9 besten Linoleumhersteller

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Linoleum gilt heute in Russland als allgemein erhältlicher Bodenbelag. Es räumt seine Position auf dem Markt nicht für Laminat-, Fliesen-, Massiv- und Parkettplatten ein. Das Material wird von den Verbrauchern zu einem angemessenen Preis, einer einfachen Installation und einer großen Auswahl an Farben und Designs geschätzt. Darüber hinaus können Sie mit Linoleum heruntergefallenes Geschirr aufbewahren, den Boden isolieren und den Raum zusätzlich schallisolieren. Im Laufe der Jahre reißt der Boden nicht und Schmutz kann leicht entfernt werden. Bei der Auswahl von Linoleum empfehlen Experten, die folgenden Kriterien zu berücksichtigen.

So wählen Sie das richtige Linoleum

Die Sammlung, die Sie mögen, sollte für die Bedingungen eines bestimmten Raums geeignet sein. Was für einen Flur gut ist, ist nicht immer gut für ein Kinderzimmer.

  1. Verschleißfestigkeitsklasse. Verschiedene Linoleumreihen unterscheiden sich stark in Bezug auf die Verschleißfestigkeit. Wenn eine Person in der Wohnung wohnt, können Sie die weichsten Modelle auswählen. Wenn jedoch Büroangestellte jeden Tag in Schuhen auf dem Boden laufen, sollte die haltbarste Beschichtung bevorzugt werden. Um die Navigation in der Welt der Bodenbeläge zu erleichtern, wurde eine internationale Klassifizierung erfunden. Für Wohnräume ist Material der Klassen 21-23 geeignet, und in Büros werden Beschichtungen der Klassen 31-34 verwendet.
  2. Zusätzliche Eigenschaften. Beim Kauf von Linoleum möchten einige Benutzer gleichzeitig eine Reihe zusätzlicher Vorteile erhalten. Zum Beispiel Geräuschabsorption, Umweltfreundlichkeit, Wasserbeständigkeit, Schmutzabweisung.
  3. Design. Bei einer Vielzahl von Texturen, Mustern und Farben ist es wichtig, den Boden für die Gestaltung Ihres Raums zu wählen. Jemand ist besser für die Nachahmung von Stein oder Holz geeignet, aber irgendwo sieht eine einfache Leinwand besser aus.
  4. Dicke. Die Dicke unterscheidet sich bei verschiedenen Linoleumsorten erheblich. Wenn die Basis des Bodens vollkommen flach ist, können Sie das dünnste Material kaufen. Und um Geld beim Nivellieren der Oberfläche zu sparen, ist es einfacher, einen Bodenbelag mit einer anständigen Dicke zu kaufen.
  5. Material. Für die Herstellung von Linoleum werden verschiedene Rohstoffe verwendet. In jüngster Zeit nehmen ihre PVC-Produkte die führenden Positionen ein. Es gibt immer mehr Fans von natürlichen Bodenbelägen.

Unsere Bewertung umfasst die 9 besten Linoleumhersteller. Bei der Auswahl der Antragsteller wurde die Meinung von Experten und Verbraucherbewertungen berücksichtigt.

Was ist besser Laminat oder Linoleum

Bodenbelagstyp

Vorteile

Nachteile

Laminieren

+ bequemer Transport

+ Umweltfreundlichkeit

+ Lücken bilden sich im Laufe der Jahre nicht

+ UV-Beständigkeit

– Angst vor übermäßiger Feuchtigkeit

– hält nicht warm

– komplexere Installation

Linoleum

+ niedriger Preis

+ hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit

+ einfache Installation und Reinigung

+ Weichheit und Elastizität

– anhaltender stechender Geruch

– Spuren von schwarzen Schuhen bleiben

– Die Nähte weichen mit der Zeit voneinander ab

Bewertung der besten Linoleumhersteller

Nominierung ein Ort Produktname Bewertung
Das beste PVC-Linoleum für Heim und Büro 1 Tarkett 4.9
2 Grabo 4.8
3 Gerflor 4.8
4 Alpenboden 4.7
5 Juteks 4.7
Das beste natürliche Linoleum 1 Forbo 4.9
2 Armstrong 4.8
Bestes preiswertes Linoleum 1 Komitex LIN 4.7
2 Bazis Astoria 4.6

Das beste PVC-Linoleum für Heim und Büro

PVC-Linoleum nimmt auf dem Bodenbelagsmarkt für Heim und Büro eine führende Position ein. Es kombiniert perfekt Eigenschaften wie Kollektionsreichtum, Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Die Experten identifizierten mehrere Hersteller moderner Materialien.

Tarkett

Bewertung: 4.9

Tarkett

Das berühmte Unternehmen Tarkett ist auf die Herstellung von Bodenbelägen spezialisiert. Das Sortiment umfasst auch hochwertiges Linoleum. Das Unternehmen blickt auf eine 130-jährige Geschichte zurück und verfügt über eine große Anzahl von Niederlassungen in verschiedenen Ländern, einschließlich Russland. Im Handel sind verschiedene Bodenbelagsmarken erhältlich.

Am teuersten ist die Marke Tarkett. Die Produkte sind von hoher Qualität, der Katalog enthält 20 verschiedene Serien.

Das Budgetsegment wird von der Marke Sinteros vertreten. Experten bezeichnen die Vorteile der Aufstellung als Vielseitigkeit, Haltbarkeit und Praktikabilität.

Die Kombination aus angemessenem Preis und guter Qualität wird bei der Marke Polystyl beobachtet. Sie können Linoleum für jede Raumgestaltung wählen.

Der Hersteller wird der Gewinner unserer Bewertung.

Vorteile

  • riesiges Sortiment;
  • Haltbarkeit;
  • pflegeleicht;
  • Umweltfreundlichkeit.

Nachteile

  • unangenehmer Geruch von billigem Linoleum.

Grabo

Bewertung: 4.8

Linoleum Grabo im Innenraum

Auch der ungarische Linoleumhersteller Grabo hat eine reiche Tradition. Vor mehr als 100 Jahren wurde eine kleine Firma gegründet, die Wachstuch und Plane herstellte. Heute arbeiten 4 Fabriken unter einer Marke, in ihren Werkstätten wird eine breite Palette von Bodenbelägen hergestellt. Die Produktionskette verwendet natürliche Materialien wie Gummi, Bienenwachs und Leinöl. Dank synthetischer Additive ist es möglich, einen erschwinglichen Preis und eine hohe Leistung des Bodenbelags zu erzielen.

Experten führen hohe Qualität, Langlebigkeit, einfache Installation und Bedienung auf die Vorteile des ungarischen Linoleums zurück. Der Hersteller hat auch Nachteile, zum Beispiel wird in Russland ein kleines Sortiment präsentiert. Damit steht das Unternehmen an zweiter Stelle des Ratings.

Vorteile

  • hohe Qualität;
  • bezahlbarer Preis;
  • Verschleißfestigkeit;
  • Einfaches Styling und Wartung.

Nachteile

  • bescheidenes Sortiment;
  • Das Auflegen auf einen warmen Boden ist nicht gestattet.

Gerflor

Bewertung: 4.8

Gerflor

Seit rund 70 Jahren stellt das französische Unternehmen Gerflor Bodenbeläge her. Eine Besonderheit des Linoleums dieses europäischen Herstellers ist die Raffinesse und Originalität der Farben. Viele Kollektionen lassen auch erfahrene Designer bewundern. Mit einer Vielzahl von Texturen können Sie Linoleum für das Innere jedes Raums auswählen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Anforderungen europäischer Käufer, sodass auch inländische Nutzer keine Beschwerden über die Qualität der Produkte haben.

Für die Herstellung werden Materialien mit Tiefenverarbeitung verwendet, damit Bodenbeläge keine Gefahr in Form toxischer chemischer Verbindungen darstellen. Experten achten auf die antistatischen Eigenschaften von Linoleum, die für Räume mit steriler Sauberkeit wichtig sind.

Vorteile

  • Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Beständigkeit gegen mechanische Verformung;
  • Originalität von Farben und Texturen.

Nachteile

  • hoher Preis.

Alpenboden

Bewertung: 4.7

Alpenboden

Der größte Hersteller von Vinylböden ist das südkoreanische Unternehmen Alpine Floor. Bis vor kurzem musste das Unternehmen seine Position auf dem asiatischen Markt verteidigen, aber heute sind die Produkte bei Amerikanern, Europäern und Russen gefragt. Quarz-Vinyl-Böden, die seit 2010 hergestellt werden, sind zum Hauptmerkmal des Herstellers geworden. Das Sortiment umfasst verschiedene Farben und Texturen. Die Produkte werden auf dem Inlandsmarkt zu einem erschwinglichen Preis verkauft, was ein attraktiver Faktor ist.

Benutzerbewertungen sind meist positiv. Zu den Vorteilen zählen oft schönes Design, Feuchtigkeitsbeständigkeit, einfache Installation und Bedienung. Von den Minuspunkten wird das Fehlen einer Garantie und von Qualitätszertifikaten festgestellt, die es dem Unternehmen nicht ermöglichen, einen höheren Platz im Rating einzunehmen.

Vorteile

  • warmer und weicher Bodenbelag;
  • Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung;
  • Geräuschlosigkeit.

Nachteile

  • minderwertige Produkte stoßen auf.

Juteks

Bewertung: 4.7

Juteks

Das slowenische Werk Juteks begann seine Produktionstätigkeit 1939 mit der Herstellung von Jutestoffen. Heute ist das Unternehmen einer der weltweit führenden Anbieter von Bodenbelägen. Um den Bedürfnissen der russischen Verbraucher gerecht zu werden, wurde in der Region Wladimir eine Niederlassung errichtet, in der 2009 mit der Produktion wettbewerbsfähiger Produkte begonnen wurde. Um das Sortiment zu erweitern und die Qualität der Herstellung zu verbessern, wurde das russische Werk modernisiert.

Experten glauben, dass das Hauptmerkmal der weichen Juteks-Beschichtung eine Polyurethanbeschichtung ist, die die Lebensdauer von Linoleum erhöht und das Material zuverlässig vor vielen äußeren Faktoren schützt. Von den Mängeln ist anzumerken, dass bestimmte Arten von Linoleum bestellt werden müssen.

Vorteile

  • eine breite Palette von;
  • modernes Design;
  • zuverlässige Schutzbeschichtung;
  • lange Garantiezeit (5-10 Liter).

Nachteile

  • Nicht alle Modelle werden zum Verkauf angeboten.
  • Linoleum gibt einen unangenehmen Geruch ab.

Das beste natürliche Linoleum

In Russland werden immer mehr Anhänger umweltfreundlicher Heimdekoration. Bei der Auswahl von Bodenbelägen bevorzugen sie natürliches Linoleum. Hier sind einige Unternehmen, die für ihre sicheren Produkte bekannt sind.

Forbo

Bewertung: 4.9

 Forbo

Der niederländische Bodenbelagshersteller Forbo hat sich auf die Herstellung von natürlichem Linoleum konzentriert. Um die gestellten Aufgaben zu erfüllen, wurden alle betroffenen Anlagen modernisiert und neue Linoleumformulierungen entwickelt. Eine der beliebtesten Arten von Bodenbelägen ist eine Entwicklung namens Marmoleum geworden. Seit 2012 wird es in der Region Kaluga hergestellt. Zu den Bestandteilen gehören nur natürliche Materialien (Holzmehl, Kiefernharz, Leinöl, Kalkstein). Der Katalog enthält Sammlungen für den Heimgebrauch, zur Dekoration von Büros, Einzelhandelsgeschäften und Industrieanlagen.

Benutzer schmeicheln Umweltfreundlichkeit, Natürlichkeit und Farbechtheit. Das Unternehmen wird der Gewinner unserer Bewertung.

Vorteile

  • Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • reichhaltige Modellpalette;
  • dimensionale Genauigkeit;
  • lange Lebensdauer.

Nachteile

  • hoher Preis.

Armstrong

Bewertung: 4.8

Armstrong

Das Sortiment des internationalen Konzerns Armstrong umfasst sowohl synthetische als auch natürliche Linoleumsorten. Bei der Herstellung umweltfreundlicher Fußböden verwendet der Hersteller nur natürliche Rohstoffe. Fertige Produkte werden in Rollen unterschiedlicher Breite verkauft. Um ein gleichmäßiges und glattes Finish zu erzielen, müssen Sie die Verbindungen schweißen. Die Kollektion umfasst verschiedene Farblösungen, von monochromatischen bis hin zu Originalmustern. Der deutsche Hersteller legt großen Wert auf die Qualitätskontrolle, so dass Fälle des Kaufs fehlerhafter Produkte äußerst selten sind.

Benutzer schätzten die Natürlichkeit von Linoleum und seine Beständigkeit gegen Verformung. Manchmal kann es zu Beschwerden über einen anhaltenden Geruch kommen, sodass der Hersteller den zweiten Platz in der Bewertung einnimmt.

Vorteile

  • Umweltfreundlichkeit;
  • reichhaltiges Sortiment;
  • hohe Qualität;
  • Beständigkeit gegen Verformung.

Nachteile

  • hoher Preis;
  • anhaltender Geruch.

Bestes preiswertes Linoleum

Im Budget-Segment gibt es mehrere Hersteller, die Linoleum von guter Qualität herstellen. Die Experten haben die folgenden Firmen in unser Rating aufgenommen.

Komitex LIN

Bewertung: 4.7

Komitex LIN

Budget-Linoleumtypen werden vom inländischen Hersteller Komiteks LIN hergestellt. Das Unternehmen produziert seit 2002 seriell Produkte in Syktyvkar. Die Basis wird in einer eigenen Linie hergestellt, und die Fabrik kauft die laminierte Folie aus China. Die Produkte des russischen Unternehmens haben Qualitätszertifikate und entsprechen den Hygiene- und Hygienestandards. Dem Käufer wird ein Standardset angeboten, das aus Haushalts-, halbkommerziellen und industriellen Sammlungen besteht. Der Hersteller wird zu Recht der Gewinner unserer Bewertung.

Experten und Anwender bemerken vor allem den erschwinglichen Preis von Linoleum, die Beständigkeit seiner Deckschicht gegen Feuchtigkeit und Haushaltswaschmittel sowie die einfache Wartung. Die schwache Seite des Produkts wird als kurze Lebensdauer und anhaltender Geruch angesehen.

Vorteile

  • Bezahlbarkeit;
  • einfache Installation;
  • pflegeleicht;
  • Verfügbarkeit von Zertifikaten.

Nachteile

  • geringe Dichte;
  • kurze Lebensdauer.

Bazis Astoria

Bewertung: 4.6

Bazis Astoria

Ein weiterer russischer Hersteller, Bazis Astoria, wurde in die Bewertung der preiswerten Linoleen aufgenommen. Der Hauptzweck des Bodenbelags ist der Wohnbereich von Wohnungen und Privathäusern, in denen die Beschichtung nicht ernsthaft mechanisch belastet wird. Linoleum hat so nützliche Eigenschaften wie Wärme- und Schalldämmung, unprätentiöser Betrieb. Durch den elastischen Schaum bildet sich eine Polsterschicht der Basis, die das Gehen mit dem Linoleum angenehm macht. Das Unternehmen implementiert verschiedene Designs, von monochromatischen Optionen bis hin zu Holzimitationen.

Benutzer bewerten den Bodenbelag hoch für seinen erschwinglichen Preis, sein schönes Design und seine Weichheit. In Bezug auf die Beständigkeit gegen Verformung ist Linoleum den Wettbewerbern unterlegen. Außerdem wird die Oberfläche rutschig, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt wird.

Vorteile

  • bezahlbarer Preis;
  • schönes Aussehen;
  • Wärme- und Schalldämmung.

Nachteile

  • Dellen werden aus Stühlen gebildet;
  • Feuchtigkeit muss schnell entfernt werden.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu