16 besten Getriebeöle

Bewertungen von Auto- und Motowaren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Getriebeöle sind hochspezialisierte technische Flüssigkeiten, die in mechanische Getriebe von Oldtimern eingegossen werden. Das Wesentliche ihrer Anwendung ist äußerst einfach: Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Schmierung der Kontaktteile, aus denen das Getriebe besteht, Schutz vor Abrieb und Trockenreibung.

Wie im Segment der Motorenöle gibt es auch beim Getriebe eine Unterteilung in drei große Gruppen: synthetisch, halbsynthetisch und mineralisch. Der Hauptunterschied zwischen einigen der anderen liegt in der Art der Basis und in der Anzahl der Bestandteile, die sich direkt auf die Größe der Arbeitsressource auswirken. Die Fülle an Additiven in synthetischen Ölen kann den Motor über Hunderttausende von Kilometern reinigen und schützen. Gleichzeitig wird Mineralöl, das preisgünstigste von allen, nur 50-60.000 Kilometer kaum gut funktionieren.

Nach einer unabhängigen Untersuchung des Marktsegments hat das Magazin zusammen mit einer Gruppe interner Experten eine Bewertung der besten Getriebeöle auf der Basis von mineralischen, synthetischen und hybriden (halbsynthetischen) Basen zusammengestellt. Als Hauptauswahlkriterium wurde die allgemeine Bewertung der Verbraucher auf der Grundlage der Nutzungserfahrung herangezogen.

Bewertung der besten Getriebeöle

Nominierung ein Ort Produktname Preis pro Liter
Die besten synthetischen Getriebeöle 1 ZIC GFT 75W90 397 r
2 LIQUI MOLY Hochleistungs-Getriebeoil 75W-90 1 184 reiben.
3 MOTUL Gear 300 75w-90 1 351 RUB
4 TOTAL Transmission Dual 9 FE 75W90 725 RUB
5 Lucas SAE 75W-90 RUB 1.090
6 Toyota SYNTHETISCHES Getriebeöl 75W-90 1 200 RUB
Die besten halbsynthetischen Getriebeöle 1 LIQUI MOLY Hypoid-Getriebeoil TDL 75W-90 RUB 874
2 MOTUL Motylgear 75w-90 1 320 RUB
3 Elf Tranself NFJ 75W80 GL4 + 628 RUB
4 NISSAN CVT Fluid NS-2 1 125 reiben.
5 Takayama 75W-90 GL-5 450 RUB
Die besten mineralischen Getriebeöle 1 GESAMT Getriebe 8 75W80 RUB 470
2 Liqui Moly MIL-L 2105 API GL-4 80W 541 r
3 Shell Spirax S3 G 80W 440 RUB
4 Castrol Handbuch EP 80W90 GL-4 361 RUB
5 Lukoil 80W90 TM-4 592 r

Die besten synthetischen Getriebeöle

ZIC GFT 75W90

Getriebeölbewertung: 4.9

ZIC GFT 75W90

Die erste Zeile der Bewertung bezieht sich auf das Öl GFT 75W90 von ZIC, das auf einer einzigartigen Entwicklung des Unternehmens basiert – Youbase-Basissynthetik. Es wird durch ein Paket wirksamer Additive ergänzt, die die wechselwirkenden Oberflächen auch unter schwierigsten Betriebsbedingungen vor Abrieb schützen. Darüber hinaus bekämpft es aktiv oxidative Prozesse und verhindert so die Bildung von Korrosionsherden.

Es ist bemerkenswert, dass die Säurezahl dieser Übertragung 1,48 pH beträgt, was auf eine extrem hohe saure Aktivität hinweist. GFT 75W90 reagiert jedoch sehr lebhaft auf Temperaturänderungen – Kristallisation vor Flüssigkeitsverlust bei einer Temperatur von -47,5 ° C und Mikrobrüche im Film werden beobachtet, wenn der Siedepunkt von Wasser merklich überschritten wird (im Bereich von 130-140 ° C). Es ist auch erwähnenswert, dass das Öl vollständig mit den Materialien der Dichtungsverbindungen kompatibel ist, die in den Getrieben verschiedener Autos zu finden sind. Letztendlich hängt die Kaufentscheidung immer von Kostenproblemen ab, und unserer Meinung nach korrelieren die Anschaffungskosten idealerweise mit der Qualität und dem betrieblichen Nutzen.

Vorteile

  • Die Fließfähigkeit geht bei -47,5 ° C verloren.
  • Verwendung der Youbase-Base als Grundöl;
  • volle Kompatibilität mit Dichtungsmaterialien;
  • ausgezeichnete Stabilität bei Temperaturabfällen;
  • die beste Kombination aus Preis und Qualität.

Nachteile

  • nicht gefunden.

LIQUI MOLY Hochleistungs-Getriebeoil 75W-90

Getriebeölbewertung: 4.8

LIQUI MOLY HOCHLEISTUNGS-GETRIEBEOIL 75W-90

Hochwertiges Getriebeöl der deutschen Firma Liqui Moly, das alle Anforderungen der API GL 4+ Spezifikation erfüllt. Es unterscheidet sich nicht durch das Vorhandensein spezieller Füllstoffe in der Zusammensetzung und gewährleistet den stabilen Betrieb der Übertragungseinheit, unabhängig von ihrem Zustand und den Außentemperaturbedingungen. Die niedrige Viskosität des Hochleistungs-Getriebeoil 75W-90 sorgt für eine gute Schmierfähigkeit, was zu einem gleichmäßigen Schalten und einer spürbaren Geräuschreduzierung führt.

Der Stockpunkt dieses Öls liegt zwischen 40 und 42 ° C unter Null, während der Blitz bei 215 ° C auftritt. Aus Sicht der Extremwerte nicht der optimalste Bereich, der es Ihnen dennoch ermöglicht, den gesamten Bereich thermischer Betriebssituationen perfekt zu bewältigen. Nach den Empfehlungen der Ingenieure von Liqui Moly ist das Hochleistungs-Getriebeoil 75W-90 ideal für Fahrzeuge der Marken Ford und Volkswagen mit Schaltgetriebe sowie für spezielle Hypoidgetriebe mit Schmieranforderungen dieser Gruppe.

Vorteile

  • Die Konstanz der Zusammensetzung gewährleistet die Stabilität der Übertragungseinheit.
  • spürbare Verringerung der Geräuschintensität bei Verwendung in gebrauchten Getrieben mit Verschleiß;
  • gute Schmierfähigkeit aufgrund niedriger Viskosität;
  • Das Öl wird unter Berücksichtigung der Anforderungen der Standards der VAG-Gruppe und der Marke entwickelt Ford.
  • akzeptable Kosten.

Nachteile

  • nicht gefunden.

MOTUL Gear 300 75w-90

Getriebeölbewertung: 4.7

MOTUL GEAR 300 75W-90

Die dritte Zeile der Bewertung bezieht sich auf das französische Öl MOTUL Gear 300 75w-90, dessen Vorteile sich in der hohen Stabilität des bei steigender Betriebstemperatur gebildeten Ölfilms äußern. Dies ist auf eine signifikante Verdickung der Zusammensetzung im Vergleich zu den Referenzproben zurückzuführen, die im Rahmen des Zertifizierungsprozesses für Forschung und Vergleich verwendet werden. Trotzdem ist die Beständigkeit gegen Temperaturen unter Null hier erstaunlich: Der Erstarrungsprozess findet bei -60 ° C statt, sodass Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit von Zahnrädern und Dichtungen bei extremer Kälte machen müssen.

Wie der Autotechniker feststellt, weist MOTUL Gear 300 75w-90 gute Profileigenschaften auf, insbesondere wenn es über einen längeren Zeitraum kontinuierlich verwendet wird. Eine Fülle von synthetischen Additiven, einschließlich Korrosionsinhibitoren, die die Bildung von Oxiden in den am stärksten gefährdeten Bereichen des Metalls unterdrücken. Die Lebensdauer dieses Zuges beträgt 150.000 Kilometer, was ein Standardindikator für eine synthetische Gruppe von Getriebeölen ist. Die Hauptsache bei einer Akquisition ist jedoch, nicht auf eine Fälschung zu stoßen, von der in den letzten Jahren auf dem Sekundärmarkt große Mengen aufgetreten sind.

Vorteile

  • hervorragende Leistung bei niedrigen Temperaturen (bis zu -60 ° C);
  • Die Arbeitsressource ist auf 150.000 Kilometer ausgelegt.
  • aktive Gegenwirkung zum Metallkorrosionsmechanismus;
  • Stabilität des Ölfilms bei thermischen Veränderungen.

Nachteile

  • das Vorhandensein von Fälschungen auf dem Sekundärmarkt.

TOTAL Transmission Dual 9 FE 75W90

Getriebeölbewertung: 4.6

GESAMTGETRIEBE DUAL 9 FE 75W90

Hochwertiges synthetisches Grundöl mit Polyalphaolefinen, das die Toleranzen API (GL-4; GL-5; MT-1) und MIL-PRF-2105E erfüllt. Es ist eine universelle Getriebeflüssigkeit, die für den Einsatz in Schaltgetrieben, Achsen, Getrieben und anderen Industrieanlagen bereit ist. Es unterscheidet sich von den Mitbewerbern Transmission Dual 9 FE 75W90 vor allem durch sein Schärfen unter schwierigen Betriebsbedingungen, was sich natürlich auf den Bestand einer Arbeitsressource auswirkt. Nach Kundenbewertungen reicht eine Füllung dieser Zusammensetzung für 180.000 Kilometer – mehr als bei anderen Wettbewerbern in dieser Kategorie.

Das zweite wichtige Merkmal des Transmission Dual 9 FE 75W90 sind seine hohen Extremdruckeigenschaften. Ein Additivkomplex ermöglicht es Ihnen, Korrosionsprozesse und Verschleiß aktiv zu bekämpfen und das Metall der Zahnräder vor mechanischen und thermochemischen Defekten zu schützen. Bei den technischen Eigenschaften fällt die Temperatur der vollständigen Verfestigung des Öls auf. -51 ° С ist auch nach den Maßstäben der Ratingführer ein gutes Ergebnis, ganz zu schweigen von den weniger starken Vertretern des Segments. Die Viskositätsparameter zeichnen sich auch durch ihre optimalen Werte aus – wenn die Kunststoffe auf 100 ° C erhitzt werden, sinkt ihre Viskosität auf 15 mm2 / s, sorgt jedoch weiterhin für eine kontinuierliche Schmierung der Reibflächen mit einem hohen Wirkungsgrad.

Vorteile

  • gut geeignet für Arbeiten unter schwierigen Bedingungen (in Autos mit abgenutzten Getrieben);
  • optimale Aufrechterhaltung der Viskosität unabhängig von Temperaturschwankungen;
  • Der Bestand an Arbeitsmitteln reicht für 180.000 Kilometer.
  • charakteristische Extremdruckeigenschaften.

Nachteile

  • extrem hoher Preis.

Lucas SAE 75W-90

Getriebeölbewertung: 4.5

LUCAS SAE 75W-90

Ein weiterer Kunststoff mit API GL-5, MT-1-Toleranzen, der sich durch hohe Leistung bei Arbeiten unter schwierigen Bedingungen abgenutzter Schaltgetriebe oder klimatischen Bedingungen in der Region auszeichnet. Es wird in den amerikanischen Fabriken des Unternehmens TRW entwickelt, in Russland jedoch unter der Marke Lucas hergestellt, was jedoch keinen Einfluss auf die Qualitätsindikatoren hat. Laut Hersteller ist SAE 75W-90 der einzige Vertreter des Segments der synthetischen Getriebeöle, der sich aktiv gegen das Herausdrücken aus dem System unter dem Einfluss von übermäßigem Druck wehrt.

Unter anderem werden der Zusammensetzung auch Dämpfungseigenschaften zugeschrieben, die sich im Stadium des Schmierens der beweglichen Teile des Kastens manifestieren. Natürlich gibt es eine Verringerung des Geräusches und eine Erhöhung der Weichheit der Wirkung, aber es ist unwahrscheinlich, dass der springende Punkt in den “stoßdämpfenden” Fähigkeiten des Öls liegt. Währenddessen ist der Viskositätsindex SAE 75W-90 beim Erhitzen auf 100 ° C sehr stark und angenehm überraschend – 18,4 mm2 / s. Und es scheint, dass die Überlegenheit gering ist, aber sie hat einen kolossalen Einfluss auf die Arbeit. Das zweite Hauptmerkmal von Kunststoffen ist der extrem hohe Flammpunkt (390 ° C) – die Überschätzung gegenüber den engsten Wettbewerbern betrug fast 40%. Schicke Einführung, die zwei Nuancen verdirbt – hohe Kosten und eine Fülle von Fälschungen auf der Sekundarstufe.

Vorteile

  • Flammpunkt ist 390 ° C;
  • ausgezeichnete Schmierfähigkeit;
  • sorgt für einen stabilen Betrieb der Box bei vorhandenem Verschleiß, reduziert Geräusche und erhöht die Stabilität;
  • erhöhte Viskositätsindikatoren.

Nachteile

  • hoher Kaufpreis;
  • eine große Menge von Fälschungen auf dem Markt.

Toyota SYNTHETISCHES Getriebeöl 75W-90

Getriebeölbewertung: 4.4

TOYOTA SYNTHETISCHES ZAHNRADÖL 75W-90

Sechster Platz Toyota SYNTHETIC Gear Oil 75W-90 ist auf die sehr enge Richtwirkung des Öls zurückzuführen – es wurde speziell für Boxen entwickelt, die in Autos eingebaut sind Toyota. In Bezug auf technische Indikatoren unterscheidet sich diese Zusammensetzung jedoch praktisch nicht von TOTAL Transmission Dual und zeigt die gleichen hervorragenden Ergebnisse hinsichtlich Korrosionsbeständigkeit und Wärmeschock.

Alle Eigenschaften Toyota von SYNTHETIC Gear Oil 75W-90 entsprechen den Anforderungen der API GL-4- und GL-5-Spezifikationen. Daher kann das Öl in Hypoidgetrieben mit Untersetzungsmechanismen und in Lenkgetrieben (Zahnstange) verwendet werden ). Im Stadium der Einarbeitung waren die Experten sehr überrascht über die Tatsache, dass es eine Reihe europäischer Zulassungen gab, und gleichzeitig über das Fehlen von Zulassungen seitens Asiens. Es stellte sich heraus, dass die belgische Division trotz ihrer Zugehörigkeit zur japanischen Autoindustrie in der Herstellung von Öl tätig ist, in dem sich auch ein Forschungszentrum für Unternehmen befindet. In ihren Bewertungen weisen die Verbraucher auf eine Reihe positiver Phänomene hin, die mit der Abschwächung des Betriebs von Getrieben bei Gebrauchtwagen verbunden sind, sowie auf eine hohe Arbeitsressource, die für 140 bis 150.000 Kilometer ausreicht.

Vorteile

  • Eine Füllung hat eine Ressource von 140-150.000 Kilometern.
  • vollständige Einhaltung der europäischen Qualitätsstandards;
  • eine signifikante Steigerung der Weichheit und Stabilität des Getriebes alter Autos.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Tatsächlich erteilt nur das Unternehmen selbst Toyota die Genehmigung für die Verwendung von Öl in Schaltgetrieben.

Die besten halbsynthetischen Getriebeöle

LIQUI MOLY Hypoid-Getriebeoil TDL 75W-90

Getriebeölbewertung: 4.9

LIQUI MOLY HYPOID-GETRIEBEOIL TDL 75W-90

In der Kategorie Semisynthetik ist Hypoid-Getriebeoil TDL 75W-90 von Liqui Moly unbestritten führend – ein Produkt, das mit der Total Drive Line-Technologie hergestellt wurde. Im Rahmen dessen kann für alle Getriebeeinheiten, aus denen das Auto besteht, eine Ölsorte verwendet werden. Im Vergleich zu Betriebsstandards verhält sich diese Semisynthetik äußerst aktiv (im positiven Sinne) und bietet eine Schmierung der zusammenwirkenden Teile, unabhängig von der Temperatur der Box und der äußeren Umgebung. Grob gesagt treten hier die ersten Anzeichen eines Filmdurchbruchs in dem Moment auf, in dem die Öltemperatur über 100 ° C hinausgeht (die Viskosität fällt in diesem Fall unter 14,0 mm2 / s) und die Lufttemperatur bei etwa 50 ° C liegt.

Wenn Sie sich das technische Datenblatt ansehen, können Sie eine deutliche Tendenz des Hypoid-Getriebeoil TDL 75W-90 zum Betrieb bei kaltem Wetter feststellen. Die ersten Anzeichen einer Verdickung, eines Viskositätsverlustes treten hier bei -43ºC auf, und eine vollständige Verfestigung der Flüssigkeit tritt bei -48ºC auf. Abgesehen von den Parametern sollte über die Anzahl der Toleranzen gesagt werden: Das Öl hat 12 davon (einschließlich API und ZF), was von einem großen Vertrauensbeweis der globalen Autohersteller spricht. Wie die Benutzererfahrung zeigt, beträgt das empfohlene Kilometerintervall für eine Füllung 100 bis 120.000 Kilometer. Bei sorgfältiger Verwendung des Fahrzeugs können Sie jedoch weitere 10.000 Kilometer sicher zurückrollen.

Vorteile

  • eine klare Tendenz zum Betrieb bei niedrigen Temperaturen;
  • ausgewogene Zusammensetzung für optimale Schmierung der Getriebeelemente;
  • nicht aggressive Wirkung auf Dichtungsfugen;
  • Haltbarkeit (100-130 Tausend Kilometer).

Nachteile

  • nicht gefunden.

MOTUL Motylgear 75w-90

Getriebeölbewertung: 4.8

MOTUL MOTY LG OHR 75W-90

Einen Schritt von der führenden Position entfernt stoppte das Universalgetriebeöl MOTUL Motylgear 75w-90 und war für den Einsatz bei erheblichen Temperaturänderungen geeignet. Dies bedeutet vor allem die Fähigkeit, die Hauptfunktion – Schmierung – beim Aufwärmen des Mediums (mit einer Verringerung des Getriebegeräuschs) und bei kaltem Wetter (erleichtertes Schalten) auszuführen. Gemäß SAE J306, das durch Schmelzen mehrerer basischer und synthetischer Öle erhalten wurde, entspricht die Zusammensetzung vollständig dem Viskositätsgrad von 90 – mehr als manchmal einige Wettbewerber.

Wie erfahrene Anwender in der Kfz-Dienstleistungsbranche festgestellt haben, weist der MOTUL Motylgear 75w-90 starke extreme Druckeigenschaften auf. Zusammen widersteht es der Oxidation unter Temperatureinfluss perfekt und zeichnet sich durch eine konstante Zusammensetzung über die gesamte Lebensdauer aus. Gefriert bei -45 ° C und flackert bei 200 ° C auf. Unterstützt den allmählichen Verbrauch der Additivverpackung und hält in diesem Rhythmus bis zu 100.000 Kilometer. Der einzige Nachteil dieses Öls sind seine hohen Kosten, die während des Betriebs vollständig kompensiert werden.

Vorteile

  • Haltbarkeit (bis zu 100.000 Kilometer);
  • Hervorragende Leistung bei extremem Druck – die Elemente der Box bleiben in gutem Zustand.
  • nicht aggressiv gegenüber Polymeren und Nichteisenmetallen;
  • hohe Viskosität für Arbeiten in einem weiten Temperaturbereich.

Nachteile

  • hoher Preis.

Elf Tranself NFJ 75W80 GL4 +

Getriebeölbewertung: 4.7

ELF TRANSELF NFJ 75W80 GL4 +

Günstige französische Halbsynthetik für Getriebe, die von Anwendern wegen ihres extrem stabilen Betriebs in Mechanismen mit erheblichem Verschleiß geliebt werden. Elf Tranself NFJ 75W80 GL4 + wird aktiv in den Getrieben des Unternehmens Renault eingesetzt, das sich bemüht, das Produkt einer großen Masse zugänglich zu machen. Und da dieses Unternehmen bei einheimischen Autofahrern beliebt ist, hat das Öl eine bedeutende Popularität erlangt.

Wie seine Konkurrenten in der Bewertung berücksichtigt Elf Tranself NFJ 75W80 GL4 + die schwierigen klimatischen Bedingungen Russlands, sodass der Stockpunkt hier -40 ° C beträgt. Das Ergebnis ist nicht das herausragendste, aber es ist gut für Sibirische Fröste geeignet. Parallel dazu heben Experten die Fähigkeit des Öls hervor, Teile bei hohen Temperaturen ordnungsgemäß zu schmieren, ohne die Unversehrtheit des Ölfilms zu verlieren. Die Arbeitsressource überschreitet selbst bei sorgfältigem Umgang mit dem Auto nicht 100.000 Kilometer. Zusammen mit dem niedrigen Preis scheint eine solche Akquisition jedoch äußerst rentabel zu sein.

Vorteile

  • niedriger Kaufpreis;
  • bis zu 100.000 Kilometer;
  • Lobbyarbeit für eines der beliebtesten Unternehmen in Russland;
  • gute Temperaturleistung;
  • zufriedenstellende Arbeit, um den Schutz der Box vor Abrieb, Überhitzung und Oxiden zu gewährleisten.

Nachteile

  • etwas geringere Leistung im Vergleich zu den Kategorienführern.

NISSAN CVT Fluid NS-2

Getriebeölbewertung: 4.6

NISSAN CVT FLUID NS-2

Ein originelles und sehr teures Öl für Variatoren des Unternehmens Nissan, das die Fließfähigkeit und die Aussicht auf die Entwicklung einer Ressource für 60.000 Kilometer erhöht hat. Es ist ein ziemlich beliebtes Produkt auf dem Territorium Russlands, aber gleichzeitig sind seine objektiven technischen Eigenschaften im Internet kaum zu finden.

Ein sehr häufiger Fehler von Verkäufern und anderen interessierten Parteien in Bezug auf NISSAN CVT Fluid NS-2 ist die Ausgabe eines halbsynthetischen Produkts als reines synthetisches Produkt. Dieses Öl erfüllt perfekt die Aufgabe, den Verschleiß von Teilen von Variatormechanismen zu verringern, und ist auch mit Polymeren und Nichteisenmetallen kompatibel, die bei der Herstellung von Getrieben verwendet werden. Experten zufolge überschreitet die maximale Niedertemperaturschwelle für diese Zusammensetzung -30 ° C nicht – deshalb fühlt sich die Automatisierung in Regionen mit kaltem Klima nicht sehr wohl. Dieses Merkmal ist jedoch auf die Anforderungen für den Betrieb der Knoten selbst zurückzuführen und in keinem Fall ein Nachteil des fertigen Produkts. Als letztes Merkmal besteht absolut kein Risiko, auf eine Fälschung zu stoßen – das NISSAN CVT Fluid NS-2 wird in versiegelten Dosen mit Originalprägung auf dem Körper geliefert, was unter handwerklichen Bedingungen einfach unmöglich ist.

Vorteile

  • ist auf dem Sekundärmarkt überhaupt nicht gefälscht;
  • sorgt für den korrekten Betrieb der Einheit während der geplanten 60.000 Kilometer;
  • beteiligt sich aktiv am Prozess der Verbesserung der Arbeitsruhe und der Verringerung des Verschleißes.

Nachteile

  • extrem teures Produkt, nur für Variatoren anwendbar.

Takayama 75W-90 GL-5

Getriebeölbewertung: 4.5

TAKAYAMA 75W-90 GL-5

Ziemlich billiges Öl japanischen Ursprungs, entwickelt für Schaltgetriebe mit API GL-5-Zulassung. Wie alle japanischen Hersteller ist Takayama sehr sensibel für die Sicherheit des Produkts vor Fälschungen, weshalb eine Blechdose mit versiegeltem Deckel zu ihrem unverzichtbaren Merkmal wird. Dies ist gut, da gefälschte Produkte nicht in den Sekundärmarkt gelangen und die Auftragnehmer selbst kein Interesse an der Arbeit mit solchen Ölen zeigen.

Nach Angaben der Hersteller wurde der Takayama 75W-90 GL-5 speziell für Arbeiten in stark belasteten Einheiten entwickelt, die intensiven Reibungs- und thermochemischen Verschleißprozessen ausgesetzt sind. Es wurde nachgewiesen, dass mit fortschreitender Anwendung das Getriebegeräusch erheblich reduziert, die Temperatur der Teile ausgeglichen und die Mechanismen der Korrosionsbildung gehemmt werden. Eine kleine Nuance dieser Zusammensetzung kann jedoch als Haltbarkeit bezeichnet werden. Vielleicht liegt der Grund für alles gerade in der Betonung der aktiven Prävention negativer Prozesse. Aber auf die eine oder andere Weise ist der Takayama 75W-90 GL-5 gut für 80.000 Kilometer, was der niedrigste Wert unter den Nominierten in der Bewertung ist.

Vorteile

  • attraktiver Preis;
  • Mangel an Handwerk auf dem Sekundärmarkt;
  • Intensivierung von Schutzprozessen gegen alle Arten von negativen Faktoren;
  • Einhaltung der API GL-5-Spezifikationsanforderungen;
  • sehr häufig auf dem Sekundärmarkt im Osten Russlands.

Nachteile

  • bewusst niedrige Indikatoren der Arbeitsressource.

Die besten mineralischen Getriebeöle

GESAMT Getriebe 8 75W80

Getriebeölbewertung: 4.9

GESAMTGETRIEBE 8 75W

Premium Level Getriebe 'Mineral Block' empfohlen für den Einsatz in neuen Getrieben. Diese Bedingung für die Verwendung des Getriebezahnrads 8 75W80 wird durch sehr spezifische Viskositätsindikatoren vorgegeben: Das Öl funktioniert bei niedrigen Temperaturen gut, kann jedoch die Stabilität des erzeugten Films nicht gewährleisten, wenn sich das Gerät anständig erwärmt (bei 100 ° C sinkt der Viskositätsindex auf 8,0 mm2 / s).

In Bezug auf Korrosions- und Verschleißschutz übertrifft TOTAL Transmission Gear 8 75W80 jedoch fast alle vorgestellten Gegner. Ein spezieller Satz von Modifikatoren und Inhibitoren wird sehr reibungslos verbraucht und wirkt eher punktuell als komplex, wodurch die Bildung von Verunreinigungen und Oxiden rechtzeitig gehemmt wird. Darüber hinaus weisen Experten auf eine geringe Schaumbildung hin, die bei der Arbeit mit Ölfiltern sehr gut funktioniert.

Um alle Fragen zur Kompatibilität abzulehnen, gaben die Hersteller unabhängig Empfehlungen zum Befüllen. So kann das Getriebe 8 75W80 in Fahrzeugen der Marken VAZ (2110, 2114, Granta, Priora), Mitsubishi (Outlander), Opel (Astra, Mokka), verwendet werden Suzuki (SX 4) und die gesamte Reichweite Peugeot mit Schaltgetriebe.

Vorteile

  • optimale Leistung des Schutzes gegen Verschleiß und Korrosion;
  • Das geplante Austauschintervall beträgt 60.000 Kilometer.
  • die beste Kombination aus Preis und Qualität;
  • Hang für Arbeiten bei niedrigen Temperaturen.

Nachteile

  • Es gibt nicht genügend Arbeitsbedingungen für zuverlässiges Arbeiten in Knoten unter starker Last (abgenutzt oder modifiziert).

Liqui Moly MIL-L 2105 API GL-4 80W

Getriebeölbewertung: 4.8

LIQUI MOLY MIL-L 2105 API GL-4 80W

Ein hochwertiges Mehrzweck-Mineralöl für Getriebe und unbeladene Hypoid-Hinterachsgetriebe. Es toleriert perfekt Drücke im Bereich von 500 bis 2000 MPa mit kurzfristigen Spannungsspitzen von bis zu 3500 MPa bei Schmierung des Achsgetriebes. Es reduziert das Abriebniveau auf der Oberfläche der sich berührenden Zahnräder erheblich, erhöht die Laufruhe beim Schalten in kalte Gänge und verringert das Getriebegeräusch bei hohen Temperaturen (bis zu 200 ° C).

Im Allgemeinen reicht die Stabilität von Liqui Moly MIL-L 2105 API GL-4 80W aus, um einen qualitativ hochwertigen Betrieb der Übertragungseinheit in einer Entfernung von etwa 60.000 Kilometern sicherzustellen, was in Benutzerbewertungen wiederholt festgestellt wurde. Es ist auch gut, dass der Hersteller keine besonderen Präferenzen für die Automarke oder für die Referenzmodelle der Marke VW oder BMW vorgenommen hat: Dieses Öl kann in alle Systeme gegossen werden, für die eine API GL-4-Zulassung erforderlich ist. Trotz der guten Leistungsindikatoren bleiben die Kosten für dieses „Mineralwasser“ im für den Durchschnittsverbraucher akzeptablen Bereich, so dass es von Saison zu Saison relevant bleibt.

Vorteile

  • aktive Arbeit zur Reduzierung des Reibungsverschleißes;
  • breiter Bereich von Betriebstemperaturen;
  • Arbeitsressourcen sind auf 60.000 Kilometer begrenzt;
  • Hervorragende Interaktion mit Getriebe- und Hinterachsteilen bei Drücken bis zu 3500 MPa.

Nachteile

  • nicht gefunden.

Shell Spirax S3 G 80W

Getriebeölbewertung: 4.7

SHELL SPIRAX S3 G 80W

Trotz der rein mineralischen Basis zeigt Shell Spirax S3 G 80W eine hervorragende Leistung auf der Ebene eines starken Mittelbauern aus halbsynthetischen Vertretern, wenn nicht sogar synthetisch. Die Hersteller haben die Viskosität des Öls absichtlich erhöht, um die Stabilität des Ölfilms mit steigenden Temperaturen zu erhöhen, insbesondere in der Zone mit der stärksten Reibung (Kontaktstellen der Zähne des Getriebes, wo die Temperatur 300 ° C erreichen kann). Dieser Umstand erklärt die Erhaltung einer hohen kinematischen Viskosität der Zusammensetzung, wenn die Temperatur auf den Siedepunkt von Wasser (16,1 mm² / s) ansteigt.

Der zweite positive Punkt dieser Modifikation ist die Frostbeständigkeit. Ja, bei -30 ° C tritt hier ein vollständiger Fließfähigkeitsverlust auf, aber diese Zahl ist eine Referenz für ein Ganzjahres-Mineralöl. Es ist nicht verwunderlich, dass es unter solchen Bedingungen die erforderlichen 60.000 Kilometer ehrlich erfüllt und die Mechanismen zuverlässig vor Adhäsionen, Rissen, Abplatzern und Verklemmen schützt.

Vorteile

  • eine anständige Liste von Zulassungen und Zulassungen (von MAN, Isuzu, Eaton usw.);
  • erhöhte Viskosität für Filmstabilität während Perioden des Hochtemperaturbetriebs;
  • Ressource für grundlegende 60 Tausend Kilometer;
  • sehr hochwertiges Produkt.

Nachteile

  • hoher Preis.

Castrol Handbuch EP 80W90 GL-4

Getriebeölbewertung: 4.6

CASTROL MANUAL EP 80W90 GL-4

Getriebeöl von einem der Marktführer für Schmier- und Kühlflüssigkeiten für Automobilsysteme, dessen Hauptmerkmal das Gleichgewicht der Hauptmerkmale ist, ohne zu behaupten, den Hauptgegnern überlegen zu sein. Das Castrol-Handbuch EP 80W90 entspricht der API GL-4 und verfügt über die Genehmigung für Schaltgetriebe ZF TE-ML 02B und 17A. Mit anderen Worten, diese Zusammensetzung passt für die meisten Förderfahrzeuge mit einem Schaltgetriebe, einschließlich des Plattformmodells Nissan B (das neue Fahrzeuglinien von AvtoVAZ enthält).

In Bezug auf die technischen Eigenschaften versichern die Hersteller den Anwendern die Fähigkeit des Öls, die Lebensdauer der Montageteile zu verlängern, was nichts weiter als nette Worte ist. In Wirklichkeit sieht es etwas anders aus. Diese Zusammensetzung besitzt eine kleine Packung Zusatzstoffe und arbeitet aktiv etwa 40.000 Kilometer. Danach nehmen ihre nützlichen Funktionen stark ab. Und selbst wenn die Schmierfunktionen im Grundmodus ausgeführt werden, verschieben kleine Änderungen der chemischen Zusammensetzung die Temperaturbarrieren und die Stabilität des Ölfilms geringfügig. Aufgrund der Empfindlichkeit gegenüber dieser Art von Einflüssen kann Castrol Manual EP 80W90 GL-4 nicht behaupten, führend zu sein.

Vorteile

  • nicht anfällig für Schaumbildung;
  • hält erheblichen Temperaturüberlastungen stand (wenn auch aufgrund des erzwungenen Verbrauchs von Additiven);
  • steht nicht im Konflikt mit hinzugefügten Leistungsverbesserern für Schlüsselparameter.

Nachteile

  • widersteht effektiv etwa 40.000 Kilometer.

Lukoil 80W90 TM-4

Getriebeölbewertung: 4.5

LUKOIL 80W90 TM-4

Der unbestrittene Marktführer in dieser Kategorie in Bezug auf die Beliebtheit bei preisgünstigen Getriebeölen, der den Verbrauchern eine Reihe von Standardschutzfunktionen bietet. Lukoil 80W90 TM-4 verwendet ein erweitertes Paket von Additiven, die Modifikatoren und Inhibitoren enthalten, die thermochemische Korrosionsprozesse unterdrücken und die Stabilität des Ölfilms in den Zonen seiner größten Ausdünnung beeinflussen (in der Regel sind dies die Kontaktpunkte der Zähne, an denen Ölpartikel eine Schicht bilden und Mikrorauheiten füllen ).

Gemäß allen Kanonen der API GL-4-Spezifikation verfügt Lukoil 80W90 TM-4 über eine Reihe extremer Druckeigenschaften, die auftreten und verschwinden, wenn die technische Ressource erschöpft ist. In seiner ursprünglichen Form kann dieses Öl 50.000 Kilometer lang einwandfrei funktionieren, aber eine nervige Nuance verdirbt die Statistik weitgehend. Tatsache ist, dass dieses „Mineralwasser“ aufgrund seiner Beliebtheit zum Gegenstand einer verstärkten Fälschung geworden ist. Tatsächlich ist der gesamte Sekundärmarkt mit einem gefälschten Produkt überflutet, und der sicherste Weg, die ursprüngliche Zusammensetzung zu finden, besteht darin, sich an ein Servicecenter oder einen offiziellen Vertreter des Unternehmens zu wenden.

Vorteile

  • In seiner ursprünglichen Form enthält es eine erweiterte Packung mit Additiven zum Reinigen der Box im Inneren und zum Schutz vor unerwünschten Phänomenen.
  • optimales Verhältnis von Preis und Basisarbeitsressource.

Nachteile

  • Waren werden sehr oft gefälscht.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu