs in voller Größe und anderen Arten von Automobilausrüstung entwickelt wurden. Ihr Design impliziert die Einteilung in drei verschiedene Klassen:

  1. utilitaristisch – für Nebenarbeiten sowie zum Angeln oder Jagen konzipiert;
  2. Sport – Sondermodelle für die Teilnahme an Wettbewerben unterschiedlicher Niveaus und Prestige;
  3. Tourist – Hochleistungsmodelle, die eine Transportfunktion über große Entfernungen ausführen.

ATVs werden von Jahr zu Jahr beliebter, weshalb große und kleine Unternehmen beginnen, die Entwicklungs- und Produktionsprozesse zu intensivieren: jemanden, der die Modellpalette auffüllt, und jemanden, der den Markt quantitativ „überflutet“. Aufgrund der Fülle an Angeboten kann ein potenzieller Käufer vor einem Auswahlproblem stehen. Um diese Situation zu entschärfen, haben die Herausgeber des Magazins zusammen mit einer Vollzeit-Expertengruppe ihre eigene Bewertung der 16 besten ATVs in vier Hauptkategorien zusammengestellt. Die Kriterien für die Auswahl der Nominierten für die endgültige Liste waren die daraus resultierenden Einschätzungen der Käufer sowie die Schlussfolgerungen der arbeitenden Expertengruppe.

Bewertung der besten ATVs

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Beste Sport-ATVs 1 Yamaha YFZ 450 R. . . . RUB 877.000
2 BRP Renegade 1000 XXC 1.449.000 Rubel.
3 Polaris Scrambler XP 1000 EPS 2014 RUB 1.298.000
4 Honda TRX700XX RUB 399.000
5 Cfmoto CF X 10 EPS RUB 849 650
Beste Touring ATVs 1 BRP Can-Am Outlander MAX 1000 XT-P RUB 1.629.000
2 Honda TRX420FA6 RUB 809.000
3 Polaris Sportler 800 BIG BOSS 6X6 Forest RUB 685.000
Die besten ATVs für die Jagd 1 Yamaha Grizzly 700 EPS / SE RUB 969.000
2 Can-Am Outlander 1000 X mr 2014 RUB 800.000
3 STELS ATV 850G GUEPARD TROPHY PRO RUB 699.000
4 Polaris Sportsman 570 EFI 2014 RUB 448.000
5 Stels ATV700D 269.000 RUB
Beste chinesische ATVs 1 SYM QuadRaider 600 LE RUB 514 490
2 KAYO BIG BULL 1 899 90 reiben.
3 CECTEK Kingcobra 550 EFI T6 RUB 399.000

Beste Sport-ATVs

Yamaha YFZ 450 R

Bewertung: 4.9

Yamaha YFZ 450 R

Der Yamaha YFZ 450 R ist einer, bei dem das Gleichgewicht zwischen Gewicht und Leistung das Rennen zugunsten eines nominellen Außenseiters entscheiden kann. Dieses ATV ist das kleinste der Wettbewerber und verwendet einen 439 ccm großen 40-PS-Motor, der in anderen Situationen nur eine Belastung darstellt und nur zur Vervollständigung von Gebrauchsmustern nützlich ist.

Die Konstruktion des Yamaha YFZ 450 R ist leicht, aber nicht an Kraft verloren. Sie passt organisch zur bescheidenen Leistung des Motors und drückt das Beste aus einem sehr begrenzten Volumen heraus. Es stellt sich sehr gut heraus: Sofortiges Beschleunigen und Aufrechterhalten einer hohen Geschwindigkeit ermöglicht es zumindest, anderen nicht auf einer geraden Strecke nachzugeben und abwechselnd auf Kosten der Manövrierfähigkeit zu gewinnen. Verleiht eine Affinität zur “Kugel” und zur stromlinienförmigen, scharfen Form des Kunststoffgehäuses, unter dem sich eine leichte, aber dennoch verstärkte Verstärkung des Rahmens vor verschiedenen Biege- und Verdrehlasten verbirgt. Es ist ein ausgezeichnetes ATV für Mittelstreckenrennen und wird im Verhältnis zu der Leistung und dem Vergnügen, die Sie erhalten, bewertet.

Vorteile

  • optimales Verhältnis von Motorleistung zu ATV-Gewicht;
  • schönes Design des Körperteils;
  • leichte Rahmenkonstruktion mit Verstärkungen;
  • hohe Manövrierfähigkeit und gute Bewegungsdynamik.

Nachteile

  • nicht gefunden.

BRP Renegade 1000 XXC

Bewertung: 4.8

BRP Renegade 1000 XXC

Der zweite Anwärter auf das beste Sport-ATV ist ein Glücksfall für Profis, die auch auf anspruchsvollen Offroad-Strecken absolute Kontrolle und Handling suchen. Im Kern ist der BRP Renegade 1000 XXC der Nachfolger der besten Sportmodelle mit einer Tendenz zu Agilität und Geschwindigkeit, die auf 140 Stundenkilometer beschleunigen können. Diese Ergebnisse wurden dank der Einführung eines 82-PS-800-Kubikzentimeter-Motors als Triebwerk erzielt.

Es ist auch bemerkenswert, dass das Modell das Umschalten vom Hinterradantrieb auf den Allradantrieb unterstützt, um die notwendigen Bedingungen für das Überqueren besonders schwieriger Abschnitte der Wettbewerbsroute zu schaffen. Das Design enthält auch ein konfigurierbares dynamisches Tri-Mode-PS, um das Fahrverhalten des ATV an die Straßenbedingungen anzupassen. Darüber hinaus gibt es Drei-Moden-Stoßdämpfer, die in drei typischen Mustern arbeiten, die durch die Fox Racing Podium X-Technologie definiert werden: Vorspannung, langsame Kompression oder Rückprall. Der einzige wirklich große Nachteil des Modells sind die hohen Kosten, die nur wohlhabende ATV-Fans und Profisportler zahlen können.

Vorteile

  • eine großartige Kombination von Nutz- und Sport-ATV-Eigenschaften unter einem Körper;
  • hohe Leistung (82 PS);
  • Geschwindigkeit bis zu 140 Stundenkilometer;
  • Federung traditionell an schwierige Geländebedingungen angepasst;
  • schönes Aussehen.

Nachteile

  • extrem hoher Preis.

Polaris Scrambler XP 1000 EPS 2014

Bewertung: 4.7

Polaris Scrambler XP 1000 EPS 2014

Ein bisschen Pathos und viele clevere Optionen – so können Sie den Polaris Scrambler XP 1000 EPS 2014 beschreiben – ein ATV, das für professionelle Rennserien zwischen nützlichen und sportlichen Modellen liegt. Die externen Daten können nicht mit den beiden anderen Führungskräften in der Bewertung verglichen werden: Anstelle von stromlinienförmigen und scharfen Formen gibt es starke Umrisse mit einer Verstärkung des Körpers und dem Vorhandensein einer Beule im vorderen Teil.

Ein 89-PS-Motor ist für die Bewegung im 'Scrambler' verantwortlich, der sehr agil und langlebig ist und in Sekundenschnelle die Höchstgeschwindigkeit erreichen kann. Das Fahrwerk ist ständig auf hohe Qualität abgestimmt, um die Unebenheiten gekreuzter Strecken zu beseitigen, eignet sich jedoch nicht weniger bereitwillig für andere anpassbare Modi. Der Kraftstofftank erhielt ein zufriedenstellendes Volumen (19,9 Liter), weshalb es eine Vielzahl von Taktiken für die Durchführung von Rennrennen gibt. Wie üblich ist das Modell sehr teuer und eher für Profis als für Anfänger gedacht, die einen Einbruch benötigen.

Vorteile

  • hohe Motorleistung (89 PS);
  • Die Federung war ursprünglich für das Bewegen über unwegsames Gelände geeignet.
  • schnelle Beschleunigung;
  • verstärkte Rahmenkonstruktion;
  • das Vorhandensein eines Anschlages an der Vorderseite des Körpers.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Nicht das erfolgreichste, nach Meinung vieler, das Design eines Sport-ATV.

Honda TRX700XX

Bewertung: 4.6

Honda TRX700XX

Bis vor einigen Jahren Honda war der TRX700XX im Wesentlichen ein innovatives ATV-Modell mit unabhängiger Vorder- und Hinterradaufhängung mit Ersatzstoßdämpfern und doppelten A-Armen. Diese Lösung ermöglichte es, die Leistung beim Überqueren von unebenem Gelände mit hoher Geschwindigkeit erheblich zu verbessern und kleine Unregelmäßigkeiten auf der Strecke so weit wie möglich zu glätten und zu dämpfen. Der Einzylindermotor mit einem Volumen von 686 Kubikmetern und 56 PS bietet hervorragende Beschleunigung, Manövrierfähigkeit und Höchstgeschwindigkeit und ermöglicht die Teilnahme an der Elite-Rennserie. Aus den gleichen Gründen, traditionell für Honda, gab der Variator einem 5-Gang-Schaltgetriebe Platz.

Im Wesentlichen ist der Honda TRX700XX sowohl für professionelle Fahrer als auch für Anfänger geeignet, die eine lustige und aufregende Zeit verbringen möchten. Das Verhalten des ATV kann als “fügsam” oder “freundlich” bezeichnet werden, aber die sportliche Natur ist in jeder Bewegung immer präsent.

Vorteile

  • gute Indikatoren für maximale Geschwindigkeit und Beschleunigung;
  • unabhängige Federung, angepasst an den Durchgang von unebenem Gelände;
  • 5-Gang-Schaltgetriebe.

Nachteile

  • nicht der fortschrittlichste Motor in Bezug auf Design;
  • hoher Kaufpreis.

Cfmoto CF X 10 EPS

Bewertung: 4.5

Cfmoto CF X 10 EPS

Der Hauptzweck dieses chinesischen ATV kann nur durch sein Aussehen erraten werden – eine typische Gebrauchsmusterprobe, die in Vorstädten gute Arbeit leisten wird. Fast sofort begannen sie jedoch, es als Einlaufmodell für Anfänger zu verwenden, die in naher Zukunft auf wendigere und leistungsstärkere Autos umsteigen möchten.

Die Tendenz zu einer starken Preisänderung des Cfmoto CF X 10 EPS-Angebots beruhte auf akzeptablen Körperproportionen und einem optimalen Verhältnis von Masse zu Motorleistung. 360 Kilogramm Trockengewicht wurden für die Traktion einer 38-PS-Einheit mit einem Volumen von 495 Kubikzentimetern gegeben – unter solchen Bedingungen ist es am einfachsten, die Einfahrten in Kurven zu berechnen und ein Vierrad im Gelände zu fahren, dh Zeit für die Erarbeitung von Steuerungstechniken aufzuwenden. Dies wird durch eine gut implementierte Federung und das Vorhandensein hydraulischer Scheibenbremsen sowie die Fähigkeit zum Hoch- / Herunterschalten des Gangs am Variator erleichtert. Cfmoto CF X 10 EPS ist etwas teuer, sieht rustikal aus, kommt aber mit der oben genannten Rolle perfekt zurecht.

Vorteile

  • eine gute Option für Anfänger;
  • 38 PS;
  • gute Fahrwerksabstimmung;
  • zuverlässiges Fahrwerk;
  • Plug-in Allradantrieb.

Nachteile

  • hoher Kaufpreis;
  • schlankes Aussehen (eher zweckmäßig als sportlich).

Beste Touring ATVs

BRP Can-Am Outlander MAX 1000 XT-P

Bewertung: 4.9

BRP Can-Am Outlander MAX 1000 XT-P

Die erste Position des Ratings geht an einen der Vertreter des BRP-Unternehmens, das viel mit dem BIG BOSS von Polaris gemeinsam hat. Sechsrädrige Fahrzeuge bieten ungefähr die gleiche Nutzlast (318 kg) und Zugkraft (600 kg), zeigen jedoch gleichzeitig eine größere Manövrierfähigkeit und sind im Allgemeinen viel besser implementiert. Unter der Motorhaube befindet sich ein 89-PS-Motor mit einem Volumen von 976 Kubikzentimetern, einer V-förmigen Anordnung und Flüssigkeitskühlung. Darüber hinaus haben die Ingenieure das Kraftstoffzufuhrsystem der Standard-Rotax-Einheit umfassend überarbeitet, um den Kraftstoffverbrauch zu minimieren. Darüber hinaus beträgt das Eigenvolumen des Kraftstofftanks 20,5 Liter, so dass Sie ohne zu zögern lange Strecken fahren können.

In der Heimat der Marke (Kanada) gehört der BRP Can-Am Outlander MAX 1000 XT-P zur Kategorie der rein zweckmäßigen Geländefahrzeuge. Wie die inländische Praxis zeigt, kann jedes Vierrad problemlos an die Reisebedürfnisse angepasst werden. Es ist zwar sehr teuer, rechtfertigt aber aufgrund seiner hervorragenden Umsetzung die Investition voll und ganz.

Vorteile

  • Federung in Bezug auf Weichheit / Steifheit ausgeglichen;
  • leistungsstarker Motor mit 89 PS;
  • hervorragende Offroad-Leistung;
  • Ladekapazität der Gepäckträger (318 kg);
  • eingängige und attraktive Farben;
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Nachteile

  • sehr hoher Preis.

Honda TRX420FA6

Bewertung: 4.8

Honda TRX420FA6

Das ATV mit erhöhter Manövrierfähigkeit eines touristischen Typs, geeignet für das Überqueren von Routen mit hoher Geschwindigkeit und einem Minimum an transportierter Fracht. All dies ist durch das Design selbst gegeben, das bis zu den maximal möglichen Grenzen leicht ist: Das Trockengewicht (ohne technische Flüssigkeiten und zusätzliche Karosserie-Kits) übersteigt kaum 280 Kilogramm. Als Aggregat wird ein Einzylinder-Viertakt-420-Kubikzentimeter-Volumen mit reduziertem Kraftstoffverbrauch und ausreichenden Leistungsanzeigen verwendet. Mit der gleichen Berechnung wurde ein Kraftstofftank mit einem Volumen von nur 13,6 Litern in die Konstruktion integriert.

Trotz der beschreibenden Einfachheit des Motors implementierte Honda TRX420FA6 ein Flüssigkeitskühlsystem, das die Lebensdauer um 40% verlängerte (wie von unabhängigen Experten festgestellt). Es gibt auch einen Plug-in-Allradantrieb, der besonders an schwierigen Orten und auf schwierigen Strecken wichtig ist: Das ATV unterstützt auf jede erdenkliche Weise das Graben im Schlamm und andere Erscheinungsformen von schlechten Straßen. Es ist nicht billig, aber es dient für eine lange Zeit und ehrlich.

Vorteile

  • geschärft für Manövrierfähigkeit und schnelle Bewegung;
  • niedriger Kraftstoffverbrauch;
  • das Vorhandensein einer vollwertigen Flüssigkeitskühlung des Motors;
  • hydraulische Scheibenbremsen vorne (doppelt) und hinten (einfach);
  • langlebiger Motor.

Nachteile

  • hohe Kosten auf dem Markt.

Polaris Sportler 800 BIG BOSS 6X6 Forest

Bewertung: 4.7

Polaris Sportler 800 BIG BOSS 6X6 Forest

Einer der wenigen Vertreter des amerikanischen Marktsegments, dessen Schönheit in der vollständigen Stärkung des oberen Körperteils liegt. Abgesehen von technischen Aspekten ist der Polaris Sportsman 800 BIG BOSS 6X6 Forest das ultimative Touren-ATV. Beim Sammeln und Transportieren von Gegenständen auf schweren Reisen ist dies unverzichtbar, da die vorderen und hinteren Gepäckträger bis zu 400 Kilogramm Gewicht aushalten können. Der engste Konkurrent, der die gleichen Ergebnisse vorweisen kann, kostet das Eineinhalbfache.

Das Modell kann auch einen Anhänger mit einem Gesamtgewicht von bis zu 680 Kilogramm ziehen, wenn auch mit einer Mindestgeschwindigkeit. Die möglichen Treibstoffreserven für die Reise sind jedoch sehr deprimierend: Das Design sieht einen Tank mit einem Volumen von 15,5 Litern vor, was für touristische Allradfahrzeuge sehr bescheiden ist. Der BIG BOSS unterscheidet sich nicht in der hohen Geschwindigkeit, aber dies liegt daran, dass der 760-cm3-Motor geschärft ist, um mehr Drehmoment für mehr Traktion bereitzustellen. Im Allgemeinen ist die Kopie wirklich wertvoll, und wenn Sie einer der Fans gründlicher Ausflüge in die Natur sind, dann wird sie Ihnen zu 100% passen.

Vorteile

  • sehr zuverlässiger Motor, geschärft für hohe Zugkraft;
  • 400 Kilogramm Gesamtladekapazität auf den Gepäckträgern;
  • ordentliches und strenges Ende des Gehäuses;
  • Verstärkte Rahmenstruktur zum Tragen schwerer Lasten.

Nachteile

  • kleines Volumen des Kraftstofftanks.

Die besten ATVs für die Jagd

Yamaha Grizzly 700 EPS / SE

Bewertung: 4.9

Yamaha Grizzly 700 EPS / SE

Die erste Zeile der Bewertung geht zu Recht an eines der coolsten ATVs im gesamten Segment – den Yamaha Grizzly 700 EPS / SE. Trotz der Einstellung zu utilitaristischen Modellen wird angenommen, dass das fragliche Exemplar mit Schwerpunkt auf touristischen und Offroad-Qualitäten hergestellt wurde. Es gibt keine andere Möglichkeit, diese Gangreserve durch Schlamm und Sümpfe zu erklären: Jäger und Fischer mit Geld in der Tasche bevorzugen den Grizzly sehr gerne.

Es gibt zwei Gründe für diese Popularität. Erstens die leichteste Karosserie unter allen Wettbewerbern in der Wertung, die ihre Stärke in der Komponente nicht verloren hat. Und zweitens ein 0,7-Liter-Motor, der direkt in den Raptor 700R integriert ist und 42 PS leistet. Nichts Beeindruckendes, aber das Drehmoment ermöglicht es Ihnen, Anhänger mit einer Last von bis zu 450 Kilogramm zu tragen, was im Verhältnis zum Eigengewicht ein äußerst akzeptables Ergebnis ist. Vergessen wir nicht, den obligatorischen Allradantrieb und die firmeneigene Zuverlässigkeit von Yamaha zu erwähnen, da alles in allem ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bildet.

Vorteile

  • günstiges Preis-Leistungsverhältnis;
  • leichtes und wendiges ATV, geeignet für das Fahren im Gelände;
  • hohe Beladung der Gepäckträger (100 kg) und die Fähigkeit, einen 450 kg schweren Anhänger zu ziehen;
  • eine Fülle einzigartiger Technologieintegrationen von Yamaha.

Nachteile

  • nicht erkannt.

Can-Am Outlander 1000 X mr 2014

Bewertung: 4.8

Can-Am Outlander 1000 X mr 2014

Der zweite Platz in der Rangliste des Can-Am Outlander 1000 X mr ist auf den extrem hohen Preisfaktor zurückzuführen. Für dieses Geld erhält der Benutzer jedoch ein nützliches ATV, das ein vollwertiger Ersatz für Haushaltsfahrzeuge wird und auch die Eroberung der schwierigsten Offroad-Strecken ermöglicht. Der Grund dafür liegt sowohl in den Gesamtabmessungen des Modells als auch in der Ausstattung mit dem Rotax V Twin Zweizylindermotor mit einem Volumen von 976 Kubikzentimetern. In Verbindung mit einem Variator leistet dieses Aggregat 89 PS und kann Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern erreichen.

Das Leergewicht des Can-Am Outlander 1000 X mr 2014 beträgt fast 450 Kilogramm, was die zulässige Zugkraft leicht verbirgt. Die vorderen und hinteren Gepäckträger des Modells können insgesamt 135 Kilogramm Gewicht aushalten, und Anhänger mit einer maximalen Last von nicht mehr als 600 Kilogramm dürfen abgeschleppt werden. Von den anderen positiven Nuancen des ATV kann man das Vorhandensein von 30-Zoll-Rädern, hydraulischen Bremsen, die Implementierung eines flüssigen Motorkühlsystems sowie eine Karosserieverstärkung und einen Plug-in-Allradantrieb in der Standardkonfiguration feststellen.

Vorteile

  • sehr erfolgreiches Design des flüssigkeitsgekühlten Motors;
  • 89 PS;
  • Höchstgeschwindigkeit von ca. 110 Stundenkilometern;
  • angenehmes Aussehen;
  • reichhaltige Grundausstattung.

Nachteile

  • sehr hoher Preis (ab 1,2 Millionen Rubel);
  • bescheidene Indikatoren für das zulässige Transportgewicht.

STELS ATV 850G GUEPARD TROPHY PRO

Bewertung: 4.7

STELS ATV 850G GUEPARD TROPHY PRO

Der zweite Vertreter der Firma Stels in der Bewertung, der ausgeprägtere Offroad-Qualitäten aufweist und für lange Ausflüge zur Jagd oder zum Angeln geeignet ist. Der Rahmen des ATV 850G GUEPARD TROPHY PRO besteht aus hochfestem Stahl und enthält eine Vielzahl von strukturellen Verstärkungselementen. Der Aluminiumschutz befindet sich standardmäßig auf der Unterseite. Benutzer empfehlen jedoch, ihn bei der ersten Gelegenheit durch einen haltbareren zu ersetzen, um Fehlfunktionen aufgrund mechanischer Stöße zu vermeiden. Die Federung ist, wie es sich für Geländefahrzeuge gehört, starr und der Allradantrieb verfügt über eine Differenzialsperre.

Der Stels ATV 850G GUEPARD TROPHY PRO wird von einem 71-PS-Motor angetrieben, der selbst unter Offroad-Bedingungen hervorragende Ergebnisse erzielt. Außerdem kann das ATV Anhänger mit einem Leergewicht von bis zu 650 Kilogramm bewältigen, wodurch das Modell in einem Landhaus unersetzlich wird. Als zusätzliche Verbesserung der Offroad-Qualitäten können Sie eine Winde darauf setzen – mit einer solchen Ausrüstung wird die Eroberung natürlicher Routen zu einer Frage der Zeit.

Vorteile

  • Hochleistungsmotor mit 71 PS;
  • die Fähigkeit, große Anhänger (bis zu 650 Kilogramm) zu ziehen;
  • das Vorhandensein einer Differenzialsperre und eines angeschlossenen Allradantriebs;
  • verstärkte Rahmenkonstruktion + Unterbodenschutz.

Nachteile

  • hoher Preis.

Polaris Sportsman 570 EFI 2014

Bewertung: 4.6

Polaris Sportsman 570 EFI 2014

Das Dienstprogramm ATV Polaris Sportsman 570 EFI kann nicht als Standard in Bezug auf Komfort und technische Leistungen bezeichnet werden – es gibt eine Reihe kontroverser Punkte in seinem Design, die ausgearbeitet werden müssen. Ändern Sie beispielsweise die Sitzkonfiguration, um die Ergonomie zu verbessern, oder erhöhen Sie das Volumen des Kraftstofftanks für komplexere Aufgaben.

Tatsächlich ist dieses Modell fast das beste seiner Art: Zumindest glauben die Benutzer wirklich daran. Der Grund für diese unbestreitbare Komplementarität war das perfekte Gleichgewicht zwischen Preis und Qualität, das in einer kompetenten Kombination der Motor- und Fahrwerkselemente besteht. Mit 44 PS können Sie problemlos Transportarbeiten ausführen und im Gelände erobern, wenn Sie jagen oder angeln. Die 25-Zoll-Basisräder bieten Traktion auf weichem Boden, was sich positiv auf den Auftrieb auswirkt. Die Federung ist mäßig weich und zäh, und der Rumpf verfügt über zusätzliche Verstärkungselemente für Notfälle und ein mögliches Umkippen des ATV.

Vorteile

  • Das optimale Verhältnis von Preis und Qualität;
  • hohe konstruktive Zuverlässigkeit;
  • 44 PS;
  • mäßig weiche und haltbare Federung.

Nachteile

  • nicht überprüfte Passform Ergonomie.

Stels ATV700D

Bewertung: 4.5

Stels ATV700D

Ein ATV der taiwanesischen Versammlung mit russischen Wurzeln, das 2010 in den Handel kam. Es wird von inländischen Anwendern hauptsächlich für den Hausgartenbau in Vorstädten gekauft, in denen der Betrieb von leichten Geräten und Zuggeräten erforderlich ist. Es ist jedoch häufig in Kreisen von Fischern und Jägern anzutreffen, da die Kraft und der Moment des Motors ausreichen, um fast jede Offroad-Straße zu fahren.

Die stärksten Merkmale des Stels ATV700D sind das Fahrwerk und das Doppelstartersystem (elektrisch + manueller Start). Das erste Merkmal hält Stoß- und Vibrationsbelastungen perfekt stand und bietet einen hohen Komfort beim Durchgang von Abschnitten. Das zweite Merkmal erscheint als eine Art strukturelle Redundanz für eine allgemeine Erhöhung der Betriebssicherheit. Die Motorleistung des ATV beträgt 53 PS, wodurch es sowohl zum Graben im Schlamm als auch für harte Arbeit zugunsten eines Landhauses verwendet werden kann.

Vorteile

  • 53 PS;
  • für den Motor geeignetes Flüssigkeitskühlsystem (nicht Luftkühlsystem);
  • sehr ausgewogene Federung;
  • das Vorhandensein von hydraulischen Bremsen;
  • niedrige (nach Marktstandards) Kosten.

Nachteile

  • veraltetes Vergaserantriebssystem;
  • Das vordere Differential blockiert nicht, wodurch verhindert wird, dass das ATV im Gelände sein volles Leistungspotential erreicht.

Beste chinesische ATVs

SYM QuadRaider 600 LE

Bewertung: 4.9

SYM QuadRaider 600 LE

Taiwanesisches ATV für touristische Zwecke, das es ermöglichte, zwei Sitze und eine Gesamttragfähigkeit von 250 Kilogramm an Bord zu bekommen. Wenn man sich die Ausstattung des SYM QuadRaider 600 LE ansieht, besteht das anhaltende Gefühl, dass das Modell mit der Veröffentlichung um etwa 5-7 Jahre verspätet war – einige Lösungen nach den Mustern der aktuellen Zeit sehen offen gesagt verloren und veraltet aus. Zum Beispiel das Vorhandensein eines Vergasers anstelle eines Einspritzkraftstoffversorgungssystems, das durchschnittlich 20% mehr Kraftstoff einsparen würde.

Es ist bemerkenswert, dass der SYM QuadRaider 600 LE-Motor mit 565 Kubikzentimetern Volumen 40 PS leistet, die Höchstgeschwindigkeit jedoch nicht über 80 Stundenkilometer steigt. Künstliche Dynamikbeschränkungen sind nicht das, was ich von einem ATV sehen möchte, aber aufgrund seiner Transportneigung kann dies sogar als Plus herauskommen. Infolgedessen können Sie viele kleine Ansprüche an das Modell stellen, aber es wird nicht schlechter funktionieren. Im Gegenteil, Bewertungen zeigen, dass die Verbraucher im Allgemeinen mit dem Betrieb dieses vierrädrigen Fahrzeugs sowie der Höhe des Preises dafür zufrieden sind.

Vorteile

  • hohe Zuverlässigkeit;
  • ausgeprägte Transportqualitäten (Tragfähigkeit 250 Kilogramm;
  • eher angenehmes Karosseriedesign – ohne Schnickschnack, aber im Stil von touristischen Geländefahrzeugen;
  • Ressourcen-Engine;
  • gute Langlauffähigkeit.

Nachteile

  • Einige Komponenten und Baugruppen im Modell haben ihre Relevanz verloren.

KAYO BIG BULL

Bewertung: 4.8

KAYO BIG BULL

Ein kleines und sehr attraktives ATV der Marke KAYO, das aufgrund seines vollen Engagements für einen zweckmäßigen Betriebsstil den zweiten Platz in der Bewertung einnahm. Es macht keinen Sinn, es als ernsthaften Traktor oder Förderer zu betrachten: 180 Kilogramm Eigengewicht und 12 PS sind nicht das, was Sie von einem Modell für die Gartenarbeit erwarten. Daher wird BIG BULL hauptsächlich für die lokale Bewegung und Bewegung kleiner Lasten (bis zu 100 Kilogramm) verwendet.

Die Kraftstoffzufuhr erfolgt über einen Vergaser, der nicht als Plus des Modells bezeichnet werden kann. Das Gleiche gilt für die Steifigkeit der Federung, aber hier ist alles mehr oder weniger klar: Der vordere Stoßdämpfer ist ungeregelt, hat eine Länge von 280 Millimetern und reduziert das Dämpfungspotential durch eine kohärente Wirkung mit den hinteren einstellbaren Monoschockdämpfern erheblich. Der Motor wird mit Luftöl gekühlt, aber die Bremsscheiben (wenn auch klein) waren angenehm überrascht: Sie verfügen über ein Hydrauliksystem, das dem Benutzer hilft, effizienter zu bremsen. Von den verbleibenden Kleinigkeiten können Sie auch den unerwartet großen 10-Liter-Tank und die 10-Zoll-Räder hervorheben. KAYO BIG BULL kostet ein wenig und … wer weiß, vielleicht ist es eine großartige Ergänzung für Ihre Vorstadt?

Vorteile

  • niedriger Kaufpreis;
  • die Fähigkeit, bis zu 100 Kilogramm Gewicht zu transportieren;
  • das Vorhandensein von hydraulischen Scheibenbremsen;
  • schönes Aussehen

Nachteile

  • ein stromsparendes und kompaktes ATV, das nur zum Bewegen des Standorts geeignet ist;
  • eine Reihe von notorisch weniger relevanten Technologien, die in das Design integriert sind.

CECTEK Kingcobra 550 EFI T6

Bewertung: 4.7

CECTEK Kingcobra 550 EFI T6

Ähnlich wie die Vertreter der chinesischen Autoindustrie setzt CECTEK seine gute Kopiertradition fort – diesmal wurden die äußeren Umrisse des Kingcobra 550 EFI T6 vom Yamaha YFZ übernommen, aber die Füllung wurde geändert, um wettbewerbsfähiger zu sein. Die Erstkonfiguration bietet dem Benutzer bereits viele nützliche Optionen: eine eingebaute Winde, 26-Zoll-Reifen und Leichtmetallräder. Der Motor ist ein 44 PS starker Einzylinder-Viertakt mit einem Volumen von 523 Kubikzentimetern.

Der Hauptdesignfehler des CECTEK Kingcobra 550 EFI T6 war das leichtere Fahrwerk, das den ersten positiven Eindruck des gesamten Modells zunichte machte. Es geht extrem schnell in einen fehlerhaften Zustand über: Zu Beginn des Betriebs wird deutlich, dass das ATV nicht für russische Straßenverhältnisse ausgelegt war. Alles wird “behandelt”, indem Analoga von Teilen ausgewählt und die Systeme auf mindestens einen akzeptablen Zustand angepasst werden. Eines spart: Die Kosten sind nicht so hoch wie bei bedeutenderen Wettbewerbern, was es ermöglicht, den Wettbewerbsgeist aufrechtzuerhalten.

Vorteile

  • angenehmes (wenn auch geliehenes) Aussehen;
  • ein gutes Verhältnis des Motors zum Eigengewicht der Struktur (44 PS auf 324 Kilogramm);
  • 105 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit;
  • akzeptable Kosten.

Nachteile

  • Federung ungeeignet für russische Verhältnisse.

Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu