Tefal GC702D01

Küchengeräte

Platz 1 in der Bewertung:

Die besten Elektrogrills mit abnehmbaren Oberflächen

Zur Bewertung gehen

Eigenschaften Tefal GC702D01

Allgemeine Charakteristiken

Eine Art Grill
Leistung 2000 Watt
Körpermaterial kombiniert
Arbeitsflächenmaterial Metall
Steuerung elektronisch
Automatische Abschaltung es gibt
Temperaturkontrolle es gibt
Antihaft-Beschichtung es gibt
Auffangschale einfetten es gibt

Eigenschaften:

Dimensionen und Gewicht 34,5 x 36,5 x 18 cm, 5,20 kg
Weitere Informationen Arbeitsfläche 32×22 cm; 6 Kochprogramme: gehacktes Steak, Geflügel, rotes Fleisch, Panini, Fisch, Schweinefleisch / Wurst / Lammfleisch; 1 manueller Modus; Bereitschaftsindikator; frische Tiefkühlkost; Funktion, um Lebensmittel warm zu halten

Tefal GC702D01 Bewertungen

Vorteile: Zeigt automatisch die Bereitschaft für einen bestimmten Kurs an. Einfach zu säubern. Beliebiges Toasten (auch Sandwiches). Schnell. Rein. Einfach.
Nachteile: nein

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Pluspunkte: cooles Modell. Pommes schnell und effizient !!!
Nachteile: noch nicht entdeckt

Sadovaya Bogdana


Vorteile: Auch ohne Öl brennt nichts. Das Fleisch kocht schnell.

Der Benutzer hat seine Daten versteckt


Vorteile: Ich habe die Ware im Dezember 2016 aus Europa bestellt, der Preis ist um ein Vielfaches angemessener als Sie wissen, wo. Folgendes kann ich für ein halbes Jahr sagen: 1. Qualität (10): Alles ist solide zusammengebaut, der Kunststoff schmilzt nicht, die Verkabelung ist intakt, die Knöpfe wurden nicht gelöscht, die Bratplatten haben sich nicht verschlechtert, das heißt wie neu. 2. Kochen: – Braten auch sehr dicker (5-7 cm) Fleischstücke ist gut – Auftauen funktioniert gut – Vollautomatisch (wenn Sie wollen, aber es gibt viel ABER !!!) – Kochgeschwindigkeit für einzelne Programme – Variabilität des Kochens nicht im Programm enthalten Produkte (und ihre Sorten) mit Standardprogrammen (die jedoch nicht dafür vorgesehen sind) – Schnelle Abkühlung (+/- 15 Minuten) während des Essens bis zur manuellen Waschphase – Temperaturschwankung: Während des Garvorgangs variiert die Automatisierung allmählich die Temperatur und die Geschwindigkeit, mit der das gewünschte erreicht wird, aber wie Ich verstehe, dass das Fleisch in den Modi “Currito” und “Gavado-Pork” auf die gleiche Weise kocht – zuerst die Oberseite braten, dann die Mitte erhitzen, dann wieder braten (dies ist nicht immer gut) – Gleichmäßiges Braten (vorausgesetzt, Sie haben Stücke gleicher Dicke)
Nachteile: Nun, nach einer gewissen Euphorie steigen wir vom Himmel zur Erde hinab: 1. Die Geschwindigkeit der programmierten Erwärmung: Zuerst schien es schnell, aber wenn Sie dann mit brennendem Hintern nach Hause laufen, scheint sich eine Ewigkeit zu erwärmen, besonders im “Gavado-Schwein” -Modus. Im Vergleich zu Gas ist dies 1/3. 2. Fehlende russische Anweisungen (beim Kauf aus dem Ausland), aber im Internet können Sie sie frei finden und ausdrucken. 3. Automatisierung ist eine Reihe von Tricks, da sie nicht wie beabsichtigt funktioniert. Was uns die Werbung sagt – Sie nehmen ein frisches Steak 5 cm, schalten den Knopf ein und die Maschine erledigt alles für Sie, bis sie sich selbst ausschaltet. Das ist also so, wenn Sie wirklich ein 5 cm Steak braten. Ansonsten funktioniert die Temperatur- / Dickensensorkombination seltsam. Beispiel: Sie haben ein Programm ausgewählt, die violette Farbe wurde eingeschaltet, dann ertönte ein Signal, Sie haben den Deckel geöffnet, ein Stück aufgesetzt, den Deckel geschlossen, das Programm misst automatisch die aktuelle Dicke des Stücks, und sobald dies geschehen ist, leuchtet das blaue Signal auf und der Vorgang beginnt. Das Problem liegt in der Tatsache, dass die obere Platte selbst mit dem Körper für Stücke mit geringerer Dicke zu schwer ist. Die Situation wird durch die Tatsache verschärft, dass das Wasser, das aus dem Stück verdunstet, und die Säfte, die herausfließen, seine Dicke verringern, wodurch das Fleisch dünner wird und das Programm für eine andere Dicke ausgelegt ist. Kurz gesagt – wenn Sie ein dünnes Stück Fleisch zur Bereitschaft bringen (rotes Signal), erhalten Sie trockenes Fleisch. Nun zum Problem der dünnen Stücke. Wenn Sie ein dünnes Stück auf das Bedienfeld legen, schließen Sie es und das blaue Signal ändert sich nicht in das Kochsignal. Das Programm funktioniert erst, wenn Sie die OK-Taste drücken. Kurz gesagt, das Ergebnis der Automatisierung lautet wie folgt: Sie müssen experimentieren und sich daran erinnern, was und wie sich der Grill vorbereitet, für welches Programm und für welche Dicken und für welchen anderen Witz – nach dem Braten der ersten Charge müssen Sie die Reste des Bratens (auf der heißen Platte) abwischen, sonst ist der Gestank von den Überresten unglaublich wie Sie den Heizmodus für die zweite Charge erneut auswählen und erneut auf den Piepton warten müssen 🙂
Nachteile: Insgesamt ist das Gefühl positiv, meine Oma beherrscht diese Ausrüstung seit dem 10., für Stieglitz sind es weniger als zwei Stunden. In der Tat ist alles einfach, nacheinander – ein anderes Braten verliebt man sich. Ein sehr großes Plus ist die Automatisierung. Ich kam nach Hause, schaltete es ein, kratzte mir am Kopf, stellte das Essen zum Braten und ging schwimmen, ging aus – nahm das Essen ab und aß. Es ist cool, ich rate allen

Orlow-Maxime


Vorteile: Antihaftbeschichtung, einfache Bedienung
Nachteile: Unzuverlässige Elektronik
Nachteile: Sie müssen nicht einmal etwas schreiben, alles wurde bereits vor mir gesagt. Es funktioniert gut von einer kurzen bis zu einer etwas längeren Zeit, aber alles endet in jedem Szenario mit einem Fehler. Meins dauerte ein Jahr und der automatische Modus starb sicher. Angesichts der Kosten für das Gerät – etwa 20.000, ist ein Betriebsjahr und das Einlegen in die Speisekammer nur sehr verschwenderisch. Tefals Produkte fielen mir sehr in die Augen.

Mikheev Pavel


Pluspunkte: Pommes, wirklich Pommes und zeigt den Grad der Bereitschaft.
Nachteile: nein
Nachteile: Ich habe es vor einem Jahr in Deutschland gekauft, es war 2-mal billiger als in mvideo, sogar unter Berücksichtigung der Lieferung. Jetzt brate ich hauptsächlich Steaks aus Miratorg und oft Rinderfilet (ich kaufe es auf dem Markt), seltener Hühnchen oder Pute für Döner. Mittel Selten in Steaks ist genau das Richtige für meinen Geschmack. In jedem Fall müssen Sie sich an den Grill gewöhnen und ihn anpassen. Ich scheine erfolgreich zu sein, jeder mag es.) Fleischliebhaber, zweifle nicht daran, dass dies eine würdige Sache in der Küche ist!

Kuri Yari


Pluspunkte: Er kocht gut, aber …
Nachteile: Aber es bricht nach sechs Monaten zusammen und hallo. Geht in den manuellen Modus. Alle automatischen Funktionen funktionieren nicht.

Krysin Roman


Pluspunkte: Leicht zu reinigen und erfordert wenig Aufmerksamkeit.
Nachteile: Tatsächlich ist es nur praktisch, Schnitzel darauf zu braten. Dieser Grill kocht Steaks, sie verglichen Ribeye-Steak, das auf einem Gasgrill gekocht wurde – Himmel und Erde. In der Tat verdirbt ein elektrischer Grill gutes Fleisch, selbst in einer Pfanne fällt es besser aus. Der Timer funktioniert nicht einwandfrei. Beispielsweise müssen die Schnitzel früher herausgenommen werden, da sie sonst vom Grill verkocht werden (wenn Sie auf das Piepen eines intelligenten Kochs warten). Es gibt keine Timing-Kalibrierung außer dem manuellen Modus – Sie können sich daran gewöhnen.
Nachteile: Die Burger insgesamt bräunen und die Schnitzel braten ist großartig. Für mehr passt nicht. Ich habe es im Ausland nicht teuer genommen, mein Geld kostet im Prinzip 6000r – nicht mehr.

Brovin Alexander


Vorteile: Automatikmodus, Anzeige, Garqualität
Nachteile: Minus – jedes Mal für die nächste Charge starten und im Standby-Modus auf das Erhitzen warten. Immer noch starker Rauch und Geruch von den Resten des Produkts aus der vorherigen Charge.
Nachteile: Hat die Erwartungen erfüllt. Alles ist lecker. Zum Frühstück Sandwiches mit jeder Füllung – wunderschön 🙂 Der Preis ist ein Nachteil. Aber sie haben es für 10.600 aus einem russischen Online-Shop genommen.

Karan Linda


Vorteile: Kochqualität, perfekter Auto-Modus, einfache Bedienung
Nachteile: Es ist unpraktisch, die Paneele von Hand zu waschen, dafür gibt es jedoch einen Geschirrspüler.
Nachteile: Wir benutzen den Grill seit dem neuen Jahr – wir haben Gemüse, Rindfleisch, Huhn, Schweinefleisch, eine große Anzahl verschiedener Würste, Panini und Schnitzel gekocht. Zunächst appelliere ich an diejenigen, die über defekte Auto-Modi sprechen, und an diejenigen, die eine schlechte Bewertung lesen und Angst haben: Brechen Sie das Gerät nicht, lesen Sie die Anweisungen! Wenn Sie ein Kochprogramm verwenden, warten Sie auf die vollständige Erwärmung, vertrauen Sie der Anzeige und öffnen Sie sie nicht alle fünf Sekunden. Verwenden Sie beim Braten Stücke gleicher Dicke, ohne krumme Schnitte und von normaler Qualität – mögen Sie glücklich sein! Eine Klarstellung: Die gleichen Steaks aus einem Stück im Modus “Rotes Fleisch” und “Manuell” werden auf unterschiedliche Weise zubereitet. Im ersten Fall ist es viel besser und zarter. Im manuellen Modus ist es gut, Toast, Würstchen und Gemüse zu braten – im Allgemeinen die Produkte, die bereits gebrauchsfertig waren. Im Allgemeinen empfehle ich die Verwendung der offiziellen Website des Geräts, die voller Rezepte und Empfehlungen zum Kochen ist.

Korostinsky Andrey



Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu