6 beste Haustürisolierung

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Metall-Eingangstüren schützen eine Wohnung, ein Haus oder ein Geschäftshaus aufgrund der Stahlblechdicke von 1,0 bis 4,0 mm zuverlässig vor Einbrechern. Ein solches Hindernis ist mit Gewalt schwieriger zu knacken. Aufgrund der erhöhten Wärmeleitfähigkeit des Metalls kühlt das Gehäuse jedoch schneller ab, sodass Sie einen hochwertigen Füllstoff benötigen, mit dem das Türblatt ausgestattet werden muss. Unsere Experten haben TOP-6-Dämmstoffe mit ihren Eigenschaften und Bewertungen vorbereitet, damit Sie herausfinden können, welche Dämmung für die Vordertür besser ist.

Bewertung der besten Heizungen für die Haustür

Nominierung ein Ort Produktname Bewertung
Bewertung der besten Heizungen für die Haustür 1 Mineralwolle 5.0
2 Basaltplatte 4.9
3 Polyurethan 4.8
4 Korkagglomerat 4.7
5 Folienisolon 4.6
6 Styropor 4.5

Mineralwolle

Bewertung: 5.0

Mineralwolle

Erstens setzen die Experten Mineralwolle ein, die gemäß GOST 31913-2011 hergestellt wurde. Es besteht aus Tausenden von dünnen Fasern, die einen Luftraum zwischen ihnen bilden, was ein Hindernis für die Temperaturübertragung von der Außenseite der Eingangstür nach innen darstellt. Diese Produkte entsprechen der internationalen Norm EN ISO 9229: 2007. Mineralwolle unterscheidet sich in der Art der Faserorientierung und -dichte. Der Wärmeleitfähigkeitsindex beträgt 0,032 bis 0,038 W / mK. Mineralwolle wird aus Glasschmelze, Hochofenschlacke oder anderen Rohstoffen hergestellt. Im ersten Fall sticht es ein wenig ein, was beim Verlegen der Isolierung einen Schutz der Hände erfordert. In jedem Fall ist es wichtig, in einem Mullverband zu arbeiten, um zu verhindern, dass kleine Fasern in die Atemwege gelangen.

Experten halten diese Isolierung für die beste, da Watte 10-mal besser Dampf durchlassen kann als andere Materialien (Indikator 0,003 mg / (mhPa)). Dies gilt, wenn sich die Haustür neben der Küche befindet, in der regelmäßig etwas zubereitet wird. Kondensationstropfen sammeln sich weniger am Flügel.

Vorteile

  • die Isolierung brennt nicht;
  • es gibt verschiedene Arten von Dicke;
  • hinterlässt keine kalten Brücken;
  • belastet den Rahmen nicht.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Glaswolle spaltet sich;
  • Sie müssen die Risse im Metall sorgfältig abdichten, wenn Sie Türen installieren, die direkt zur Straße führen.

Basaltplatte

Bewertung: 4.9

BASALTPLATTE

An zweiter Stelle steht ein “verwandtes” Produkt – eine Basaltplatte aus einer Schmelze magmatischer Gesteine. Die Bauherren nennen diese Isolierung auch “Steinwolle”. Das Material hat eine ähnliche Struktur wie Mineralwolle und besteht aus vielen Fasern. Sie können vertikal, horizontal oder in verschiedene Richtungen gerichtet sein. Der letztere Typ wird hinsichtlich der Wärmedämmung als der beste angesehen. Auch bei der Auswahl dieser Isolierung ist es wichtig, die Dichte zu berücksichtigen, wenn ein Indikator von 10 bis 150 kg / m³ vorliegt. Basaltplatten werden mit einer Dicke von 25 bis 200 mm verkauft. Meister in den Bewertungen raten, eine Isolierung für eine Eingangstür mit einem Querschnitt von 50 mm zu kaufen und sie mit Metallblechen in den Flügel zu drücken. Für eine gleichmäßige Verteilung über den inneren Hohlraum ist es jedoch wichtig, Stützen vorzusehen (wenn nur wenige Querversteifungen in der Tür vorhanden sind), damit die Isolierung nicht allmählich abfällt.

Wir empfehlen diese Isolierung für einen erhöhten Brandschutz. Eingangstüren mit Basaltplatten im Inneren speichern effektiv Wärme, wenn die äußere dekorative MDF-Platte verbrannt wird. Die Platte verhindert auch, dass das Feuer auf die geschützte Seite gelangt. Zertifizierte feuerfeste Flügel (E30, E60) werden mit Basaltplatten im Inneren hergestellt.

Vorteile

  • brennt nicht;
  • Sie können die Teller fest aneinander legen;
  • leicht zu schneiden;
  • es gibt einen Querschnitt von 50 bis 200 mm.

Nachteile

  • hygroskopisch;
  • Requisiten werden benötigt, um den Innenraum der Leinwand auszufüllen.

Polyurethan

Bewertung: 4.8

Polyurethanschaum

Die Überprüfung wird mit Polyurethan fortgesetzt, das aus Polymeren erhalten wird, die mit einer Urethangruppe kombiniert sind. In seinen Eigenschaften ähnelt es Gummi, ist aber haltbarer. Für Eingangstüren wird Polyurethanschaum verwendet, bei dem der Feststoff nur 3% der Gesamtmasse ausmacht. Die restlichen 97% sind Luft. Die Substanz wird von einem speziellen Gerät in das Türblatt eingespeist. Nach der Verfestigung erhält es eine Netzwerkstruktur, in der 94% der Poren geschlossen sind. Dies verhindert, dass sich die Temperatur schnell von einer Seite zur anderen bewegt. Die Isolierung muss nicht von Abstandshaltern getragen werden – sie hält während der gesamten Lebensdauer fest. Die Meister der Bewertungen wie diese haben im Gegensatz zu Mineralwolle und Basaltplatten keine Angst vor Wasser. Wenn Regen auf die Vordertür fällt (Eckfugen mit Rissen), zerknittert die Isolierung nicht im Inneren. Dies ermöglicht die Verwendung von Füllstoffen in den Türen von Geschäfts- oder Verwaltungsgebäuden, die aufgrund des hohen Besucherverkehrs häufig offen bleiben.

Unsere Experten betrachten das Material als das beste in Bezug auf die Qualität des Füllens des inneren Hohlraums der Eingangstür. Aufgrund der Zufuhr in flüssiger Form fließt die Substanz in jeden Riss und haftet fest an den Wänden des Rahmens. Dadurch werden offene Bereiche, durch die Kälte in den Raum gelangen könnte, vollständig beseitigt.

Vorteile

  • Die Isolierung hat einen neutralen Geruch.
  • nicht von Pilzen und Schimmel befallen;
  • beständig gegen Säuren und Laugen;
  • keine Angst vor Wasser.

Nachteile

  • Sie benötigen eine ausgeklügelte Ausrüstung, um den Flügel zu füllen.
  • Vorsicht ist geboten, um das Schloss nicht zu überfluten.

Korkagglomerat

Bewertung: 4.7

Korkagglomerat

Diese Isolierung besteht aus geschredderter Baumrinde, die bei einer Temperatur von 350 Grad zu Platten gepresst wird. Dank dieser Technologie müssen der Zusammensetzung keine Klebstoffe und andere Chemikalien hinzugefügt werden – das Holz enthält genügend natürliche Harze, um zu binden. Das Ergebnis ist ein elastisches Material mit guter Rückgewinnbarkeit nach Biegen oder Komprimieren. Korkagglomerat für Eingangstüren kann in Stärken von 10, 15, 20, 25, 40 oder 50 mm erworben werden. Die Meister in den Bewertungen schätzen die ökologische Sauberkeit der Isolierung und die Leichtigkeit des Schneidens. Zur besseren Fixierung empfehlen sie jedoch, die Isolierung auf den Kleber zu „pflanzen“. Die Wärmeleitfähigkeit des Agglomerats beträgt 0,040 W / mK, was fast so gut ist wie bei Mineralwolle. Es kann bei Temperaturen von -180 bis +110 Grad betrieben werden.

Laut Experten ist diese Isolierung die beste, um Geräusche und Vibrationen zu eliminieren. Dieser Effekt wird durch die erhöhte Dichte des Agglomerats erreicht, die von 95 bis 130 kg / m³ variiert. Die Geräuschreduzierung außerhalb der Vordertür ist bis zu 60 dB möglich. Es lohnt sich, auf die Isolierung von Bewohnern von Kleinfamilienhäusern oder solchen zu achten, deren Wohnraum sich neben der Autobahn, der Eisenbahn oder der Straßenbahn befindet.

Vorteile

  • Dicke variiert von 10 bis 150 mm;
  • umweltfreundliches Material;
  • es gibt keinen unangenehmen Geruch;
  • lädt den Rahmen nicht.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • unterstützt die Verbrennung;
  • zusätzliche Befestigung der Paneele ist erforderlich;
  • An den Fugen können sich kalte Brücken bilden.

Folienisolon

Bewertung: 4.6

Folienisolon

Ein weiteres beliebtes Material zur Isolierung von Metall-Eingangstüren ist Folienisolon. Es ist ein physikalisch vernetztes Polyethylen, das geschäumt wurde. Das Ergebnis ist eine leichte Isolierung mit geschlossenen Luftkapseln im Inneren mit einer relativen Dehnung von 100%. Das Produkt wird in Rollen hergestellt und ist 10-30 mm dick. Das Produkt wird nach einer Dichte von 28 bis 66 kg / m³ klassifiziert. Die Wärmeleitfähigkeit liegt bei einem guten Wert von 0,037 W / mK. Die Meister in den Bewertungen mögen Folienisolon durch das Vorhandensein einer selbstklebenden Basis – es ist kein Schaum oder Dichtungsmittel erforderlich, um es an der Innenseite der Folie des Eingangsblatts zu befestigen. Es reicht aus, den Papierschutz zu trennen und die Isolierung fest zu drücken.

Der Vorteil dieser Isolierung ist eine einseitig aufgeklebte Zwischenschicht aus Folie. Es fungiert als Bildschirm, der die Wärme zurück in den Raum reflektiert und die Kälte nach draußen zurückführt. Wenn zwei Schichten folienverkleideten Isolons mit einer Metallschicht zueinander in die Vordertür gelegt werden, wird der Innenraum in zwei Teile geteilt. Do-it-yourself-Türen mit einer thermischen Trennung stellen sich heraus, die um ein Vielfaches billiger sind als Ladentüren.

Vorteile

  • zuverlässige Überlappung von Gelenken;
  • leicht zu schneiden;
  • Es gibt Optionen mit selbstklebender Basis.
  • reduziert das Rauschen um 33 dB.

Nachteile

  • unterstützt die Verbrennung;
  • hat eine Wasseraufnahme von 0,86% pro Tag;
  • gibt einen unangenehmen chemischen Geruch ab.

Styropor

Bewertung: 4.5

Styropor

Dies ist die beliebteste Isolierung für Türen der Economy-Klasse. Schaum wird aus geschäumten Polymeren hergestellt, die nach dem Erstarren eine Zellstruktur erhalten. Die Wände jeder Kapsel sind sehr dünn, so dass sich negative und positive Temperaturen nicht schnell auf die andere Seite bewegen können. Die Wärmeleitfähigkeit ist Mineralwolle etwas unterlegen und beträgt 0,041 W / mK. Die Isolierung erfolgt in Platten mit einer Dicke von 15 bis 200 mm, wobei ein Querschnitt von 20 bis 50 mm für Eingangstüren aus Metall optimal ist. Das Material ist in drei Dichteoptionen erhältlich: 15, 25 und 35 kg / m³, was den Schalldämmungsgrad beeinflusst. In den Bewertungen sind die Benutzer mit dem geringen Gewicht der Isolierung (der Würfel hat eine Masse von 10 kg), der geringen Wasseraufnahme und dem Geruchsmangel zufrieden.

Experten betrachteten Polystyrol als die besten Kosten für die Isolierung einer Eingangstür. Ein gewöhnlicher Flügel mit den Abmessungen 2000 x 900 mm kann mit einer Schicht von 50 mm Dicke für etwa 150 bis 200 Rubel isoliert werden. Dieses Material verliert im Gegensatz zu Watte auch nicht seine Form, so dass keine zusätzlichen Brücken innerhalb der Leinwand erforderlich sind, um es zu pflegen.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • ein geringes Gewicht;
  • keine Angst vor Feuchtigkeit;
  • Es gibt verschiedene Dichten und Abschnitte.

Nachteile

  • “kalte Brücken” können bleiben;
  • Verbrennungen;
  • Kleben auf Schaum ist erforderlich;
  • bröckelt beim Schneiden.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu