So entfernen Sie Wimpernverlängerungen zu Hause: 2 Möglichkeiten und 8 Werkzeuge

LIFE HACK

Viele Frauen, die versuchen, ihr Aussehen ausdrucksvoller und mysteriöser zu gestalten, strecken ihre Wimpern im Salon aus. Dies ist wirklich eine großartige Möglichkeit, Ihren Wimpern Dichte, Länge und Volumen zu verleihen. Aber früher oder später ist es an der Zeit, das Erscheinungsbild wieder natürlich zu machen. Was tun, wenn der Kapitän im Urlaub krank ist und der Eingriff so schnell wie möglich durchgeführt werden muss?

Die Journalisten sprachen mit den Make-up-Meistern und den Mitarbeitern der Schönheitssalons, fanden heraus, wie man verlängerte Wimpern zu Hause effektiv und sicher entfernen kann und welche Methoden nicht angewendet werden sollten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Wimpernverlängerungen zu Hause zu entfernen, ohne natürliche Haare, Augenlidhaut oder Augen zu schädigen. Die Mittel, die für diese Methoden verwendet werden, können bedingt in Fachkräfte und Assistenten eingeteilt werden.

So entfernen Sie Wimpernverlängerungen oder falsche Wimpern

Spezielle Vorbereitungen zum Entfernen von Wimpern

Der effektivste Weg, um das Problem zu lösen, ohne einen Spezialisten aufzusuchen, ist der Kauf einer Substanz, die speziell zum Entfernen von Wimpernverlängerungen entwickelt wurde. Es wird als Debonder bezeichnet und ist ein Lösungsmittel für den Klebstoff, der die künstlichen Haare hält. Debonder enthält sowohl natürliche als auch synthetische Komponenten, insbesondere ist dort häufig Aceton vorhanden. Unsere Experten haben verschiedene Empfehlungen gegeben, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts zu helfen:

  1. Achten Sie zuerst auf die Konsistenz. Erstens enthält ein flüssiges Präparat häufig Aceton, und es ist viel schwieriger, mit einer Flüssigkeit als mit einem Debonder in Form eines Gels oder einer Creme zu arbeiten. Je dicker die Zusammensetzung, desto besser und sicherer, insbesondere wenn Sie nicht viel Erfahrung darin haben, Wimpern selbst zu entfernen.

  2. Herstellermarke. Da es sich um Augengesundheit und Sehvermögen handelt, ist es besser, zuverlässige, bekannte und bereits bewährte Marken zu bevorzugen. Die Produkte von Irisk, Dolce Vita, NLL sind bei Wimpernmachern und Maskenbildnern sehr beliebt. Die Kosten des Debonders scheinen Ihnen überteuert zu sein, aber es ist besser, kein Geld zu sparen, damit Sie keine großen Summen für die Augenbehandlung ausgeben müssen.

  3. Komponentenzusammensetzung des Produkts. Bevorzugen Sie Debonder auf natürlicher Basis oder mit einem Minimum an synthetischen Additiven. Versuchen Sie, keine kosmetischen Produkte zu verwenden, die Aceton enthalten. Informationen hierzu sollten auf der Verpackung angegeben werden. Wenn Aceton in der Zusammensetzung nicht erwähnt wird, der Debonder jedoch ein sehr scharfes Aroma aufweist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein gefälschtes oder minderwertiges Produkt. Sie können es nicht verwenden, da die Gefahr besteht, dass die Haut der Augenlider und Schleimhäute beschädigt wird.

  4. Debonder Kaufplatz. Solche Waren sollten nur in bewährten Fachgeschäften gekauft werden. In diesem Fall verringert sich die Wahrscheinlichkeit, gefälschte, gefälschte, abgelaufene oder unter falschen Produktbedingungen gelagerte Produkte zu kaufen.

Zusätzlich zur Lösungsmittelflüssigkeit benötigen Sie Wattepads, Wattestäbchen, eine 1,5 bis 2 cm breite Klebebandrolle, eine kleine dichte Wimpernbürste (saubere Bürste von gebrauchter Wimperntusche, Augenbrauenbürste) oder eine Pinzette, eine kleine Schere, vorzugsweise Maniküre.

Ein weiteres Produkt, mit dem Wimpernverlängerungen entfernt werden können, ist ein Entferner. Es enthält auch Komponenten, die den Kleber auflösen können. Die meisten Entferner enthalten besonders sanfte, pflegende und weichmachende Inhaltsstoffe zum Schutz und zur Wiederherstellung des Wimpernhaars. Im Verkauf finden Sie Entferner mit unterschiedlichen Konsistenzen – Gel, Creme. Zum Beispiel empfehlen professionelle Wimpernmacher, zu Hause Enigma-Creme-Entferner mit Zitronenduft zu verwenden. Es breitet sich nicht aus, gelangt nicht in die Augen, verursacht keine Schleimhautreizung. Ein solches Produkt kostet etwa 800 Rubel, es reicht für etwa 10 oder mehr Abhebungen. Das Wirkprinzip und die Art der Anwendung solcher Medikamente ähneln denen des Debonders.

So entfernen Sie falsche Wimpern zu Hause

Diese Technik zur Entfernung von Haarverlängerungen eignet sich sowohl für Debonder als auch für Remover. Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, ist es nicht schwierig, das Verfahren zum Entfernen von Haarverlängerungen durchzuführen:

  1. Schneiden Sie das Wattepad in zwei Teile. Auf einer Seite der beiden Halbkreise können Sie eine kleine Vertiefung machen, so dass die Wattepads die konvexe Form des oberen Augenlids gut wiederholen.

  2. Tragen Sie Halbkreise mit Vertiefungen unter den unteren Augenlidern auf, nur kurz vor der Wimpernlinie. Wattepads müssen mit Klebeband befestigt werden. Stellen Sie sicher, dass das Klebeband den Bügelbereich nicht berührt, da es sonst unangenehm ist, es abzureißen.

  3. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in eine Lösungsmittelflüssigkeit und tragen Sie das Präparat mit einer kleinen, gleichmäßigen Schicht vom inneren bis zum äußeren Augenwinkel auf die Basis der verlängerten Wimpern auf. Geben Sie dem Debonder Zeit (einige Minuten oder die auf der Verpackung angegebene Zeit), um den Klebstoff zu deaktivieren.

  4. Nehmen Sie einen Pinsel oder eine Pinzette und trennen Sie die künstlichen Haare vorsichtig von der Haut der Augenlider.

  5. Waschen Sie mit Wasser oder einer speziellen Make-up-Entferner-Lotion.

  6. Geben Sie der Augenlidhaut nach dem Entfernen der falschen Wimpern eine Pause und erholen Sie sich. Versuchen Sie, keine dekorativen Kosmetika und Pflegeprodukte mit einer aggressiven Zusammensetzung zu verwenden.

Praktische Produkte zum Entfernen von Wimpernverlängerungen

Entfernen Sie die verlängerten Wimpern

Bauherren verwenden hauptsächlich einen fettlöslichen Klebstoff. Daher können Sie versuchen, das Problem mit Hilfe solcher Flüssigkeiten zu lösen, die Sie wahrscheinlich bei Ihnen zu Hause oder im Sortiment des nächsten Supermarkts finden:

  1. Pflanzenfett. Sie können jede nehmen – Sonnenblume, Olive, Rizinus. Wenn möglich, ist es besser, Öle zu verwenden, in denen nützlichere Substanzen enthalten sind – Klette, Leinsamen oder Mandel, Traubenkernöl, Pfirsich. Solche natürlichen Öle können weder Haut noch Schleimhäute schädigen. Darüber hinaus können sie die Gesundheit des Gewebes verbessern und das Zilienwachstum stimulieren.

  2. Dampfbad + Pflanzenöl. Diese Methode ist möglicherweise effektiver als die vorherige. Der heiße Dampf erweicht den Kleber und macht ihn anfälliger für die Wirkung des Pflanzenöls. Ein Dampfbad ist sehr einfach – halten Sie Ihren mit einem Handtuch bedeckten Kopf über einen Topf mit gekochtem Wasser, aus dem Dampf austritt. Der Vorgang dauert 10 Minuten, danach können Sie das Öl verwenden.

  3. Zweiphasenflüssigkeit mit öligen Substanzen in der Zusammensetzung. Dieses Werkzeug sowie das Öl und andere verfügbare Mittel eignen sich nur zum Entfernen verlängerter Wimpern, wenn der Meister während des Verlängerungsvorgangs Leimharz verwendet hat. In der modernen Kosmetik werden solche Klebstoffe jedoch immer seltener verwendet. Sie wurden durch Präparate auf Basis von Cyanoacrylat und Methylacrylat ersetzt. Lösen Sie diesen Kleber nicht mit öl- und fetthaltigen Zubereitungen. Es wird nur mit professionellen Mitteln gereinigt – Deboner und Entferner.

  4. Eine reichhaltige und dicke Creme, vorzugsweise für Kinder, mit einem Minimum an synthetischen Zusatzstoffen. Ein solches Produkt sollte die anstehende Aufgabe gut bewältigen, nur müssen Sie sicherstellen, dass es nicht auf die Schleimhaut des Auges gelangt. Stellen Sie vor der Verwendung der Creme sicher, dass Sie nicht gegen deren Zusammensetzung allergisch sind. Tragen Sie dazu eine kleine Menge auf die Innenseite des Ellbogens auf und reiben Sie sie in die Haut ein. Überprüfen Sie das Ergebnis nach 15 Minuten. Wenn Rötung und Hautausschlag, Juckreiz nicht auftreten, ist die Creme sicher für Ihre Gesundheit.

  5. Sahne zum Beispiel 35%. Als letztes Mittel reicht fetthaltige Sauerrahm aus. Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Produkt dabei hilft, den Kleber aufzulösen, heilt es auch die Haut der Augenlider und Zilienhaare. Und verursacht keine Nebenwirkungen, wenn es nicht in die Augen gelangen darf.

  6. Ein Arzneimittel namens Albucid. Sie müssen sich keine Sorgen um die Sicherheit machen, da es häufig zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Augenkrankheiten eingesetzt wird. Eine der Komponenten dieses Arzneimittels ist Sulfacetamid, das nach Angaben von Frauen, die diese Methode bereits angewendet haben, die Auflösung von Leim wirksam bewältigt. Lassen Sie das Medikament nur für den Fall nicht auf die Schleimhaut gelangen, um das Gewebe nicht zu reizen. Und verwenden Sie es nicht, wenn Sie ein stillendes Baby erwarten.

So verwenden Sie die verfügbaren Werkzeuge, um falsche Wimpern zu Hause zu entfernen:

  1. Bereiten Sie das notwendige Zubehör vor und schneiden Sie ein Wattepad in zwei Hälften.

  2. Die Halbkreise mit Öl (Creme) sättigen und unter die unteren Augenlider auftragen.

  3. Tränken Sie ein Wattestäbchen mit Öl oder einem anderen Präparat und tragen Sie eine großzügige Menge Lösungsmittel auf die Basis der Haarverlängerungen auf. Schließen Sie Ihre Augen und nehmen Sie eine horizontale Position ein.

  4. Da Sie nicht spezialisierte Produkte verwenden, dauert das Auflösen des Klebers länger als bei einem Debonder oder Entferner. Der Vorgang kann über eine halbe Stunde dauern. Wenn sich die Zilien nach 30-40 Minuten immer noch schwer von der Haut trennen lassen, übertragen Sie den Vorgang auf den Abend. Wenn Sie nachts Öl (aber keine Creme) auf Ihre Augenlider auftragen, können Sie morgens das gewünschte Ergebnis erzielen.

  5. Wenn der Kleber weich geworden ist, beginnen Sie, die künstlichen Haare von der Haut zu trennen, indem Sie ein Wattestäbchen von der Basis bis zu den Enden über sie laufen lassen und sie auf das Wattepad abziehen, das unter dem unteren Augenlid liegt.

  6. Waschen Sie sich am Ende des Verfahrens mit einer Bürste und entfernen Sie die Klebereste von Haut und Haaren.

Wie Sie wissen, wann Sie Wimpernverlängerungen entfernen müssen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Verwendung falscher Wimpern

Wenn wir die natürlichen Prozesse des Wachstums und des Verlusts von Wimpern zugrunde legen, dann wird etwa einen Monat nach dem Verlängerungsverfahren der Unterschied in der Länge von natürlichen und künstlichen Haaren signifikant sein. Normalerweise fällt eine Person ungefähr 2-5 Zilien pro Tag aus. Dies bedeutet, dass 30 Tage nach dem kosmetischen Eingriff der Großteil der Haare erneuert wird – etwa 60 bis 150 von ihnen fallen aus, neue wachsen an ihrer Stelle. Aber junge Zilien werden nicht nur kurz, sondern auch dünn sein. Die verlängerten Haare heben sich zu stark von ihrem Hintergrund ab, was sich negativ auf das Erscheinungsbild auswirkt. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich an den Spezialisten wenden, der den Aufbau vorgenommen hat – an den Wimpernmacher. Der Master korrigiert oder entfernt die Wimpernverlängerungen. Wenn es keine Möglichkeit gibt, den Salon zu besuchen, kann das Problem unabhängig zu Hause gelöst werden.

Die Notwendigkeit, verlängerte Wimpern zu entfernen, kann nicht nur entstehen, weil sie vor dem Hintergrund junger Wimpern unnatürlich aussehen. In einigen Fällen verlieren künstliche Haare einfach ihr ästhetisches Aussehen, einige brechen, fallen ab und Sie müssen den Rest entfernen. Gründe, warum Wimpernverlängerungen vorzeitig ablaufen können:

  1. Häufiger Kontakt mit Augentropfen.

  2. Häufige Verwendung von Kontaktlinsen.

  3. Merkmale der Haut der Augenlider, insbesondere erhöhte Talgproduktion.

  4. Die Gewohnheit, auf dem Bauch oder mit dem Gesicht in einer Decke oder einem Kissen zu schlafen.

  5. Unzureichende Qualifikation und Professionalität des Meisters, Unbehagen beim Tragen von Wimpern.

  6. Die Lebensdauer falscher Wimpern hängt auch vom verwendeten Material ab:

  7. Es ist üblich, Nerzhaare bis zu 14 Tage ohne Korrektur zu tragen.

  8. Silikonwimpern halten maximal 3 Wochen ohne Korrektur.

Sie sind von höchster Qualität, langlebig und dementsprechend widerstandsfähig – Seide. Sie können fast einen Monat lang getragen werden, ohne den Salon zur Korrektur oder Entfernung zu besuchen.

Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie versuchen, die Wimpernverlängerung selbst zu entfernen

was nicht zu tun

Wenn Sie sich entscheiden, zu Hause zu mieten und sich nicht an den Master zu wenden, beachten Sie die Sicherheitsregeln und was während des Verfahrens nicht getan werden kann:

  1. Beginnen Sie den Eingriff erst, nachdem Sie Ihre Hände gewaschen und das Make-up von Ihrem Gesicht entfernt haben, da Schmutz und Make-up-Partikel unter Ihre Augenlider gelangen und Krankheiten verursachen können.

  2. Dulden Sie nicht die Schmerzen, die bei der Verwendung des Produkts auftreten können, wenn es von schlechter Qualität ist. Leichte Beschwerden, Kribbeln, Kribbeln in der Haut der Augenlider sind normal. Bei starkem Brennen sofort das Lösungsmittel abwaschen und die Augenlider mit viel fließendem Wasser abspülen. Wenn Brennen, Schmerzen und Rötungen bestehen bleiben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

  3. Ziehen Sie nicht zu fest an den Wimpern, wenn sie schwer zu trennen sind. Es ist besser, ein wenig zu warten und dem Lösungsmittel mehr Zeit zu geben, um wirksam zu werden. Andernfalls können Sie nicht nur die Haut der Augenlider beschädigen, sondern auch natürliche Wimpern herausziehen.

  4. Verwenden Sie keine abgelaufenen Produkte. Auch wenn Sie das Lösungsmittel nach dem Öffnen der Flasche nur ein- oder zweimal verwendet haben und noch viel davon vorhanden ist, das Verfallsdatum jedoch abgelaufen ist, ist es besser, ein neues Lösungsmittel zu kaufen.

  5. Versuchen Sie nicht, Ihre Wimpernverlängerungen zu entfernen, wenn Sie Kontaktlinsen tragen. Da Medikamente, die auf ihre Oberfläche gelangen können, die Transparenz und Wirksamkeit der Linsen stören können. Wenn Sie ohne diese optischen Geräte nicht gut sehen können, bitten Sie jemanden, Ihnen bei der Prozedur zu helfen.

  6. Helfen Sie sich niemals, künstliche Haare mit scharfen Gegenständen zu entfernen – Nadeln, Nadeln, Zahnstocher.

  7. Sie sollten nicht versuchen, verlängerte Wimpern selbst zu entfernen, wenn Sie an einer ansteckenden und entzündlichen Augenerkrankung leiden.

  8. Experten empfehlen, solche Verfahren nicht an kritischen Tagen, einige Tage vor ihrem Beginn und innerhalb einiger Tage nach ihrem Ende durchzuführen. Während dieser Zeit wird die Schmerzschwelle gesenkt und die allgemeine Empfindlichkeit des Körpers gegenüber äußeren Reizen erhöht. Sie sollten sich zu diesem Zeitpunkt keine unnötigen unangenehmen Empfindungen geben, wenn dies vermieden werden kann.

Wenn ein Produkt, mit dem Sie Ihre Wimpernverlängerung zu Hause verwendet haben, in Ihre Augen gelangt, spülen Sie es mit viel kaltem Wasser ab.

Was kann nicht verwendet werden, um Wimpernverlängerungen zu Hause zu entfernen

Experten empfehlen kategorisch nicht, Positionen aus dieser Liste zu verwenden, um Wimpernverlängerungen zu entfernen:

  1. Alkohol und alkoholhaltige Getränke, Lotionen und andere Flüssigkeiten. Die Verwendung ist mit Verätzungen, Reizungen, Rötungen und Schwellungen behaftet.

  2. Petrolatum. Dieses Medikament wird in der Medizin verwendet, aber vergessen Sie nicht, dass es ein raffiniertes Produkt ist. Setzen Sie empfindliche und empfindliche Gewebe wie Augenlidhaut und Wimpern nicht Vaseline aus.

  3. Reines Aceton. Unabhängig davon, wie sorgfältig Sie mit dieser Substanz umgehen, werden Sie garantiert gesundheitliche Probleme bekommen, die eine lange und teure Behandlung erfordern.

  4. Seife hilft nicht, verlängerte Wimpern zu entfernen, da der im kosmetischen Verfahren verwendete Kleber nicht empfindlich auf seine Wirkung reagiert.

  5. Shampoo, einschließlich Baby-Shampoo – genau wie Seife hilft dieses Werkzeug nicht, Haare zu entfernen, die mit einem speziellen dauerhaften Klebstoff fixiert sind.

  6. Heißes Wasser und mechanische Beanspruchung sind auch als Lösungsmittel für den Klebstoff nicht wirksam und helfen nicht, Haare zu entfernen. Sie verletzen nur das Gewebe, die Augenlider schwellen an und die künstlichen Wimpern bleiben an Ort und Stelle oder verschwinden teilweise, was nicht sehr schön aussieht.

Wenn die richtigen Mittel Ihnen nicht geholfen haben, falsche Wimpern zu Hause zu entfernen, gehen Sie nicht bis zum Äußersten. Es ist besser, sich für den Eingriff in einem Salon anzumelden, auch wenn dies nicht der Fall ist, in dem Sie die Erweiterung durchgeführt haben.

Pflege der Wimpernhaare nach dem Eingriff

So stellen Sie die Wimpern nach der Verlängerung wieder her

Trotz der Tatsache, dass eine professionell durchgeführte Verlängerung die Wachstumsrate und die Erneuerung natürlicher Wimpern nicht beeinflusst, müssen die Haare noch verstärkt gepflegt werden.

Um die Erholungsprozesse und das Haarwachstum zu aktivieren, können Sie die folgenden Verfahren 30 Tage lang (vor dem Schlafengehen) durchführen:

  1. Komprimieren Sie die Augenlider 15 Minuten lang. Als Vorbereitung für eine Kompresse können Sie eine wässrige Infusion von Ringelblumen und Kornblumen nehmen. Zur Vorbereitung der Infusion werden Kräuter in gleichen Mengen eingenommen – 1-2 Esslöffel.

  2. Stark gebrühte Grüntee-Kompresse ohne Zusatzstoffe. Um den Eingriff durchzuführen, tränken Sie einfach die Wattepads mit Tee und legen Sie sie 15 bis 20 Minuten lang auf die Augenlider. Anstelle von Discs können Sie auch abgepackte Beutel mit grünem Tee verwenden.

  3. Verschiedene Mischungen von Pflanzenölen – Rizinus, Leinsamen, Pfirsich, Olive, Sonnenblume, Tanne, Sanddorn. Diese Mischung wird mit Wattestäbchen oder einem sauberen Pinsel aus gebrauchter Wimperntusche auf die Wimpern aufgetragen. Es ist durchaus akzeptabel und sogar wünschenswert, den Inhalt von 1 Kapsel flüssigem Vitamin A oder E oder beidem zu der Mischung zu geben. Die Mischung muss nicht länger als einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Reste können verwendet werden, um die Haut an den Händen zu erweichen.

  4. Mischung aus Aloe-Saft und Pflanzenöl – als Kompressionsflüssigkeit verwendet.

  5. Während der Erholungsphase, die mindestens einen Monat dauert, müssen Sie außerdem sanfte Make-up-Produkte verwenden. Es kann Schatten auf natürlicher Mineralbasis sein, Wimperngele, die die Wimperntusche stärken. Nachdem sich die natürlichen Wimpern wieder normalisiert haben, sich von der Belastung erholt haben und nachwachsen, können Sie die Verlängerung erneut durchführen.

Alternative zur Verlängerung – Sie müssen Ihre künstlichen Wimpern nicht entfernen

Wenn Sie es satt haben, Ihre Wimpern ständig zu verlängern, Korrekturmaßnahmen zu ergreifen und nach Wegen zu suchen, um Ihr natürliches Aussehen wiederherzustellen, achten Sie auf ein Produkt wie Volumizer Mascara. Der Hersteller behauptet, und zahlreiche Bewertungen von Benutzern bestätigen, dass die Verwendung einer solchen Wimperntusche es Ihnen ermöglicht, eine 100% ige Wirkung von Wimpernverlängerungen zu erzielen. Eine gesunde Alternative zu Schönheitsbehandlungen im Salon ist die Mascara Extreme Lash Volumizer mit Spezialfasern der Marke Feg pro Advanced.

Die Vorteile dieses Tools liegen auf der Hand:

  1. Dank innovativer Materialien und Anwendungstechnologie können Sie einen 3D-Effekt erzielen, indem Sie den Grad der Dichte, des Volumens und der Länge der Zilien variieren.

  2. Die Wimperntusche ist vielseitig und kann tagsüber und abends geschminkt werden. Der Hersteller empfiehlt, 1 oder 2 Schichten Mascara für das tägliche Make-up und 2 oder 3 Schichten für ein festliches Make-up aufzutragen. Jede neue Schicht erhöht das Haarvolumen um 100%. Wenn Sie 3 Schichten auftragen, erhöhen sich Ihre Wimpern um 300%.

  3. Die Wimperntusche hält den ganzen Tag über gut, sie zerbröckelt nicht und verschmiert nicht.

  4. Sie benötigen keine zusätzlichen Produkte, um die Wimperntusche abzuwaschen. Dies kann mit klarem Wasser oder mit einem Standard-Augen-Make-up-Entferner erfolgen.

  5. Und der letzte Vorteil einer Volumizer-Wimperntusche gegenüber der Verlängerung, Korrektur und Entfernung von Wimpern sind die Kosten. Trotz der Tatsache, dass ein kosmetisches Produkt viel kostet – etwa 800-1000 Rubel -, kostet es immer noch weniger als eine Verlängerung, deren Preis in seriösen Salons bei 1.500 Rubel beginnt. Die Wimperntusche hält definitiv einen Monat, die teuerste Verlängerung hält auch ungefähr genauso lange. Aber es wird ständige Korrekturen erfordern und die Zilien schädigen. Die voluminöse Wimperntusche hat einen Nachteil – die Notwendigkeit, sich zu schminken. Aber viele Frauen, wie Visagisten, Kosmetikerinnen, glauben, dass es besser ist, 10 Minuten am Morgen mit dem Auftragen von Kosmetika zu verbringen, als sich auf den Zeitplan Ihres Wimpernmachers zu verlassen, um die Gesundheit der Wimpern und der Haut der Augenlider zu gefährden.


Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu