16 besten selbstnivellierenden Böden

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Selbstnivellierende Böden ermöglichen es Ihnen, in kurzer Zeit eine perfekt ebene Oberfläche zu erhalten. Mit Hilfe dieses Materials können kleine Defekte beseitigt werden, nachdem die Beschichtung getrocknet ist, kein Schrumpfen beobachtet wird und die Oberfläche haltbar und verschleißfest ist. In Baugeschäften in Russland wird eine breite Palette von Nivelliermitteln angeboten. Kompetente Beratung hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

So wählen Sie einen selbstnivellierenden Boden

  1. Die Basis. Alle selbstnivellierenden Böden können nach Bindemittel gruppiert werden. Zementzusammensetzungen haben eine hohe Härte, trocknen aber lange. Mischungen auf Gipsbasis härten schnell aus, die Oberfläche ist verschleißfest, hat jedoch Angst vor Feuchtigkeit. Mit Epoxiden kann ein glattes, glänzendes Finish erzielt werden. Es wird für 3D-Böden verwendet, die Oberfläche ist abrieb- und feuchtigkeitsbeständig, die Stoßbelastung sollte jedoch nicht hoch sein. Polyurethanböden können sich einer Elastizität rühmen, einige Verbindungen dürfen auf Holzsockeln verwendet werden. Aufgrund ihres schönen Aussehens werden sie als Decklack verwendet, aber die Basis sollte keine ernsthaften Mängel aufweisen.
  2. Geltungsbereich. Bei der Auswahl des am besten geeigneten selbstnivellierenden Bodens empfehlen Experten, den Standort der Arbeitsebene zu berücksichtigen. In Wohnungen sehen Epoxidverbindungen mit Acrylfarben oder transparente Beschichtungen mit einem Bild auf einem Substrat großartig aus. Für eine einfache Ausrichtung wählen Benutzer am häufigsten Zement- oder Gipsverbindungen. Es ist optimal, Polyurethanmischungen in Bädern, Saunen, Badezimmern, Toiletten und Küchen zu verwenden. Auf der Straße ist es am einfachsten, die Sockel mit Hilfe von Zementzusammensetzungen auszurichten.
  3. Schichtdicke. Bei der Auswahl eines selbstnivellierenden Bodens sollten Sie einen Parameter wie die empfohlene Dicke der Nivellierschicht berücksichtigen. Wenn die Basis große Höhenunterschiede aufweist, ist ein hochgefülltes Material mit einer Schichtdicke von mehr als 5 mm besser geeignet. Selbstnivellierende Gemische gelten als Produkte, die eine Beschichtung mit einer Dicke von 4-5 mm bilden. Für die Endbearbeitung sind dünnschichtige Verbindungen (bis zu 1 mm) optimal.
  4. Trocknungsgeschwindigkeit. Viele Verbraucher studieren die Empfehlungen der Hersteller zur Trocknungszeit nicht sorgfältig. Das angegebene Intervall gibt an, wie viele Stunden oder Tage auf der Oberfläche gelaufen werden kann. Dies bedeutet nicht die Möglichkeit weiterer Abschlussarbeiten. Der gipshaltige selbstnivellierende Boden härtet sehr schnell aus (2-4 Stunden). Polyurethanverbindungen können bis zu 20 Stunden standhalten. Es wird empfohlen, Epoxid- und Zementmischungen 1-2 Tage lang aufzubewahren. Das Verlegen von Fliesen, Laminat oder Linoleum ist nach 7-28 Tagen zulässig.
  5. Mischungsverbrauch. Viele Käufer bevorzugen preiswerte selbstnivellierende Böden, ohne den Verbrauch der Komposition zu berücksichtigen. Hersteller geben es in Kilogramm pro 1 Quadratmeter Oberfläche mit einer Schichtdicke von 1 mm an. Der höchste Verbrauch wird bei Zementmischungen beobachtet.

Wir haben 16 der besten selbstnivellierenden Böden ausgewählt. Alle von ihnen sind im Handelsnetz unseres Landes präsent, ihre Verwendung wird von Experten und Verbrauchern genehmigt.

Was ist besser Estrich oder selbstnivellierender Boden

Art der Nivellierung der Beschichtung

Vorteile

Nachteile

Estrich

+ erschwinglicher Preis

+ gleicht große Unterschiede aus (ab 2 cm)

+ große Auswahl an Oberflächen

– erfordert die Installation von Beacons und das Vorhandensein eines Spezialwerkzeugs

– geringe Oberflächenqualität

– große Schichtdicke (mindestens 2 cm)

Selbstnivellierender Boden

+ einfaches Nivellieren der Basis

+ Möglichkeit der selbständigen Nutzung

+ hohe Oberflächenqualität

– hoher Preis

– Die Beschichtung unterliegt keiner Restaurierung

– kleine Unterschiede können ausgeglichen werden

Bewertung der besten selbstnivellierenden Böden

Nominierung ein Ort Produktname Preis pro kg.
Die besten dekorativen selbstnivellierenden Böden 1 Teping Floor 205 PU 387 r
2 GLIMS HEAVY DUTY HD Trockenmischung RUB 57
3 Arturo EP2500 RUB 1.100
4 Polymerstone-2 425 RUB
5 Elakor-ED RUB 315
6 Monopol 5 RUB 500
Die besten selbstnivellierenden Böden zum Nivellieren von Oberflächen 1 Prospektoren Schnelles Aushärten RUB 12
2 Bergauf leicht boden RUB 17
3 VOLMA – Level Express RUB 19
4 Knauf-Tribon RUB 14
5 Eunice-Horizont RUB 17
6 Skorline FK45R RUB 20
7 Vetonit-5000 RUB 25
8 Ceresit CN-175 RUB 23
9 BOLARS Finishing SV-1010 RUB 18
10 Litopol De Luxe RUB 12

Die besten dekorativen selbstnivellierenden Böden

Einige Arten von selbstnivellierenden Böden ermöglichen ein schönes Finish. Einige von ihnen werden zur Erstellung von 3D-Oberflächen verwendet, andere werden nach der Einführung von Farbstoffen elegant. Die Experten machten auf mehrere Kompositionen aufmerksam.

Teping 205 PU

Bewertung: 4.9

TEPING FLOOR 205 PU.png

Seit 2007 werden in St. Petersburg unter der Marke Teping selbstnivellierende Böden hergestellt. Die Zusammensetzung von Tapping Pol 205 PU ist besonders bei Hausbauern beliebt. Dieses vielseitige Produkt ist eine Zweikomponentenmischung aus Polyurethanbasis und Härter. Nach der Polymerisation bildet sich eine plastische und dauerhafte Beschichtung, die keine Angst vor Vibrationen, Temperaturänderungen und Stoßbelastung hat. Der Hersteller empfiehlt einen selbstnivellierenden Boden, sowohl für die Fertigstellung von Wohngebäuden als auch für die Anordnung von nicht beheizten Lagern und Garagen.

Für das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die hohen dekorativen Eigenschaften gaben die Experten dem Produkt die Lorbeeren des Bewertungssiegers. Die Benutzer sind mit der Festigkeit und Haltbarkeit des Fußbodens zufrieden.

Vorteile

  • Festigkeit und Duktilität;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • breiter Anwendungsbereich;
  • glänzende Oberfläche.

Nachteile

  • nicht gefunden.

GLIMS HEAVY DUTY HD Trockenmischung

Bewertung: 4.8

GLIMS HEAVY DUTY HD DRYMIX.jpg

Mit dem Trockenmix GLIMS HEAVY DUTY HD kann ein sehr haltbarer Boden erzielt werden. Experten führen eine hohe Druckfestigkeit und Biegefestigkeit auf die Festigkeiten des selbstnivellierenden Bodens zurück. Experten empfehlen eine Komposition für die Fertigstellung von Produktionswerkstätten, Garagen, Parkplätzen, Parkplätzen, Lagern usw. Der Hersteller erlaubt das Abtönen der fertigen Lösung, wodurch die dekorative Wirkung des Bodenbelags erhöht wird. Die Bodenfläche wird wasserdicht, beständig gegen Chemikalien und Ölprodukte. Der inländische Kader belegt in unserer Wertung den zweiten Platz und gibt dem Preisträger nach.

Bauherren haben keine besonderen Beschwerden über die Qualität des selbstnivellierenden Bodens. Die Lösung mischt sich schnell und erstarrt nach 24 Stunden vollständig.

Vorteile

  • hohe Festigkeit;
  • breiter Dickenbereich (5-12 mm);
  • die Möglichkeit der Tönung;
  • kein Schrumpfen.

Nachteile

  • hoher Preis.

Arturo EP2500

Bewertung: 4.7

ARTURO EP2500.jpg

Mit der Zusammensetzung des niederländischen Arturo EP2500 ist es möglich, einen nahtlos glänzenden Boden zu erhalten. Der Hersteller verwendet keine schädlichen Lösungsmittel, daher hat die fertige Lösung keinen reizenden Geruch. Dank seiner Umweltfreundlichkeit kann der selbstnivellierende Boden für die Fertigstellung von Küchen und Bädern, Räumlichkeiten in Schulen, Gärten und Fabrikwerkstätten verwendet werden. Epoxy kann unverdünnt verwendet werden, Quarzsand kann hinzugefügt werden, um die Schichtdicke zu erhöhen. Um die dekorativen Eigenschaften zu verbessern, kann Farbe in die fertige Lösung eingebracht werden.

Experten gaben dem Material die dritte Zeile der Bewertung. Die Zusammensetzung konnte die Marktführer aufgrund längerer Trocknung (7 Tage) und hoher Preise nicht umgehen. Und die Anwender sind mit den hohen dekorativen Eigenschaften zufrieden, da sie nur eine geringe Dicke der Beschichtung (1-5 mm) feststellen.

Vorteile

  • glänzende Oberfläche;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Stoßfestigkeit;
  • einfache Pflege.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • trocknet lange.

Polymerstone-2

Bewertung: 4.6

POLYMERSTONE-2.png

Bei Verwendung von Polymerstone-2 entsteht ein dünner, aber sehr haltbarer Bodenbelag. Bauherren nennen dieses Material oft flüssiges Linoleum. Das Zweikomponenten-Polyurethanprodukt hat eine graue Farbe, der Hersteller erlaubt die Einführung von Farben. Die vorbereitete Arbeitslösung hat eine gute Topfzeit (bis zu 40 Minuten), so dass die Finisher Anpassungen vornehmen können. Es ist möglich, mit Hilfe von Polymerstone-2 in jedem geschlossenen Raum, von Wohnungen bis zu öffentlichen Einrichtungen, eine Deckschicht zu erstellen. Experten gaben dem selbstnivellierenden Boden die vierte Zeile in der Bewertung, da der Dickenbereich auf 2-3 mm begrenzt ist.

Benutzer schätzen den erschwinglichen Preis des Materials, die schnelle Aushärtezeit (24 Stunden) und die hohe Festigkeit. Die Oberfläche ist perfekt glatt und eben.

Vorteile

  • hohe Festigkeit;
  • einfache Vorbereitung und Anwendung;
  • bezahlbarer Preis;
  • breites Anwendungsspektrum.

Nachteile

  • enger Dickenbereich.

Elakor-ED

Bewertung: 4.5

ELAKOR-ED.jpg

Der selbstnivellierende Elakor-ED-Boden weist eine hohe Verschleißfestigkeit auf. Es wird auf Basis von Epoxidharz hergestellt, wodurch sich nach dem Aushärten eine transparente Schicht bildet. Diese Eigenschaft wird von Liebhabern von Originaldekor, Nähglitter oder dekorativen Einsätzen unter der Beschichtung geschätzt. Der Hersteller empfiehlt, eine Dicke von 1,5 bis 5 mm beizubehalten. Es ist jedoch besser, einen 3D-Effekt in einer Schicht von bis zu 2 mm zu erzielen. Die Zusammensetzung ist für den Innenbereich vorgesehen. Der Boden sollte im Temperaturbereich von 5-25 ° C fertiggestellt werden. Das Material ist sehr beständig gegen UV-Strahlen, es verblasst nicht mit der Zeit.

Selbstnivellierender Boden Elakor-ED fällt in unsere Bewertung für einen erschwinglichen Preis, Transparenz und Haltbarkeit. Zu den Nachteilen gehört eine lange Aushärtezeit (72 Stunden).

Vorteile

  • Transparenz;
  • Stärke;
  • UV-Beständigkeit;
  • pflegeleicht.

Nachteile

  • Die Polymerisation dauert lange.

Monopol 5

Bewertung: 4.5

MONOPOL 5.png

Die sechs besten dekorativen selbstnivellierenden Böden werden durch die russische Komposition Monopol 5 geschlossen. Eine Besonderheit des Materials ist seine Dreikomponentenstruktur. Zusammen mit der Epoxidbasis und dem Härter enthält das Set einen Farbstoff. Es wird zuerst mit Epoxidharz gemischt und dann mit einem Härter versetzt. Das Produkt ist für die Deckschicht vorgesehen, die gebildete Schicht gewinnt schnell an Festigkeit. Experten bezeichnen die Vorteile des selbstnivellierenden Bodens als Beständigkeit gegen Stoßbelastung, Abrieb und chemischen Angriff. Die halbmatte Oberfläche sieht ästhetisch ansprechend aus.

Die Bauherren sind mit der komplexen Aufbereitung des Arbeitsgemisches etwas unzufrieden. Darüber hinaus ist es häufig erforderlich, zusätzlich den Monopol-Primer zu verwenden. Der selbstnivellierende Boden hat Angst vor Vibrationen, was den Anwendungsbereich einschränkt.

Vorteile

  • halbmatte Oberfläche;
  • schnell an Stärke gewinnen;
  • Wartbarkeit.

Nachteile

  • komplexe Vorbereitung;
  • begrenzter Fokus.

Die besten selbstnivellierenden Böden zum Nivellieren von Oberflächen

Durch das Nivellieren von selbstnivellierenden Böden können Defekte an den Sockeln beseitigt werden. Am häufigsten werden nach dem Trocknen Fliesen, Parkett, Laminat oder Linoleum auf die geformte Oberfläche gelegt. Experten mochten die folgenden Baumischungen.

Prospektoren Schnelles Aushärten

Bewertung: 4.9

STARATELS QUICK HARDENING.jpg

Am einfachsten ist es, den Boden mit dem selbsthärtenden Schnellhärtungsboden auszurichten. Diese Verbindung auf Gipsbasis ist ideal für Wohnzimmer, Flure und Küchen. Der vorbereitete Mörtel ist sehr beweglich, wodurch die Oberfläche innerhalb von 40 Minuten geebnet werden kann. Die Erstarrungszeit ist jedoch recht kurz (4 Stunden). Der Hersteller erlaubt ein mechanisiertes Gießverfahren, die Ausgleichsschicht beträgt 5 bis 80 mm. In Anbetracht des demokratischen Preises gaben die Experten dem Produkt den ersten Platz in unserer Bewertung.

Benutzer sind mit der Erschwinglichkeit, der schnellen Aushärtezeit und der glatten Oberfläche zufrieden. Bei der Selbstausrichtung treten jedoch Schwierigkeiten auf, weshalb es besser ist, diese Arbeit Fachleuten anzuvertrauen.

Vorteile

  • hohe Mobilität der Lösung;
  • schnelle Trocknungszeit;
  • die Möglichkeit einer mechanisierten Anwendung;
  • breites Anwendungsspektrum.

Nachteile

  • die Komplexität der Selbstausrichtung.

Bergauf leicht boden

Bewertung: 4.8

BERGAUF EASY BODEN.png

Wer es vorzieht, Reparaturen zu Hause oder in der Wohnung selbst durchzuführen, sollte sich die Zusammensetzung von Bergauf Easy Boden genauer ansehen. Trotz des deutschen Namens wird das Produkt in unserem Land hergestellt. In Bezug auf die Kosten ist es jedoch dem Marktführer des Ratings unterlegen. Dank der Zementbasis ist der selbstnivellierende Boden einfach zu bedienen. Darüber hinaus kann es in Nassräumen (Badezimmer, Duschen, Toiletten) verwendet werden. Es ist möglich, die vorbereitete Lösung problemlos selbst anzuwenden, der Hersteller erlaubt die Möglichkeit des maschinellen Gießens. Die Basis kann eine Betonplatte oder ein “warmer Boden” sein.

Bauherren sind mit der einfachen Verlegung und Nivellierung zufrieden, aber die Beschichtung härtet länger aus als gipshaltige Gegenstücke. Zu den Nachteilen gehört der hohe Preis.

Vorteile

  • leicht vorzubereiten und zu nivellieren;
  • Universalität der Anwendung;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • hohe Qualität.

Nachteile

  • hoher Preis.

VOLMA – Level Express

Bewertung: 4.7

VOLMANIVELIR EXPRESS.jpg

Viele Komplimente von professionellen Bauherren gehen an den selbstnivellierenden Boden VOLMA-Level Express. Die Meister bemerken die Haltbarkeit der vorbereiteten Lösung (bis zu 60 Minuten) und die hohe Mobilität. In diesem Fall beträgt die Aushärtezeit nur 4-6 Stunden. Experten empfehlen daher, es in Räumen einzusetzen, in denen beschleunigte Reparaturarbeiten erforderlich sind. Die schwierigsten Untergründe mit einem Höhenunterschied von 5 bis 100 mm unterliegen einer Nivellierung. Das Produkt verdient den dritten Platz in unserer Bewertung.

Die meisten Rückmeldungen von Benutzern sind positiv. Es gibt aber auch negative Erfahrungen aufgrund schlechter Qualität. Der Grund können gefälschte Produkte sein, aber die Verbraucher mögen das Feedback des Herstellers nicht.

Vorteile

  • leicht kneten;
  • hohe Plastizität der Lösung;
  • trocknet schnell;
  • ausgezeichnete Streichfähigkeit.

Nachteile

  • Es gibt fehlerhafte oder gefälschte Produkte.

Knauf-Tribon

Bewertung: 4.7

KNAUF-TRIBON.jpg

Die ideale Kombination aus Zement, Gips und mineralischen Füllstoffen macht den selbstnivellierenden Knauf-Tribon-Boden zu einem der biegefestesten. Daher kann die Zusammensetzung nicht nur auf Estrich und Beton, sondern auch auf Holzböden verwendet werden. Experten führen eine hohe Lebensfähigkeit (60 Minuten) und Feuchtigkeitsbeständigkeit auf die Vorteile der Mischung zurück. Der Hersteller erlaubt die Verwendung des Produkts in jedem Raum. Die Schichtdicke liegt zwischen 10 und 60 mm, der Bereich ist etwas enger als der der Leiter der Bewertung. Voraussetzung ist die Ausstattung mit einem zusätzlichen Decklack.

Benutzer haben mehrere Nachteile festgestellt, von denen sie glauben, dass die geringe Beständigkeit gegen UV-Strahlung besteht. Eine gute Schalldämmung sollte jedoch dem Vermögenswert des Produkts zugeschrieben werden.

Vorteile

  • hohe Biegefestigkeit;
  • breites Anwendungsspektrum;
  • gute Schalldämmeigenschaften;
  • schnell trocknend (6 Stunden).

Nachteile

  • kleiner Höhenunterschied;
  • geringe UV-Beständigkeit.

Eunice-Horizont

Bewertung: 4.7

UNIS-HORIZON.jpg

Die Zusammensetzung von Yunis-Horizon hat sich unter feuchten Bedingungen perfekt bewährt. Zur Herstellung wurde eine Zementbasis verwendet, die durch andere Komponenten perfekt ergänzt wird. Dadurch gelang es dem Hersteller, eine hohe Aushärtungsrate (3 Stunden) zu erreichen. Experten halten es für das beste Material, wenn Sie ein festes Fundament (Betonböden, Estrich) ausgleichen müssen. Die Zusammensetzung hat keine Angst vor Temperaturänderungen, sie ist für ein “Warmboden” -Gerät geeignet. Ein weiterer Faktor für unsere Bewertung war der erschwingliche Preis.

In Bezug auf die Mängel stellen die Benutzer einen hohen Verbrauch des Produkts und eine geringe Topfzeit (30 Minuten) fest. In Badezimmern, Bädern und Saunen wird der Boden jedoch häufig zum Lebensretter.

Vorteile

  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • schnelles Aushärten;
  • Beständigkeit gegen extreme Temperaturen;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • Hoher Verbrauch;
  • begrenzte Lebensdauer der Lösung.

Skorline FK45R

Bewertung: 4.6

SCORLINE FK45R.JPG

Die Kombination aus Mineralbasis und Polymerfüllstoffen macht den selbstnivellierenden Boden Scorline FK45R zu einem der am schnellsten aushärtenden. Das Gehen auf der Oberfläche ist 2 Stunden nach dem Nivellieren erlaubt. Es wird empfohlen, nach 3 Stunden Keramikfliesen oder Blähton zu verlegen. Und der Rest der Endbearbeitung wird am besten nach einer Woche Alterung erledigt. Bei einer Installation mit “warmem Boden” ist es ratsam, die Beschichtung 28 Tage stehen zu lassen. Die Schichtdicke kann zwischen 2 und 100 mm variieren.

Die Bauherren sind zufrieden mit der Lebensfähigkeit der hergestellten Lösung (40 Minuten) und der Fähigkeit, schwerwiegende Unebenheiten der Basis zu beseitigen. Das Produkt schließt die Top 6 in der Bewertung der besten Nivelliermittel ab, da Benutzer nach dem Trocknen über Risse klagen.

Vorteile

  • schnelles Aushärten;
  • einfache Ausrichtung;
  • akzeptabler Preis;
  • glatte Oberfläche.

Nachteile

  • instabile Qualität.

Vetonit-5000

Bewertung: 4.5

VETONIT-5000.jpg

Das neue Produkt der Firma Weber-Vetonit weckte bei den Hausbesitzern ein erhöhtes Interesse. Dies ist eine Nivellierverbindung Vetonit-5000. Es zieht mit einem erschwinglichen Preis an. Experten, die es geschafft haben, mit dem Produkt zu arbeiten, heben mehrere Punkte hervor. Erstens ist die fertige Lösung dick genug, sodass Sie Beacons und eine Regel für die Ausrichtung verwenden müssen. Die Mischung trocknet schnell, nach 2 Stunden ist es schwierig, die Leuchtfeuer vom Boden zu entfernen. Die Oberfläche nach dem Aushärten erweist sich aufgrund der groben Füllstofffraktion als rau. Daher ist nach dem Nivellieren eine Bodenbeschichtung erforderlich.

Nachdem die Experten alle Ratschläge von Profis studiert hatten, gaben sie dem Kader den 7. Platz in der Wertung. Einerseits lässt es sich leicht mit einem Mischer oder Bohrer mischen, aber es ist besser, die Ausrichtung erfahrenen Finishern anzuvertrauen.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • schnelles Trocknen;
  • hohe Festigkeit;
  • Leichtes Mischen.

Nachteile

  • dicke Konsistenz der Lösung;
  • raue Oberfläche.

Ceresit CN-175

Bewertung: 4.5

Ceresit CN-175

Die universelle Nivellierverbindung Ceresit CN-175 besitzt eine ganze Reihe nützlicher Eigenschaften. Mit seiner Hilfe ist es möglich, Unebenheiten der Basis im Bereich von 3-60 mm auszugleichen. Experten führen die Stärken des Produkts auf das Fehlen eines Schrumpfens nach dem Trocknen und die Rissbeständigkeit zurück. Die Zusammensetzung ist auch in unserer Bewertung für Umweltfreundlichkeit enthalten. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung in Wohn- und Badezimmern. Die Beschichtung wird innerhalb von 4 Stunden auf die erforderliche Härte zum Gehen eingestellt. Die vorbereitete Lösung kann manuell oder mechanisch angewendet werden.

Die selbstnivellierende Mischung konnte aufgrund der Schwierigkeit bei der Herstellung nicht höher steigen, und die Oberflächenqualität nach dem Trocknen lässt zu wünschen übrig.

Vorteile

  • kein Schrumpfen und Risse nach dem Trocknen;
  • hohe Festigkeit;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • geringer Konsum.

Nachteile

  • dicke Konsistenz;
  • große Schichtdicke.

BOLARS Finishing SV-1010

Bewertung: 4.4

BOLARS FINISHNY SV-1010.jpg

BOLARS Finish SV-1010 kann als Finishing-Bodenbelag verwendet werden. Das Produkt kombiniert Eigenschaften wie Dünnheit und Druckfestigkeit. Experten identifizieren eine breite Palette von Anwendungen. Es ist möglich, Böden nicht nur in Innenräumen, sondern auch außerhalb von Gebäuden zu nivellieren. Die Bindemittelkomponente der Mischung ist Zement, so dass die Aushärtezeit 6 Stunden überschreiten kann. Die Lebensfähigkeit wird als nicht sehr hoch angesehen (30 Minuten), was erfordert, dass der Arbeiter beim Nivellieren schnell ist. Die Konsistenz der hergestellten Lösung ist jedoch optimal für eine gleichmäßige Verteilung.

Die Zusammensetzung konnte aufgrund des Kundenfeedbacks keinen höheren Platz in unserer Bewertung einnehmen. Sie sind mit der Qualität des Materials unzufrieden.

Vorteile

  • breitet sich gleichmäßig aus;
  • setzt schnell ein;
  • dünne Schicht (0,1-10 mm);
  • hohe Festigkeit.

Nachteile

  • Zerbrechlichkeit;
  • Die Lösung verfestigt sich schnell in der Hitze.

Litopol De Luxe

Bewertung: 4.3

Litopol De Luxe

Ein weiterer selbstnivellierender Bodenbelag wird in unsere Bewertung aufgenommen. Dies ist die Zusammensetzung von Litopol De Luxe. Es ist sehr einfach zu bedienen, was Anfängern gefällt. Um eine fertige Lösung zu erhalten, reicht es aus, das trockene Pulver mit Wasser (2-3 Minuten) mit einem Mischer zu mischen. Die resultierende Masse wird 2-3 Minuten lang brauen gelassen, wonach sie erneut gerührt wird. Es bleibt, die Lösung gleichmäßig und schnell (bis zu 30 Minuten) auf der Basis zu verteilen. Die Trocknungszeit für das Gehen beträgt 6 Stunden. Linoleum, Laminat, Parkett oder Fliesen sollten jedoch nach 7 Tagen Exposition verlegt werden. Mit Hilfe der Komposition können gravierende Unterschiede (5-100 mm) ausgeglichen werden.

Unter den Mängeln bemerken die Verbraucher den hohen Verbrauch des Produkts, die Notwendigkeit einer raschen Ausrichtung, die Angst vor der Lösung von Zugluft und Sonnenlicht.

Vorteile

  • einfache Vorbereitung;
  • gute Nivellierfähigkeit;
  • bezahlbarer Preis;
  • widersteht hohen Temperaturen.

Nachteile

  • Hoher Verbrauch;
  • Die Lösung setzt schnell ein.

B.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu