Austins Top 6 Rosensorten

Bewertung der Besten laut Redaktion. Auf die Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

David Austin ist ein international bekannter Züchter, der sein ganzes Leben Blumen gewidmet hat. Austin-Rosen, wenn auch inoffiziell, werden von Gärtnern als separate Klasse angesehen und als “englische Rosen” bezeichnet. Sie werden in literarischen Werken unter dem gleichen Namen erwähnt. Ihre fesselnde Schönheit und ihr magisches Aroma lassen niemanden gleichgültig. Wir haben die besten Austin-Rosensorten nach Züchtern und Züchtern eingestuft.

Bewertung der besten Sorten von Austin Rosen

Nominierung ein Ort Produktname Preis
TOP 6 besten Sorten von Austin Rosen 1 Dame von Shalott RUB 350
2 Goldene Feier RUB 1.250
3 Lady Emma Hamilton 890 RUB
4 Graham Thomas 390 RUB
5 Die Mayflower RUB 1.100
6 Mary stand auf RUB 1.550

TOP 6 besten Sorten von Austin Rosen

Dame von Shalott

Bewertung: 4.9

Dame von Shalott

Den ersten Platz in der Rangliste belegt die beste Auswahl an Austin-Rosen in Bezug auf Frostbeständigkeit. Die Pflanze kann auch auf dem Breitengrad von St. Petersburg gedeihen. Der Durchmesser des Busches erreicht 1,5 Meter, die Höhe beträgt bis zu 1,8 m. Die Blütenblätter sind gelblich-orange. Die Knospen sind oval, nach oben gerichtet und rötlich gefärbt. Lady of Shalott hat eine sehr lange Blütezeit: Sie beginnt Mitte Mai und endet mit dem ersten Frost.

Die Blüten selbst sind doppelt, mittelgroß, mit durchschnittlich 40-45 Blütenblättern, in ihrer Form ähneln sie Pfingstrosen. Das Herz ist offen, das Aroma ist sehr reich und tief und enthält Noten von Birne, Nelke und Apfel. Blütenstände bestehen aus 4-7 Knospen. Die Stängel sind mit glänzenden Blättern mittlerer Größe bedeckt.

Vorteile

  • Beständigkeit gegen Mehltau und schwarzen Fleck;

  • luxuriöses Aroma;

  • hohe Kältebeständigkeit;

  • extrem lange Blüte;

Nachteile

  • Licht fordern: fühlt sich in der Sonne unwohl, verträgt nur Lichtschattierungen;

  • wächst schlecht in tiefer gelegenen Gebieten.

Goldene Feier

Bewertung: 4.8

Bush Rose Austin Golden Celebration kaufen

Die kugelförmigen kupfergelben Blüten dieser Rose sind beeindruckend groß: Ihr Durchmesser erreicht 16 cm. Bei näherer Betrachtung der Blütenblätter können Sie feststellen, dass sich auf einem hellgelben Hintergrund zahlreiche rosa Flecken befinden, weshalb sich eine ungewöhnliche Farbe bildet. Frotteknospen, bestehend aus 55-75 Blütenblättern, haben ein würzig-fruchtiges Aroma. Der sich ausbreitende Busch von Austin-Rosen der Sorte Golden Celebration wird 3-4 Jahre lang bis zu 150 cm hoch, die Breite des Busches beträgt etwa 120 cm.

Die Triebe sind mäßig dornig und hängen unter dem Gewicht von Blumen herab. Sie haben jedoch eine gute Elastizität, wodurch sie an Bögen und Zäunen befestigt werden können. Die Sorte ist frostbeständig, verträgt den Winter Zentralrusslands gut mit leichtem Schutz.

Vorteile

  • kontinuierliche Blüte von Frühsommer bis Herbst;

  • Frostbeständigkeit.

Nachteile

  • schlechte Beständigkeit gegen schwarzen Fleck.

Lady Emma Hamilton

Bewertung: 4.7

Lady Emma Hamilton

Der saubere aufrechte Busch erreicht eine Höhe von 120 cm und eine Breite von 100 cm. Junge Stängel und Blätter haben eine Bronzetönung und werden mit zunehmendem Alter allmählich grün. Große gefüllte Blüten haben im geöffneten Zustand einen Durchmesser von 11-12 cm und sind schalenförmig. Sie bedecken den Busch reichlich. Geschlossene Knospen sind dunkelrot mit orangefarbenen Spritzern. Die Blütenblätter sind orange, fast Mandarine, hell. Das Aroma ist stark, mit fruchtigen und Zitrusnoten, seine Intensität erreicht zwischen 9 und 11 Uhr ihren Höhepunkt, dann lässt der Geruch allmählich nach.

Ein Blütenstand besteht aus 3-6 Knospen. Die Blütezeit beginnt Anfang Juni und endet im August. Die Pflanze ist sehr winterhart, aber empfindlich gegen Staunässe im Boden, blüht in Regenperioden nicht lange.

Vorteile

  • hohe Beständigkeit gegen Mehltau und Fleckenbildung;

  • wieder blühen.

Nachteile

  • Blütenblätter verblassen schnell in der Sonne, von orange bis fast weiß.

  • Die Sorte verträgt keinen Sonnenschein, bevorzugt mäßige Beleuchtung.

Graham Thomas

Bewertung: 4.7

Graham Thomas

Das Rating wäre ohne eine 1983 gezüchtete Rose nicht vollständig. Die Pflanze ist bei Gärtnern wegen des spezifischen Zitronen-Aprikosen-Farbtons der Blütenblätter sehr beliebt. Die Blüte dauert alle warmen Jahreszeiten: von Mitte Mai bis Oktober. Geöffnete Frotteeknospen mit einem Durchmesser von 10-12 cm verblassen allmählich unter dem Einfluss von Sonnenlicht und werden zu weichem Pastell.

Der Busch hat eine Breite von 110 cm mit einer Höhe von 120-130 cm. Mit zunehmendem Alter ist sein Boden nicht freigelegt, die Blüte setzt sich sowohl oben als auch unten fort. Das Laub ist dunkelgrün mit wachsartigem Schimmer. Graham Thomas wird oft neben Pavillons in der Nähe von Hausterrassen gepflanzt. Bei der Dekoration von Blumenbeeten ist es ratsam, die Pflanze in die Mitte der Komposition zu stellen und kleinere Blumen zu pflanzen: Diese Rose passt gut zu Nachbarn mit blauen, violetten und weißen Farbtönen.

Vorteile

  • sehr lange Blüte;

  • gute Winterhärte;

  • das Aroma, das Noten von Teebaum enthält, hält bis zum Frost an;

Nachteile

  • mittlere Beständigkeit gegen Fleckenbildung und Mehltau;

  • Die Pflanze verträgt keine längeren Regenperioden.

  • toleriert keine Dürre;

Die Mayflower

Bewertung: 4.7

Die Mayflower

Die Sorte sticht im Rest der Austin Rose hervor: Die kleinen gefüllten Blüten mit einem Durchmesser von 6 bis 8 cm welken nicht. Die Blütenblätter haben einen satten rosa Farbton, die Mitte der vollständig geöffneten Knospe ist gelb. Die Blütezeit beginnt Anfang Juni und dauert bis zum Frühherbst.

Der dichte, verzweigte Busch der Pflanze ist relativ klein: 80-100 cm hoch. In der Breite erreicht es die gleiche Größe. Die Blätter sind hellgrün, in Bronze gegossen, mit der Zeit verdunkelt sich ihre Farbe, der Glanz ist gedämpft, die Oberfläche wird fast matt. Die Blüten riechen intensiv nach Rosenöl. Gärtner lieben The Mayflower, weil sie praktisch immun gegen Krankheiten sind.

Vorteile

  • schattentolerant;

  • praktisch nie von Krankheiten betroffen.

Nachteile

  • Die Pflanze hat eine durchschnittliche Winterhärte und benötigt in der kalten Jahreszeit einen zuverlässigen Schutz.

  • Einige Knospen blühen nicht vollständig.

Mary stand auf

Bewertung: 4.6

Mary stand auf

Der Busch ist sehr ordentlich, er sieht auch mit sehr seltenem Schnitt nie unordentlich aus. Darüber hinaus ist es stark verzweigt, seine Stiele sind elastisch. Höhe – bis zu 150 cm, Breite – ca. 120 cm. Die Blüten der Sorte Mary Rose sind blassrosa, doppelt und haben einen Durchmesser von 8 cm. Ihre Form ähnelt stark Pfingstrosen. Die offenen Knospen zeigen einen leuchtend gelben Kern, die äußeren Blütenblätter biegen sich allmählich nach außen, verblassen in der Sonne und werden weißlich.

Ein mäßig intensives Aroma mit Mandelnoten. Die Pinsel enthalten 4-7 Blüten. Die Blüte ist wie bei allen Austin-Rosen lang: Sie beginnt im Juni und endet Ende September. Diese Rose erfordert einen sorgfältigen Schutz vor Frost.

Vorteile

  • ideale Buschform: Die Pflanze eignet sich gut zum Pflanzen in der Mitte der Zusammensetzung;

  • kontinuierliche reichliche Blüte;

Nachteile

  • Die Sorte ist mäßig resistent gegen Mehltau und Fleckenbildung.

  • mattes unscheinbares Laub;

  • geschnittene Rosenblätter zerbröckeln schnell;

Wie man eine Vielzahl von Austin Rosen auswählt

Beim Kauf von Austin-Rosensämlingen müssen Sie sich an den klimatischen Merkmalen der Region orientieren, in der sie gepflanzt werden sollen: der durchschnittlichen Niederschlagsmenge und den Temperaturen im Winter. Es muss daran erinnert werden, dass die meisten Austin-Rosensorten eine ständige Pflege erfordern, insbesondere das Beschneiden. Wenn bei einzelnen Trieben die geringsten Anzeichen von Krankheitsschäden auftreten, müssen diese rechtzeitig entfernt werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Wenn Sie vorhaben, nur eine begrenzte Zeit für die Pflege von Pflanzen aufzuwenden, ist es daher besser, beispielsweise die saubere Form von Mary Rose oder The Mayflower zu bevorzugen, die äußerst widerstandsfähig gegen Mehltau und schwarzen Fleck ist.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu