16 wirtschaftlichsten Frequenzweichen

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

In Russland sind Frequenzweichen sehr gefragt. Experten erklären die Beliebtheit solcher Autos mit einer hohen Sitzposition, einem komfortablen Innenraum und guten Geländefähigkeiten. Da die Karosserie der Frequenzweiche groß genug ist, sorgen sich viele Autofahrer beim Kauf um den Kraftstoffverbrauch. Um ein sparsames Auto zu finden, empfehlen Ihnen unsere Experten, einige Punkte zu beachten.

Empfehlungen für die Auswahl einer Frequenzweiche

Motortyp. Die meisten modernen Frequenzweichen sind noch mit Diesel- oder Benzinmotoren ausgestattet. Obwohl die ersten Elektroautos bereits erschienen sind.

  1. Dieselaggregate sind in Bezug auf die Effizienz immer noch leicht führend. Bei Frequenzweichen sehen sie jedoch in Bezug auf die Zugkraft rentabler aus, insbesondere wenn Sie ernsthafte Geländebedingungen überwinden müssen. Die Dieselwartung wird jedoch teurer.
  2. Benzinmotoren haben sich unter den Bedingungen des russischen Winters perfekt bewährt. Frequenzweichen mit großen Kabinen erwärmen sich schneller als ein Dieselmotor. Und die Dynamik der Beschleunigung in Benzinversionen scheint vorzuziehen. Der maximale Wirkungsgrad wird durch Hybridmotoren demonstriert, bei denen der Benzinmotor die erste Geige spielt und der Elektromotor die Frequenzweiche vollständig umweltfreundlich macht.

Motorleistung. Eine der wichtigen Eigenschaften des Motors, die sich auf die Wirtschaftlichkeit auswirken, ist das Gesamtvolumen der Brennräume. Viele Autofahrer glauben fälschlicherweise, dass der Motor umso wirtschaftlicher sein wird, je kleiner dieser Wert ist. In der Tat ist das Gleichgewicht von Parametern wie Leistung, Fahrzeuggewicht, Getriebetyp und Straffung der Karosserie wichtig. Am sparsamsten bei Frequenzweichen sind daher Aggregate mit einem Volumen von 1,4 bis 2,0 Litern.

Übertragungsart. Moderne Frequenzweichen sind sowohl mit mechanischen als auch mit automatischen (Roboter-) Getrieben ausgestattet.

  1. Erfahrene Fahrer können mit Schaltgetriebe-Frequenzweichen den höchsten Kraftstoffverbrauch erzielen. Es ist wichtig, rechtzeitig zu schalten und die Motordrehzahl im Bereich von 2-3 Tausend Umdrehungen zu halten.
  2. Für Fahranfänger ist es rentabler, Autos mit Automatikgetriebe zu kaufen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die meiste Zeit auf den Straßen der Stadt verbringen müssen.

Antriebseinheit. Die Art des Frequenzweichenantriebs hat schwerwiegende Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch.

  1. Allradmodelle gelten als die unersättlichsten. Aber ein solches Auto bleibt nach dem Regen nicht auf einer Landstraße hängen, es spart Zeit, Kraftstoff und Nerven.
  2. Für Stadtfahrten oder Asphaltstraßen sieht der Kauf einer Frequenzweiche mit Frontantrieb optimal aus. Aufgrund der engen Anordnung von Motor und Getriebe von den Rädern wird das Drehmoment mit minimalem Energieverlust übertragen.

Wir haben 16 der wirtschaftlichsten Frequenzweichen zur Überprüfung ausgewählt. Die meisten von ihnen können bei Autohäusern in Russland gekauft werden. Bei der Sitzverteilung stützte sich die Redaktion des Magazins auf die Meinung der Expertengemeinschaft unter Berücksichtigung der Bewertungen der inländischen Autobesitzer.

Bewertung der wirtschaftlichsten Frequenzweichen

Nominierung ein Ort Produktname Preis Verbrauch (gemischter Zyklus)
Die besten kraftstoffsparenden Diesel-Frequenzweichen 1 Citroen DS 4 Crossback 6,2 l.
2 Volvo V40 Cross Country D2 RUB 1.536.106 5,6 L.
3 MINI COOPER COUNTRYMAN RUB 1.440.800 5,7 L.
4 Land Rover Range Rover Evoque RUB 2.814.000 7,7 L.
5 Nissan Qashqai RUB 1.046.990 6,2 L.
6 AUDI Q3 2.344.000 Rubel. 5,5 L.
7 Peugeot 3008 RUB 1.499.900 6,0 L.
8 Jaguar F-Tempo 3.405.000 RUB 5,3 L.
9 Mercedes GLA RUB 1.891.890 5,9 L.
10 Volkswagen Tiguan RUB 1.170.000 6,5 L.
Die besten kraftstoffsparenden Benzin-Frequenzweichen 1 Porsche Cayenne S e-Hybrid RUB 7,264,000 3,4 L.
2 BMW X5 40e iPerformance 4.630.000 RUB 3,5 l.
3 Suzuki Vitara S. 8 19100 reiben. 5,5 L.
4 BMW X1 RUB 1.580.000 5,7 L.
5 SKODA YETI 5,8 L.
6 MITSUBISHI ASX RUB 863.000 6.1 L.

Die besten kraftstoffsparenden Diesel-Frequenzweichen

Die Kombination aus Wirkungsgrad und hoher Drehmomentleistung ermöglicht es Dieselmotoren, mit Benzinmotoren gleichberechtigt zu konkurrieren. Autohersteller haben es geschafft, das Problem des lauten Betriebs und der Vibrationen zu lösen, aber in Bezug auf die Beheizung des Fahrgastraums sind nicht alle Autos gut unterwegs. Experten haben mehrere beliebte Diesel-Frequenzweichen ausgewählt.

Citroen DS 4 Crossback

Bewertung: 4.9

Citroen DS 4 Crossback

Ein bekannter französischer Hersteller Citroen hat eine neue Marke geschaffen, die seit 2014 unabhängig ist. Der DS 4 Crossback ist ein Premium-Crossover, der nicht mehr das übliche Fischgrätenmuster auf dem Kühlergrill hat. Das Auto ist bei weitem nicht das billigste in unserem Land, aber Sie können viel Dieselkraftstoff sparen. Für den russischen Markt bieten die Franzosen zwei Dieselmotoren an.

Am sparsamsten ist der 1,6-Liter-Turbolader mit 120 PS. von. Im gemischten Modus werden nur 4,1 Liter Dieselkraftstoff verbraucht, auf der Autobahn sind es 3,8 Liter.

Der stärkere 2-Liter-Motor leistet 180 PS. mit., die von einem Automatikgetriebe verteilt werden. Trotz der besten Dynamik überrascht der Wirkungsgrad des Motors auch die Experten angenehm (4,4 l kombinierter Zyklus, 3,8 l auf der Autobahn).

Vorteile

  • geringer Konsum;
  • gute Dynamik;
  • weiche Federung;
  • reichhaltige Ausrüstung.

Nachteile

  • hoher Preis.

Volvo V40 Cross Country D2

Bewertung: 4.8

Volvo V40 Cross Country D2

Das schwedische Auto Volvo V40 Cross Country D2 ist dem Gewinner unserer Bewertung in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit etwas unterlegen. Dieses Crossover-Fließheck wird mit einem 1,6-Liter-Dieselaggregat nach Russland geliefert, das mit einem Robotergetriebe kombiniert ist. Der aufgeladene Motor zeigt eine gute Dynamik, obwohl seine Leistung (114 PS) bescheiden aussieht. Das Auto verfügt über einen Plug-in-Allradantrieb, was für viele Einwohner unseres Landes ein attraktiver Faktor ist. Aufgrund der geringen Bodenfreiheit (145 mm) empfehlen Experten jedoch nicht, im Gelände zu stürmen. Im kombinierten Zyklus verbraucht der Motor 4,1 Liter Dieselkraftstoff, auf einer Vorstadtstraße sinkt dieser Wert auf 3,9 Liter.

Benutzer haben keine besonderen Beschwerden über das Auto, wodurch die Frequenzweiche Silber bekommt.

Vorteile

  • Plug-in Allradantrieb;
  • Anpassungsfähigkeit an den Winterbetrieb;
  • Rentabilität;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • kleiner Abstand;
  • teure Wartung.

MINI COOPER COUNTRYMAN

Bewertung: 4.7

MINI COOPER COUNTRYMAN

Großer MINI für ein großes Land. So präsentiert sich der berühmte britische Hersteller der COUNTRYMAN-Frequenzweiche in Russland. Das Modell kombiniert perfekt das geringe Gewicht, die kompakte Größe und die Leistung eines Dieselmotors. Daher wird der Autobesitzer maximale Freude daran haben, sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn zu fahren. Das Aggregat sieht etwas unersättlicher aus als die Testleiter. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beträgt je nach Getriebe 4,7-4,8 Liter pro 100 Kilometer. Auf der Strecke können Sie innerhalb von 4,3 Litern halten. Die Kontrolle über das Auto gefiel den Experten am besten. Sie gehorcht implizit sowohl erfahrenen Fahrern als auch Fahranfängern.

Fans der britischen Marke haben viel gemeinsam mit BMW X1, auf dessen Grundlage COUNTRYMAN erstellt wurde. Aber es hat immer noch die ganze Begeisterung der legendären Marke MINI.

Vorteile

  • ausgezeichnetes Handling;
  • Rentabilität;
  • stylistisches Aussehen;
  • Verlässlichkeit.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • teure Wartung.

Land Rover Range Rover Evoque

Bewertung: 4.6

Land Rover Range Rover Evoque

Ein weiterer legendärer Brite wurde in unsere Bewertung aufgenommen. Dies ist eine Frequenzweiche mit intelligentem Allradantrieb Range Rover Evoque der bekannten Firma Land Rover. Das Modell ist berühmt für seine Geländetauglichkeit und sparsamen Dieselmotoren. Experten machten auf zwei Aggregate mit einem Volumen von 2,0 Litern aufmerksam. Der 150-PS-Motor verhält sich beim Beschleunigen etwas bescheidener (11,2 s bis 100 km / h), andererseits ist der Dieselverbrauch im kombinierten Modus geringer (5,7 Liter). Die leistungsstärkere Version des D180 ist für Sportfans geeignet (9,3 s bis 100 km / h), während der Kraftstoffverbrauch leicht ansteigt (5,8 Liter im gemischten Stil). Beide Motoren werden durch ein 9-Gang-Getriebe ergänzt.

Die Eigentümer schätzen den geräumigen Kofferraum und das geräumige Interieur, die guten Geländefähigkeiten und die hohe Bodenfreiheit.

Vorteile

  • ausgezeichnete Langlauffähigkeit;
  • luxuriöser Salon;
  • geräumiger Kofferraum;
  • Verlässlichkeit.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • teure Wartung.

Nissan Qashqai

Bewertung: 4.5

Nissan Qashqai

Der japanische Crossover Nissan Qashqai wird in Russland erfolgreich montiert, aber heute besteht die gesamte Palette aus Benzinmotoren. Vor der Neugestaltung der zweiten Generation (seit 2013) umfasste die Fahrzeugpalette eine Version mit Frontantrieb und einem kleinen 1,6-Liter-Dieselmotor. Dank der Turboaufladung gelang es dem Hersteller nicht nur, die Beschleunigungsdynamik (11,1 s bis 100 km / h) zu verbessern, sondern auch den Appetit zu reduzieren. Im gemischten Modus verbraucht das Auto 4,9 Liter Dieselkraftstoff, außerhalb der Stadt kann der Verbrauch auf 4,5 Liter gesenkt werden. Das Drehmoment wird durch einen Variator verteilt, ein Schaltgetriebe findet sich nur in Autos für Europa.

Inländische Benutzer mochten die Frequenzweiche wegen ihres Komforts, ihres stilvollen Designs und ihres geräumigen Kofferraums. Von den Minuspunkten gibt es ein schwaches Fahrwerk und hohe Ersatzteilkosten.

Vorteile

  • komfortable Lounge;
  • hohe Bodenfreiheit;
  • Stärke;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • teure Ersatzteile;
  • schwaches Fahrwerk.

AUDI Q3

Bewertung: 4.5

AUDI Q3

Im deutschen Crossover AUDI Q3 haben Experten Vorteile wie ein luxuriöses Finish, eine hervorragende Beschleunigungsdynamik (7,9 Sekunden bis Hunderte) und einen sparsamen Dieselmotor entdeckt. Um die Allradversion zu vervollständigen, entschied sich der Hersteller für einen 2-Liter-Turbodiesel, der im kombinierten Modus nur 5,0 Liter Dieselkraftstoff verbraucht. Auf einer Asphaltstraße beträgt der Verbrauch 4,4 Liter. Gleichzeitig erreicht die maximale Überkreuzungsgeschwindigkeit 219 km / h. Die Ausrüstung fühlt sich auch außerhalb der Stadt gut an, wenn feuchte Landstraßen überwunden werden müssen. In der Kabine fühlen sich Fahrer und Beifahrer aufgrund der wirksamen Schalldämmung sehr wohl.

Der hohe Preis erlaubte dem deutschen Auto nicht, sich dem Kampf um Medaillen anzuschließen. Aber begeisterte Bewertungen von russischen Autofahrern halfen dem Modell, in die TOP-6 unserer Bewertung einzusteigen.

Vorteile

  • ausgezeichnete Dynamik;
  • luxuriöser Salon;
  • gute Langlauffähigkeit;
  • Motor mit hohem Drehmoment.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • wattiertes Lenkrad.

Peugeot 3008

Bewertung: 4.4

Peugeot 3008

Der französische Crossover Peugeot 3008 sieht in Bezug auf Effizienz und Design anständig aus. In unserem Land wird eine Dieselversion mit einer Leistung von 150 PS verkauft. mit., die mit einem Automatikgetriebe ausgestattet ist. Ein Zweiliter-Motor beschleunigt das Auto schnell (9,6 Sekunden auf Hunderte), die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km / h. Im kombinierten Zyklus beträgt der Dieselverbrauch 4,8 Liter, außerhalb der Stadt sinkt der Appetit des Motors auf 4,4 Liter. Experten lobten das Modell für seinen zuverlässigen Korrosionsschutz, der gesamte Körper ist verzinkt. Die Frequenzweiche sollte eine große Bodenfreiheit (180 mm), Geräumigkeit und eine reichhaltige Ausstattung aufweisen.

Russische Autofahrer entdeckten zusammen mit den Verdiensten die Schwächen des Modells. In der Dieselversion sind der Kettenmechanismus und die teure Einspritzpumpe von kurzer Dauer.

Vorteile

  • übermütiger Motor;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • langlebiger Körper;
  • hohe Bodenfreiheit.

Nachteile

  • kurzlebige Einspritzpumpe und Kettenmechanismus;
  • hoher Preis.

Jaguar F-Tempo

Bewertung: 4.4

Jaguar F-Tempo

Bei der Auswahl eines Crossover Jaguar F-Pace wird russischen Verbrauchern eine breite Palette von Motoren angeboten. Ein würdiger Platz sind Dieselaggregate, von denen zwei auf einem 2-Liter-Motor basieren. Der sparsamste verbraucht im gemischten Modus 5,3 Liter Dieselkraftstoff und beschleunigt auf 208 km / h. Wenn jemand mit der Beschleunigungsdynamik (9,0 s) nicht zufrieden ist, sollten Sie sich die leistungsstärkere Version (240 PS) genauer ansehen. Der Twin-Turbo-Motor treibt das Auto in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km / h und erreicht ein Maximum von 217 km / h. Der Dieselkraftstoffverbrauch wird auf 5,8 Liter steigen. 3-Liter-300-PS-Motor von. zeigt eine schnelle Beschleunigung (6,4 s) und verbraucht 6 Liter Dieselkraftstoff.

Autobesitzer lieben das Design und den sportlichen Charakter des Autos. Nachteile Benutzer betrachten schlechte Schalldämmung, Probleme beim Öffnen von Türen.

Vorteile

  • Sportcharakter;
  • reichhaltige Auswahl an Motoren;
  • ausgezeichnete Beschleunigungsdynamik;
  • gute Handhabung.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • schlechte Isolierung.

Mercedes GLA

Bewertung: 4.4

Mercedes GLA

Es gibt auch sparsame Dieselfahrzeuge in der Premiumklasse. Ein Paradebeispiel ist der deutsche Crossover Mercedes GLA. Der Hersteller bietet russischen Verbrauchern eine Version mit einem 2,1-Liter-Aggregat mit einem Fassungsvermögen von 136 oder 170 Litern an. von. Das Auto ist mit einem Robotergetriebe ausgestattet, Experten halten die Beschleunigung für ziemlich übermütig (8,3 s). Im kombinierten Modus verbraucht das Auto etwa 5,5 Liter Dieselkraftstoff, und außerhalb der Stadt wird der Verbrauch auf 5,1 Liter reduziert. Im Innenraum spricht alles vom Luxus des Autos, von hochwertigen Materialien bis hin zu einer perfekten Passform. Der hohe Preis und der kleine Kofferraum haben uns daran gehindert, bei unserer Bewertung des Modells höher zu klettern.

Autobesitzer sind mit der Zuverlässigkeit, Agilität und luxuriösen Oberflächen zufrieden. Für den störungsfreien Betrieb aller Geräte ist jedoch eine rechtzeitige Wartung erforderlich.

Vorteile

  • übermütiger Motor;
  • luxuriöse Innenausstattung;
  • Verlässlichkeit;
  • erkennbares Design.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • kleiner Kofferraum.

Volkswagen Tiguan

Bewertung: 4.3

Volkswagen Tiguan

Traditionell haben Autos Volkswagen mit Dieselmotoren eine gute Beschleunigungsdynamik. Der Tiguan war keine Ausnahme. Die Frequenzweiche ist mit einem 2-Liter-Motor ausgestattet, der sparsam Dieselkraftstoff verbraucht. Im gemischten Modus beträgt der Verbrauch 6,1 Liter außerhalb der Stadt – 5,1 Liter. Gleichzeitig beschleunigt das Auto in 9,3 s auf 100 km / h. Die Dieselversion ist mit Automatikgetriebe und Allradantrieb 4MOTION ausgestattet. Experten sprechen schmeichelhaft über die reichhaltige Ausstattung und das moderne Design des Autos, die gute Geländetauglichkeit und die hohe Bodenfreiheit (200 mm). Das Modell schließt die zehn wirtschaftlichsten Diesel-Frequenzweichen.

Autobesitzer mögen schönes modernes Design, Zuverlässigkeit, gute Fahreigenschaften. Aber sie halten den Preis für zu hoch, es gibt nicht genug Platz im Kofferraum, der Innenraum heizt sich im Winter lange auf.

Vorteile

  • gute Beschleunigungsdynamik;
  • schönes Aussehen;
  • ausgezeichnete Langlauffähigkeit;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • Der Innenraum ist im Winter lange beheizt;
  • hoher Preis.

Die besten kraftstoffsparenden Benzin-Frequenzweichen

Immer mehr Benzinmotoren nähern sich Dieselaggregaten hinsichtlich ihres Wirkungsgrades. Einige Hersteller statten Motoren mit intelligenter Elektronik und Turboaufladung aus, während andere Hybridversionen herstellen. Experten mochten die folgenden Frequenzweichen.

Porsche Cayenne S e-Hybrid

Bewertung: 4.9

Porsche Cayenne S e-Hybrid

Die Elektroantriebsindustrie entwickelt sich in der Automobilindustrie rasant. Fans eines nachhaltigen Verkehrs werden sich für den Crossover Porsche Cayenne S e-hybrid interessieren. Der Hersteller hat den Hybrid der Vorgängergeneration tiefgreifend modernisiert und die Leistung des Elektromotors von 34 auf 70 kW erhöht. Es wurde auch möglich, den Akku aus der Steckdose aufzuladen. Trotz der hohen Gesamtleistung des Kraftwerks beträgt der durchschnittliche Benzinverbrauch nur 3,4 Liter pro 100 Kilometer. Bei elektrischer Traktion kann die Frequenzweiche bei warmem Wetter bis zu 36 km weit fahren, bei -25 ° C reduziert sich diese Zahl auf 16 km.

All diese technischen Eigenschaften ermöglichten es den Experten, dem deutschen Auto das Gold unserer Bewertung zu geben. Aber die Kosten für einen Hybrid sind für die meisten Russen immer noch unerreichbar.

Vorteile

  • Rentabilität;
  • der Akku wird schnell aufgeladen;
  • keine Angst vor Frost;
  • luxuriöse Oberflächen.

Nachteile

  • hoher Preis.

BMW X5 40e iPerformance

Bewertung: 4.8

BMW X5 40e iPerformance

Durch die Kombination aus Komfort und hoher Langlauffähigkeit belegte der bayerische Crossover BMW X5 xDrive40e iPerformance den zweiten Platz. Mit dem Akku kann das Modell bis zu 30 km zurücklegen. Im AUTO eDrive-Modus wählt das System den Motor aus, um einen maximalen Kraftstoffverbrauch zu erzielen. Es könnte ein 245 PS starker Benzinmotor sein. von. oder ein Elektromotor (75 PS). Experten halten das Auto für eine hervorragende Option zum Fahren in einer Metropole. Der durchschnittliche Verbrauch in der Stadt liegt bei 3,4 bis 3,5 l / 100 km. Im gemischten Modus wird mehr Benzin verbraucht (6,0-6,5 Liter), und außerhalb der Stadt erreicht der Verbrauch 10,5-11,0 Liter.

Bisher haben Experten bei Tests solche Mängel festgestellt, wie eine geringe Laufleistung der Batterie bei schnellen Starts (bis zu 17 km) und eine langsame Wiederherstellung der Batteriekapazität.

Vorteile

  • innovative Technologien;
  • schneller Start bei elektrischer Traktion;
  • wirtschaftlicher Verbrauch in der Stadt;
  • Komfort.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • lange Akkuladung.

Suzuki Vitara S.

Bewertung: 4.7

Suzuki Vitara S.

Das erste Auto mit einem turbogeladenen Benzinmotor eines bekannten japanischen Herstellers Suzuki war der Vitara S Crossover. Mit einem geringen Volumen (1,4 Liter) hat der Motor eine anständige Leistung (140 PS), die durch Turboaufladung ermöglicht wurde. Gleichzeitig ist auch der Kraftstoffverbrauch gesunken, sodass das Auto im kombinierten Zyklus 5,5 Liter Benzin verbraucht und außerhalb der Stadt nur 5,0 Liter. Die Version mit Frontantrieb zeigt eine beneidenswerte Beschleunigungsdynamik (9,5 Sekunden) und die Höchstgeschwindigkeit erreicht 200 km / h. Experten haben das Auto und das Gelände getestet, unter schwierigen Bedingungen fehlt dem Motor unten die Leistung.

Benutzer loben die gute Dynamik, die anständige Ausstattung und das stilvolle Design. Von den Schwächen gibt es ein wackeliges Lenkrad und einen Mangel an Kraft beim Fahren im Gelände.

Vorteile

  • dynamische Beschleunigung;
  • stylistisches Aussehen;
  • gute Schalldämmung;
  • wärmt sich im Winter schnell auf.

Nachteile

  • weiche hintere Bögen;
  • Rollruder.

BMW X1

Bewertung: 4.6

BMW X1

Der deutsche Crossover BMW X1 bietet eine sparsame Kilometerleistung (5,6 Liter auf der Autobahn, 6,3 Liter im kombinierten Modus). Das bayerische Auto beschleunigt traditionell gut (9,7 s), obwohl ein kleiner Motor (1,5 l) unter der Motorhaube verbaut ist. Das Auto wird aber nur mit einem Automatikgetriebe hergestellt. In Bezug auf das Aussehen ist die Frequenzweiche oben, das Design ist aggressiv und sportlich, wie es sich gehört BMW. Die Experten mochten das hervorragende Handling und die zuverlässige Federung des Autos. Aber die Kabine ist eng und für die Dekoration werden preisgünstige Materialien verwendet.

Inländische Autobesitzer mochten den Crossover wegen seiner Kompaktheit, schnellen Beschleunigung und Straßenstabilität. Auf der anderen Seite umfassen sie Hinterradantrieb (in einigen Modifikationen), teure Wartung.

Vorteile

  • Sportcharakter;
  • stylistisches Aussehen;
  • ausgezeichnetes Handling;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • beengter Innenraum;
  • teure Wartung.

SKODA YETI

Bewertung: 4.5

SKODA YETI

Der tschechische Kompakt-Crossover SKODA YETI wurde 2018 eingestellt, aber dieses sparsame Auto kann noch in einigen Autohäusern in Russland gekauft werden. Der Hersteller rüstete ihn mit verschiedenen Benzinmotoren aus, von denen der wirtschaftlichste die 1,4-Liter-Version mit 125 PS ist. von. In Kombination mit einem Schaltgetriebe hat das Fahrzeug einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 5,8 Litern und 5,0 Litern auf der Autobahn. Der Allradantrieb bietet ausreichend Möglichkeiten auf der Straße, und im Cabrio-Salon können Sie sperrige Lasten transportieren. Experten bemerken die hohe Bodenfreiheit auch bei voll beladenem Fahrzeug.

Die Eigentümer sprechen schmeichelhaft über gute Dynamik, Effizienz und gute Cross-Country-Fähigkeiten. Zu den Minuspunkten der Frequenzweiche gehört eine schwache Federung, eine längere Erwärmung der Kabine im Winter.

Vorteile

  • geräumiger Salon;
  • hohe Bodenfreiheit;
  • hochwertige Innenausstattung;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • der Salon heizt sich lange auf;
  • schwache Federung.

MITSUBISHI ASX

Bewertung: 4.4

MITSUBISHI ASX

Der japanische Crossover MITSUBISHI ASX kann in Russland zu einem erschwinglichen Preis erworben werden. Das Auto ist mit einem 1,6-Liter-Benziner ausgestattet, der 117 PS leistet. von. Trotz der bescheidenen technischen Eigenschaften beschleunigt das Auto gut (11,4 Sekunden) und spart Kraftstoff (6,1 Liter kombinierter Zyklus, 5,0 Liter auf der Autobahn). Die Experten schätzten die hohe Bodenfreiheit (195 mm) und die hochwertige Innenausstattung. Leider ist die wirtschaftlichste Version nur mit Frontantrieb ausgestattet. Die Frequenzweiche schließt die TOP-6 unserer Überprüfung.

Russische Autofahrer schätzen das Aussehen des Autos, den erschwinglichen Preis, die gute Sicht und die Manövrierfähigkeit. Was die Mängel betrifft, kritisieren die Besitzer das Auto meistens wegen ineffektiver Geräuschdämmung, steifer Federung und eines beengten Innenraums (insbesondere hinten).

Vorteile

  • Wendigkeit;
  • stylistisches Aussehen;
  • Verlässlichkeit;
  • guter Überblick.

Nachteile

  • schlechte Schalldämmung;
  • starre Aufhängung.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu