17 besten Hersteller von Parkett

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Das Parkett ist eine einzigartige Kombination aus der Natürlichkeit des Massivholzes und der Bequemlichkeit des Laminats. Viele bekannte Hersteller von Bodenbelägen beschäftigen sich mit der Herstellung dieser Art von Parkett. Benutzer lieben die natürliche Schönheit von Holz, die Festigkeit und Haltbarkeit der Oberfläche. Was ist die Einzigartigkeit dieses Veredelungsmaterials und wie kann man bei der Auswahl keinen Fehler machen?

So wählen Sie ein Parkett

  1. Das Parkett ist ein dreischichtiges Sandwich aus verschiedenen Hölzern. Die untere Schicht besteht meistens aus Fichte, was der Struktur ihre Festigkeit verleiht. Die mittlere Schicht besteht aus HDF-Platten oder Nadellamellen. Die wertvollsten Holzarten werden zur Herstellung des oberen Teils verwendet.
  2. Die oberste Schicht kann einspurig oder mehrspurig sein. Einige Menschen schätzen eine feste Lamelle, andere bevorzugen eine Verbundstruktur aus sorgfältig ausgewählten Stempeln.
  3. Dicke. Die Dicke der Parkettplatte ist von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich. Es werden Kollektionen mit einer Dicke von 7 bis 26 mm angeboten. Experten raten vom Kauf von Parkett mit einer Dicke von weniger als 13 mm ab, da die Steifigkeit nicht ausreicht und das Schaben nicht möglich ist.
  4. Verschiedene Serien unterscheiden sich auch in der Länge. Experten glauben, dass Fußböden aus 2 bis 2,5 m langen Brettern die Stufenlast am besten dämpfen. Bei Verwendung kurzer Paneele (bis zu 1,8 m) kommt es jedoch häufig zu einem Quietschen. Und so ein Boden wird schlimmer aussehen.
  5. Die Parkettleistung wird durch die Qualität der Deckschicht bestimmt. Hersteller machen es aus verschiedenen Holzarten. Am beliebtesten sind Eichen-, Eschen-, Buchen-, Ahorn- und Walnusskollektionen. Von den Exoten verwenden Russen Holz wie Wenge, Merbau, Jatoba, Kempas.
  6. Behandlung. Die spezielle Behandlung verleiht dem Parkett einen Mehrwert. Durch die Wärmebehandlung gewinnt das Holz an Stabilität, quillt nicht auf oder trocknet nicht aus, Kratzer werden unsichtbar. Mit Hilfe des Bürstens werden weiche Fasern entfernt, wodurch die Lamelle stark wird und die Oberfläche ein volumetrisches Aussehen annimmt.
  7. Glasur. Alle Hersteller tragen eine Schutzbeschichtung auf. Lack wird normalerweise für helle Bretter verwendet und dunkles Holz wird mit Öl imprägniert.
  8. Schlosssysteme. Hersteller verwenden Verriegelungssysteme, um die Parkettplatte sicher zu befestigen. Viele Leute geben ihnen ihre eigenen Namen. Alle Schlösser können herkömmlicherweise in 2 Gruppen unterteilt werden. Die Verbindung vom Verriegelungstyp ist durch die parallele Anordnung der Nut und des Zapfens relativ zur Oberfläche der Platte gekennzeichnet. Die Klickverriegelung ist eine schwenkbare Struktur, bei der der Vorsprung in einem Winkel von 45 Grad in die Nut eingeführt und dann die Bretter ausgerichtet werden.

In unserer Bewertung haben Experten 17 der besten Hersteller von Parkett ausgewählt. Die Bewertung wurde unter Berücksichtigung des Feedbacks der inländischen Nutzer erstellt.

Was ist besser Laminat oder Parkett

Bodenbelagstyp

Vorteile

Nachteile

Laminieren

+ Praktikabilität, einfache Pflege

+ Beständigkeit gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen

+ niedriger Preis

+ reichhaltige Auswahl an Farben und Texturen

– hoher Lärm

– sammelt statische Elektrizität

– kalte Oberfläche

Parkett

+ lange Lebensdauer

+ Möglichkeit der Restaurierung (Radfahren)

+ Umweltfreundlichkeit und Harmlosigkeit

+ natürliche Wärme von Holz

– Angst vor Feuchtigkeit

– hoher Preis

– Tendenz zur biologischen Zerstörung

Bewertung der besten Hersteller von Parkett

Nominierung ein Ort Produktname Bewertung
Die besten Hersteller von Parkett in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis 1 Scheucher 4.9
2 Kahrs 4.8
3 Haro Parkett 4.8
4 Weitzer Parkett 4.8
5 Holzbiene 4.7
6 Boen 4.7
7 Par-ky 4.6
8 Grabo 4.5
9 Tarkett 4.5
10 Schneller Schritt 4.5
11 Befag 4.4
12 Upofloor-Karelia 4.4
Die besten Hersteller von preiswerten Parkettplatten 1 Magnum 4.8
2 Bernsteinholz 4.7
3 Barlinek 4.7
4 Parkett Prime 4.6
5 Goodwin 4.5

Die besten Hersteller von Parkett in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis

Viele Weltmarktführer auf dem Gebiet der Parkettplattenproduktion verkaufen Bodenbeläge zu einem erschwinglichen Preis. Die Kostenreduzierung wurde durch die Eröffnung von Produktionsstätten in Russland erreicht. Experten haben mehrere Marken identifiziert, die qualitativ hochwertige und erschwingliche Produkte anbieten.

Scheucher

Bewertung: 4.9

Scheucher

Scheucher bietet russischen Hausbesitzern hochwertige Fußböden mit raffiniertem Stil. Der Parketthersteller konnte sich aufgrund einer großen Auswahl an dekorativen Oberflächen (ca. 500 Optionen), innovativen Schlössern 5G sowie einer rekordverdächtigen Garantie (30 Jahre) als Sieger in unserer Rangliste durchsetzen. Experten achten auf die Oberflächenbehandlung, die in Bezug auf Sauberkeit einzigartig ist. Unabhängig von der gewählten Textur kann sich der Käufer auf die ideale Qualität des Boards verlassen. Und es gibt eine große Auswahl, es gibt Kollektionen des klassischen Stils sowie völlig unerwartete Darbietungen (für ein Reptil, tiefes Bürsten usw.).

Die Benutzer erhalten eine reichhaltige Auswahl an Hölzern, von Iroko bis zu amerikanischer Walnuss.

Vorteile

  • eine Vielzahl von Brettern;
  • innovatives Schloss;
  • fortschrittliche Verarbeitungstechnologien;
  • 30 Jahre Garantie.

Nachteile

  • nicht erkannt.

Kahrs

Bewertung: 4.8

Kahrs

Die weltweit führende Position nimmt der schwedische Hersteller von Parkettbrettern Kahrs ein. Das Unternehmen ist in vielerlei Hinsicht ein Pionier. So erhielt das Unternehmen das erste Patent für die Herstellung von Parkett, im Darm des schwedischen Unternehmens wurde ein Schloss zum Verbinden der Bretter erfunden. Bisher gilt das Schließsystem als zuverlässig und durchdacht. Es gelangen keine Fremdkörper in die Fuge, die Struktur hat keine Angst vor Feuchtigkeit. Die hohe Umweltfreundlichkeit der Produkte wurde von renommierten Institutionen wie dem FSC Forest Stewardship Council, dem Deutschen Institut für Bauwesen, bestätigt.

Die Marke belegte den zweiten Platz in der Bewertung, hinter dem Gewinner im Sortiment. Gleichzeitig sieht Kahrs in Bezug auf Sicherheit, Haltbarkeit und Qualität anständig aus. Aufgrund seiner Unbedenklichkeit wird das Parkett in medizinischen Einrichtungen und Bildungseinrichtungen für Kinder eingesetzt.

Vorteile

  • hohe Qualität;
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit;
  • eine breite Palette von Kollektionen für den Preis.

Nachteile

  • etwas bescheideneres Sortiment.

Haro Parkett

Bewertung: 4.8

Haro Parkett

Das größte europäische Unternehmen für die Herstellung von Parkettplatten ist der deutsche Konzern Haro Parquet. Seine Produkte sind auf der ganzen Welt bekannt. Die Produktion von Luxuskollektionen ist zu einem vorrangigen Geschäftszweig geworden. Um den besonderen Bedürfnissen wohlhabender Menschen gerecht zu werden, wählt der Hersteller sorgfältig Rohstoffe aus, die auf High-Tech-Geräten weiterverarbeitet werden. Das Unternehmen hat zahlreiche Auszeichnungen und Zertifikate für die Umweltfreundlichkeit und Sicherheit des Fußbodens erhalten.

Die hervorragende Qualität des Parketts wird sowohl von Fachleuten als auch von normalen Verbrauchern wahrgenommen. Hygiene und Haltbarkeit sind die Hauptfaktoren, um in die Top 3 der Bewertung zu gelangen.

Vorteile

  • hohe Qualität;
  • reichhaltiges Sortiment an Texturen und Beschichtungen;
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Hightech-Ausrüstung.

Nachteile

  • hoher Preis.

Weitzer Parkett

Bewertung: 4.8

Weitzer Parkett

Der älteste Parketthersteller in Europa ist das österreichische Unternehmen Weitzer Parkett. Sie stellt seit über 185 Jahren Fußböden her. Experten haben diese Marke in die Bewertung für ein riesiges Sortiment (über 3500 Artikel) aufgenommen, die die Fähigkeit bietet, einzelne Bestellungen zu erfüllen. In Zusammenarbeit mit der weltbekannten Organisation Greenpeace haben sich die Österreicher darauf konzentriert, ein nachhaltiges Produkt herzustellen. Die Tatsache, dass etwa 3/4 aller Rohstoffe für die Verarbeitung aus privaten Grünflächen geliefert werden.

Der österreichische Hersteller hat auch eigene Rationalisierungsvorschläge umgesetzt. Zum Beispiel kamen die Ingenieure des Unternehmens auf die Idee, ein Parkett mit Schallschutz zu versehen. Das Verriegelungssystem wurde mit einem Doppelverriegelungsmechanismus hergestellt. Und die Haltbarkeit des Parketts erreicht 30 Jahre.

Vorteile

  • Umweltfreundlichkeit;
  • reichhaltiges Sortiment;
  • Stückproduktion;
  • Haltbarkeit.

Nachteile

  • Es gibt keine passenden Produkte.
  • hoher Preis.

Holzbiene

Bewertung: 4.7

Holzbiene

Die Marke Wood Bee wurde von russischen Verbrauchern für die optimale Kombination von Preis und Qualität anerkannt. Der niederländische Hersteller arbeitet eng mit chinesischen Unternehmen zusammen, wodurch es ihm gelungen ist, Käufer zu einem erschwinglichen Preis anzuziehen. Die Produkte erfüllen die strengsten Anforderungen europäischer Normen. Die Bodenbeläge zeichnen sich durch einzigartige stilistische Lösungen aus, die dank moderner Ausstattung realisierbar sind. Dem russischen Verbraucher werden viele Optionen für die Verarbeitung und Texturierung angeboten.

Das Unternehmen befindet sich weit entfernt von den führenden Anbietern der Bewertung für eine Reihe von negativen Bewertungen von Benutzern. Sie kennzeichnen die Weichheit der Beschichtung. Wenn eine Münze fällt, erscheinen Chips auf dem Lack und Dellen und Kratzer bleiben von den Möbeln zurück.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • viele interessante Sammlungen;
  • Original Design;
  • genaue geometrische Abmessungen.

Nachteile

  • Weichheit der Schutzbeschichtung.

Boen

Bewertung: 4.7

Boen

Das norwegische Unternehmen Boen ist seit 1895 in der Holzverarbeitung tätig. In jüngerer Zeit hat sich das Unternehmen auf Fußböden konzentriert. Es sei darauf hingewiesen, dass dies den Norwegern gelungen ist und 2013 in Bezug auf die Produktion den zweiten Platz belegt hat. Zu den Auszeichnungen zählen Umweltzertifikate von renommierten internationalen Organisationen. In der Sammlungslinie finden Sie nicht nur Haushaltsparkettbretter, sondern auch Bodenbeläge für Gewerbe- und Sporträume. In der Produktion werden sowohl die üblichen Holzarten (Eiche, Ahorn, Kirsche) als auch exotische (Jatoba, amerikanische Walnuss) verwendet.

Benutzer haben einige Mängel in den Schließsystemen des norwegischen Herstellers festgestellt. Mikroslits werden zu Orten, an denen sich Feuchtigkeit und Staub ansammeln. Damit steht die Marke auf Platz 6.

Vorteile

  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Sammlungen mit unterschiedlichem Zweck;
  • eine breite Palette von gebrauchtem Holz.

Nachteile

  • Risse in den Schlössern.

Par-ky

Bewertung: 4.6

Par-ky

Das Parkett der belgischen Firma Par-ky ist in unserem Land für seine Kombination aus angemessenem Preis und guter Qualität bekannt. Eine Besonderheit ist die Verwendung einer furnierten Deckschicht im Bodenbelag, die die Festigkeit und Haltbarkeit des Bodens erhöht. Der Hersteller kauft Holz in der Forstwirtschaft, das sich seit Jahren bewährt hat. Parkettplatten halten starken mechanischen Belastungen stand und übertreffen nicht nur Laminat, sondern auch massives Parkett. Aus Sicherheits- und Hygienegründen werden die Fasen mit einer antibakteriellen Verbindung behandelt.

Neben einer Reihe von Vorteilen haben Benutzer bestimmte Nachteile bei Par-ky-Produkten entdeckt. Hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass sich die oberste Schicht ablöst.

Vorteile

  • Original Design;
  • hohe Festigkeit und Verschleißfestigkeit;
  • akzeptabler Preis;
  • sorgfältige Auswahl des Holzes.

Nachteile

  • Es gab Fälle von Furnierabplatzungen.

Grabo

Bewertung: 4.5

Grabo

Das ungarische Unternehmen GRABOPLAST (Grabo) ist ein bedeutender Hersteller von Bodenbelägen mit einer 113-jährigen Geschichte. Dank fortschrittlicher deutscher Technologien kann sich die Marke erfolgreich auf den Märkten Europas und Russlands behaupten. Die Rohstoffe für die Grabo-Fabriken werden aus dem Karpatenwald gebracht. Die fertigen Produkte haben eine siebenschichtige Lackbeschichtung, die das Holz nicht nur vor Feuchtigkeit und mechanischer Beanspruchung schützt, sondern auch die Schönheit der Parkettplatte in den Mittelpunkt stellt.

Der Hersteller bietet verschiedene Kollektionen für den Heimgebrauch, Sport- und Gewerbeböden an. Die Benutzer mochten den Schallschutz und die Wärme des Parketts. Feste Gegenstände hinterlassen jedoch Dellen und Kratzer auf der Oberfläche.

Vorteile

  • gute Geräuschabsorption;
  • keine Verformung aufgrund von Änderungen der Luftfeuchtigkeit oder der Temperaturen;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • unzureichende Härte der Beschichtung.

Tarkett

Bewertung: 4.5

Tarkett

Das schwedische Unternehmen Tarkett zeichnet sich durch eine Vielzahl von Designlösungen aus. Die Produktionsstätten des Konzerns sind über ganz Europa verteilt, und die Produktion von Parkett wurde auch in Russland aufgenommen. Bei einheimischen Produkten haben Benutzer Beschwerden. Dieser Umstand erlaubte der Marke nicht, einen höheren Platz in der Bewertung zu beanspruchen. Kurz gesagt, die Verarbeitung ist ernsthaft lahm. Obwohl das Parkettsortiment sehr beeindruckend ist, gibt es Kollektionen für den Hausgebrauch, Bodenbeläge für Sport- und Geschäftsräume.

Der schwedische Hersteller hat ein Zertifikat über die Einhaltung der EU-Normen erhalten, und die Produkte sind mit einem speziellen Umweltzeichen “Leaf of Life” gekennzeichnet.

Vorteile

  • Fülle von Stilen;
  • hohe Verschleißfestigkeit;
  • gewachstes Schloss;
  • Umweltfreundlichkeit.

Nachteile

  • viele Mängel in den Produkten der russischen Niederlassung.

Schneller Schritt

Bewertung: 4.5

Schneller Schritt

Einer der Pioniere bei der Herstellung von Parkettplatten ist das belgische Unternehmen Unilin, dem die Marke Quick-Step gehört. Die Unternehmensgeschichte begann 1960, die Technologie wurde schrittweise verbessert, das Sortiment erweitert und neue Märkte gemeistert. Die Belgier halten die Weiten Russlands für besonders vielversprechend. Die Konstruktion des Parketts hat ein klassisches Schema. Der untere Teil ist eine furnierte Basis, eine wertvolle Schicht wird darauf gelegt. Und die inneren Lamellen bestehen aus Hevea. Die siebenschichtige Lackbeschichtung schützt die Parkettplatte zuverlässig vor Feuchtigkeit und vereinfacht die Bodenpflege.

Die Qualität der Quick-Step-Produkte ist nicht so reibungslos, was ihren Platz im Ranking bestimmt.

Vorteile

  • angemessener Preis;
  • Wasserbeständigkeit;
  • verschiedene Farben.

Nachteile

  • die Fase nutzt sich schnell ab;
  • zerbrechliche oberste Schicht.

Befag

Bewertung: 4.4

Befag

Das ungarische Unternehmen Befag verfügt über enorme Rohstoffreserven. Die Marke gehört zum staatlichen Konzern Bakonyer, der die Bewirtschaftung von Wäldern von rund 60.000 Hektar ermöglicht. Die meisten Produkte werden an den heimischen Markt geliefert. Aufgrund seiner Umweltfreundlichkeit werden Parkettbretter beim Bau und der Renovierung von Kinder- und medizinischen Einrichtungen in Ungarn verwendet. Die Experten bemerkten einen Trick, mit dem die Illusion eines großen Sortiments erzeugt wird. Ein und dieselbe Version von Parkett besteht aus verschiedenen Holzarten, so dass sie als neue Kollektionen ausgegeben werden können.

Eine bescheidene Reihe von Designlösungen schränkt die Auswahl für den Verbraucher ein, sodass nicht alle russischen Hausbesitzer ein hochwertiges ungarisches Board für sich selbst wählen.

Vorteile

  • reiche Holzreserven;
  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • hohe Qualität;
  • vernünftige Preise.

Nachteile

  • dürftiges Sortiment an Sammlungen.

Upofloor-Karelia

Bewertung: 4.4

Upofloor-Karelia

Das finnische Unternehmen Upofloor-Karelia ist seit 2000 auf dem Bodenbelagsmarkt tätig. Es wurde durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen Upofloor und Karelia gegründet. Eine Niederlassung unter der Marke Focus Wood ist seit 2008 in Russland tätig. 2012 wurde der Hersteller Teil der Kahrs-Gruppe. Dem Verbraucher werden Premium-Parkettbretter (Karelia, Upofloor) und Budget-Serien (Focus Wood, Woodpecker, Polarwood) angeboten. Experten vermerken das Engagement des Herstellers für die Herstellung umweltfreundlicher Produkte. Alle Unternehmen verfügen über ein strenges Kontrollsystem, das die Überprüfung der fertigen Produkte auf Betriebskomfort und Unbedenklichkeit für den Menschen vorsieht.

Benutzer in Bewertungen loben die Marke für eine breite Palette von Parkettböden. Nur russische Produkte weisen Fälle von Geometrieverletzungen auf.

Vorteile

  • reiche Auswahl;
  • qualitativ hochwertige Abdeckung;
  • zuverlässiges Schließsystem.

Nachteile

  • ungenaue Abmessungen für russische Produkte.

Die besten Hersteller von preiswerten Parkettplatten

In der Economy-Klasse setzen inländische Marken europäischen und chinesischen Unternehmen einen ernsthaften Wettbewerb auf. Aufgrund der Hightech-Ausstattung und unserer eigenen Rohstoffe ist es möglich, niedrige Preise für Parkettplatten aufrechtzuerhalten. Hier sind einige der führenden Unternehmen des öffentlichen Sektors.

Magnum

Bewertung: 4.8

Magnum

Die beste Parkettplatte im Budgetsegment gelten als Produkte der tschechischen Firma Magnum. Dieses junge Unternehmen gewann schnell an Popularität bei europäischen Verbrauchern. Dank der erfolgreichen Kombination von Qualität und Erschwinglichkeit wurde der Bodenbelag von russischen Hausbesitzern sehr geschätzt. Die Marke wird der Gewinner unserer Bewertung. Experten erklären die Einzigartigkeit des Parketts mit dünnen Lamellen, sie machen das Brett mehrspurig. Der Hersteller ist bestrebt, sein Sortiment ständig zu erweitern und die Qualität seiner Produkte auf einem hohen Niveau zu halten. Durch die Hightech-Produktion ist es möglich, mit bedeutenden Marken zu konkurrieren.

Benutzer bemerken nicht nur den erschwinglichen Preis und die gute Qualität des Fußbodens, sondern auch die Umweltfreundlichkeit. Und die Lebensdauer erreicht 25 Jahre.

Vorteile

  • hohe Qualität;
  • einzigartiges mehrspuriges Design;
  • eine breite Palette von;
  • Umweltfreundlichkeit.

Nachteile

  • nicht erkannt.

Bernsteinholz

Bewertung: 4.7

Bernsteinholz

Einer der besten Hersteller von Parkett in Russland ist Amber Wood. Das Unternehmen ist im Primorsky-Territorium tätig, das reich an Qualitätsholz (Eiche, Esche) ist. Das Unternehmen hat seine Werkstätten mit modernster Ausstattung ausgestattet, dank derer ein akzeptabler Preis für Produkte eingehalten werden kann. Parkett fühlt sich in einem sich ändernden Klima großartig an. Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist die Herstellung von Bodenbelägen für Häuser, Wohnungen und Büros. Die Marke steht in der zweiten Zeile der Bewertung, da ihre Lebensdauer (10 Jahre) geringer ist als die des Gewinners.

Russische Verbraucher haben die Unbedenklichkeit von Parkett geschätzt, dies wird auch von staatlichen Gesundheitseinrichtungen bestätigt.

Vorteile

  • hochwertige Holzaufbereitung;
  • Umweltfreundlichkeit von Produkten;
  • zuverlässiges Schließsystem AMBERLOCK.

Nachteile

  • bescheidenes Sortiment;
  • kurzlebige Beschichtung.

Barlinek

Bewertung: 4.7

Barlinek

Die polnische Marke Barlinek blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Das Unternehmen beliefert den Baumarkt mit Parkettplatten der Premiumklasse zu erschwinglichen Preisen. Um diese Kombination zu erreichen, werden viele Holzarten zur Verarbeitung aus ihren eigenen Wäldern geliefert. Das Sortiment umfasst Parkettböden aus exotischen afrikanischen, indonesischen und lateinamerikanischen Bäumen. Der Hersteller legt großen Wert auf die Umweltfreundlichkeit der Produktion. Die Sicherheit der Parkettplatte wird vom Forest Stewardship Council bestätigt. Der Hersteller hat die Emissions Dans L'air Interieur- und CE-Zertifikate erhalten.

Die Marke erreicht zu Recht den hohen Rang der Bewertung. Zu den Nachteilen gehören harte Schlösser, sodass professionelle Finisher eine qualitativ hochwertige Installation durchführen können.

Vorteile

  • ein großes Sortiment;
  • Sicherheit;
  • hochwertige Rohstoffe.

Nachteile

  • harte Schlösser.

Parkett Prime

Bewertung: 4.6

Parkett Prime

Der deutsch-türkische Hersteller Parquet Prime setzt auf eine breite Abdeckung des Parkettmarktes. Im Katalog des Unternehmens finden Sie sowohl preisgünstige Kollektionen klassischer Holzarten (Eiche, Buche, Walnuss, Ahorn) als auch Eliteprodukte von Sapelli, Dussia, Iroko usw. Aber auch die billigsten Parkettsorten haben keine Nachteile in Form von Knoten und Chips . Bei den verschiedenen Parkettplatten stellt das Unternehmen zwei- und dreischichtige Strukturen her. Für eine schnelle Installation wird eine PRIME-Lock-Lock-Verbindung verwendet. Die Oberflächenbehandlung wird in verschiedenen Versionen durchgeführt. Sie kann gebürstet oder die manuelle Verarbeitung nachgeahmt werden.

Benutzer bestätigen in den Bewertungen die hohe Qualität der Parkettplatte. Nur der hohe Preis ließ die Marke in unserer Bewertung nicht höher steigen.

Vorteile

  • sorgfältiges Sortieren von Holz;
  • lange Lebensdauer;
  • feuchtigkeitsbeständige Beschichtung.

Nachteile

  • hoher Preis.

Goodwin

Bewertung: 4.5

Goodwin

Die Marke Goodwin ist eine deutsch-chinesische Produktion, die Teil des großen Konzerns Parketoff Group ist. Dem Käufer wird eine einschichtige Parkettplatte zu angemessenen Preisen angeboten. Die Produkte sind sicher für die menschliche Gesundheit, was durch internationale Zertifikate bestätigt wird. Die Besonderheit von Parkett ist die Verwendung von schwimmenden Zungenverriegelungssystemen von Valinge – 5G oder Uniclic-Schlössern. Dank ihnen haben Benutzer keine Probleme mit der Installation. Vereinfacht das Zusammenbauen und Wachsen um das Brett. Es verhindert auch, dass sich Holz verzieht oder verrottet.

Experten achten auf den einzigartigen dekorativen Effekt. Bei Verwendung einer Einzelstreifenabdeckung wird der Raum optisch vergrößert. Unter den Mängeln wird das Auftreten von Rissen in den Platten festgestellt.

Vorteile

  • niedriger Preis;
  • Parkettsicherheit;
  • einfache Installation.

Nachteile

  • Im Laufe der Zeit treten Risse auf den Brettern auf.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu