Mikrowelle Samsung MS23F302TAS

Küchengeräte

Mikrowelle Samsung MS23F302TAS

Platz 2 in der Bewertung:

Die besten Mittelklasse-Mikrowellenherde

Zur Bewertung gehen

Technische Daten Mikrowelle Samsung MS23F302TAS

Allgemeine Charakteristiken

Internes Volumen 23 l
Ort freistehend
Abmessungen (BxHxT) 48,9 x 27,5 x 37,4 cm
Innenbeschichtung der Kammer biokeramischer Zahnschmelz
Gewicht 12 kg

Betriebsarten

Grill Nein
Grill senken Nein
Konvektion Nein
Mikrowellenengergie 800 Watt
Anzahl der Leistungsstufen 6

Schalttafel

Steuertyp elektronisch
Anzeige es gibt
Schalter Uhr / Taste
Timer für 99 Minuten

Programme

Auftaumodus es gibt
Automatisches Garen es gibt
Automatische Heizung es gibt
Automatisches Abtauen es gibt
Die Möglichkeit, eigene Rezepte in den Speicher aufzunehmen Nein
Garvorgang programmieren Nein
Automatische Aufrechterhaltung der eingestellten Temperatur Nein

Andere

Andere Funktionen und Merkmale System der gleichmäßigen Verteilung von Mikrowellen, Kammerbeleuchtung, Tonsignal, Kindersicherung
Tür klappbar
Die Tür öffnen Griff
Körperfarbe Silber

Kommentare zu Mikrowelle Samsung MS23F302TAS

Vorteile: Design, Preis-Leistungsverhältnis, Funktionsumfang, Schritt 5 Sekunden
Nachteile: Sehr dunkles Glas
Nachteile: Die vorherige Mikrowelle ist defekt LG. Wir haben beschlossen, dass wir LG nicht mehr kaufen werden (es ist dumm und bricht schnell zusammen), also haben wir Samsung und Bosch in Betracht gezogen. Da sich Bosch als zu teuer herausstellte, wurde Samsung ausgewählt. Ausgewählt nach Design, Ausstattung und Preis. Wir haben entschieden, dass dies das optimalste ist. Ich möchte sofort sagen, dass sie SEHR schön ist. Der einzige Moment, den viele Leute bemerken, ist, dass es ein sehr dunkles Glas hat, hinter dem nicht sichtbar ist, was mit dem Essen passiert (zum Beispiel die Tatsache, dass das Essen “explodierte” und die gesamte Mikrowelle bespritzte). Vielleicht ist dies das einzig Negative. Es gibt keine Beschwerden über die Arbeit: Sie erwärmt sich schnell, die Leistung ist einstellbar, beim Aufwärmen können Sie den Schritt einstellen – 5 Sekunden (für mich ist es sehr praktisch, weil es wirklich immer nicht genug Aufwärmen gab, zum Beispiel für 15 Sekunden), leicht zu waschen, viele Funktionen (zum Beispiel, “gesundes Essen”) und verschiedene Kochmodi). Meiner Meinung nach ist es ideal in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen!

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Vorteile: Hervorragender Backofen zum Auftauen / Aufwärmen, Praktische Oberfläche – leicht zu reinigen. Sie können die Uhr ausschalten, während der Backofen nicht benutzt wird, wenn sie stören. Timing-Knopf, Praktisches Öffnen.
Nachteile: Meistens nach links blasen, auf dem vorherigen Herd war oben, kein Grill, keine Combo, keine Supermacht, spezielles Menü für diejenigen, die gerne kochen, die Rezepte sind schrecklich – gut, die Qualität des Buches ist schlecht. Und ohne Rezepte benötigen Sie immer noch nur Strom- und Zeitfunktionen. Die Türverschlüsse sehen ein wenig fadenscheinig aus, aber dies liegt im normalen Bereich – eher pingelig.
Nachteile: Ein ausgezeichneter Ofen für diejenigen, die nur aufwärmen / auftauen müssen, die den Griff drehen möchten, das Aussehen genießen und sich nicht zu sehr um die Pflege der Geräte kümmern.

Voropaev Sergey


Vorteile: Marke Samsung
Nachteile: gewöhnlicher Herd, billige Materialien, dichtes Scrollen
Nachteile: Entschuldigung zu kaufen

AGV DER _


Vorteile: 1. Hervorragendes Design. 2. Die Keramikoberfläche ist leicht zu reinigen. 3. Es gibt einen Sparmodus für minimalen Standby-Verbrauch. 4. Das optimale Volumen beträgt 23 Liter. 5. Praktischer Griff zum Öffnen der Tür.
Nachteile: Das schwarze Glas an der Tür hinterlässt Fingerabdrücke.
Nachteile: Ich benutze die Mikrowelle seit 3 ​​Jahren. Das Glas an der Tür sieht gut aus, sammelt aber gut Fingerabdrücke. Die Lautstärke ist genau richtig. Es gibt viele Dinge, die Sie zum Auftauen und Erhitzen von Lebensmitteln einsetzen können. Ich mochte die üblichen mechanischen Tasten und den Zylinderschalter. Die Biokeramikbeschichtung ist leicht zu reinigen und zu waschen. Nach Abschluss des Vorgangs ertönt ein lautes Geräusch. Insgesamt ein gutes Modell. Empfehlen.

Mitkin Vasily


Vorteile: Ein normaler Ofen funktioniert! Alles, was vom Hersteller angegeben wurde, ist vorhanden und funktioniert wie angegeben
Nachteile: Ich musste zerlegen, die Sicherung durchbrennen, die Schlösser vorher einfetten, sie sind problematisch
Nachteile: Der Ofen selbst ist nicht schlecht, aber – genau 6 Monate gearbeitet! Und reparieren Sie ALLES selbst!

Nexx Nedvex


Pluspunkte: Erhitzt und taut schnell und gleichmäßig auf.
Nachteile: 1. Günstigkeit von Materialien und Komponenten. 2. Es kann einen Preis geben.
Nachteile: – Mein Auswahlkriterium war wie folgt: Biokeramik, kein Grill, System gleichmäßiger Wärmeverteilung, Volumen 23 Liter, Leistung von nicht weniger als 800 Watt und eine Tür mit Griff (was ich ein wenig bereut habe, aber dazu später mehr). Nur Samsung und Algy fallen unter diese Kriterien, und selbst dann scheint der Ski keine Keramik zu haben. Nun, tatsächlich kommt mein TAS302 mit seiner Aufgabe des Aufwärmens und Auftauens fertig. Suppe 5-6 min. Haferbrei usw. 3-4 min. Und heizt nicht an den Seiten und oben, sondern über die gesamte Fläche. -Der von mir angegebene Nachteil gilt nicht nur für dieses Modell, sondern im Allgemeinen für alle von 2012 bis 2013 freigegebenen Mikrowellenherde. Mein alter Daewoo ist besser gemacht. Im Allgemeinen verstehe ich nicht, einige hier schreiben, dass bei Panasonic die Tür mit der Zeit durchhängt usw. Wie ist das im Allgemeinen? Wenn sie alle fast die gleichen Komponenten haben, die gleichen Scharniere an den Türen, den gleichen Öffnungs- / Schließmechanismus (ich werde hier auch das Spiel der Tür übernehmen, sie haben alle neue Mikrowellenherde). Sie haben sogar Geld an den Fußrasten gespart (keine). Sie müssen improvisieren, etwas anziehen (aufkleben), damit sie nicht um den Tisch herumfummelt, wenn Sie den Griff nehmen, um die Tür zu öffnen. Ja, Sie können das Sortiment in jedem Geschäft selbst vergleichen und sicherstellen, dass alles verdammt gleich ist. Und Ihr 3-4 Jahre alter Ofen ist sozusagen auch mehr gemacht, nicht für Jahrhunderte, sondern sicher für ein Dutzend Jahre =). Sie haben also die Wahl, aber ich denke, dass es nicht so wichtig ist, in welche Richtung Sie schauen (Candy, Samsung, LV usw.). Die Hauptsache ist, dass es für bestimmte Parameter geeignet wäre. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit =).

Gonomarev Vasily


Pluspunkte: Schön, scheint gut gemacht zu sein
Nachteile: Die Bedienelemente sind überhaupt nicht gleich, der Spinner ist absolut nutzlos.
Nachteile: Alle Behauptungen in den vorherigen Bewertungen sind berechtigt: Durch das Glas ist nichts sichtbar, es bewegt sich auf dem Tisch, wenn Sie es öffnen, der Bedienknopf ist völlig unbrauchbar. Sie müssen noch zusätzliche Knöpfe drücken, es macht ein Geräusch wie bei allen anderen Öfen, die ich zuvor hatte, nur eine Abdeckung am Griff besteht aus Edelstahl)) Fazit: Es funktioniert, ich werde definitiv keinen zweiten kaufen und ich werde niemanden beraten.

Ivanov Vladimir


Vorteile: – interessantes Design, – Ergonomie für einen Amateur – erwärmt sich normal (dies ist jedoch eine Funktion, kein Vorteil)
Nachteile: – Beine; – die Tür baumelt ein wenig; – dunkles Glas (auch für einen wählerischen Benutzer stört es mich überhaupt nicht)
Nachteile: Im Allgemeinen ist der Ofen wie ein Ofen, ich habe nicht viel von ihm erwartet, er erfüllt seine Funktionen beim Erhitzen von Lebensmitteln. Bei der alten Mikrowelle musste man die “Power” -Taste drücken, um den entsprechenden Wert auszuwählen, hier wurde der Name in “Mikrowelle” geändert, dann einfach den Knopf drehen, um die Heizzeit auszuwählen, was auch absolut nicht stört. Für die Faulen besteht die Möglichkeit, die Taste “Start +30 Sek.” Zu drücken, mit der Sie die Heizung mit maximaler Leistung und in Schritten von 30 Sekunden starten können. Warten Sie dann einfach so lange wie nötig und drücken Sie zweimal “Stop” (Heizung stoppen, Timer zurücksetzen). Ich habe die Kochfunktionen nicht benutzt und werde es auch nicht tun, weil Es gibt einen Backofen, einen Herd und einen Multikocher. Was ist nun mit den Nachteilen: – Die Beine werden hier hergestellt … genauer gesagt, sie werden nicht hergestellt, sondern einfach aus dem Grundmetall herausgedrückt. Dadurch erhalten wir eine laufende Mikrowelle, wenn wir versuchen, die Tür zu öffnen (ich habe sie auf der Spanplatte, die Oberfläche ist nicht aus Gummi). Ich habe das Problem gelöst, indem ich einfach einen Heftpflaster geklebt habe auf Pseudopoden; – Die Tür in meiner Kopie ist aus irgendeinem Grund lose und ich sehe keine Möglichkeit, sie festzuziehen. Außerdem befindet sich auf der Achse Rost, der in Form eines Scharniers verwendet wird, wodurch wir knarren (Hände greifen nicht nach Fett). – Dunkles Glas, hinter dem die Lichter leuchten, aber Um ehrlich zu sein, kann ich eines nicht verstehen: Warum wollen alle, dass sich das Essen dreht? Folgen Sie auch in der Waschmaschine der Rotation der Wäsche? ))) Nun, das einzige was ich annehmen kann ist das Erhitzen der Würste, aber das Glas stört mich nicht.

Zakarin Rushan


Vorteile: Elektronische Steuerung mit normalen Tasten (berührungslos), eine Tür mit Griff, eine angemessene Anzahl von Modi, angenehmes Aussehen.
Nachteile: Das Handling ist im Vergleich zu älteren Modellen verschlechtert.
Nachteile: Ich werde Antons Bewertung unterstützen. Ich habe diesen Herd gekauft, weil es passte nach einer Reihe von Wünschen (800 + W / System der gleichmäßigen Verteilung von Mikrowellen / kein Grill / elektronische Steuerung), und wir verwenden das vorherige Samsung-Modell seit mehreren Jahren, wir sind bereits daran gewöhnt. Die Veränderungen im Laufe der Jahre sind kosmetischer Natur: “Bioenamel” anstelle des üblichen, blau statt rot usw. Der Kontrollwechsel hat mich sehr verärgert: Dem geliebten “Plattenspieler” wurde die Funktion “Start / +30” entzogen. Jene. Wenn es früher zum Aufwärmen einer Suppenschüssel ausreichte, die Suppe in den Herd zu stellen, den Knopf beiläufig zu drehen und zu drücken, müssen Sie jetzt die Mikrowellentaste drücken, dann den Knopf drehen, um die Heizzeit einzustellen, und schließlich die Starttaste drücken. Warum haben sie es geändert, wer hat das alte Kontrollschema in die Quere gebracht? Im Vergleich zu Öfen anderer Hersteller war die Möglichkeit, mit “einem Knopf” zu beginnen, ein großes Plus. Nach dem Kauf habe ich die Modellreihe auf der Samsung-Website speziell überarbeitet: Alle modernen Modelle mit “Plattenspieler” sind so, es gibt keine Alternative. Im Allgemeinen wollte ich, dass ein neuer Ofen nach Hause geht und der alte zur Datscha, aber es stellte sich das Gegenteil heraus: Der alte bleibt zu Hause, der neue geht zur Datscha. Im Übrigen gibt es keine Beschwerden: Der Ofen ist wie ein Ofen, er funktioniert einwandfrei, er erfüllt seine Funktionen.

pwr013


Pluspunkte: Der Ton ist stummgeschaltet. Es gibt eine separate Taste für +30 Sekunden. gutes Design
Nachteile: Die Tür ist in der Regel undurchsichtig
Nachteile: guter Ofen, nichts Überflüssiges, aber alles, was Sie brauchen, ist vorhanden, zum Beispiel ein 30-Sekunden-Sofortstartknopf, eine Tür mit Griff. Die Tür ist im Allgemeinen undurchsichtig, vielleicht ist es für jemanden ein Nachteil. Nur vom Design her ausgewählt, passen wir gut. Das Essen erwärmt sich gut und mehr oder weniger gleichmäßig. Mal sehen, wie es in Betrieb sein wird.

Vyatkin Evgeniy



Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu