6 besten wasserabweisenden Mittel

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Feuchtigkeit wirkt sich zerstörerisch auf Baustoffe wie Ziegel, Beton, Stein und Holz aus. Der effektivste Weg, um Strukturen im Freien oder in Bodennähe zu schützen, besteht darin, ein Sperrmittel zwischen dem Wasser und der absorbierenden Oberfläche aufzutragen. Solche Mittel werden als wasserabweisende Mittel bezeichnet. Sie reduzieren die Wasseraufnahme, blockieren die Kapillarabsaugung des Fundaments, schützen Baumaterialien vor Niederschlag und der zerstörerischen Wirkung des Windes und erhöhen die Frostbeständigkeit.

Wir haben eine Bewertung der besten wasserabweisenden Mittel basierend auf Produkteigenschaften und Kundenbewertungen erstellt. Eine kurze Analyse von Produkten aus verschiedenen Preiskategorien hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs für Ihren spezifischen Job.

Bewertung der besten wasserabweisenden Mittel

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Bewertung der besten wasserabweisenden Mittel 1 NEOMID H2O-STOP 5L RUB 1 161
2 CERESIT CT 10, 1l, Art. 1060333 549 r
3 N730 Silifirn (5 l) RUB 2.000
4 Wasserabweisende Remmers Funcosil WS RUB 5,168
5 Tiprom 'U' tiefes Eindringen 5 l RUB 1.800
6 Medera 310 Konzentrat, 5 l 957 r

NEOMID H2O-STOP 5l, Konzentrat, Art. 845014

Bewertung: 4.9

NEOMID H2O-STOP 5l, Konzentrat, Art. 845014

An erster Stelle steht ein Produkt aus Russland, das bis zu 10 Jahre lang vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützt. Das wasserabweisende Mittel wird in einem 5-Liter-Kanister geliefert und muss mit Wasser 1: 2 verdünnt werden, wodurch 15 Liter der fertigen Mischung erhalten werden. Das Produkt eignet sich zur Verarbeitung von Naturstein, Ziegel, Porenbeton, Holz, Gips. Meister in den Bewertungen teilen, dass es zu Zement-Sand-Zusammensetzungen und Pflastern hinzugefügt werden kann, die ihre Frostbeständigkeit erhöhen. Das Produkt wird aktiv bei der Herstellung von Beton- und Pflasterplatten eingesetzt. Bei dieser Verwendung sollte das wasserabweisende Mittel 1,5 bis 2% der Gesamtmasse des Materials betragen.

Unsere Experten haben das wasserabweisende Mittel aufgrund seiner Vielseitigkeit zur Bewertung hinzugefügt. Das Werkzeug darf sowohl innerhalb als auch außerhalb der Wohnung angewendet werden und ist für den Menschen völlig sicher. Die Abdichtung verleiht den Oberflächen auch selbstwaschbare Eigenschaften. Wenn Sie beispielsweise das Fundament eines Hauses oder eines Zauns streichen, haften Sand und Schmutz weniger daran, und bei Regen können Spuren von ihnen leicht abgewaschen werden, wodurch ein sauberes Erscheinungsbild der Fassade erhalten bleibt.

Vorteile

  • Ein Kanister reicht für 75 m², um einen Baum zu bedecken.
  • Aus 5 Litern Konzentrat werden 15 Liter der fertigen Lösung erhalten.
  • passt für die meisten Materialien;
  • Lebensdauer bis zu 10 Jahren;
  • behält die Dampf- und Gasdurchlässigkeit bei.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Kunststein darf nicht gestrichen werden;
  • nicht geeignet für Klinkerfliesen;
  • erreicht in 48 Stunden eine wasserabweisende Wirkung.

CERESIT CT 10 Antimykotikum 1l, Art. 1060333

Bewertung: 4.8

CERESIT CT 10 Antimykotikum 1l, Art. 1060333

Der zweite Platz in der Bewertung gehört zu einem anderen in Russland hergestellten Produkt, das jedoch deutsche Technologie verwendet. Das wasserabweisende Mittel wird fertig geliefert und muss nicht verdünnt werden. Es kann 7 Tage nach dem Verfugen auf Fliesenfugen aufgetragen werden. Die Substanz hilft, diese Bereiche vor dem Eindringen von Wassertröpfchen zu verschließen und die natürliche Farbe der Oberfläche beizubehalten. Das Produkt ist für den Innen- und Außenbereich konzipiert. Käufer in den Bewertungen teilen, dass bei Verwendung im Badezimmer die Nähte wirklich nicht dunkler werden. Der Hersteller verspricht diesen Effekt für bis zu 2 Jahre, danach ist eine erneute Behandlung erforderlich. Das Produkt wird mit einem dünnen Pinsel aufgetragen. Es wird empfohlen, die angrenzenden Bereiche mit Klebeband abzudecken, da die Imprägnierung schnell aushärtet und schwer zu reinigen ist.

Unsere Experten haben das wasserabweisende Mittel in die Bewertung aufgenommen, da es nicht nur vor Feuchtigkeit schützt, sondern auch aktiv gegen das Auftreten von Pilzen und Schimmelpilzen kämpft. Dies gilt für Badezimmer und andere Räume, in denen sich häufig Wasser an Wänden und Boden ansammelt. Ein weiterer Vorteil des Produkts ist die Bereitschaftszeit. Die Oberfläche lässt 2-6 Stunden nach dem Auftragen keine Feuchtigkeit durch.

Vorteile

  • die Nähte behalten ihre Farbe (nicht abdunkeln);
  • geeignet für Arbeiten drinnen und draußen;
  • umweltfreundlich;
  • verhindert die Ausbreitung von Schimmel;
  • Regenresistenz tritt nach 2-6 Stunden auf.

Nachteile

  • Hohe Kosten;
  • Verbrauch pro 1 m² beträgt 200 ml;
  • nicht mit Wasser verdünnt;
  • es gibt einen stechenden Geruch;
  • schwer abwaschbare Fliesen (müssen nur auf Nähte aufgetragen werden).

N730 Silifirn (5 l)

Bewertung: 4.7

N730 Silifirn (5 l)

Den dritten Platz in der Bewertung belegt das Produkt des Herstellers 'Pufas'. Es ist ein hochwertiges wasserabweisendes Mittel, das zum Auftragen auf Putz, Ziegel, Naturstein und porösen Beton geeignet ist. Um die maximale Wirkung zu erzielen, sind jedoch zwei Schichten erforderlich, sodass der Verbrauch auf einer porösen Betonoberfläche etwa 800 ml pro 1 m2 oder auf einem Stein 300 ml / m2 beträgt (abhängig von der Saugfähigkeit). Käufer in den Bewertungen informieren, dass das Produkt leicht mit einem Pinsel, einer Spritzpistole oder einer Walze aufgetragen werden kann. Das wasserabweisende Mittel wird fertig verkauft. Wenn Reparaturen für eine wärmere Jahreszeit geplant sind, kann das Produkt problemlos bis zu 24 Monate gelagert werden. Die behandelte Oberfläche weist Schmutz gut ab, verleiht jedoch keine Frostbeständigkeit.

Wir haben das Produkt aufgrund zweier klarer Vorteile in die Spitzengruppe gebracht: Zusammensetzung und Farbe. Dieses wasserabweisende Mittel enthält keine Lösungsmittel, daher ist sein Geruch nicht so scharf wie der anderer Teilnehmer an der Bewertung. Es ist auch vollständig transparent (nicht weiß), sodass es für alle Baumaterialien geeignet ist und das Äußere nicht beeinträchtigt.

Vorteile

  • auf Wasserbasis und absolut sicher;
  • sofort einsatzbereit;
  • hält den Luftaustausch aufrecht;
  • bis zu 2 Jahre geschlossen gehalten;
  • völlig farblos, daher für jedes Design geeignet.

Nachteile

  • nicht geschieden – für eine große Fassade wird mehr Substanz benötigt;
  • hoher Preis;
  • Für die Verwendung im Freien sind zwei Schichten erforderlich.
  • erhöht nicht die Frostbeständigkeit.

Wasserabweisende Remmers Funcosil WS

Bewertung: 4.6

Wasserabweisende Remmers Funcosil WS

Den vierten Platz in der Bewertung erhält das deutsche Wasserabwehrmittel, das in Dosen von 5 Litern hergestellt wird. Die Substanz wird nicht verdünnt und ist sofort einsatzbereit. Die Zusammensetzung ist für mineralische Baustoffe, Mauerwerk und Verkleidungen, Putz, Naturstein und Beton, geformten Kalkstein ausgelegt. Im Gegensatz zum Marktführer dieser Bewertung darf das Produkt auf Klinkermauerwerk verwendet werden, was Käufer in den Bewertungen mögen. Aufgrund seiner dichten Struktur reduziert das Produkt den Wärmeverlust an Wänden und Böden. Das Produkt wird seit mehr als 20 Jahren von einem deutschen Unternehmen hergestellt und in dieser Zeit bereits wiederholt unter verschiedenen Betriebsbedingungen getestet. Neben einem zuverlässigen Feuchtigkeitsschutz behalten Boden und Wände die Fähigkeit, Dampf durchzulassen.

Unseren Experten gefiel das wasserabweisende Mittel wegen seiner UV-Beständigkeit. Selbst wenn die Sonnenstrahlen direkt darauf scheinen, behält die lackierte Oberfläche ihre Eigenschaften. Die Flüssigkeit hat keinen stechenden Geruch, daher ist es angenehmer, damit zu arbeiten. Die Praxis hat gezeigt, dass das Aufbringen von hydrophoben Beschichtungen auf von Witterungseinflüssen betroffene Oberflächen ihr Aussehen erheblich auffrischt.

Vorteile

  • emittiert keine schädlichen Substanzen;
  • Die Zusammensetzung enthält keine Lösungsmittel.
  • kollabiert nicht durch direktes Sonnenlicht;
  • behält die Dampfdurchlässigkeit bei;
  • reduziert den Wärmeverlust.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Verbrauch von 400 ml bis 1,5 l, abhängig von der Saugfähigkeit der Basis;
  • Es ist kein Konzentrat, was den Preis für 1 m² erhöht.

Tiprom “U” tiefes Eindringen 5 l

Bewertung: 4.5

Tiprom U tiefes Eindringen 5 l

An fünfter Stelle in der Bewertung steht ein wasserabweisendes Mittel, das aus Siloxanen und Silanen besteht, die in ein organisches Lösungsmittel gegeben sind. Der Stoff eignet sich für Porenbeton, Pflastersteine, Putz und verschiedene Arten von Ziegeln. Käufer in den Bewertungen berichten, dass beim Auftragen auf Pflasterplatten die Haftung von Eis an der Oberfläche abnimmt, wodurch es viel bequemer ist, die Wege zu reinigen. Aufgrund der transparenten Zusammensetzung ändert sich das Aussehen der Materialien nicht. Wenn Sie Bereiche unter der Erde mit einer Mischung behandeln, blockiert das Produkt die Kapillarabsaugung vollständig. Bei Kontakt mit Wasser hält die Oberfläche bis zu 120 mm stand.

Wir haben dieses wasserabweisende Mittel als das beste in Bezug auf die Penetration eingestuft. Der Hersteller behauptet, dass der Stoff bis zu 3,5 cm (in Mauerwerk) von der Oberfläche aufgenommen wird. Diese Eigenschaften bieten einen tieferen Materialschutz und eine längere Lebensdauer. Das Produkt sollte den Eigentümern einzelner Gebäude gewidmet werden, die von Wind und Regen gut geblasen werden.

Vorteile

  • kann bei Temperaturen von -20 bis +30 Grad betrieben werden;
  • verhindert das Auftreten von Ausblühungen;
  • beständig gegen Laugen und Säuren;
  • wasserdichter Indikator – 120 mm Wassersäule;
  • tiefes Eindringen in die Struktur des Materials.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Nur für äußere Anwendung;
  • lässt sich nicht scheiden, was seinen Wert erhöht.

Medera 310 Konzentrat, 5 l

Bewertung: 4.4

Medera 310 Konzentrat, 5 l

Unsere Bewertung wird durch ein weiteres konzentriertes wasserabweisendes Mittel eines russischen Herstellers in einem 5-Liter-Kanister abgeschlossen. In der fertigen Form wird eine Lösung von 15 Litern erhalten, die mit einer Walze, einem Pinsel oder einer Spritzpistole aufgetragen werden kann. Die Dichte des Stoffes 1,04 g / cm³ bietet zuverlässigen Schutz und reduziert den Wärmeverlust. Wände und Fundamente können bei einer Außentemperatur von 5 Grad bearbeitet werden. Käufer berichten in Bewertungen, dass wenn das Produkt während der Lagerung gefriert, es nach dem Auftauen alle seine Eigenschaften behält. Bei der Herstellung von Beton, Putz oder Pflasterplatten kann dem Sperrwasser eine Imprägnierung zugesetzt werden. Beim Lackieren eignet sich das Produkt für Holz-, Stein-, Ziegel-, Beton- und Mineraloberflächen mit Poren unterschiedlicher Querschnitte.

Wir haben das Produkt in die Bewertung aufgenommen, weil es den günstigsten Preis hat. Gleichzeitig ist das wasserabweisende Mittel anderen Produkten im TOP nicht viel unterlegen. Es ist vielseitig einsetzbar und kann bis zu 10 Jahre halten, um Oberflächen vor Wasser zu schützen. Darüber hinaus kann es auf Schiefer aufgetragen werden, um Mooswachstum zu verhindern. Dies ist praktisch für Dächer in Privathäusern und Garagen.

Vorteile

  • geeignet für den Innen- und Außenbereich;
  • reduziert den Wärmeverlust;
  • attraktiver Preis;
  • das Konzentrat ergibt in verdünnter Form 15 Liter;
  • Lebensdauer bis zu 10 Jahren.

Nachteile

  • Verbrauch bis zu 0,5 l / m²;
  • zwei Schichten sind erforderlich;
  • kann nicht auf glatten (nicht porösen) Oberflächen verwendet werden.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu