So wählen Sie einen Lockenstab

Schönheit

Jede Frau liebt es, ihr Image je nach Stimmung zu ändern. Heute hat sie wellige Locken und morgen perfekt gerade Strähnen. Und das ganz einfach, mit einer Haarzange und je nach Situation mit verschiedenen Aufsätzen. Es ist zu beachten, dass es keinen signifikanten Unterschied mehr zwischen Zange, Lockenstab und Eisen gibt, da alle beim Wechseln der Anbaugeräte fast die gleichen Funktionen erfüllen. Arten und Arten von Lockenwicklern

Arten und Arten von Lockenwicklern

Alle Styler sind in zwei Typen unterteilt: Sie können Haare locken oder glätten. Und der Grad ihrer Vielseitigkeit hängt von der Ergänzung der Anhänge ab. Mit dem vielseitigen Lockenstab können Sie eine Reihe nützlicher Funktionen ausführen, nach denen Ihre Frisur außergewöhnlich wird. Die Fähigkeit, sich zu wickeln, zu begradigen, Locken verschiedener Größen und dergleichen herzustellen, wird bei der Auswahl eines universellen Geräts möglich.

Dementsprechend kann eine spezialisierte Pinzette nur eine Funktion ausführen. Sie sind im Preis deutlich schlechter als universelle. Ideal für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, sich um ihr Aussehen zu kümmern und eine Art von Frisur bevorzugen.

Tipps zur Auswahl

Tipps zur Auswahl

Um sich nicht mit der Wahl eines Geräts zu verwechseln, sollten Sie die folgenden Merkmale beachten:

  1. Leistung. Die beste Option ist ein leistungsgesteuerter Styler, da Sie den Styling-Level selbst anpassen können. Geräte bis zu 0,1 kW werden zu Hause verwendet, um einfache Locken oder Ausrichtungen zu erzeugen. Geräte mit einer Leistung von 1,5 kW werden für ein professionelles Design verwendet.

  2. Steuerung. Wenn Sie sich ernsthaft mit Ihrer Frisur beschäftigen, sollten Sie dem Bedienfeld professioneller Styler besondere Aufmerksamkeit widmen. Mit seiner Hilfe können Sie die gewünschte Temperatur einstellen, zusätzliche Funktionen aktivieren usw. Einfache Optionen sind nur mit einer Ein / Aus-Taste ausgestattet.

  3. Glasur. Diesem Faktor sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, da die Integrität der Struktur Ihres Haares von der Bedeckung abhängt. Metallplatten erwärmen sich nicht gleichmäßig, was zum Übertrocknen einiger Bereiche der Locke führt. Am beliebtesten bei Verbrauchern und weniger traumatisch für das Haar ist eine Keramikbeschichtung mit Turmalin- und Keratinimprägnierung, die das Haar glatt und glänzend macht.

  4. Platten. Achten Sie auf die Breite der Arbeitsfläche. Für dünnes und kurzes Haar ist es am besten, schmale Platten mit einer Breite von bis zu 2,5 cm zu wählen, und für dickes und langes Haar ist eine Breite von mehr als 3 cm geeignet.

  5. Ernährung. Es gibt AC- und batteriebetriebene Modelle. Es ist jedoch besser, eine vom Netz gespeiste Zange zu wählen, da in diesem Fall die Leistung viel höher ist.

  6. Düsen. Überlegen Sie genau, welche Anhänge Sie in Ihrem Arsenal haben sollten. Es gibt viele Optionen, die sich als nützlich erweisen können – Wellen, Spiralen, Ringe, Glätteisen, voluminöse Bürsten usw.

Spezielle Fähigkeiten

Spezielle Fähigkeiten

Moderne Lockenwickler sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, um das Haar nicht nur schön, sondern auch gesund zu machen. Einige von ihnen sind unten aufgeführt:

  1. Wenn Sie kalte Luft blasen, können Sie die Haarstruktur stärken und die Frisur lange Zeit intakt halten.

  2. Die Ionisationsfunktion entlastet die Elektrifizierung des Haares, sodass Sie keine zusätzlichen antistatischen Sprays verwenden müssen.

  3. Die Möglichkeit, verschiedene Temperatureinstellungen vorzunehmen, ist sehr nützlich, damit Sie die Wärmemenge anpassen und Ihre Haare nicht verbrennen können.

Abschließend

Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der Zange zunächst auf die Oberfläche des Arbeitsbereichs, da die weitere Schönheit Ihres Haares davon abhängt. Ein ebenso wichtiger Faktor ist das Vorhandensein eines Temperaturregimes, mit dem Sie die Struktur intakt halten können. Die Anzahl der Anhänge, die im Kit enthalten sein werden, hängt ganz von Ihren Vorlieben und dem Wunsch ab, neue Bilder zu erstellen.

Suchen Sie nach Marken, die sich positiv bewährt haben. Monster wie Philips, Braun, Bosch garantieren Ihnen die Langlebigkeit des Geräts, da ihre Produkte getestet wurden und Qualitätszertifikate haben.

In den folgenden Artikeln erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie die richtige Haarfarbe basierend auf Ihrem Farbtyp und den Geheimnissen bei der Auswahl eines Haartrockners auswählen.


Beachtung! Dieses Material ist die subjektive Meinung der Autoren des Projekts und kein Einkaufsführer.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu