REDMOND RTP-M801

Küchengeräte

REDMOND RTP-M801

Platz 2 in der Bewertung:

Die besten Thermotöpfe in der mittleren Preiskategorie

Zur Bewertung gehen

Eigenschaften REDMOND RTP-M801

Technische Eigenschaften

Eine Art Thermopot
Volumen 3,5 l
Leistung 750 Watt
Kolbenmaterial Metall
Pumpe manuell / automatisch
Heizelementtyp geschlossene Spirale
Körpermaterial Metall (Doppelwände)

Eigenschaften:

Doppelwände es gibt
Filter es gibt
Thermostat ja, schrittweise Temperaturregime – 3, 65 – 100 Grad.
Anzeige es gibt
Timer es gibt
Wasserstandsanzeige es gibt
Auf Anzeige es gibt
Wasserbeleuchtung während des Betriebs es gibt
Länge des Netzkabels 1,2 m

REDMOND RTP-M801 Bewertungen

Pluspunkte: Tolle Sache, praktisch für den Familiengebrauch. Sieht gut aus, wie man es benutzt ist klar und ohne Anleitung. Nach dem ersten Waschen roch nichts nach “Chemikalie”.
Nachteile: Jemand schreibt, dass der Druck stark ist und alles aus dem Becher gesprüht wird. Damit dies nicht möglich ist, können Sie die Tasse höher zum Auslauf heben. Das ist also kein Nachteil.
Nachteile: Wir haben nicht sofort eine “Zunge” unter dem Auslauf gefunden, das heißt, Sie können sie verwenden oder Sie können einen Knopf verwenden. Wenn Sie Wasser von einem Minimum auf ein Maximum gießen, müssen Sie 20 Minuten warten, aber dann bleibt die Temperatur stabil und wechselt schnell zwischen den Temperaturmodi. Es zeigt nicht die aktuelle Temperatur an, aber ich halte es nicht für notwendig.

Dunaeva Anna


Vorteile: Das Wasser erwärmt sich, er selbst wird nicht sehr stark erwärmt, Wasser gelangt nicht in das Bedienfeld (eine häufige Krankheit bei Thermopots, an denen sie sterben). Es gibt Kinderschutz – nicht ohne Entriegeln gießen, es gibt auch einen Kolben zum Gießen von Wasser ohne Strom. Es gibt eine Taste zum erneuten Kochen und die Möglichkeit, 85 Grad auszuwählen, um nicht mit sehr kochendem Wasser zu verbrühen. Der Kunststoff hörte nach dem 2. Kochen auf zu stinken. Äußerlich schön und auch nach 2 Jahren löst sich Farbe oder eine Art Film nirgendwo ab.
Nachteile: Wenn nur noch sehr wenig Wasser vorhanden ist und der Überhitzungsschutz aktiviert ist, beginnt der Bildschirm mit den EE-Symbolen zu blinken, was den Eindruck erweckt, dass der Wasserkocher tot ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, es reicht aus, um auszuschalten, Wasser zu gießen und einzuschalten, und alles wird funktionieren. Es wäre schön, einen aussagekräftigeren Alarm für Wasserknappheit zu haben. Außerdem ist es zunächst unpraktisch, dass Sie zum Eingießen von Wasser zuerst den Wasserkocher mit einem Knopf entriegeln müssen, aber dann gewöhnen Sie sich daran. Es ist immer noch Schutz vor Kindern.
Nachteile: Ich habe speziell nach einem Wasserkocher mit Metalltank und -körper gesucht (obwohl hier der Körper nur mit Metall verkleidet ist), damit kein Wasser oder Dampf mit Knöpfen unter die Verkleidung gelangt, da ich gehört habe, dass dies eine häufige Erkrankung von Thermopots ist. Als Ergebnis: Ich kaufe bereits die dritte Teekanne dieses Modells, die erste ist seit 2 Jahren zu Hause, die zweite und dritte wurden als Geschenk an Verwandte gekauft. Alle drei funktionieren super, erhitzen das Wasser, kochen, keine Beschwerden. Ich habe die Timer-Kochfunktion nicht ausprobiert, ich weiß nicht, warum sie funktioniert und ob sie funktioniert.

Entalpo mihan


Vorteile: Auswahl einer konstant gehaltenen Temperatur, erzwungenes Kochen, rotierende Basis, Körper einschalten. Schön, mittel fett.
Nachteile: Es macht nur wütend, dass Sie JEDES Mal “Entsperren” drücken müssen, bevor Sie den Druckknopf füllen. Die Anweisungen enthalten weitere Informationen zu diesem Thema. Und das führt den Käufer in die Irre. Es ist durchaus möglich, einen Artikel zurückzugeben. Vielleicht ist diese Funktion für jemanden nützlich, sie stört mich wirklich.
Nachteile: noch keine Kommentare

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Vorteile: Das Haus hat viel Technologie von dieser Firma und keine Beschwerden. Deshalb haben wir berücksichtigt, dass alles in Ordnung wäre.
Nachteile: Am DRITTEN Tag trat ein Fabrikfehler auf (offiziell durch die Untersuchung anerkannt), das gesamte Wasser ist orange und hat einen schrecklichen Geschmack und Geruch.
Nachteile: Wenn Sie Glück haben, lohnt es sich, diese zu nehmen, da es zuverlässigere und gleichzeitig günstigere Modelle gibt.

Seregin Deutsch


Vorteile: – ergonomisches modernes Design (chrommattes Gehäuse direkt unter ähnlich großen Geräten) – schöne und durchdachte Hintergrundbeleuchtung (wenn Sie auf Entriegeln drücken, schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ein, der Rest der Zeit leuchtet nicht auf) – sehr leise, leiser als Wasser 🙂 – großes Volumen – Für 1 Tag aktives Teetrinken + Kochen ist genug – wenn Sie kaltes Wasser einschenken, schaltet der Thermopot automatisch das Kochen ein – es ist an sich nicht zu heiß
Nachteile: – Das Drücken der Tasten ist fest – jetzt müssen Sie Ihren Finger in den Knopf drücken – der Deckel ist unbequem, bei einem solchen Gewicht wäre es nützlich, einen Schließer zu haben, damit er nicht herunterfällt – unbequemes Wasser – es ist zu zeitaufwändig, den Draht aus dem Thermotopf zu ziehen und den Thermoschweiß ins Wasser zu tragen schwer zu installieren, schließen Sie einen Draht daran … Sie müssen mit Töpfen tippen. Die Lösung könnte ein Anschluss sein, der das Entfernen des Kabels erleichtert.
Nachteile: Ich arbeite zu Hause und habe es satt, ständig einen Wasserkocher aufzustellen / zu wählen. Ich las die Bewertungen und stellte fest, dass ich einen Thermopot nehmen musste. Ich habe es im Laden gekauft und dabei zunächst optisch darauf geachtet, dass es nicht zu sperrig ist. Ich habe damit angefangen, es war ungewöhnlich, weil Es ist größer als eine Teekanne. Jetzt, da das volle Potenzial des Thermopots entdeckt wird, ist dies ein vollwertiges Gerät, das viel mehr respektiert wird als der Wasserkocher. Zusätzlich zur Standardfunktion ist es sehr praktisch: – Wenn Sie baden, kochen Sie Wasser und nehmen Sie einen Thermopot mit (es gibt einen speziellen Griff zum Tragen) – eine halbe Stunde oder eine Stunde heißes Wasser wird definitiv liefern. – Zum Kochen von Nudeln, Knödeln usw. können Sie sofort heißes Wasser in die Pfanne geben und Zeit sparen, indem Sie auf das Kochen warten. – Ich habe immer eine Temperatur von 85 Grad. In Anbetracht der Tatsache, dass dies auch eine Thermoskanne ist, erwarte ich Einsparungen beim Stromverbrauch. – sehr ruhig! – kocht langsam (eine halbe Stunde) und daher leise, und während des periodischen Erhitzens des Wassers auf die eingestellte Temperatur ist ein leises Klicken zu hören und nichts anderes zu hören. Nicht sehr unpraktisch: – Einmal leicht verbrannt und erinnert: Entfernen Sie den Löffel aus dem Becher, damit das Wasser nicht herausspritzt. – Ein Griff, der sich leicht ausdehnt, so dass es bequem ist, einen ziemlich schweren Deckel anzuheben. Erstens ist er für sich genommen nicht sehr bequem (Sie müssen mit Ihren Nägeln schöpfen), und zweitens hat er eine silberne Farbe (und nicht schwarz, wie hier auf dem Bild gezeigt) ) und besteht aus billigem Kunststoff. Höchstwahrscheinlich ist es bereits mit Mikrokratzern bedeckt: Ich habe alle Thermotöpfe im Laden überprüft, es gab keine Kratzer. Im Alltag erscheinen diese kleinen Dinge nicht oft und nicht hell, deshalb werde ich sie nicht in Mängeln aufschreiben, sondern in Kommentaren für diejenigen, die besonders wählerisch sind.

Interfax-Aki


Vorteile: Der Körper besteht aus Metall, hält die Temperatur gut und erwärmt die Oberfläche nicht
Nachteile: Nein
Nachteile: Thermopot mit guter Standardkapazität. Erweiterte Garantie, aber nach dem Betrieb des Geräts zu urteilen, brauche ich es kaum. Keine gewünschten Temperaturbedingungen, lange Schnur.

Andrey Novikov


Vorteile: 1) Gutes Design 2) Bewältigt seine Aufgaben perfekt. 3) Ein / Aus-Taste 4) Die Handpumpe ist eine sehr bequeme und notwendige Sache.
Nachteile: 1) Das Display hat einen sehr kleinen Betrachtungswinkel und ist normalerweise nur sichtbar, wenn Sie sich hinsetzen (oder wegbewegen), während Sie in der Nähe des Thermotopfs stehen. Das Display wird dunkler und nichts ist sichtbar. 2) Das Display zeigt NICHT die aktuelle Temperatur an, sondern nur die eingestellte Temperatur und den Timer. Dies ist sehr unpraktisch, da Sie nicht wissen, welche Art von Wasser jetzt ist. 3) Die Tasten werden fest gedrückt, dies ist jedoch nicht kritisch.
Nachteile: Am Ende haben wir uns für die Übergabe entschieden, da die aufgeführten Nachteile (schlechte Anzeige, keine aktuelle Temperatur) alle Vorteile für uns zunichte machen. Und die Mindesttemperatur ist zu hoch. Für ein Baby die erforderlichen 40C.

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Pluspunkte: Schön, das ist wahrscheinlich alles.
Nachteile: 1. Nach 2 Monaten begann die Edelstahlschale zu rosten (!!!). an zwei Orten. 2. Die erste Woche riecht furchtbar nach Plastik. 3. Starker Wasserdruck, oft kochendes Wasser aus der Tasse. 4. Timer-Schritt – 3 6 12 24 48 99 Stunden. Sehr seltsam. Sie können es nicht morgens setzen, wenn Sie länger als 6 Stunden schlafen. 5. 20 Minuten kochen lassen.
Nachteile: Wir haben es im Rahmen der Garantie bestanden und beschäftigen uns nicht mehr mit billigen Chinesen. Ich bin immer noch auf der Suche nach meinem perfekten Edelstahlkessel / Thermotopf.

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Pluspunkte: Nichts.
Nachteile: Starker Geruch von billigem Kunststoff beim Öffnen der Box. Sehr schlechte Qualität. Nach zwei Monaten brach der Bildschirm zusammen. Der Service sagte, dass meine Hände vom falschen Ort wachsen. Vielen Dank an Redmond für eine wundervolle Erfahrung!

a6718289


Nachteile: Die Außenwand wird sehr heiß.
Nachteile: Die Außenwand ist beheizt, so dass die Hand schwer zu halten ist. Gleichzeitig teilte das Service-Center mit, dass keine Probleme festgestellt wurden. Tatsächlich stellt sich jedoch heraus, dass dies keine Thermoskanne, sondern ein Wasserkocher ist, da sie nicht als Thermoskanne funktioniert. Wer also Glück hat, kann Glück haben.

Ternovsky Yuri



Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu