7 besten tiefen Vibratoren

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Tiefe Vibratoren tragen dazu bei, dass der Beton dichter und haltbarer wird. Dies wird erreicht, indem Vibrationen erzeugt werden, die Luftblasen aus der Lösung entfernen und zu einer gleichmäßigeren Verteilung der flüssigen Substanz um die Verstärkung beitragen. Solche tiefen Vorrichtungen werden beim Bau von Säulen, Stützen, Überführungen, Brücken und Gebäuden unter Verwendung monolithischer Technologie verwendet. Aber selbst ein gegossenes Fundament im Land ist haltbarer, wenn Sie solche Geräte verwenden. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie einen Tiefenvibrator auswählen und welche Produkte bei Käufern und Experten am beliebtesten sind. Dies schränkt Ihre Suche ein und hilft Ihnen, ein Gerät für bestimmte Bauaufgaben zu finden.

Wie man einen tiefen Vibrator wählt

Tiefbetonverdichtungsgeräte weisen bei der Auswahl mehrere wichtige Merkmale auf:

  1. Leistung. Je höher die Leistung, desto länger kann das Gerät ohne Unterbrechung laufen und desto besser ist die Leistung. Tiefenmodelle mit einem Indikator von bis zu 1 kW werden im Alltag verwendet, um einen Streifen oder ein quadratisches solides Fundament für den Bau von einstöckigen Häusern, Sommerhäusern, Garagen und Wirtschaftsräumen zu schaffen. Vibratoren mit einer Leistung von 1-2,5 kW sind semiprofessionell und am häufigsten. Solche Geräte eignen sich für den Bau von Gebäuden mit mehreren Stockwerken. 3-20 kW sind vom professionellen Typ und werden zum Verdichten von Beton in Säulen und Stützen im Hochhausbau verwendet.
  2. Der Durchmesser der Keule. Der Durchmesser der in Beton eingetauchten Spitze kann 25-100 betragen, was den Wirkungsbereich bestimmt. Aber je größer der Knopf ist, desto schwieriger ist es, ihn zwischen die Verstärkungsstangen zu schieben, was bei der Auswahl wichtig ist.
  3. Schaftlänge. Die Größe beträgt 1-15 m. Wenn der Estrich verdichtet wird, muss die Vibrationsspitze bis zum Boden reichen. Für hohe Fundamente von 1-1,5 m sind daher lange Schächte ab 3 m erforderlich. Die Schaftlänge beeinflusst auch die Manövrierfähigkeit des Bedieners auf der Baustelle. Je kürzer der flexible Schlauch ist, desto häufiger müssen Sie die Basis neu positionieren oder jederzeit in Ihren Händen halten.
  4. Schwingungsfrequenz. Werte von 3-9 Tausend Vib / min sind nützlich für Streifenfundamente und kleine Panzergürtel im Haushaltsbau. Für berufliche Tätigkeiten werden Geräte mit 10-24 Tausend Vib / min ausgewählt.
  5. Aktionsradius. Der Wert wird immer im Produktpass angegeben und beeinflusst, wie oft Sie den Streitkolben versenken müssen. Der Indikator ist 30-50 cm groß, daher wird das Eintauchen der Vibrotip alle 60-100 cm durchgeführt.
  6. Gewicht des Blocks und der Vibrotip. Das Gewicht des Streitkolbens mit Antrieb und Motor variiert zwischen 2 und 12 kg. Je leichter das Gewicht ist, desto leichter kann der Bediener die Welle anheben und absenken. Bei hohen Fundamenten von 70 bis 150 cm ist es jedoch bequemer, den schweren Knopf nach unten zu tauchen.

Bewertung der besten tiefen Vibratoren

Schauen wir uns nun die besten Vibratoren an, die die positivsten Kundenbewertungen erhalten haben und von Experten wegen ihrer Eigenschaften geschätzt werden.

Nominierung ein Ort Produktname Preis
Best Deep Vibrators Bewertung 1 Wacker Neuson IEC 38/230/5/15 RUB 70.000
2 ENAR <5AF> . RUB 49 608
3 ROTES LEUCHTTURM EPK-1300/51 (045-0261) RUB 13 850
4 Sturm! CV7120 RUB 16.262
5 Zitrek Z-1100 RUB 4.099
6 PATRIOT CV 100 RUB 2,860
7 Energomash BV-71101 RUB 3.810

Wacker Neuson IEC 38/230/5/15

Bewertung: 4.9

Wacker Neuson IEC 38/230/5/15

An erster Stelle steht ein deutscher Tiefvibrator mit einer Antriebswellenlänge von 5 m und einem 15 m langen Netzkabel. Die Größe des Streitkolbens beträgt 285 mm und er führt hochfrequente Vibrationen bis zu 12.000 pro Minute aus. Die Vibrotip mit Basis wiegt 11,3 kg und ist daher leicht in die Lösung einzutauchen. Der Durchmesser des Schlägers beträgt 38 mm, wodurch der Aufprall bis zu 40 cm vom Epizentrum entfernt eindringen kann. Baumaschinen werden in einem 220-V-Netz betrieben und verbrauchen 420 W / h. Benutzer in den Bewertungen mögen das dicke Netzwerkkabel des Vibrators – selbst wenn Sie mit Planenstiefeln darauf treten, wird es nicht beschädigt. Der gummierte Knopf schützt vor elektrischem Schlag, wenn er mit nassen Händen berührt wird. Ein Drittel der Länge des Streitkolbens besteht aus einem gehärteten Metallteil, wodurch die Festigkeit des Rigs erhöht wird.

Wir fanden den Vibrator aufgrund des dünnen, länglichen Grundkörpers am besten. Es muss nicht in den Händen getragen werden und steht nicht wie bei anderen Tauchgeräten, sondern lügt. Wenn nicht genügend Wellenlänge vorhanden ist, kann der Bediener die Basis selbst leicht am Schlauch ziehen, ohne zum Instrument zu gehen. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit und spart Zeit bei der Arbeit an einer großen Anlage.

Vorteile

  • langer Schacht 5 m;
  • hohe Festigkeit;
  • gute Kapseldichtheit;
  • 30% der Spitze sind gehärtet.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • nicht in jeder Stadt verkauft.

ENAR <5AF> .

Bewertung: 4.8

ENAR <5AF> .

An zweiter Stelle steht der Deep Vibrator des spanischen Herstellers Enar. Das Gerät hat einen Schläger mit einer Länge von 385 mm und einem Durchmesser von 50 mm, der einen Strom von 14 A verbraucht und Vibrationen von 12.000 pro Minute erzeugt. Die durchschnittliche Arbeitsproduktivität beim Verdichten von Beton beträgt 30 m³ / h. Der Vibrator wandelt die Frequenz von einer 50-Hz-Haushaltssteckdose in eine höhere Frequenz von 200 Hz um, wodurch die Auswirkungen auf losen Beton verbessert werden. Der 5 m lange Schacht erleichtert die Mobilität des Bedieners auf der Baustelle. Benutzer in Bewertungen loben die zuverlässige Isolierung der Steckdose des Netzwerkkabels vom Gehäuse – das Kabel wird mit einer zusätzlichen Gummimanschette verschlossen und mit Stahlklammern befestigt. All dies erhöht die Sicherheit im täglichen Gebrauch auf feuchtem Boden.

Laut Experten ist tiefes Vibrato das beste in Bezug auf die Festigkeit der Antriebswellenschale. Es besteht aus einem Schlauch mit einem Wandabschnitt von 7 mm. Diese Konstruktion verhindert, dass die Schale bei regelmäßigen Biegungen bricht. Wenn jemand von den Arbeitern versehentlich auf das Laufwerk tritt, hört das Gerät nicht auf, an der Klemme zu arbeiten.

Vorteile

  • zuverlässige Isolierung der Steckdose des Netzwerkkabels vom Gehäuse;
  • Aluminiumgehäuse;
  • Antriebswelle 5 m lang;
  • arbeitet mit 200 Hz.

Nachteile

  • Der Schaft ist aufgrund der dicken Schale nicht der flexibelste.
  • hoher Preis;
  • Der Anschluss an einen externen Spannungswandler ist erforderlich.

ROTES LEUCHTTURM EPK-1300/51 (045-0261)

Bewertung: 4.7

ROTES LEUCHTTURM EPK-1300/51 (045-0261)

Dies ist ein Deep Vibrator einer einheimischen Marke, die zur semiprofessionellen Klasse gehört. Das Gerät ist mit einer Leistung von 1,3 kW ausgestattet und erzeugt 3600 Schwingungen pro Minute. Mit dem Streitkolben mit einer Länge von 410 mm und einem Durchmesser von 51 mm können Sie die Krawatte bis zur Basis genau einfädeln. Das Spitzengewicht von 4,5 kg erfordert keine Einbettung – die Spitze selbst sinkt in den Beton. Die Basis des Modells besteht aus einer flachen stabilen Basis, auf der ein Motor und eine Startvorrichtung befestigt sind. Oben befindet sich ein Griff zum Schalten. Alle Metallteile sind pulverbeschichtet, um sie vor Korrosion zu schützen.

Das Produkt gilt als das beste in Bezug auf das Verhältnis von Lautstärke und Vibrationsqualität. Trotz der Vibrationsfrequenz von 3600 Vib / min summt das Gerät relativ leise. In den Bewertungen teilen Käufer mit, dass dies die beste Option ist, wenn Sie das Fundament für das Haus, die Hütte und andere Gebäude selbst ausführen müssen. Während eines ganzen Arbeitstages werden die Ohren nicht müde und der Kopf tut nicht weh. Es funktioniert einwandfrei und wenn die Spitze beim Einschalten nicht vibriert, wird dem Benutzer empfohlen, sie auf den Boden zu schlagen, damit sich alles dreht.

Vorteile

  • Griff für den Transport;
  • eine stabile Basis, dank der das Gerät im Schmutz nicht schmutzig wird;
  • Der relativ kleine Spitzendurchmesser von 51 mm ermöglicht eine Betonverdichtung in Ecken.

Nachteile

  • Ein sperriger Körper kann nicht von einer flexiblen Welle hochgezogen werden.
  • Sie müssen die Basis aufgrund der Länge des Laufwerks von 3 m häufiger neu anordnen.
  • Gesamtgewicht 14 kg.

Sturm! CV7120

Bewertung: 4.6

Sturm! CV7120

Und hier ist ein weiteres Modell einer anderen russischen Marke, das den mobilen Betrieb übernimmt. Bei Bedarf kann die Basis mit einem Riemen, für den Löcher vorhanden sind, an der Schulter aufgehängt werden. Der Bediener taucht den Streitkolben mit einer Hand ein und die andere startet die Drehung der Welle. Das Kit wird mit einem 4 m langen, flexiblen Antrieb geliefert, der zum Verdichten von Beton mit einer Tiefe von bis zu 3 m geeignet ist. Es gibt auch zwei Ersatz-Kohlebürsten. Für deren Austausch muss das Gehäuse nicht zerlegt werden, was den Kunden in den Bewertungen gefällt. Der Durchmesser der Vibrationsdüse beträgt 38 mm, und das Gerät erzeugt 3600 Vibrationen pro Minute. Der Antrieb ist über eine Gewindeverbindung befestigt, sodass ein Ruckeln oder scharfe Kurven des Bedieners nicht zu einer Unterbrechung führen.

Der tiefe Vibrator ist das beste in Bezug auf Preis und Leistungsverhältnis. Teurere Analoga haben eine Anzeige von weniger als 1 kW, und hier erzeugt das Gerät 2 kW. Dies ermöglicht einen längeren Betrieb und schützt die Wicklung vor Überhitzung.

Vorteile

  • Schutz des Netzwerkkabels vor Brechung;
  • Schlaufe am Gehäuse für den Schultergurt;
  • Der Konverter ist bereits in das Gehäuse eingebaut.
  • die Fähigkeit, die flexible Welle abzunehmen und zu ersetzen.

Nachteile

  • Es ist schwierig, Tipps zum Verkauf zu finden.
  • Plastikbehälter;
  • Sie müssen die Starttaste ständig gedrückt halten.

Zitrek Z-1100

Bewertung: 4.5

Zitrek Z-1100

Der tragbare Vibrator zum tiefen Eintauchen in den Mörtel wird in der Tschechischen Republik montiert. Sein Motor ist mit einer Leistung von 1100 W ausgestattet und erzeugt 13000 Vibrationen pro Minute. Die Ausrüstung wird von einem 220-V-Netz gespeist. Der Durchmesser des Schlägers beträgt 35 mm. Dies ist optimal für Arbeiten mit Stahlbeton, bei dem die Drehstufe 50 mm beträgt. Der Hersteller empfiehlt, die Vibrationsdüse alle 40 cm einzutauchen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Der flexible Schaft ist bereits im Kit enthalten und hat eine Länge von 2 m. Seine Panzerung ist elastisch, aber gleichzeitig zuverlässig. Die Starttaste verfügt über eine Sicherheitstaste, daher ist ein unbefugter Start ausgeschlossen. Während des Betriebs kann es verriegelt werden, um den Zeigefinger zu entlasten.

Käufer und unsere Experten sind sich einig, dass dies der beste Vibrator für die Benutzerfreundlichkeit ist. Das tragbare Modell wiegt 7,2 kg und ist damit viel leichter als die oben im Test beschriebenen Wettbewerber. Der D-förmige Griff erleichtert das Halten des Gewichts für 3-5 Stunden und das Eintauchen in Beton, da der Griff als zusätzlicher Anschlag dient.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • elastische Schlauchpanzerung;
  • Auf dem Gehäuse befindet sich eine Perforation für eine beschleunigte Abkühlung.
  • das Laufwerk kann ausgetauscht werden;
  • hochwertige Montage.

Nachteile

  • kleiner Durchmesser der Dichtung – 20 cm;
  • kurzer Schaft 200 cm.

PATRIOT CV 100

Bewertung: 4.4

PATRIOT CV 100

Die amerikanische Firma PATRIOT mit Produktionsstätten in China bietet einen kostengünstigen Vibrator CV 100 zum tiefen Eintauchen und Stampfen von Zementschlamm an. Die elektrisch angetriebene Einheit verbraucht 220 V und gibt 1000 W ab, was 13000 Vibrationen / min erzeugt. Die Länge des flexiblen Schafts mit Panzerung beträgt 1 m. Er kann bei Bedarf getrennt und ersetzt werden. Um zu arbeiten, müssen Sie die Basis mit einer Hand halten und die Düse mit der anderen führen. Mit einem Gesamtgewicht von 5,5 kg ist dies jedoch einfacher als bei anderen tragbaren Geräten. In Testberichten wird der Vibrator am meisten für seine effiziente Wärmeableitung durch ein Metallgetriebe gelobt, die zu einem langfristigen Betrieb ohne Unterbrechung beiträgt.

Dieses Modell ist für Arbeiten auf engstem Raum konzipiert. Aus diesem Grund ist der Antrieb 1 m lang, die Größe der Vibrationsdüse beträgt jedoch 45 x 3,5 cm. Auf diese Weise können Sie sich in einem kleinen Bereich, in dem bereits Wände errichtet wurden, nicht in den Schläuchen verheddern. Meistens wird ein so tiefer Vibrator verwendet, um den Betonbodenestrich in den Räumen eines Privathauses, Garagen und Bädern zu verdichten.

Vorteile

  • Blockieren der Starttaste;
  • bequemer Griff;
  • geringes Gewicht 5,5 kg;
  • 13 Tausend Schwingungen / min.

Nachteile

  • kurzer Schacht 1 m;
  • Nicht überall kann man für dieses Modell einen Ersatzstreitkolben kaufen.

Energomash BV-71101

Bewertung: 4.3

Energomash BV-71101

Die Überprüfung der besten Vibratoren für die Tiefenverdichtung von Beton wird durch ein Modell der Marke Energomash abgeschlossen. Das Gerät ist ein Haushaltsgerät und wurde entwickelt, um die Qualität des Zementestrichs durch 4000 Vibrationen pro Minute auf die angegebenen Werte zu verbessern. Das Set enthält einen 1 m langen flexiblen Antrieb mit einer Spitze, kann jedoch optional auf bis zu 2,5 m verlängert werden. Der Vibrator hat eine Leistung von 1 kW und der Schlägerdurchmesser von 35 mm erleichtert das Tauchen zwischen den Stangen. Unmittelbar hinter dem Getriebe und im Endteil des Gehäuses befindet sich eine Perforation, um überschüssige Wärme abzuleiten, sodass das Haushaltsmodell lange Zeit ohne Überhitzung arbeiten kann. In den Bewertungen sind die Käufer mit dem erschwinglichen Preis des Vibrators und der hochwertigen Baugruppe zufrieden. Es wird jedoch empfohlen, das Getriebe sofort zu zerlegen und mit Schmiermittel zu versehen, da ab Werk nur wenig davon vorhanden ist.

Dies ist der beste Tiefenvibrator in Bezug auf die Körperleichtheit. Zusammen mit der Tauchdüse beträgt das Gewicht der Ausrüstung 2 kg. Wenn der Bauherr Rückenprobleme hat und das Anheben eines schweren Werkzeugs kontraindiziert ist, empfehlen wir die Auswahl dieses Modells.

Vorteile

  • zuverlässiges Metallgetriebe;
  • effizientes Kühlsystem;
  • Blockieren der Starttaste;
  • Das Netzwerkkabel ist vor Brechung geschützt.

Nachteile

  • Baustaub dringt durch große Löcher im Körper ein;
  • Schacht 1 m lang;
  • kurzes Stromkabel;
  • Der Griff gleitet in den Händen.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu