7 besten Komposter

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Ein Gartenkomposter ist ein Behälter mit Öffnungen für den Luftdurchgang, in den der Benutzer Äste, Blätter, Gras und Hausmüll zum Verrotten und Düngen legt. Im Gegensatz zu Kompostgruben sieht die Box ästhetischer aus und ist viel bequemer zu bedienen. Aufgrund der größeren Bewegung von Sauerstoff zwischen den Schichten verläuft der Prozess der Humusbildung schneller. Durch den Kauf eines Komposters erhalten Sie ein praktisches Design mit einer schönen Aussicht, sparen Dünger und sammeln eine gute Ernte. Unsere Experten haben herausgefunden, wie man einen Komposter für die biologische Verarbeitung auswählt und welche Modelle bei den Käufern gefragt sind.

Wie man einen Komposter wählt

Bei der Entscheidung, welcher Komposter für den Garten am besten geeignet ist, sollten mehrere Schlüsselfaktoren berücksichtigt werden:

  1. Volumen. Das Fassungsvermögen variiert zwischen 100 und 2500 Litern. Je größer der Tank, desto mehr Dünger erhält der Besitzer. Wählen Sie für große Gärten bis zu 30 Hektar große Modelle für 1500-2000 Liter. Für einen Gemüsegarten von 5 Hektar reichen 350 Liter. In großen Behältern dauert der Zerfallsprozess jedoch länger. Wenn die Priorität die Geschwindigkeit ist, mit der Kompost gewonnen wird, sollten daher mehrere kleinere Kartons bevorzugt werden, z. B. 3 x 350 Liter, als einer pro 1000 Liter. Wenn die Ergonomie im Vordergrund steht, ist es besser, eine Box zu kaufen, die weniger Platz beansprucht.
  2. Maße. Der Komposter kann von 500 x 500 x 500 bis 2500 x 1000 x 1000 mm dimensioniert werden. Für ihn müssen Sie einen Platz im Hof ​​zuweisen, der bequem zu erreichen ist. Geben Sie die Möglichkeiten Ihres Hinterhofbereichs an.
  3. Das Vorhandensein des Bodens. Modelle mit Boden können bei Bedarf neu angeordnet werden, wenn der belegte Platz dringend freigegeben werden muss. Kisten ohne Boden können ebenfalls bewegt werden, aber der darunter liegende Humushaufen muss manuell auf einer Schubkarre bewegt werden, nachdem er mit einer Schaufel geschoben wurde. Dies ist ein langwieriger Prozess, der mehrere Stunden dauern kann. Wenn Sie den fertigen Kompost über den Garten streuen, kann die Schachtel ohne Boden leicht beiseite gestellt werden, um den Weg für den Inhalt freizumachen.

Bewertung der besten Komposter

Schauen wir uns nun die besten Komposter an, die gute Eigenschaften haben und von Kunden in Bewertungen geschätzt werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Suche eingrenzen und zwischen bewährten Modellen wählen.

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Bewertung der besten Komposter 1 Prosperplast IKSM800C-S411 (800 l) RUB 5.079
2 Piteco K1130 (300 l) RUB 3,224
3 Graf ECO-KING 600L RUB 4.200
4 KETER MEGA COMPOSTER 650 L. . . . RUB 5 850
5 Helex 2×105 l RUB 8.200
6 Biolan 550 ECO RUB 67.000
7 KHW 340 l RUB 4.590

Prosperplast IKSM800C-S411 (800 l)

Bewertung: 4.9

Prosperplast IKSM800C-S411

In erster Linie handelt es sich um Waren des polnischen Herstellers Prosperplast. Der Komposter besteht aus zwei miteinander verbundenen Behältern zu je 400 Litern, die einen Gesamtspeicherplatz für 800 Liter Humus bilden. Organische Stoffe werden dank der großen Anzahl von Durchgangslöchern und des Grills in der Rückwand, der die Luftzirkulation verbessert, schneller abgebaut. Jeder Tank hat eine obere Abdeckung zum Befüllen von Abfällen und eine untere Luke zum Aufnehmen von Dünger. Die Abmessungen der Struktur betragen 1350 x 720 x 826 mm. Das Produkt wird in zerlegter Form geliefert, daher ist es für den Transport bequem, die Montage dauert jedoch einige Zeit. An den Abdeckungen befinden sich Verschlussriegel, dank derer bei starkem Wind keine Fremdkörper durch das Gebiet transportiert werden.

Der Vorteil dieses Komposters ist das Tankvolumen von 800 Litern. Dies wird dazu beitragen, Dünger für einen 10 Hektar großen Garten vorzubereiten. Ein weiteres Merkmal ist die erhöhte Festigkeit des Kunststoffs. Kundenbewertungen zeigen, dass die Container die harten russischen Winter perfekt vertragen und nicht reißen. Daher müssen sie am Ende der Gartensaison nicht in die Hinterzimmer gebracht werden.

Vorteile

  • Deckel können mit einer Hand angehoben werden;
  • viele Löcher für eine bessere Luftdurchlässigkeit;
  • haltbarer Kunststoff;
  • praktische Luke zum Entleeren von Kompost.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Die Abdeckung der beiden Hälften ist nicht die haltbarste.
  • ohne Boden.

Piteco K1130 (300 l)

Bewertung: 4.8

Piteco K1130 (300 l)

Und hier ist ein kompakter Komposter, der für einen kleinen Garten von 3-5 Hektar geeignet ist. Das Gartenmodell besteht aus Kunststoff und ist mit Druckknöpfen zusammengebaut. Dies erleichtert den Transport von Waren vom Geschäft zum Einsatzort. Die Montage dauert ca. 30 Minuten. Alle Wände des Kastens enthalten Perforationen für den beschleunigten Luftdurchgang, so dass kein Mischen des Inhalts erforderlich ist – der Prozess der Kompostbildung findet in einem statischen Zustand organischer Substanz statt. Ein leerer Plastikbehälter wiegt 6 kg und hat Abmessungen von 800x600x600 mm. Die Box hat ein Fassungsvermögen von 300 Litern. Zum Entladen des Düngers ist unten eine Hebeklappe vorgesehen.

Der Komposter zeichnet sich durch vertikale Durchgangslöcher in den Eckpfosten aus. Bewehrungsstäbe können durch sie gefädelt und in den Boden vertieft werden, um die Stabilität und Festigkeit des Kunststofftanks zu erhöhen. Dann werden viele der von den Benutzern in den Überprüfungen gemeldeten Betriebsschwierigkeiten beseitigt.

Vorteile

  • Deckel mit Schloss;
  • erschwingliche Kosten;
  • leicht zusammenzubauen;
  • verdirbt nicht den Blick auf den Gartenbereich.

Nachteile

  • ohne Boden;
  • Nach den Bewertungen ist es besser, nicht mehr als 50% zu füllen, da sonst die Wände auseinander gehen.
  • Plastikrisse in der Sonne, so dass Sie es nur im Schatten platzieren müssen;
  • schwache Riegel.

Graf ECO-KING 600L

Bewertung: 4.7

Graf ECO-KING 600L

Der französische Hersteller Graf bietet einen 600-Liter-Komposter aus strapazierfähigem grünem Kunststoff an, der gegen niedrige Temperaturen von -20 … -30 Grad beständig ist. Im Winter müssen Sie den Behälter nicht verstecken oder mit zusätzlichen Materialien “umwickeln”. Das Modell hat Abmessungen von 800x800x950 mm und ist mit einem Deckel ausgestattet. Der Boden fehlt hier. Dank der Grüntönung fügt sich die Box nahtlos in das Äußere des Gartens ein und zieht nicht allzu viel Aufmerksamkeit auf sich. In den Bewertungen sind die Käufer mit dem haltbaren Kunststoff von 3-4 mm an den Wänden und dem schönen Erscheinungsbild des Modells zufrieden, warnen jedoch davor, dass die Farbe in ein paar Jahren etwas verblassen wird, selbst wenn der Tank im Schatten steht.

Wir fanden, dass der Komposter in Bezug auf Ergonomie der beste ist. Seine obere Abdeckung besteht aus zwei Hälften, die sich in verschiedene Richtungen öffnen. Unterhalb der Luken zum Entfernen von Dünger befinden sich ebenfalls gegenüberliegende Seiten. Es ist zweckmäßig, die Box in der Mitte des Gartenbereichs zu platzieren und sich von beiden Seiten zu nähern. Diese Konfiguration ermöglicht ein schnelleres Befüllen mit organischer Substanz und weniger Manipulation beim Extrahieren und Verteilen von Humus.

Vorteile

  • bequeme Türen zum Entleeren des Komposters;
  • breite Ladeöffnung;
  • aus frostbeständigem Kunststoff;
  • Die grüne Farbe passt gut in die Landschaft des Gartengrundstücks.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • bläst die Seiten auf, wenn 70% gefüllt sind;
  • langer Prozess der Humusbildung, da weniger Öffnungen für die Luftzirkulation vorhanden sind.

KETER MEGA COMPOSTER 650 L

Bewertung: 4.6

KETER MEGA COMPOSTER 650 L

Die Überprüfung wird mit einem pyramidenförmigen Komposter fortgesetzt, der am Boden stabiler ist und seine Wände nicht erweitert, wenn er mehr als zur Hälfte gefüllt wird. Die Box fasst 650 Liter Humus und sorgt für eine organische Verarbeitung, indem Luft durch die Löcher in den Eckpfosten und um den Umfang jeder Wand geblasen wird. In den Bewertungen wird das Produkt für die funktionale obere Abdeckung gelobt, die über ein Schloss, eine Klappfeder und einen Fahranschlag verfügt. Der Mechanismus ist zuverlässig und langlebig.

Die Einzigartigkeit des Komposters besteht darin, dass er vier Luken für den Düngerauslass hat. Dies beschleunigt den Entleerungsprozess und erhöht die Produktivität im Düngemittelgarten. Ein weiteres Merkmal des Produkts sind die breiten, weichen Schlaufengriffe an diesen Luken, die bequem an menschlichen Händen angebracht werden können. Somit können die Klappen als Schaufeln verwendet werden, um Gartenabfälle aufzunehmen und direkt in einen Behälter zu legen. Durch vier vom Komposter entfernte Türen können zwei Personen gleichzeitig am Befüllen des Behälters arbeiten.

Vorteile

  • Riegelabdeckung;
  • Die obere Luke hat eine Kippfeder und einen Fahrstopp.
  • stabile Konstruktion;
  • Für die Montage sind keine Werkzeuge erforderlich.
  • Die Wände platzen beim Füllen nicht.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • hat keine Basis.

Helex 2×105 l

Bewertung: 4.6

Helex 2x105 l

Und hier ist eine mobilere Konfiguration im Helex-Komposter. Das Modell besteht aus zwei Fässern mit einem Fassungsvermögen von jeweils 105 Litern. Zum Be- und Entladen wird eine einzige Schiebeklappe verwendet. Die Tanks basieren auf einem Stahlrahmen mit zusätzlichen Brücken, damit die Struktur nicht wackelt. Das geschlossene Design ermöglicht es Ihnen, Container bei Bedarf an jeden Ort zu transportieren. Die Abmessungen der beiden Boxen betragen 950x600x820 mm und das Modell wiegt 11 kg. Die Benutzer in den Bewertungen sind froh, dass der Komposter überall auf dem Hof ​​installiert werden kann und kein Boden sein muss. Dank des Metallrahmens und der gummierten Füße steht das Modell stabil auf FEM-Fliesen oder Asphalt.

Das Merkmal des Gartenprodukts, für das es als das beste anerkannt wird, ist, dass sich zwei Tanks um eine horizontale Achse drehen können. Dadurch kann sich der Inhalt für einen noch besseren Luftdurchgang im Inneren mischen. Der Vorgang wird ohne zusätzliche Vorrichtungen in Form einer Heugabel oder einer Schaufel durchgeführt. Diese Funktionalität des Komposters beschleunigt die Verarbeitung organischer Stoffe und Sie erhalten den gewünschten Dünger schneller.

Vorteile

  • aus strapazierfähigem Kunststoff;
  • steht dank des Metallrahmens stabil;
  • kann nicht nur auf dem Boden, sondern auch auf Asphalt platziert werden;
  • funktionaleres Belüftungssystem.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • Die Montage ist schwieriger als bei anderen Kompostierern.

Biolan 550 ECO

Bewertung: 4.5

Biolan 550 ECO

Das Produkt der Marke Biolan hat Abmessungen von 880 x 1150 x 1200 mm und fasst 550 Liter. Es besteht aus frostbeständigem Kunststoff und ist im Gegensatz zu Geräten der saisonalen Wettbewerber für den ganzjährigen Gebrauch ausgelegt. Der Hersteller enthält einen Mischer und eine Kompostmischung von 40 Litern, um den Zerfallsprozess zu beschleunigen. Der Benutzer hat Zugriff auf die Lüftungsregelungsfunktion.

Wir haben festgestellt, dass der Komposter die beste Leistung aufweist. Trotz seiner Kapazität von 550 l kann es den riesigen klassischen 1800 l Recycling-Tank ersetzen. Dies ist dank eines wärmeisolierten, abgedichteten Gehäuses möglich, das mit einem internen Sauerstoffversorgungssystem ausgestattet ist. Der Besitzer profitiert von einem geschlossenen, geruchlosen Tank und der Inhalt dreht sich innerhalb von 4-5 Wochen. Zur Steuerung des Prozesses ist der Komposter mit einem analogen Thermometer ausgestattet, das die Innentemperatur anzeigt. Wenn es 40-60 Grad erreicht, bedeutet dies, dass die Fäulnis in vollem Gange ist. Ein Abfall der Anzeige signalisiert, dass es bald Zeit ist, den Behälter zu leeren.

Vorteile

  • nachdenkliche Höhe für die Bequemlichkeit des Benutzers;
  • In der versiegelten Hülle können keine Gerüche nach außen eindringen.
  • Nagetiere haben keinen Zugang zu Abfällen;
  • 5 Jahre Herstellergarantie.

Nachteile

  • sehr hohe Kosten;
  • leer wiegt 54 kg, was den Transport erschwert.

KHW 340 l

Bewertung: 4.4

KHW 340 l

Die Überprüfung der besten Komposter wird durch ein Produkt der deutschen Marke KHW abgeschlossen. Der Tank ist für die Verarbeitung von 340 Litern organischen Abfalls ausgelegt. Das Laden erfolgt durch einen einzelnen oberen Hals mit einem Klappdeckel. Es wird nicht vom Wind weggeblasen, da es Scharniere und einen Druckknopf hat. Der Kompost wird von vier Seiten der Luken mit Schiebetüren abgelassen. Das Fehlen eines Bodens ermöglicht es Ihnen, den Inhalt schnell im Garten zu verteilen, wenn der Humus fertig ist. Alle Körperseiten sind perforiert, um den Recyclingprozess zu beschleunigen. Das Zusammenbauen des Containers ist einfach und erfordert keine Werkzeuge – alles ist einfach, wie im Lego-Konstruktor. Die Benutzer in den Bewertungen sind mit der stabilen Installation aufgrund der Pyramidenform zufrieden, die verhindert, dass der leere Tank im Wind schwingt.

Wir haben den Komposter wegen des dicken Kunststoffs als den besten markiert. Dies ergibt sich unmittelbar aus den Eigenschaften des Gewichts der Ware ohne Verpackung. Wenn die Modelle der Wettbewerber mit der gleichen Kapazität 6 kg wiegen, erreicht das Nettogewicht hier 8,1 kg, was auf haltbarere Wände hinweist. Wenn mehr als die Hälfte gefüllt wird, wird der Tank weder abgerundet noch reißt er aufgrund von Frost -30 ° C.

Vorteile

  • der Deckel kann mit einer Hand geöffnet werden;
  • einfache Montage mit Riegeln;
  • mehrfache Perforationen zur Beschleunigung der Kompostbildung;
  • Vier-Wege-Content-Extraktionssystem.

Nachteile

  • schwache Deckelscharniere können abbrechen;
  • Es ist unpraktisch, die Griffe der unteren Luken zu greifen.

Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu