17 besten GoodYear-Reifen

Bewertungen von Auto- und Motowaren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Das amerikanische Unternehmen GoodYear wurde 1898 gegründet und ist seitdem der weltweit größte Reifenhersteller für alle Fahrzeugklassen. Die Produkte der Marke zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und hohe Qualität aus. Die Leistung variiert je nach Modell, wie unsere Experten herausgefunden haben. Jetzt präsentieren wir einen Überblick über die besten 17 Goodyear-Reifen für verschiedene Fahrzeugtypen, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Beste GoodYear Reifen Bewertung

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Beste GOODYEAR Winterreifen für einen Pkw 1 GOODYEAR Ultra Grip 500 RUB 3.300
2 GOODYEAR Eagle UG GW-3 RUB 5.000
3 GOODYEAR Ultra Grip Ice 2 RUB 2,739
4 GOODYEAR Ultra Grip 9 2 854 reiben.
5 GOODYEAR Ultra Grip Ice + RUB 2.590
Beste Sommer GOODYEAR Reifen für Pkw 1 GOODYEAR Eagle F1 Asymmetric 5 RUB 5 491
2 GOODYEAR EfficientGrip Performance RUB 2.960
3 GOODYEAR Eagle F1 GS-D3 RUB 4.500
4 GOODYEAR Eagle Sport TZ RUB 4,290
5 GOODYEAR EfficientGrip Compact RUB 2 855
Beste GOODYEAR Winterreifen für SUVs 1 GOODYEAR Ultra Grip Ice Arctic SUV RUB 4,764
2 GOODYEAR Ultra Grip Performance SUV Gen-1 RUB 5 800
3 GOODYEAR Ultra Grip SUV + RUB 6,237
Beste GOODYEAR Sommerreifen für SUVs 1 GOODYEAR Wrangler All-Terrain-Abenteuer mit Kevlar RUB 6 123
2 GOODYEAR Eagle F1 Asymmetrischer SUV 6 400 reiben.
3 GOODYEAR EfficientGrip SUV RUB 4.580
4 GOODYEAR Wrangler AT / SA RUB 5.500

Beste GOODYEAR Winterreifen für einen Pkw

Im Winter kann das Auto auf rutschigem Untergrund vom Kurs abgekommen werden. Fahren im Schnee führt zu einer verminderten Traktion. Niedrigere Temperaturen machen die Verbindung gröber, was den Fahrkomfort verringert. Dies haben die amerikanischen Goodyear-Reifenarbeiter auf solche Betriebsbedingungen und den Kampf gegen negative Faktoren vorbereitet.

GOODYEAR Ultra Grip 500

Bewertung: 4.9

GOODYEAR Ultra Grip 500

An erster Stelle in der Kategorie der Winterreifen für Personenkraftwagen steht der Ultra Grip 500. Er ist für 13 bis 20 Zoll erhältlich und hat eine Profilhöhe von 40 bis 75 mm. Der Geschwindigkeitsindex in allen Versionen ermöglicht es Ihnen, bis zu 190 km / h zu fahren, aber die Last kann unterschiedlich sein – von 475 bis 1090 kg pro Rad. Das Profilmuster verfügt über V-förmige Einsätze mit einer länglichen Basis für eine schnellere Beschleunigung. Bei der Erstellung des Reifens wurde die 3D-BIS-Technologie verwendet, bei der die Wände der Lamellen selbsthemmend sind und zusätzliche Kanten für den Eingriff schaffen.

Wir haben GoodYear-Reifen als die besten für das Fahren auf schneebedeckten Straßen eingestuft. Dies wird durch den beträchtlichen Abstand der Profilblöcke voneinander möglich, wodurch der Schnee Raum zum Eindringen und Verlassen hat. Zusätzlich ist die Oberfläche jedes Blocks in der Laufzone mit fünf Lamellen bedeckt, was den Grip des Reifens auf der Straße erhöht. Andere Winterreifen haben nur im Schulterbereich Lamellen. Es ist nicht verwunderlich, dass diese Reifen in der Ausgabe von “Auto Review” als “Gewitter der Schneeverwehungen” bezeichnet wurden. Wir empfehlen den Bewohnern des privaten Sektors in den Dörfern, sich Gummi genauer anzusehen.

Vorteile

  • Ankerspitzen-Positionierungssystem;
  • relativ geringes externes Rauschen;
  • bei kaltem Wetter bis zu -20 Grad weich bleiben;
  • effektives Bremsen.

Nachteile

  • Dieses Modell ist nicht überall erhältlich.
  • auf trockenem Asphalt sind die Haftungseigenschaften schlechter;
  • nicht die beste Wahl für den städtischen Gebrauch.

GOODYEAR Eagle UG GW-3

Bewertung: 4.8

GOODYEAR Eagle UG GW-3

An zweiter Stelle stehen GoodYear-Reifen für Personenkraftwagen mit R16-18-Rädern. Das Modell wird in 87 Standardgrößen hergestellt. Zu den Designmerkmalen gehört ein ungewöhnlich niedriges Profil von 40-45 mm, das dem Auto ein sportlicheres Aussehen verleiht. Winterreifen enthalten keine Spikes, aber in den Bewertungen loben die Fahrer sie für ihre hervorragende Straßenlage. Dies liegt an der festen Fischgrätenrippe in der Laufzone. Das Signaturdesign bezieht sich auf die V-TRED-Technologie und wurde bereits durch zahlreiche Tests verifiziert. Die Lamellen sind hier wie bei früheren Reifen selbsthemmend, was die Griffigkeit auf nassen und trockenen Oberflächen verbessert.

Eine Besonderheit dieser Goodyear-Reifen sind die durchgehenden Kanäle, die von der zentralen Längsrippe bis zur Seitenwand selbst reichen. Im Gegensatz zu einem Profil mit einer versetzten Anordnung von Blöcken beschleunigt das Vorhandensein fester Furchen die Bewegung der Schneemasse von der Kontaktfläche. Reifen verhalten sich besonders im Frühling gut, wenn auf den Straßen viel geschmolzener Schnee liegt. Wenn es in Ihrer Nähe stark schneit und Sie keine Zeit haben, die Straßen zu reinigen, schauen Sie sich dieses Produkt genauer an.

Vorteile

  • ausgezeichnete Richtungsstabilität;
  • ausgezeichneter Grip auf trockenen und nassen Straßen;
  • akustischer Komfort;
  • Beständigkeit gegen Aquaplaning.

Nachteile

  • Aufgrund des geringen Profils ist es weniger wahrscheinlich, dass Unregelmäßigkeiten “schlucken”.
  • hoher Preis;
  • schwache Seitenwand.

GOODYEAR Ultra Grip Ice 2

Bewertung: 4.

GOODYEAR Ultra Grip Ice 2

Einen ehrenwerten dritten Platz in der Kategorie Goodyear-Winterreifen belegt Ultra Grip Ice 2, das in 50 Größen für R14-19-Räder erhältlich ist. Der Lastindex variiert zwischen 86 und 102, wodurch er einem Gewicht von 500 bis 1000 kg pro Rad standhält. Das nordamerikanische Produkt wurde mit “kryo-adaptivem” Gummi formuliert, der bis zu -25 Grad flexibel bleibt. Trotzdem ist die Verbindung abriebfest. Durch die Weichheit wird der Fahrkomfort deutlich erhöht. In den Bewertungen teilen die Eigentümer mit, dass es dank des entwickelten Seitenteils mit zusätzlichen Vorsprüngen nicht schwierig ist, aus der Strecke herauszukommen.

Wir haben die Reifen aufgrund des speziellen Designs der Lauffläche, die eine hervorragende Traktion auf dem Asphalt bietet, als die besten angesehen. Das V-förmige Profil besteht aus schrägen Streifen mit Lamellen, die durch vertikale Rillen “geschnitten” werden. Unter der Belastung durch das Gewicht des Autos fördert ein solches System in dem Moment, in dem der Gummi die Straße berührt, die Ausdehnung der Profiloberfläche, wodurch die Kontaktflächenfläche vergrößert wird. Deshalb arbeiten Reifen auf Asphaltoberflächen gut, egal ob nass oder trocken. Za Rulem empfiehlt diese GoodYear-Reifen für Großstädte, in denen die Straßen im Winter regelmäßig gereinigt werden.

Vorteile

  • niedriger Geräuschpegel;
  • strikte Einhaltung des Kurses;
  • bremst gut auf trockenem und nassem Asphalt;
  • ausgezeichnete Fahrqualität.

Nachteile

  • Sie können nicht über 190 km / h fahren;
  • mittlerer Griff auf Eis;
  • geringe Schlagfestigkeit.

GOODYEAR Ultra Grip 9

Bewertung: 4.6

GOODYEAR Ultra Grip 9

Die Ultra Grip 9-Reifen von Goodyear sind in 51 Größen für 14-16-Zoll-Felgen erhältlich. Winterreifen ziehen Käufer wegen ihres relativ niedrigen Preises und des vorhersehbaren Kurvenverhaltens an. Amerikanische Reifenarbeiter haben die Reifen mit einem bizarren Spinnennetzmuster ausgestattet. Halbkreisförmige Rillen weichen von der Mittellinie ab und werden von kleineren Querrillen geschnitten. Mit dieser Konfiguration können Sie die Schneegülle effektiv “absorbieren”. Im Jahr 2018 wurden von Auto Bild GoodYear-Winterbremstests veröffentlicht, bei denen die Reifen im Schnee einen Bremsweg von 27 Metern aufwiesen. Dies ist ein guter Indikator, um die Sicherheit zu fördern und die Fähigkeit des Profils zu betonen, Schnee zu “absorbieren”. Auf nasser Straße betrug der Bremsweg 35,5 m, daher wird nicht empfohlen, bei Regen eine Geschwindigkeit von 70 km / h zu überschreiten.

Nach unserer Meinung sind Goodyear-Reifen trotz des weichen Gummis die besten in Bezug auf Verschleißfestigkeit. Zu diesem Zweck fügte der Hersteller der Zusammensetzung funktionelle Polymere hinzu, die die molekularen Bindungen aller Komponenten der Kautschukmischung stärken. Als positiver “Nebeneffekt” dieser Lösung wird der Rollwiderstand verringert.

Vorteile

  • vorhersehbares Verhalten;
  • Stabilität auf der Straße;
  • einfacher Einstieg in Kurven;
  • weiche Verbindung.

Nachteile

  • Bremsen auf nasser Straße schlechter;
  • Damit die Kupplungen funktionieren, müssen Sie ein wenig reisen.
  • Auf unebenen Oberflächen tritt ein erhöhter Geräuschpegel auf.

GOODYEAR Ultra Grip Ice +

Bewertung: 4.5

GOODYEAR Ultra Grip Ice +

Ultra Grip Ice + rundet die Kategorie der Winterreifen für Personenkraftwagen ab. Das Goodyear-Modell ist in 45 Standardgrößen für R14-17-Räder erhältlich. Die Höhe des Profils ist von 55 bis 70 mm möglich, so dass es sehr bequem ist, Winterunregelmäßigkeiten zu überwinden – der Gummi absorbiert die Vorsprünge und Pits in sich selbst, ohne Stöße auf die Aufhängung und das Fahrwerk zu übertragen. Die Reifen wurden für skandinavische Bedingungen entwickelt und eignen sich daher hervorragend für russische Winter. Sie verwendeten die ActiveGrip-Technologie, um die Traktion auf dem Asphalt zu erhöhen. In den Bewertungen loben die Besitzer die Reifen für ihre gesteigerten Geländetauglichkeit – bei trockenem oder losem Schnee rudern die Räder ohne zu rutschen und das Auto fährt auch im Gelände gut. Der Gummi widersteht auch Slushplaning gut, was die Sicherheit der Kontrolle erhöht.

Experten betrachteten Goodyear-Reifen als die besten in Bezug auf den akustischen Komfort. Die Verbindung bleibt bei negativen Temperaturen weich und macht daher bei Schlaglöchern oder Schneeglasur keine lauten Geräusche. Wenn Sie ein Kenner der Stille in der Kabine sind, ist es mit diesen Reifen auch bei schlechter Schalldämmung des Autos besser.

Vorteile

  • ausgezeichnete Richtungsstabilität;
  • erhöhte Langlauffähigkeit;
  • Kraftstoff sparen bei 60 km / h;
  • Effektives Bremsen auf trockenen und nassen Oberflächen.

Nachteile

  • schwacher Griff auf Eis;
  • weniger Verschleißfestigkeit als andere Gutachter.

Beste Sommer GOODYEAR Reifen für Pkw

Im Sommer sind Reifen durch Asphalttemperaturen, Abrieb und Pfützen einer Überhitzung ausgesetzt. Gegensteuern Sie dies mit den besten Goodyear-Sommerreifen unten.

GOODYEAR Eagle F1 Asymmetric 5

Bewertung: 4.9

GOODYEAR Eagle F1 Asymmetric 5

An erster Stelle unter den Sommerreifen der Marke Goodyear steht das Modell Asymmetric 5, das das bisherige Modell Asymmetric 3 ersetzte. Der Gummi ist für Autos mit leistungsstarken Motoren und Besitzer gedacht, die das Maximum aus ihrem “Eisenpferd” herausholen möchten. Das Profilmuster zeichnet sich durch drei Längsrippen aus, die eine hervorragende Richtungsstabilität bieten. In den Testberichten sind die Fahrer mit dem hervorragenden Grip, dem geringen Rollwiderstand und dem schnellen Feedback zufrieden, was das Fahren erleichtert. Während des Beschleunigens tritt kein Schlupf auf und der massive Innenraum verhindert ungleichmäßigen Verschleiß beim regelmäßigen Manövrieren.

Dies sind die besten Goodyear-Reifen für dynamische Autos. Bei der Konstruktion des Reifens verwendete der Hersteller die Power Cushion-Technologie, bei der das Kabel direkt unter der Laufzone platziert wird. Die Fäden bestehen aus Aramid, das in seiner Festigkeit mit Stahl vergleichbar ist, aber ein geringeres Gewicht aufweist. Dies hilft, das Gewicht des Autos zu reduzieren und zu verhindern, dass sich die Reifen bei einer Geschwindigkeit von 180-250 km / h beim Erhitzen verformen.

Vorteile

  • verkürzter Bremsweg;
  • das Management erleichtern;
  • beständig gegen Aquaplaning;
  • reduzierter Rollwiderstand.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • leichte Neigung zum Wackeln auf nassem Asphalt.

GOODYEAR EfficientGrip Performance

Bewertung: 4.8

GOODYEAR EfficientGrip Performance

Hier ist ein weiterer GoodYear-Sommerreifen für Performance-Autos und Fahrbegeisterte. Das Profilmuster enthält drei Rippen mit Quernuten, um die Kontaktfläche zu erweitern und die Traktion zu verbessern. Die Seitenwand zeichnet sich durch massive Schulterblöcke aus, die einen Kontrollverlust beim Einfahren in eine Kurve mit einer Geschwindigkeit von 60 km / h verhindern. Auch in diesem Modell gibt es ausgeprägte Längsnuten für die Wasserableitung, sodass sich Goodyear-Reifen auf nassem Asphalt gut verhalten, was Käufer in Bewertungen mögen.

Wir haben sie als die besten in Bezug auf das Gleichgewicht von Weichheit und Kraft herausgestellt. Diese beiden Eigenschaften sind schwer zu erreichen, aber der nordamerikanische Hersteller hat es geschafft, eine solche Kombination durch die WearControl-Technologie zu erreichen. Intern wird eine härtere Gummimischung verwendet, um die Radgeometrie unter Last zu halten. Dieser Teil der Verbindung zeichnet sich auch durch eine beschleunigte Wärmeableitung aus, deren Fehlen bei anderen Modellen Gummi zerstört. Die äußere Schicht ist weicher und passt gut auf unebenen Oberflächen, was den Fahrkomfort erhöht.

Vorteile

  • hoher Grip auf nassen Straßen;
  • doppelte Gummimischung;
  • Beständigkeit gegen Aquaplaning;
  • Benzin sparen.

Nachteile

  • nicht die glatteste Fahrt;
  • Experten haben Anmerkungen zum Lärm.

GOODYEAR Eagle F1 GS-D3

Bewertung: 4.7

GOODYEAR Eagle F1 GS-D3

Unter den Sommerreifen von Goodyear ist der Eagle F1 GS-D3 ein Renn-Slick. Insgesamt wird das Modell in 125 Standardgrößen hergestellt, aber es ist sehr schwierig, sie zum Verkauf zu finden. Die meisten Optionen sind für 18-Zoll- und 19-Zoll-Discs verfügbar. Bei so großen Radabmessungen beträgt die Profilhöhe nur 35 mm, sodass Reifen auf Personenkraftwagen sehr cool aussehen. Das Profil ist 275 mm breit und bietet einen stabilen Halt der Maschine bei hoher Geschwindigkeit. Der Index des letzteren ermöglicht es dem Auto übrigens, auf 300 km / h zu beschleunigen, ohne die positiven Eigenschaften von Gummi zu verlieren.

Wir haben die Reifen aufgrund des außergewöhnlichen Profilmusters als die besten markiert. Es hat eine feste Rippe in der Mitte, von der sich lange schräge Brücken erstrecken, die in den Schulterbereich fließen. Diese Konfiguration bietet eine konstante Lastübertragung bei extremen Geschwindigkeiten. Lange, schräge Furchen drücken wie eine Laufbahn das Wasser von der Kontaktfläche weg. Bewertungen von Eigentümern zeigen, dass Sie auf der Autobahn bei Regen sicher 200 km / h fahren können, ohne dass ein Hinweis auf einen Verlust der Richtungsstabilität vorliegt.

Vorteile

  • Beständigkeit gegen Aquaplaning;
  • langsamer Verschleiß;
  • ausgezeichnete Richtungsstabilität;
  • Rekordgeschwindigkeiten von bis zu 300 km / h standhalten.

Nachteile

  • wenige Standardgrößen im Angebot;
  • manchmal werden in China Fälschungen ausgegeben;
  • es gibt eine gewisse Steifheit beim Fahren;
  • hoher Preis.

GOODYEAR Eagle Sport TZ

Bewertung: 4.6

GOODYEAR Eagle Sport TZ

Die Eagle Sport TZ-Reifen von Goodyear sind für sportliches Fahren ausgelegt und können bei Geschwindigkeiten von bis zu 240 km / h die volle Leistung aufrechterhalten. Selbst bei starkem Profilverschleiß verformt sich der Reifen nicht, da die Schnur unter der Laufzone mit zusätzlichen Gewinden verstärkt ist. Ein solcher starrer Einsatz schützt vor der Bildung eines “Leistenbruchs” beim Auftreffen auf eine Grube. Reifenarbeiter fügten der Zusammensetzung auch Polymere hinzu, die den Verschleiß erheblich verlangsamen. Bewertungen zeigen, dass die Räder leicht ausbalanciert und sehr angenehm zu fahren sind.

Ein einzigartiges Merkmal dieser Sommerreifen ist, dass sie ein Profilmuster aus einer anderen Version der Goodyear-Reifen (Eagle Sport All-Season) verwenden, die für den Ganzjahresgebrauch entwickelt wurden. Wenn Sie sich die Sommerreifen genau ansehen, werden Sie Lamellen bemerken, die in solchen Reifen normalerweise nicht verwendet werden. Dies macht GoodYear-Gummi praktisch, um durch die kältesten Tage zu fahren. Es ist auch für diejenigen geeignet, die in Berggebieten leben und im späten Frühjahr gelegentlich auf eine schneebedeckte Strecke stoßen, wenn alle in der Stadt längst „ihre Schuhe gewechselt“ haben.

Vorteile

  • Belastungen von bis zu 690 kg pro Rad standhalten;
  • zulässige Geschwindigkeit 240 km / h;
  • Sie müssen nicht einlaufen, um ihre Fähigkeiten sofort zu offenbaren.
  • mangelnde Empfindlichkeit gegenüber Spurrillen.

Nachteile

  • ein wenig hart;
  • Kraftstoffverbrauch nicht reduzieren.

GOODYEAR EfficientGrip Compact

Bewertung: 4.5

GOODYEAR EfficientGrip Compact

Zusammenfassend ist die Kategorie der Sommerreifen ein Modell für kleine und mittlere Personenkraftwagen mit R 14-15 Rädern. Das Hauptziel des Goodyear-Herstellers war es, einen Reifen mit einer ausgeprägten Energieeffizienz zu entwickeln. Daher bestanden die inneren Schichten aus einem robusten, aber leichten Material, das den Riemen ausfüllt. Schräge Furchen, die zum Schulterbereich führen, beschleunigen die Wasserableitung aus der Kontaktfläche. GoodYear-Reifen erwiesen sich als nicht die weichsten, aber Autos mit ihnen beschleunigten viel schneller.

Unserer Meinung nach sind die Reifen aufgrund der breiten Längsrippe, die sich von anderen Modellen unterscheidet, die besten. Der “Klassiker” für Sommerreifen sind drei schmale Streifen, aber hier hat Goodyear die Tradition geändert und einen breiten platziert, was dem Reifen einen verringerten Rollwiderstand und eine höhere Kraftstoffeffizienz verleiht. Fahrer in den Bewertungen bemerken, dass das Auto auf solchen Reifen perfekt fährt und den Kurs trotz der Geschwindigkeit von 150-170 km / h hält.

Vorteile

  • beschleunigte Reaktion auf Lenkkurven;
  • starrer Rahmen zur Reduzierung des Rollwiderstands;
  • leichte Materialien der neuen Generation in einem Gürtel;
  • kurzer Bremsweg.

Nachteile

  • schlechtere “Workout” -Gruben;
  • hoher Geräuschpegel.

Beste GOODYEAR Winterreifen für SUVs

Im Winter lieben es SUV-Besitzer, die Natur herauszufordern und ihre Geländefahrzeuge zu testen. Bei der Auswahl von Winterreifen für einen SUV müssen der Belastungsindex, die Entwicklung der Stollen und die Fähigkeit, Schnee für die Entfernung von der Kontaktfläche zu absorbieren, berücksichtigt werden. Hier sind einige der besten verfügbaren GoodYear-Optionen.

GOODYEAR Ultra Grip Ice Arctic SUV

Bewertung: 4.9

GOODYEAR Ultra Grip Ice Arctic SUV

An erster Stelle in der Kategorie für SUVs und Crossover stehen Reifen mit rautenförmigen Blöcken, die mit Lamellen bedeckt sind. Das gesamte Profilmuster ist V-förmig, aber alle Elemente sind durch Rillen getrennt, um den Schnee besser abzulassen. Die Stollen in diesem GoodYear-Modell sind in einem neuen Muster positioniert, sodass sie sowohl beim Fahren auf einer ebenen Strecke als auch bei Manövern an der Traktion beteiligt sind. Die Reifen enthalten auch Sägezahnelemente im Schulterbereich, wodurch sie erfolgreich an hartem Schnee haften und ihn wegwerfen. Bewertungen von Autobesitzern auf solchen Reifen zeigen, dass es selbst bei einer leichten Frequenzweiche nicht schwierig sein wird, die von einem LKW verlegte Strecke zu verlassen.

Unsere Experten betrachteten die Reifen aufgrund der langlebigen Stollen als die besten. Die Stifte in Goodyear-Reifen bestehen aus Stahl und die Spitzen aus Hartmetall, sodass sie beim Fahren auf blankem Asphalt nicht schleifen. Die Rückseite der Stollen hat ein Nickel mit einem vergrößerten Durchmesser und einer ausgeprägten Kante, was zu einer erhöhten Bremseffizienz beiträgt.

Vorteile

  • optimiertes Spike-Muster;
  • Verschleißfestigkeit;
  • erhöhter Grip auf Eis und nassen Straßen;
  • vorhersehbares Verhalten.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Lärm machen, wenn man auf nacktem Asphalt fährt;
  • schwache Seitenwand.

GOODYEAR Ultra Grip Performance SUV Gen-1

Bewertung: 4.8

GOODYEAR Ultra Grip Performance SUV Gen-1

Und hier ist eine Variante von stollenlosen Winterreifen des Herstellers “Goodyear” mit einer Breite von 215 bis 275 mm und einem verstärkten Rahmen, mit dem eine Last von bis zu 950 kg pro Rad übertragen werden kann. Die Höchstgeschwindigkeit für einen SUV mit solchen Reifen beträgt bis zu 210 km / h. Das Modell ist in 28 Standardgrößen erhältlich, mit den beliebtesten Optionen für R17- und R20-Räder. Wie bei Pkw-Reifen verwendete der amerikanische Entwickler hier die 3D-BIS-Technologie, bei der sich die Lamellen in Kontakt mit der Fahrbahn öffnen und zusätzliche Kanten für den Eingriff bilden.

Der Hauptvorteil dieser GoodYear-Offroad-Winterreifen ist das spezielle V-Tread-Profil, das im Laufbereich weniger Blöcke aufweist. Obwohl die Größe der Blöcke gering ist, hat ihre Anzahl im Gegenteil zugenommen, was eine hervorragende Leistung auf dem Schnee ergibt, da die Rillen zwischen den Blöcken den “Brei” perfekt absorbieren und den Grip des Rades mit der Straße aufrechterhalten.

Vorteile

  • zulässige Belastung bis 950 kg;
  • stabiles Handling auf gepacktem Schnee;
  • schnelles Entfernen von “Schneebrei” von der Kontaktfläche;
  • die Bildung zusätzlicher Haftkanten im Moment des Kontakts mit der Straße;
  • stille Arbeit.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Schlupf wird auf Eis beobachtet;
  • Reduziertes Bremsen auf gefrorenem Asphalt.

GOODYEAR Ultra Grip SUV +

Bewertung: 4.7

GOODYEAR Ultra Grip SUV +

Diese Reifen der Marke GoodYear sind für die größten SUVs und Rahmen-Pickups konzipiert, die bis zu mehreren Tonnen Fracht transportieren. Jeder Reifen ist für ein Gewicht von 1120 kg ausgelegt. Gleichzeitig ist auf der Frequenzweiche eine Geschwindigkeit von bis zu 190 km / h zulässig. Den Bewertungen nach zu urteilen, ist der Gummi bemerkenswert für seinen akustischen Komfort, wenn er sowohl auf trockenem Asphalt als auch auf Schnee fährt. Sie hat auch ein effektives Entwässerungssystem.

Die Offroad-Reifen von GoodYear zeichnen sich durch eine verbesserte Traktion aus. Diese Eigenschaft ist aufgrund der ausgeprägten V-förmigen Laufflächenstruktur möglich. Die Zusammensetzung enthält auch einen erhöhten Gehalt an Kieselsäure, so dass es einfacher ist, auf einer eisigen Oberfläche loszulegen – Gummi wie Klettverschluss haftet auf der Straße und verhindert ein Verrutschen. Das SUV-Magazin veröffentlichte Reifentests für 245/65 R17-Reifen, bei denen Goodyear-Reifen kurze Bremswege aufwiesen und für Frequenzweichen als sehr empfehlenswert eingestuft wurden.

Vorteile

  • Belastungen bis 1120 kg standhalten;
  • losen Schnee effektiv entfernen;
  • Förderung der Wechselkursstabilität des Autos;
  • akustischer Komfort.

Nachteile

  • ein erhöhter Rollwiderstand wird beobachtet;
  • hoher Preis.

Beste GOODYEAR Sommerreifen für SUVs

Im Sommer wird erwartet, dass Qualitätsreifen ihren Kurs bei einer Geschwindigkeit von 100 bis 150 km / h, Langlebigkeit bei hohem SUV-Gewicht und Langlebigkeit halten. Hier ist das Beste, was GoodYear seinen Kunden in dieser Produktkategorie zu bieten hat.

GOODYEAR Wrangler All-Terrain-Abenteuer mit Kevlar

Bewertung: 4.9

GOODYEAR Wrangler All-Terrain-Abenteuer mit Kevlar

An erster Stelle in der Kategorie der Sommerreifen platzierten Experten ein Universalmodell, das für jede Art von Oberfläche geeignet ist. Die Laufzone besteht aus vielen einzelnen Blöcken komplexer Form, die die Traktion auf der Straße erhöhen, in welche Richtung das Rad gedreht wird. Reifen dieses Modells sind für R15-19-Scheiben erhältlich, sodass sie sowohl von Besitzern kompakter Frequenzweichen als auch von großen SUVs geliefert werden können. In den Bewertungen stellen Käufer eine besonders haltbare Verbindung fest, die pannensicher ist.

Sommerreifen sind die besten in Bezug auf Weichheit, ohne an Festigkeit zu verlieren. Diese Eigenschaften wurden aufgrund des Vorhandenseins von Kevlar-Fasern im Gürtel erreicht. Die Gewinde sind stark und leicht, daher belasten sie das Rad nicht, erhöhen aber die Weichheit der Fahrt erheblich. Gleichzeitig wurden Betriebsmerkmale wie Zuverlässigkeit und Tragfähigkeit nicht beeinträchtigt. GoodYear hielt hier nicht an und brachte eine spezielle Serie dieser Reifen mit der Pro-Grade-Kennzeichnung für den Schwerlast-Geländewagen heraus, bei dem der Breaker aus zwei Schichten Kevlar-Fasern besteht. Alle Besitzer schwerer Fahrzeuge sollten auf solche Reifen achten, die den Fahrkomfort erhöhen.

Vorteile

  • pannensicher;
  • Wasser und Schmutz gut ablassen;
  • Kupplungskanten sind sogar an den Seitenwänden vorhanden;
  • gut auf Sand und schwarzem Boden paddeln.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Auf einem nassen, steilen, mit Laub bedeckten Hang zieht sich das Auto zurück.

GOODYEAR Eagle F1 Asymmetrischer SUV

Bewertung: 4.8

GOODYEAR Eagle F1 Asymmetrischer SUV

Für Autofahrer bietet Goodyear den Eagle F1 Asymmetric SUV an, der mit einem asymmetrischen Profilmuster erstellt wurde. Der Innenraum hat eine große Anzahl von Rillen, was die Traktionsfläche vergrößert. Die Außenseite ist im Schulterbereich leicht geglättet, um die Manövrierfähigkeit zu erleichtern. Die extra starke Mittelrippe ist bewusst mit erhöhter Steifigkeit gestaltet, was zu einer phänomenalen Richtungsstabilität führt.

Diese Reifen von GoodYear sind für geschwindigkeitsliebende SUV-Besitzer gemacht. Sie verfügen über die Active CorneGrip-Technologie, bei der Aramidfasern an der Außenseite des Reifens verwendet werden. Dieses Material wird zur Herstellung von Körperschutz verwendet und ist äußerst langlebig. Wenn das Rad in eine Kurve einfährt, wird die Außenkante des Reifens stärker belastet, wodurch sich die Reifengeometrie verformt und ungleichmäßig abnutzt. Das Auto rutscht ins Schleudern. Dies ist hier jedoch nicht der Fall – Ihr SUV fährt “wie auf Schienen”. Goodyear produziert diese Reifen mit zwei Geschwindigkeitsstufen – einige sind für 270 km / h geeignet, andere für 300 km / h.

Vorteile

  • die Fähigkeit, Kurven zu betreten, ohne die Geschwindigkeit zu verringern;
  • effektive Entfernung von Wasser von der Kontaktfläche;
  • besondere Richtungsstabilität;
  • Doppelkomponente der Gummimischung.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • deutlich widerstehen rollen;
  • hoher Geräuschpegel.

GOODYEAR EfficientGrip SUV

Bewertung: 4.7

GOODYEAR EfficientGrip SUV

Sommerreifen in dieser Modifikation werden für SUVs mit R16-22-Scheiben hergestellt. Insgesamt stehen 79 Standardgrößen mit einer Profilhöhe von 45 bis 60 mm zur Verfügung. Goodyear-Reifen tragen 850 kg pro Rad und sind für eine Geschwindigkeit von 210 km / h ausgelegt. Das Profilmuster weist drei Längsrippen und abgerundete Rillen auf, die zusätzliche Kanten für den Eingriff schaffen. Die Oberfläche der Kontrolleure ist mit Lamellen versehen, sodass die Reifen einen hohen Grip haben. Dieses Produkt wurde 2017 von ADAC für seine hervorragende Balance und den empfohlenen Gummi für nasse und trockene asphaltierte Straßen als gut bewertet.

Wir haben Reifen des globalen Herstellers Goodyear als den besten SUV in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch anerkannt. Zu diesem Zweck haben die Entwickler die FuelSaving-Technologie implementiert, bei der weniger Kabel im Riemen verwendet werden müssen. Mehr der Komponenten in dieser Schicht bestehen eher aus Kunststoff als aus Stahl. Es wurde eine nahtlose Wickeltechnologie verwendet. Der Hersteller GoodYear hat sich sogar für eine Reduzierung der Seitenwanddicke entschieden. Dank dieser Lösungen konnte das Reifengewicht um 10% reduziert werden. Die Gewichtsreduzierung führte zu einer geringeren Wärmeerzeugung und einem geringeren Rollwiderstand. Infolgedessen ergibt sich ein Kraftstoffverbrauch von 9-12%.

Vorteile

  • verkürzter Bremsweg auf trockenem Asphalt;
  • das Vorhandensein zusätzlicher Lamellen auf den Kontrolleuren;
  • gutes Gleichgewicht;
  • ruhige Arbeit.

Nachteile

  • hauptsächlich zur Verwendung auf Asphalt geeignet;
  • schwache Seitenwand.

GOODYEAR Wrangler AT / SA

Bewertung: 4.6

GOODYEAR Wrangler AT / SA

Abgerundet wird der SUV-Reifenbericht durch den Goodyear All-Terain Sommerreifen. Das Modell wird in zwei Versionen mit 4 und 5 Längsreihen hergestellt, abhängig von der Breite des Reifens und der Größe der Felge. Insgesamt sind 87 Standardgrößen für die Durchmesser R15-17 vorgesehen. Jedes Rad kann einem Gewicht von 710 bis 1030 kg standhalten, sodass Käufer den gewünschten Belastungsindex für ihr Auto und den Verwendungszweck auswählen können. Benutzer loben Goodyear-Gummi in Bewertungen für seine selbstreinigenden Eigenschaften und seine Rutschfestigkeit.

Unserer Meinung nach sind dies die besten Reifen der Marke GoodYear, die zum Auftrieb des SUV beitragen. Das Profilmuster zeichnet sich durch das Vorhandensein von 9 Kohleblöcken komplexer Form aus, die gleichzeitig in alle Richtungen arbeiten. Ihre Fläche kann sich je nach Belastung ausdehnen und zusammenziehen. Elemente haften nicht nur an harten Oberflächen, sondern auch an Sand und weichem Untergrund. Der Schmutz auf dem Rad verteilt sich leicht in den Kanälen und beeinträchtigt die Traktion auf der Oberfläche nicht.

Vorteile

  • langlebiger Kunststoffrahmen;
  • Doppelschnur;
  • Beständigkeit gegen Einstiche und Schnitte;
  • niedriger Geräuschpegel.

Nachteile

  • nicht überall kann man kaufen;
  • hoher Preis.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu