5 besten Makita Rock Drills

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bei der Auswahl eines Elektrowerkzeugs bevorzugen Käufer häufig die japanische Marke Makita, die sich durch ihre hohe Qualität auszeichnet. Das Unternehmen Makita stellt eine Vielzahl von Gesteinsbohrern her. Daher ist es hilfreich, die Bewertung der beliebtesten Bohrer auf der Grundlage des Feedbacks von Eigentümern und Handwerkern zu berücksichtigen und die Eigenschaften der Ausrüstung zu berücksichtigen. Dies erleichtert die Auswahl und hilft beim Kauf des Produkts, das für zukünftige Aufgaben am besten geeignet ist.

Bewertung der besten Bohrhämmer Makita

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Bewertung der besten Bohrhämmer Makita 1 Makita HR5210C RUB 42.950
2 Makita HR4003C RUB 30,101
3 Makita HR2811F RUB 15 089
4 Makita HR2475 8 606 RUB
5 Makita HR2020 RUB 6.933

Makita HR5210C

Bewertung: 4.9

Makita HR5210C

Das stärkste Modell von Makita. Verbraucht 1500 Watt und macht jede Minute 2159 Schläge. Mit Hilfe eines Vollbohrers können Löcher in Beton mit einem Durchmesser von bis zu 52 mm gebohrt werden. Wenn Sie eine Krone einsetzen, können Sie einen Kreis von 160 mm bohren. Benutzer in den Bewertungen teilen mit, dass der Hammerhammer sofort auf die Lanze trifft und das hohe Gewicht von 10,8 kg dazu beiträgt, Vibrationen zu absorbieren. Das Gerät bohrt jedoch nur mit einem Schlag, was bei der Auswahl wichtig ist. Der Hersteller Makita rüstete den Bohrhammer mit einer Spindelverriegelung und einer Sicherheitskupplung aus.

Der Bohrhammer steht bei der Bewertung von Makita-Elektrowerkzeugen an erster Stelle, da er mit einer tangentialen Schlagenergie von 19,7 J ausgestattet ist, die 2-4-mal höher ist als die anderer Modelle. Dieser Bohrhammer ist mit 1500 Watt auch führend in der Leistung. Unsere Experten empfehlen die Verwendung dieser Ausrüstung zum Bohren besonders harter Materialien wie Naturstein, Beton aus M1000-Zementen und feuerfesten Ziegeln.

Vorteile

  • Wenn sich der Bohrer verklemmt, dreht sich der Perforator nicht außer Kontrolle.
  • das Set enthält einen Fall;
  • Der zweite Griff in Form einer Halterung anstelle eines Stifts ist besonders praktisch zum Halten.
  • Anzeige für engen Austausch der Bürsten.

Nachteile

  • selbst mit zwei Händen schwer zu halten;
  • hoher Stromverbrauch bei ganztägiger Arbeit;
  • sperrig während des Transports;
  • Je schwieriger es ist, den SDS-max-Bohrer zu finden.

Makita HR4003C

Bewertung: 4.8

Makita HR4003C

Hervorragender Bohrhammer von Makita mit einer Leistung von 1100 W und einer Schlagkraft von 8,3 J. Das 'Drunk Bearing' macht mehr als 2900 Hübe pro Minute entlang des Werkzeugrohrs, was zu einer hohen Produktivität beiträgt. Mit einem Bohrer werden Löcher mit einem Durchmesser von bis zu 40 mm und einer Krone mit bis zu 105 mm hergestellt. An der Oberseite des Körpers befinden sich ein Modusschalter und ein Tiefenstopp. Die Meister in den Bewertungen sagen, dass es für sie bequem ist zu arbeiten, und obwohl es kein Vibrationsbeseitigungssystem vorsieht, reduziert das große Gewicht physikalisch seine Wirkung auf die Hände.

Dieser Makita-Bohrhammer gehört zu den leistungsstarken Modellen, obwohl er dem Spitzenreiter in Bezug auf die Meißel-Energie doppelt unterlegen ist. Es darf zum schnellen Zerlegen von Trennwänden oder zum Bohren von harten Materialien verwendet werden. Experten haben jedoch auch auf den 5 m langen Versorgungsdraht hingewiesen, den andere Gesteinsbohrer der Makita-Reihe nicht haben. Auf diese Weise können Sie an den meisten Stellen auf ein Verlängerungskabel verzichten, indem Sie das Instrument direkt an eine Steckdose anschließen.

Vorteile

  • Es gibt separate Modi zum Bohren und Meißeln.
  • Der Netzschalter ist beim versehentlichen Start blockiert.
  • eine praktische Hülle und ein Fett für eine Patrone mit einem mitgelieferten Reduzierstück;
  • einfache Wartung (einfaches Öffnen des Fettraums).

Nachteile

  • Es gibt kein Schwingungsdämpfungssystem.
  • aufgrund des Gewichts von 6,2 kg schwer lange zu halten;
  • Um den Sicherungsring am Lauf zu entfernen, benötigen Sie die Hilfe einer zweiten Person.
  • Plastik knarrt während des Betriebs.

Makita HR2811F

Bewertung: 4.7

Makita HR2811F

Ein mittelpreisiger Bohrhammer der Marke Makita, der pro Betriebsstunde 800 W verbraucht. Das Werkzeug ist mit einem SDS-Plus-Spannfutter zur einfachen Auswahl des Zubehörs ausgestattet. Beim Drehen macht das Gerät bis zu 4500 Hübe und entwickelt eine Drehzahl von 1100 U / min. Es gibt drei unabhängige Modi für unterschiedliche Anwendungen und Oberflächenhärten. Makita kommt in einer Tragetasche. Eine Sicherheitskupplung schützt das Werkzeug vor Rotation, wenn sich der Bohrer verklemmt.

Die Experten haben diesen Steinbohrer zur Bewertung hinzugefügt, da es sich um das kompakteste Makita-Modell mit einem transversalen Elektromotor handelt. Der D-förmige Hauptgriff und der kurze Körper sind praktisch für den Einsatz in der Höhe und halten mit einer Hand. Wenn starker Druck benötigt wird, ist ein zweiter Griff mit 360-Grad-Drehung vorgesehen. Selbst mit dem Bohrhammer dieses Modells hat der Hersteller Makita eine Diodenbeleuchtung des Arbeitsbereichs bereitgestellt, sodass Sie keine Taschenlampe auf eine Höhe mitnehmen oder die kabelgebundene Beleuchtung ausdehnen müssen.

Vorteile

  • Energieeffizient;
  • Antivibrationssystem im Griff;
  • breiter Startschlüssel und nicht autorisierte Aktivierungssperre;
  • drei Betriebsarten und ein praktischer Schalter.

Nachteile

  • Der Bohrdurchmesser ist auf 28 mm begrenzt.
  • Eine Aufprallenergie von 2,9 J erfordert eine längere Exposition gegenüber hartem Beton aus M600-Zement.

Makita HR2475

Bewertung: 4.6

Makita HR2475

Makita gab diesen Perforator mit einem Längsmotor frei, was sich auf die Größe des Gehäuses auswirkte. Die Konfiguration ermöglicht es Ihnen, bequem von der Schulter aus gegen den D-förmigen Griff zu lehnen und hart zu drücken, wodurch der Bohrvorgang beschleunigt wird. Das Gerät hat eine Leistung von 780 W und macht 4500 Schläge bei einer Geschwindigkeit von 1100 U / min. Mit einer bescheidenen Aufprallenergie von 2,7 J kann mit diesem Gesteinsbohrer ein Loch in Beton mit einem Durchmesser von bis zu 24 mm gebohrt werden. Wie beim Vorgängermodell wurden drei Modi gleichzeitig für regelmäßiges Bohren oder reines Meißeln ohne Rotation eingeführt. Nach Angaben der Eigentümer dauert das Bohren eines Lochs mit einem Durchmesser von 10 mm und einer Tiefe von 8 cm in die tragende Wand 10 Sekunden.

Unsere Experten haben den Gesteinsbohrer als einen der leichtesten im Makita-Sortiment eingestuft. Es wiegt genau 3 kg und ist ideal zum Befestigen von Haushaltsgeräten, Regalen und Drehen von Ankerlöchern.

Vorteile

  • drei Betriebsarten;
  • einfache Auswahl der Ausrüstung zum Befestigen von Nuten im Spannfutter;
  • Umkehren für eine bessere Bohrerwiederherstellung;
  • Netzwerkkabel 4 m.

Nachteile

  • unpraktisch in einer Höhe zu verwenden, in der Sie sich mit einer Hand festhalten müssen;
  • starke Vibration ist zu spüren;
  • Nicht geeignet für die Kombination mit Kronen.

Makita HR2020

Bewertung: 4.5

Makita HR2020

Dies ist einer der einfachsten Makita-Schraubendreher der Nennleistung, der mit einem 710-W-Motor, einer Drehzahl von 1050 U / min und einer Blasgeschwindigkeit von 4050 U / min freigegeben wurde. Das Modell wird in einem Koffer geliefert und ist mit einem zweiten Drehgriff, einem Eingriffsschloss und einem Tiefenanschlag ausgestattet. Das Gerät wiegt nur 2,3 kg und sieht aus wie ein Bohrer, aber die Budgetoption hat das Fehlen einer reinen Meißelfunktion beeinträchtigt. Benutzer in den Bewertungen empfehlen es als das beste für die Renovierung von Häusern. Der Bohrhammer ist nicht teuer und funktionsfähig.

Laut unseren Experten hat sich das Makita-Modell aufgrund seiner Vielseitigkeit einen Platz in der Rangliste der Besten verdient. Es wird möglich sein, eine Metallprofilkiste mit einem Perforator zu installieren und dann Trockenbauplatten damit zu verschrauben, da sie die Funktion eines Schraubendrehers unterstützt und über eine elektronische Geschwindigkeitsregelung verfügt. Um den Bohrer schnell zu wechseln, gibt es einen speziellen Halter zum Aufbewahren des Meißels am Griff.

Vorteile

  • Breitschlüssel und versehentlicher Startblocker;
  • Schleife zum Fixieren von Bits;
  • Gewicht 2,3 kg;
  • lange bohren ohne überhitzen.

Nachteile

  • Ein Umfang von nicht mehr als 20 mm kann in Beton gebohrt werden.
  • schwieriger Austausch von Bürsten;
  • der Hauptgriff gleitet;
  • ein unbequemer Umkehrschalter.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu