7 besten ölfreien Luftkompressoren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Ölfreie Kompressoren sind weit verbreitet. Diese Geräte sind in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, im Maschinenbau und im Alltag zu finden. Da das Gerät ohne Öl arbeitet, erzeugt es hochwertige Druckluft. Dies ist der Hauptvorteil von ölfreien Kompressoren. Heute bietet der russische Markt eine breite Palette von Geräten verschiedener Hersteller. Unsere Experten helfen Ihnen bei der Festlegung der wichtigsten Auswahlkriterien.

Auswahlkriterien für Kompressoren

Design-Merkmale. Ölfreie Kompressoren unterscheiden sich in ihrer Konstruktion.

  1. Die Spiralmodelle sind ein einfaches Gerät, bei dem zwei Spiralen die Hauptvioline spielen. Einer von ihnen befindet sich in einer statischen Position, während sich der andere ständig dreht. So wird Luft gepumpt.
  2. Der Schraubenkompressor besteht aus zwei Kammern. Einer von ihnen saugt Luft aus der Atmosphäre an. In der anderen Kammer drehen sich zwei Schrauben aufeinander zu und drücken Luft.
  3. Die Kolbenvorrichtung ähnelt dem Betrieb eines Verbrennungsmotors. Nur der Kolben wird durch das Drehmoment angetrieben, das vom Elektromotor über die Kurbelwelle übertragen wird.

Kraft und Leistung. Die Hauptmerkmale eines ölfreien Kompressors sind die Leistung des Elektromotors und die Leistung des Geräts.

  1. Für die Arbeit mit Airbrush oder die Reinigung von Computergeräten eignen sich kleine Modelle mit einer Leistung von 0,3-1 kW, die bis zu 180 Liter Druckluft pro Minute produzieren.
  2. Wenn Sie mit Druckluftwerkzeugen arbeiten oder Lackierarbeiten ausführen müssen, ist es vorzuziehen, ein leistungsstärkeres (1,1-1,5 kW) und effizientes Gerät (200-250 l / min) zu verwenden.

Empfänger. Abhängig von der Art der ausgeführten Arbeit wird auch die Größe des Empfängers ausgewählt. Je kleiner das Volumen des Tanks ist, desto schneller verlässt die Druckluft und desto häufiger muss der Kompressor eingeschaltet werden. Ein großer Empfänger macht das Gerät jedoch schwer und sperrig, was für den Transport oder den Heimgebrauch unpraktisch ist. Bei einem geringen Druckluftverbrauch sind daher Kompressoren mit einem Empfänger von bis zu 10 Litern geeignet. Für Arbeiten in großem Maßstab ist es besser, ein Modell mit einem Tank von 20 bis 50 Litern zu verwenden.

Bequemlichkeit der Bewegung. Wenn der Kompressor häufig von Ort zu Ort bewegt oder transportiert wird, achtet der Benutzer auf Themen wie Gewicht und Abmessungen.

  1. Leichte Modelle (bis zu 20 kg) sind normalerweise mit Beinen und einem Tragegriff ausgestattet.
  2. Schwerere Kompressoren sind mit Rollen ausgestattet, die das Bewegen in der Werkstatt oder Garage erleichtern.

Ausrüstung. Kompressoren unterscheiden sich im Reichtum der Ausrüstung.

  1. Anfänger sollten sich die Geräte, die mit einem Luftschlauch, einer Farbspritzpistole, Blas- und Pumppistolen und allen Arten von Düsen geliefert werden, genauer ansehen.
  2. Profis haben bereits das notwendige zusätzliche Zubehör. Daher erscheint es ihnen vorzuziehen, nur den Kompressor selbst zu kaufen.

Wir haben die Top 7 der besten ölfreien Luftkompressoren zur Überprüfung ausgewählt. Es wird nicht schwierig sein, sie in Geschäften in Russland zu kaufen. Bei der Sitzverteilung hat die Redaktion des Magazins die Schlussfolgerungen von Experten zugrunde gelegt, wobei die Reaktionen der inländischen Verbraucher nicht zu vergessen waren.

Bewertung der besten ölfreien Luftkompressoren

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Bewertung der besten ölfreien Luftkompressoren 1 Metabo Power 250-10 W OF RUB 14.258
2 Craton AC-300-50-OFS RUB 17.990
3 Fubag HOUSE MASTER KIT RUB 7,199
4 ABAC Starten Sie O20P RUB 15.980
5 greenworks GAC6L RUB 6,119
6 Fubag Smart Air RUB 6 349
7 ELITECH KPB 190/6 + OH RUB 5.998

Metabo Power 250-10 W OF

Bewertung: 4.9

Metabo Power 250-10 W OF

Experten haben die optimale Kombination aus Leistung, Mobilität und Wartungsfreundlichkeit des Metabo Power 250-10 W OF-Kompressors entdeckt. Das Modell ist ein leichtes (24 kg) und kompaktes Gerät mit einphasigem Anschluss. Der Hersteller entwarf ein originelles Design, bei dem er die Bequemlichkeit der Arbeit an erster Stelle stellte. Die Instrumententafel verfügt über Anschlussausgänge und Manometer mit einer gut lesbaren Skala. Zusätzliche Optionen sind die Möglichkeit, das Netzkabel aufzuwickeln und vor Überhitzung zu schützen. Das Modell wird der Gewinner unserer Bewertung.

In Testberichten loben Benutzer das Gerät für eine qualitativ hochwertige Montage, ein optimales Layout und einen leisen Betrieb. Zu den Nachteilen gehört ein hoher Preis bei minimaler Konfiguration.

Vorteile

  • hochwertige Montage;
  • bequemes Bedienfeld;
  • ruhige Arbeit;
  • Leichtigkeit und Kompaktheit.

Nachteile

  • hoher Preis.

Craton AC-300-50-OFS

Bewertung: 4.8

Craton AC-300-50-OFS

Der Kompressor Kraton AC-300-50-OFS zeichnet sich durch seine hohe Leistung vor dem Hintergrund der Konkurrenz aus. Das Modell verfügt über einen Koaxialantrieb, der bei geringer Leistung (2 kW) einen Druck von 8 bar ermöglicht. Die Produktivität der Vorrichtung am Einlass erreicht 300 l / min, Druckluft von zwei Kompressoren wird in einem Empfänger mit einem Volumen von 50 l angesammelt. Der Nachteil hoher technischer Parameter ist ein großes Gewicht (40 kg), das die Bewegung des Geräts begrenzt. Die Experten gaben dem Modell das Silber unserer Bewertung.

Russische Benutzer bemerken die Vorteile des Kompressors wie 3 Jahre Garantie, leiser Betrieb und schneller Druckaufbau. Auf der anderen Seite enthalten sie einen Auslass für ein Druckluftwerkzeug, unzuverlässiges Anziehen der Befestigungselemente.

Vorteile

  • Hochleistung;
  • großer Empfänger;
  • ruhige Arbeit;
  • 3 Jahre Garantie.

Nachteile

  • schweres Gewicht;
  • Die Verarbeitungsqualität ist lahm.

Fubag HOUSE MASTER KIT

Bewertung: 4.7

FUBAG HOUSE MASTER KIT

Der Fubag HOUSE MASTER KIT Kompressor hat ein optimales Verhältnis von Produktivität (180 l / min am Auslass), Gewicht (18,2 kg) und Preis. Experten halten das Modell für eine hervorragende Option für die Arbeit auf dem Land oder in der Garage. Das Modell ist mit einem sparsamen Elektromotor (1,1 kW) und einem 24-Liter-Empfänger ausgestattet. Vor allem aber zieht das Gerät mit seinem reichhaltigen Set potenzielle Käufer an. Zusammen mit dem Kompressor liefert der Hersteller eine Spritzpistole, einen Schlauch, eine Abblasdüse und eine Reifenfüllpistole.

Die dritte Zeile in unserem Test wird durch die Schwierigkeiten bei der Einrichtung des Geräts erklärt. Beim ersten Start weigert sich der Motor, nach Erreichen des Maximaldrucks auszuschalten, nur das Notventil wird ausgelöst. Das Problem wird durch Drehen der Einstellschraube gegen den Uhrzeigersinn gelöst.

Vorteile

  • reichhaltige Ausrüstung;
  • Leicht;
  • gute Leistung;
  • bezahlbarer Preis.

Nachteile

  • Anpassung erforderlich.

ABAC Starten Sie O20P

Bewertung: 4.6

ABAC Starten Sie O20P

Der italienische ABAC Start O20P Kompressor zeichnet sich durch seine einfache Bedienung aus. Experten klassifizieren das Modell aufgrund seiner hohen Produktivität (230 l / min), der Fähigkeit zur Druckeinstellung und des geringen Gewichts (14 kg) als Industrieklasse. Zu den Vorteilen zählen die hohe Luftqualität, die Korrosionsschutzbeschichtung des Empfängers und die Effizienz. Das Einzylindermodell verfügt über einen Direktantrieb, der es ermöglicht, die geringe Motorleistung (1,5 kW) optimal zu nutzen. Die Schwachstelle des italienischen Kompressors ist der kleine Empfänger (6 l).

Inländische Benutzer sind immer noch zurückhaltend gegenüber dem Gerät, sie sind nicht zufrieden mit dem hohen Preis und der geringen Druckluftversorgung. Es gibt keine Beschwerden über die Verarbeitungsqualität, die Korrosionsschutzbeschichtung und die Leistung.

Vorteile

  • hohe Qualität;
  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • gute Leistung;
  • Rentabilität.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • kleiner Empfänger.

greenworks GAC6L

Bewertung: 4.5

GREENWORKS GAC6L

Der kleinste Kompressor mit Direktantrieb ist das amerikanische Modell greenworks GAC6L. Es ist mit einem sparsamen 0,3 kW Elektromotor ausgestattet, der 40 l / min liefert. Das Gerät wiegt nur 6,8 kg. Das Gerät eignet sich perfekt für die Arbeit mit Airbrush- und Druckluftheftern. Zum Tragen des kompakten Geräts steht ein bequemer breiter Griff zur Verfügung. Der Kompressor kann sowohl vertikal als auch horizontal betrieben werden. Die Menge der einströmenden Luft und der Druck können eingestellt werden.

Inländische Verbraucher schätzen Kompaktheit, Leichtigkeit, erschwinglichen Preis und Benutzerfreundlichkeit. Der Geräuschpegel passt jedoch nicht zum Benutzer, ebenso wie der tatsächliche maximale Druckpegel (6,9 bar).

Vorteile

  • Rentabilität;
  • Leichtigkeit und Kompaktheit;
  • Leichtigkeit der Bewegung;
  • Druckeinstellung.

Nachteile

  • Lärm;
  • Der maximale Druck ist zu hoch.

Fubag Smart Air

Bewertung: 4.4

Fubag Smart Air

Das Multifunktionsgerät ist die deutsche Entwicklung Fubag Smart Air. Das kompakte Gerät wird mit 6 Zubehörteilen verkauft. Der Hersteller liefert mit dem Kompressor einen 3-Meter-Schlauch, Pistolen zum Blasen und Aufpumpen von Reifen, Düsen zum Befüllen von Druckluftkugeln, Matratzen und Fahrradräder. Mit einer Leistung von 1,1 kW hat das Gerät eine Kapazität von 180 l / min und erzeugt einen Druck von 8 bar. Experten betrachten die Hauptvorteile des Modells jedoch als Kompaktheit, Leichtigkeit und gute Qualität. Der Kompressor fällt in unserem Test wegen des kleinen Empfängers auf den 6. Platz.

Viele Anwender finden die 2-Liter-Druckluftversorgung unzureichend. Innerhalb von 8 s wird der Empfänger geleert, so dass der Kompressor ständig arbeiten muss.

Vorteile

  • Kompaktheit und Leichtigkeit;
  • reichhaltige Ausrüstung;
  • bezahlbarer Preis;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • kleiner Empfänger;
  • laute Arbeit.

ELITECH KPB 190/6 + OH

Bewertung: 4.3

ELITECH KPB 190/6 + OH

Zum attraktivsten Preis wird der russisch-chinesische Kompressor ELITECH KPB 190/6 + OH auf dem heimischen Markt verkauft. Die Experten beziehen sich auf semiprofessionelle Geräte, die Druckluft für Airbrush-Bürsten, Farbspritzpistolen, Pumppistolen und andere Druckluftwerkzeuge bereitstellen. Das Modell ist mit einem 1,1 kW Elektromotor ausgestattet, der Kompressor hat eine Leistung von 180 l / min bei einem maximalen Druck von 8 bar. Der Luftstrom kann eingestellt werden, das Volumen des Empfängers beträgt 6 Liter. Das Set enthält eine Spritzpistole und einen Schlauch. Zum Tragen des 11 kg schweren Geräts gibt es einen praktischen Griff.

Inländische Benutzer mögen das Modell zu einem erschwinglichen Preis, guter Montage und Kompaktheit. Von den Minuspunkten gibt es eine kleine Luftzufuhr.

Vorteile

  • niedriger Preis;
  • gute Qualität;
  • Kompaktheit;
  • Druckregelung.

Nachteile

  • kleiner Empfänger;
  • bescheidene Ausrüstung.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu