17 der besten Hortensiensorten

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Hortensien werden in der Landschaftsarchitektur aktiv eingesetzt. Es sieht gut aus zusammen mit Rosen, Lilien, Berberitzen und vielen anderen Pflanzen. Grüne Hecken verschiedener Arten derselben Klasse sehen spektakulär aus. Es bleibt die Wahl der richtigen Sorte, basierend auf der Zusammensetzung des Bodens, den Wetterbedingungen sowie den persönlichen Vorlieben.

Bewertung der besten Sorten von Hortensien

Nominierung ein Ort Hortensiensorte Bewertung
Die besten Sorten von Rispenhortensien 1 Grandiflora 4.9
2 Eisbier 4.8
3 Phantom 4.7
4 Rampenlicht 4.6
Die besten Sorten von Baumhortensien 1 Annabelle 4.9
2 Diamant Rouge 4.8
3 Grandiflora 4.7
4 Sterilis 4.6
5 Rosa Bella Anna 4.5
6 Weißes Haus 4.4
Die besten Sorten großblättriger Hortensien 1 Nico blau 4.9
2 Endlose Summe 4.8
3 Alpengluchen 4.7
4 Shniebol 4.6
5 Pfefferminze 4.5
Die besten Sorten von Hortensien mit Eichenblättern 1 Schneeflocke 4.9
2 Die Schneekönigin 4.8

Die besten Sorten von Rispenhortensien

In Panik geratene Sträucher ähneln eher Bäumen. Sie zeichnen sich durch dunkelgrüne Blätter und burgunderfarbene Knospen aus. Es ist ein frostharter Typ, der den Winter überlebt, ohne Material abzudecken. Hortensien wachsen ziemlich hoch (bis zu 5 Meter).

Grandiflora

Bewertung: 4.9

Grandiflora

Diese Art ist nicht zu skurril, es ist jedoch wichtig, die Grundregeln der Pflege zu befolgen, um eine üppige Pflanze zu erhalten. Der Busch erreicht eine Höhe von drei Metern. Weiße Blüten erfreuen das Auge ab Anfang Juni drei Monate lang. Die Lebensdauer beträgt über 35 Jahre. Die Büsche können Temperaturen bis zu 30 Grad unter Null standhalten. Einige Gärtner isolieren die Pflanze immer noch mit Laub und Schiefer. Am häufigsten ist Grandiflora von Insekten und Aschenbechern betroffen. Insektizide werden eingesetzt, um sie zu bekämpfen. Die Pflanze macht sich gut in einem dunklen Bereich und unter Dürrebedingungen.

Vorteile

  • hohes Wachstum des Busches;
  • Langlebigkeit des Lebens;
  • reichlich und reich blühend;
  • gute Indikatoren für Frostbeständigkeit.

Nachteile

  • das Bedürfnis nach der Säure der Erde;
  • Blumen tragen keine Früchte.

Eisbier

Bewertung: 4.8

Eisbier

Diese Art von Hortensie ist das Ergebnis einer Hybridisierung von Grandiflora und Limelight. Er hat es definitiv verdient, zu den Besten zu gehören. Zur Überraschung der Züchter übertraf Polar Beer seine Verwandten. Der Strauch wächst kompakt. Nicht umsonst nannten sie ihn “Eisbär”. Wenn die Pflanze vollständig mit perfekt weißen Blütenständen bedeckt ist, wird sie wie ein flauschiges Tier. Manchmal entwickeln sich rosa Blüten darauf. Der Eisbär passt sich perfekt den klimatischen Bedingungen an. Die Abwehrkräfte der Pflanze schützen sie vor Giftstoffen in der Luft und Krankheiten. Es wählt in jeder Hinsicht hochwertigen Boden.

Vorteile

  • spektakuläre Blüte;
  • Beständigkeit gegen frostiges Klima.

Nachteile

  • Genauigkeit auf die Qualität des Bodens.

Phantom

Bewertung: 4.7

Phantom

Diese Sorte ist ein kräftiger, sich ausbreitender Strauch, der ziemlich schnell wächst und normalerweise mehr als zwei Meter hoch ist. Junge Triebe sind rotbraun und ältere grau. Große Blütenstände haben eine konische Form und eine stumpfe Spitze. Das Phantom ist resistent gegen Krankheiten und leidet nicht an Pilzen, selbst wenn es in feuchten Böden gepflanzt wird. Nach den harten Wintermonaten wird der Busch wieder derselbe und blüht prächtig. Es kann über dreißig Jahre am selben Ort wachsen. Es wird erfolgreich durch Blattstiele und Schichten vermehrt. Gartenexperten raten zur Auswahl sonniger Pflanzplätze.

Vorteile

  • spektakuläre Blütenstände mit Honigaroma;
  • ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit an Klima- und Bodenbedingungen.

Nachteile

  • die Notwendigkeit eines jährlichen Schnittes.

Rampenlicht

Bewertung: 4.6

Rampenlicht

Hydrangea Limelight ist ein zwei Meter langer Busch, für den kein Strumpfband erforderlich ist. Farbgruppen bilden eine Pyramidenform. Ihre Höhe erreicht dreißig Zentimeter. Sie blühen am Ende der Sommersaison und schmücken die Pflanze bis Mitte Herbst. Die Blüten haben eine saftige Zitrusfarbe. Im Halbschatten färben sie sich gelblich und werden in der Sonne weiß. Im Herbst kann eine rosa Färbung auftreten. Gärtner empfehlen, alle Triebe vor kaltem Wetter abzuschneiden, um sie unter dem Gewicht des Schnees zu halten. Die Aufrechterhaltung einer optimalen Bodenzusammensetzung ist wichtig, um große Blüten zu produzieren. Mit zunehmendem Alter erhöht die Pflanze ihre Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen.

Vorteile

  • nicht krankheitsanfällig;
  • verträgt die Wintermonate gut;
  • einzigartiger Schatten der Blütenblätter.

Nachteile

  • die Notwendigkeit eines Bodens mit aufstrebenden Eigenschaften;
  • die Notwendigkeit der Fütterung.

Die besten Sorten von Baumhortensien

Sträucher wie ein Baum wachsen drei Meter hoch. Sie sind unprätentiös und winterhart. Pflanzen in dieser Kategorie vertragen geringe Niederschläge und gedeihen nach dem Frühjahrsschnitt.

Annabelle

Bewertung: 4.9

Annabelle

Die Sorte ist besonders bei Gärtnern beliebt und verdient einen Platz in der Rangliste der Besten. Anabel Strauch wächst bis zu einer Höhe von nicht mehr als 150 Zentimetern. Die Größe der kugelförmigen Blütenstände beträgt fünfzehn bis fünfundzwanzig Zentimeter. Sie sind zunächst grünlich und werden dann weiß. Die Blätter werden bis zum Ende des Herbstes grün. Diese Hortensiensorte zeigt eine gute Frostbeständigkeit. Es wächst schnell und erholt sich im Frühjahr. An diesem Ort kann der Busch etwa 50 Jahre lang wachsen.

Vorteile

  • keine Angst vor kurzfristiger Dürre;
  • hält Grün bis kaltes Wetter.

Nachteile

  • die Notwendigkeit eines geräumigen Bereichs aufgrund der breiten Krone.

Diamant Rouge

Bewertung: 4.8

Diamant Rouge

Diese Hortensiensorte gilt als die kompakteste unter anderen panikartigen Arten. In der Höhe überschreitet es nicht anderthalb Meter. Es hat starke und starke Triebe. Diamant Rouge begeistert Landschaftsarchitekten mit wunderschönen leuchtend roten Blumen. Ihre Länge erreicht vierzig Zentimeter. Die Besitzer von Sommerhäusern stellen fest, dass dies eine der attraktivsten Sorten im Aussehen ist. Im Juli sind die Blütenblätter weiß, nach einer Weile werden sie rosa und nach drei Wochen rot. Im August sind die Blütenstände lila. Sie erfreuen mehrere Wochen lang die Augen anderer.

Vorteile

  • blüht lange;
  • starke Triebe;
  • tolles Aussehen.

Nachteile

  • schlechte Trockenheitstoleranz;
  • die Notwendigkeit einer kompetenten Bodenwahl.

Grandiflora

Bewertung: 4.7

Grandiflora

Hydrangea Grandiflora wird als kurzer Baum oder Strauch angebaut. Die Blüten sind große pyramidenförmige Blütenstände. Anfangs sind sie cremeweiß, aber am Ende färben sie sich blassrosa. Im Herbst sind auf Grandiflora rotgrüne Blütenblätter zu sehen. Wenn sich der gepflanzte Busch längere Zeit nicht auflöst, sollten Sie etwas warten. Es ist notwendig, ihm günstige Bedingungen für Entwicklung und Wachstum zu bieten. Im Stadtgebiet wurzelt der Busch nur bei regelmäßiger und ausreichender Bewässerung. Grandiflora ist anfällig für Krankheiten, daher verwenden Gartenexperten Fungizide, um sie zu behandeln.

Vorteile

  • reich blühende;
  • schnelles Wachstum;
  • Haltbarkeit (über 35 Jahre).

Nachteile

  • die Notwendigkeit des regelmäßigen Sprühens;
  • Genauigkeit auf die Qualität des Bodens.

Sterilis

Bewertung: 4.6

Sterilis

In der Landschaftsarchitektur ist die Sorte Sterilis Hortensie bekannt. Es hat eine mittlere Blattigkeit und sieht etwas locker aus. Der Busch erreicht eine Höhe von mehr als einem Meter. Die üppigen Blüten bestehen aus großen herzförmigen Blütenblättern. Wenn sie vollständig blühen, werden sie kochend weiß. Die Sorte weist einen hervorragenden Indikator für die Winterhärte auf. Trotzdem ist in Gebieten mit rauem Klima ein besonderer Schutz für Büsche erforderlich. Die Pflanze wächst schnell mit Knospen, sie muss im Frühjahr beschnitten werden.

Vorteile

  • ausgezeichnete Wachstumsrate;
  • voluminöse und üppige Blüten.

Nachteile

  • die Notwendigkeit eines jährlichen Schnittes;
  • Schwere Blütenstände provozieren das Welken der Triebe.

Rosa Bella Anna

Bewertung: 4.5

Rosa Bella Anna

Von allen in der Bewertung aufgeführten Hortensiensorten ist dies die jüngste Art. Die weiße Anna erfreut ihre Besitzer mit rosa Farben. Ihre Größe erreicht einhundertdreißig Zentimeter. Blumen erscheinen im ersten Lebensjahr der Pflanze. Die Blüte erfolgt den ganzen Sommer über. Es hört mit dem Eintreffen des ersten Frosts auf. Aufrechte Triebe können sich unter dem Gewicht großer Blütenstände verbiegen. Die Pflanze weist eine hohe Winterhärte auf und bevorzugt Land mit einem hohen Auflaufkoeffizienten. Verträgt keine stagnierende Feuchtigkeit.

Vorteile

  • ausgezeichnetes Aussehen;
  • ein guter Indikator für Winterhärte.

Nachteile

  • Launenhaftigkeit in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens;
  • Biegen von Trieben unter der Kraft von Blumen.

Weißes Haus

Bewertung: 4.4

Weißes Haus

Das baumartige Weiße Haus hat eine abgerundete Krone und große Blätter. Gewölbte Blütenstände haben einen Durchmesser von bis zu 25 Zentimetern. Fruchtbare Blüten befinden sich in der Mitte und große an den Rändern. Das Weiße Haus blüht von Ende Juni bis Mitte des ersten Herbstmonats. Die weißen Blütenblätter haben einen angenehmen Duft, der Schmetterlinge anzieht. Der Busch kann seine Form ohne zusätzliche Unterstützung behalten. Es wächst schnell und wird jedes Jahr 20 cm hoch. Junge Büsche können gefrieren, erwachsene Pflanzen können ohne Isolierung überwintern.

Vorteile

  • ursprüngliches Erscheinungsbild der Blütenstände;
  • starke Triebe;
  • hohe Frostbeständigkeit.

Nachteile

  • schlechte Entwicklung ohne angemessene Pflege.

Die besten Sorten großblättriger Hortensien

Großblättrige Büsche werden nicht höher als zwei Meter. In einem harten Winter stark einfrieren. Wachsen Sie gut in sauren Böden.

Nico blau

Bewertung: 4.9

Nico blau

Nikko Blue ist vielleicht der hellste und schönste Vertreter großblättriger Hortensien. Sein Name ist mit der blau-blauen Farbe der Blumen verbunden. Die Pflanze ist bis zu 1,5 Meter hoch. Die Blätter sind sattgrün und ziemlich groß, sie haben gezackte Kanten entlang der Kanten. Der Schatten der Blütenstände hängt stark von der Zusammensetzung des Bodens ab. Hellblaue Blütenblätter werden auf leicht saurem Boden erhalten, und hellblaue Blütenstände erscheinen in Böden mit hohem Säuregehalt, neutrale Säure macht sie rosa. Die Sorte unterscheidet sich nicht in der hohen Winterhärte, daher sind die Büsche mit dem Einsetzen von kaltem Wetter bedeckt.

Vorteile

  • Blütezeit;
  • spektakuläre Vielfalt.

Nachteile

  • Anfälligkeit für Krankheiten;
  • Instabilität gegenüber kühlen Klimazonen;
  • Launenhaftigkeit und Zartheit.

Endlose Summe

Bewertung: 4.8

Endlose Summe

Dies ist eine bekannte Hortensiensorte, die bei allen Arten von Bewertungen eine führende Position einnimmt. Es gehört zur Gruppe der remontanten Arten. Endloser Sommer blüht auch nach extrem kaltem Wetter. Es erhielt den Namen “endloser Sommer” aufgrund der Fähigkeit, mehr als einmal im Jahr Knospen zu bilden. Die Farbe der Blütenblätter variiert je nach Bodenzusammensetzung von rosa bis bläulich. Manchmal befinden sich mehrfarbige Blütenblätter am selben Busch. Den Züchtern wird empfohlen, den Boden mit Mulch zu schützen und die Büsche für den Winter mit Vlies zu isolieren.

Vorteile

  • Blüte in der ersten Pflanzsaison;
  • hohe Winterhärte;
  • Immunität gegen Mehltau.

Nachteile

  • Genauigkeit der Bodenzusammensetzung;
  • die Notwendigkeit einer bestimmten Beleuchtung;
  • die Notwendigkeit, im Frühjahr zu beschneiden.

Alpengluchen

Bewertung: 4.7

Alpengluchen

Die Hortensiensorte Alpengluchen schmückt seit langem den Garten mit ihren roten Blütenständen. Es wird in Zentralrussland angebaut und für den Winter gedeckt. Es lohnt sich, auf die Säure des Bodens zu achten, der Strauch wächst lieber mit einem bestimmten Prozentsatz im Boden. Kalkboden ist für ihn zerstörerisch. Die Sorte blüht mitten im Sommer. In einem gemäßigten Winter erscheinen die Blüten im Mai. Alpengluchen liebt Wärme und ständig reichlich Wasser. Blumen haben die Form von Kugeln und einen Durchmesser von bis zu 25 Zentimetern. Eiförmige Blätter haben eine satte grüne Farbe.

Vorteile

  • reichlich vorhandene Blumen;
  • früheres Blühen der Blütenblätter;
  • lange Blütezeit.

Nachteile

  • erfordert regelmäßiges Gießen;
  • verträgt Frost nicht gut.

Shniebol

Bewertung: 4.6

Shniebol

Der nächste Teilnehmer an der Shniebol-Bewertung ist ein kompakter Strauch mit glänzenden Blättern von sattgrüner Farbe. Die Höhe eines erwachsenen Exemplars erreicht 120 Zentimeter. Die runden Blütenstände sind weiß und haben gezackte Ränder der Blütenblätter. Die Sorte liebt diffuses Licht, Halbschatten. Wir dürfen nicht vergessen, den Shniebol zu gießen. Bis zu minus 25 Grad kann er auf Obdach verzichten. Die Dekorationszeit reicht von der Mitte der Sommersaison bis September. Nach den Bewertungen von Gärtnern zu urteilen, ist dies nicht die skurrilste Art von Hortensie. Es kann unter verschiedenen Bedingungen wachsen. Ein üppiger Busch ist jedoch nur auf entwässerten Böden zu sehen, die mit Humus gedüngt sind und einen erhöhten Säuregehalt aufweisen.

Vorteile

  • Kompaktheit des Busches;
  • erhöhte Winterhärte.

Nachteile

  • wachsende Schwierigkeiten für Anfänger;
  • skurrile Pflege.

Pfefferminze

Bewertung: 4.5

Pfefferminze

Серия зимостойких видов Forever&Ever включает в себя ремонтантный вид Peppermint. Im Juni erfreut sich der Busch mit Blütenständen aus den Knospen des letzten Jahres, und danach blühen Blütenblätter von neuen Trieben. Es zieht die Aufmerksamkeit der Züchter mit seiner zweifarbigen. Blütenblätter können in der Mitte rosa oder bläulich und am Rand weiß sein. Der Busch wächst normalerweise nicht mehr als 0,9 m. Er hat eine kompakte kugelförmige Krone. Damit sich die Pflanze voll entfalten kann, braucht sie einen sonnigen Bereich.

Vorteile

  • ursprüngliche Farbe der Blumen;
  • reparierte Ansicht.

Nachteile

  • erfordert die richtige Pflege.

Die besten Sorten von Hortensien mit Eichenblättern

Eichenblättrige Hortensiensorten sind eine elegante Pflanze, die gegen negative Wetterbedingungen resistent ist. Es ist geduldig mit Temperaturänderungen, aber es wird nicht empfohlen, es zu überkühlen. Große Blätter ähneln eichenförmig.

Schneeflocke

Bewertung: 4.9

Schneeflocke

Luxuriöse Schneeflockenbürsten sorgen in ihrem Sommerhaus für einen echten Wintergarten. Dicke Büsche in Form von schneeweißen Kugeln erfreuen andere vom Frühling bis zum Spätsommer. Am Ende der Blüte nehmen die Blütenblätter eine rötlich-grüne Farbe an. Eichenförmige Blätter sorgen für ein ungewöhnliches Aussehen. Im Herbst werden sie kastanienbraun. Die Schneeflocke ist nicht so anspruchsvoll wie andere Arten. Die Wachstumsrate der Hortensie ist durchschnittlich. Sie bevorzugt saure Böden und verträgt wechselnde Wetterbedingungen gut. Jungpflanzen sollten vor dem Winter abgedeckt werden.

Vorteile

  • gute Trockenheitstoleranz;
  • ursprüngliches Aussehen;
  • lange Blüte.

Nachteile

  • wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens.

Die Schneekönigin

Bewertung: 4.8

Die Schneekönigin

Die Eichenlaubsorte Snow Queen ist ein einzigartiger Strauch aus Südostamerika. Der Kronendurchmesser erreicht 1,8 Meter. Die Wachstumsrate ist moderat. Konische Blütenstände bestehen aus schneeweißen Blütenblättern. Im Vergleich zu panikartigen Sorten ist die Schneekönigin nicht so winterhart. Daher wird empfohlen, die Büsche durch Biegen der Triebe abzudecken. Diese Sorte wächst aber auch auf trockenem oder zu nassem Boden gut. Es ist wichtig, während des Pflanzens eine Drainage vorzusehen, damit der Wurzelkragen nicht mit Pilzen infiziert wird. Wenn Sie wissen, wie man die Schneekönigin richtig pflegt, können Sie die schneeweißen Blüten im Juni und Juli genießen und am Ende der Saison die Blütenblätter in einem tiefen Burgunderton bewundern.

Vorteile

  • gute Ausdauer von erwachsenen Büschen;
  • schönes Aussehen.

Nachteile

  • viele Funktionen zum Pflanzen und Pflegen.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu