Hosen und Hosen in einem Herrenschrank

Hose

Heute gibt es eine riesige Auswahl an Kleidung. Und es kommt vor, dass den meisten Männern neue Arten von Stilen und Stile von Garderobendetails nicht bekannt sind. Insbesondere Hosen und Hosen haben einen breiten beschreibenden Charakter, und manchmal ist es notwendig, den Stil und den Schnitt anzugeben. Es ist wirklich mühsam, “die gleiche Hose” oder “genau wie Vasilys Hose” zu finden, wenn Sie die spezifischen Namen von Hosen oder Hosen nicht verstehen.

Wenn erfahrene Verkäufer Sie im Geschäft informieren können (von denen es leider nicht so viele gibt), ist es völlig problematisch, im Internet etwas Bestimmtes zu finden. Daher habe ich Informationen über 6 Arten von Hosen und Hosen für Männer vorbereitet. Ich bin sicher, dass die Informationen für Sie nützlich sein werden.

Herrenhosen und -hosen

Wenn wir also anfangen, ein Kleidungsstück wie “Hose” zu zerlegen, ist es notwendig, eine Definition zu geben. Hosen sind Oberbekleidung, die den gesamten unteren Teil des Körpers einer Person von der Taille bis zu den Knöcheln oder Füßen bedeckt. Die Knie der Beine sind vollständig bedeckt. Welche Arten von Hosen gibt es und welche Kleiderordnung entspricht?

Klassische Hose

Hosen sind das gebräuchlichste Wort für Oberbekleidung wie Hosen. In den meisten Fällen bezeichnet es formelle Kleidung. Mit Gürtel, Schultergurten oder Hosenträgern getragen. Es gibt Pfeile auf der Vorder- und Rückseite der Beine. Oft gibt es eine Fliege, die mit Knöpfen, Knöpfen oder einem Reißverschluss befestigt ist.

klassische Hose

Hosenhose

Hosen (aus dem Englischen “Slacks”) sind weite und locker sitzende Hosen. Ursprünglich für eine weniger formelle Kleiderordnung gedacht. In der Regel sind sie aus dickem Baumwollstoff genäht, der Gürtel und die Manschetten im unteren Teil der Beine sind gefaltet. Die Pfeile fehlen vollständig. Ideal für eine Kleiderordnung am Freitag oder ein Wochenende.

Hosenhose

Hose

Khaki (von den englischen 'Khakis') sind speziell geformte Hosen, die zuvor von verschiedenen britischen Armeeeinheiten getragen wurden. Heute ist es jedoch ein anderer Stil der lässigen Dresscode-Hose für Männer. Khaki werden aus hellbraun gefärbtem hellem Baumwollstoff (Farbe 'Khaki') genäht.

khakifarbene Hosen

Chinohose

Chinos (aus dem Englischen 'Chinos') sind eine weitere Hose, die von der Armeeuniform abgewandert ist. Während Khakis nur für die legere Kleiderordnung gelten, können Chinos formeller getragen werden. Gemäß den Business Casual- und Smart Casual-Stilen können Chinos als Teil eines Anzugs verwendet werden.

Chinos bestehen aus Baumwollstoff mit einer weichen Textur. Die Farbe kann beliebig sein, aber hellbeige kann als klassisch bezeichnet werden.

Chinohose

Samthose

Cordhosen sind Hosen für Männer oder Frauen aus einem speziellen flauschigen Stoff mit gewellter Oberfläche. Cordhosen können jede Farbe und jeden Stil haben, sind aber eher eine lässige, informelle Kleiderordnung.

Samthose

Jeans

Jeans sind informelle Dresscode-Hosen aus Denim (die Zusammensetzung des Stoffes kann variieren, aber die Basis ist Baumwolle). Traditionell wird Jeanskleidung als lässig angesehen, aber die neuesten Modetrends erkennen Jeans im Smart Casual Dress Code an.

Jeans

Abschließend

Dies ist natürlich nur eine kurze Beschreibung jeder der 6 Sorten von Herrenhosen. Ich werde in den folgenden Beiträgen ausführlicher über jeden Hosenstil schreiben, aber ich hoffe, Sie haben eine allgemeine Vorstellung.

Hosen und Hosen in einem Kleiderschrank sind in jedem Kleiderschrank eines Mannes vorhanden. Es ist wichtig, nicht nur den Namen dieser oder jener Hosen zu kennen, sondern auch, wie man die richtige Herrenhose auswählt. Ich werde meinen nächsten Beitrag darüber schreiben. Ich wünsche Ihnen allen viel Glück und neues Wissen in der Welt der Herrenmode. Bis zum nächsten Mal!

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu