Top 16 Schweizer Uhrenmarken

Beste Kleidungsbewertungen

Bewertung der Besten laut Redaktion. Über Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Für Schweizer Uhren gibt es keine einheitliche Bewertung. Es wird jährlich aktualisiert, Markennamen ändern sich je nach neuen Produkten, Modetrends und Publikum. Vor dem Kauf einer Schweizer Uhr sollten Sie sich nicht nur für die Preiskategorie und das Design, sondern auch für die Marke entscheiden.

So wählen Sie die beste Uhr

Nicht alle Uhrenmodelle können als Schweizer klassifiziert werden. In der Regel handelt es sich dabei um Produkte, bei denen der schweizerisch genaueste Mechanismus installiert ist und die Montage und Prüfung in der Schweiz durchgeführt wurden. Sie können eine Fälschung anhand der folgenden Merkmale unterscheiden:

  1. zu niedriger Preis;

  2. Fehlen eines markenbedruckten Passes;

  3. das Vorhandensein der Inschrift Genf oder Genf.

Es wird empfohlen, eine Schweizer Uhr nach folgenden Kriterien zu wählen:

  1. Menschlicher Status. Unter Menschen eines bestimmten Kreises ist eine repräsentative Klassenuhr gefragt. Die Mächtigen, die Reichen und die Berühmten wählen goldene Platinmodelle mit teurem Schmuck.

  2. Finanzielle Möglichkeiten. Der Preis einer Schweizer Uhr beginnt bei 10.000 Rubel und erreicht manchmal mehrere Millionen Rubel.

  3. Lebensweise. Die Modelle für Sport- und Geschäftsleute sind sehr unterschiedlich.

  4. Designpräferenzen. Normalerweise wählen Männer klassisches Schwarz oder Weiß. Frauen lieben Gold- und Silberschmuck mit Steinen und dekorativen Elementen.

  5. Funktionsbedürfnisse. Zu den beliebten Funktionen der letzten Jahre zählen Repeater, Chronograph, Dynamometer, Kalender und Herzfrequenzmesser.

Wer über den Kauf einer Uhr nachdenkt, sollte zunächst entscheiden, wie viel er dafür ausgeben möchte. Es gibt viele Modelle mit unterschiedlichen Preisen, die von der Markenbekanntheit, der Komplexität und Genauigkeit des Uhrwerks sowie dem Vorhandensein von Edelmetallen und Steinen abhängen. Einige von ihnen veröffentlichen nur regelmäßig erschwingliche Kollektionen, während andere jedes Jahr Modelle zu angemessenen Kosten liefern.

Bewertung der Marken der besten Schweizer Uhren

Nominierung ein Ort Produktname Feature
Die besten Schweizer Uhren bis zu 30.000 Rubel 1 Tissot gleichbedeutend mit Präzision, Erfahrung und Wissen
2 Raymond Schweizer Präzision und anmutige Formen
3 Alpina erkennbarer Stil und Haltbarkeit
4 MIDO zeitloses Design
Die besten Schweizer Uhren – Budget bis zu 100.000 Rubel 1 Maurice Lacroix jahrhundertealte Tradition und Hochtechnologie
2 ETIKETT Uhrmacher
3 Longines ideales Preis-Leistungs-Verhältnis
4 RADO einzigartiges Design und erkennbarer Stil
5 Oris Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich ein störungsfreier Mechanismus
6 Baume & Mercie Jahrhunderte Erfahrung und Funktionalität
Die besten Schweizer Uhren – Budget ab 150.000 Rubel 1 Omega Elite und hochwertige Marke
2 Rolex weltbekannter Qualitätsstandard
3 Breitling Erfahrung brillanter Vorgänger
4 Ulysse Nardin höchste Qualität nach unveränderlichen Traditionen
5 Hublot eine Kombination aus Uhrmacherkunst und Tradition
6 Tudor würdige Alternative zu Rolex

Die besten Schweizer Uhren bis zu 30.000 Rubel

Einige Marken bieten Schweizer Uhren zu recht erschwinglichen Preisen an (10-30 Tausend Rubel). Die Kosten des Produkts werden normalerweise durch die Verwendung von Mineralglas anstelle von Saphir sowie durch die Verwendung einfacher Mechanismen reduziert.

Tissot

Bewertung: 4.9

Tissot

Die Schweizer Marke Tissot begann 1853 mit der Produktion. Heute liefert es qualitativ hochwertige Produkte in über 150 Länder weltweit. Seit ihrer Gründung hat die Marke auf verschiedenen Ausstellungen mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter die Goldmedaille in Genf, den Hauptpreis der Uhrenindustrie in Paris.

Die beliebtesten Tissot-Sammlungen umfassen:

  1. T-Sport – Modelle, die bestimmten Sportarten gewidmet sind;

  2. T-Classic – Produkte mit klassischem Design;

  3. Touch Collection – die neuesten Entwicklungen mit vielen Funktionen.

Heute können Sie ganz einfach eine Markenuhr zu einem Preis von 20.000 Rubel kaufen. Solche Modelle haben ein Stahlgehäuse und ein Stahlband, ein Quarzwerk und ein Pfeilzifferblatt. Kunden beachten das praktische Schloss des Armbands, das sich nicht von selbst löst, und das universelle Design ermöglicht das Tragen unter jeder Kleidung.

Raymond

Bewertung: 4.8

Raymond

Die Designs der Raymond-Modelle haben nationale Merkmale und sind sehr unterschiedlich. Sie sind das Ergebnis der Arbeit eines echten Schweizers, der sich seit vielen Jahren für alle einsetzt, die Wert auf Qualität und Ästhetik legen. Dank seines starken Charakters hat Raymond Well die Uhrenindustrie “wiederbelebt”, als sie zusammenbrach.

Jede Raymond-Kollektion hat ihre eigene Persönlichkeit und ihren eigenen Schweizer Stil, weshalb die Marke bereits Teil des Images vieler erfolgreicher und berühmter Persönlichkeiten geworden ist. Für 25-30 Tausend können Sie eine Quarzuhr mit einem vergoldeten Stahlgehäuse und einem Lederarmband kaufen.

Alpina

Bewertung: 4.8

Alpina

Den dritten Platz in der Rangliste belegt eine 1883 gegründete Marke. Gründer war Gottlieb Huazer, Leiter des Uhrmacherkonzerns in der Schweiz. Die Marke stellt seit mehreren Jahrzehnten Sportuhren her und produziert auch heute noch ähnliche Modelle, jedoch mit klassischen Elementen.

Alpina Schweizer Uhren kombinieren 4 Grundqualitäten:

  1. Edelstahlkörper;

  2. Stoßfestigkeit;

  3. Antimagnetismus;

  4. Wasserdichtigkeit.

Die Spezialisten des Unternehmens sorgten für die Originalität jedes Modells und die unvergleichliche Genauigkeit. Unter den vorgestellten Modellen gibt es sowohl High-Tech-Smart-Produkte als auch klassische Optionen. Damenuhren werden normalerweise in hellen Farben hergestellt und mit schillernden Strasssteinen und zarten Mustern verziert. Die Herrenmodelle sind mit einem Quarzwerk ausgestattet und in dunklen Farben gefertigt. Kunden wissen zu schätzen, dass die Marke nie von ihren Traditionen abweicht, sondern sich ständig weiterentwickelt und verbessert.

MIDO

Bewertung: 4.8

MIDO

MIDO G. Schären & Co wurde 1918 vom berühmten Uhrmacher George Sheren gegründet. Heute gilt diese Marke zu Recht als eine der führenden Marken in der Uhrenindustrie. Dies ist auf die Schaffung hochwertiger Modelle zurückzuführen. MIDO ist Partner der International Union of Architects und widmet seine Modelle daher verschiedenen architektonischen Strukturen. Ein echter Durchbruch war die Einführung einer elektronischen Uhr im Jahr 1970. In den 90er Jahren brachte die Marke Produkte auf den Markt, die als persönlicher Leibwächter fungieren und bei Bedarf Alarm schlagen.

Seit 1985 gehört MIDO zur Swatch Group, die mehr als 20.000 Spezialisten beschäftigt. Die Marke verwendet ETA-Uhrwerke und bietet die besten Standards für Präzision und Qualität. Nach dem Zusammenbau wird jedes Produkt gründlich getestet. Niedrige Preise haben die Marke besonders beliebt gemacht. Die Marke hat mehr als zweitausend Händler in 70 Ländern.

Die besten Schweizer Uhren – Budget bis zu 100.000 Rubel

Jeder, der tausend Euro zur Verfügung hat, kann die Welt der Schweizer Qualitätsuhren entdecken. Sie sollten mit beliebten Modellen berühmter Marken beginnen.

Maurice Lacroix

Bewertung: 4.9

Maurice Lacroix

Diese Kategorie wird von Maurice Lacroix eröffnet, der weltweit für seine unübertroffene Qualität bekannt ist. Uhren dieser Marke können nur bei einem autorisierten Händler gekauft werden. Ihre Büros befinden sich auf der ganzen Welt. Die Produktentwicklung wird streng getestet und die neuesten wissenschaftlichen Fortschritte werden bei der Verwendung von Teilen angewendet. Erfahrung und Handwerkskunst wurden von Uhrmachern von Generation zu Generation weitergegeben.

Jedes Jahr produziert das Unternehmen mehr als 150.000 hochwertige Uhrenmeisterwerke. Sie steht hinter dem Projekt der ersten Uhr mit mechanischem Gedächtnis. Vor kurzem hat das Unternehmen aktiv mit berühmten Persönlichkeiten wie Justin Rose, Bob Geldof und Jimmy Wales zusammengearbeitet. 2014 unterzeichnete die Marke einen Sponsorenvertrag mit dem FC Barcelona.

ETIKETT

Bewertung: 4.9

ETIKETT

Die Marke TAG Heuer regt jedes Jahr die Fantasie von Kunden auf der ganzen Welt an. Das Unternehmen ist Teil eines großen Luxusgüterkonzerns und hat seinen Namen vom Namen des Gründers Edward Hoyer abgeleitet. In der Modellpalette des Unternehmens erscheinen ständig viele neue Produkte. Besonders beliebt:

  1. preiswerte Uhren zu erschwinglichen Formel-1-Preisen;

  2. zuverlässige Link-Produkte;

  3. Sportmodelle Aquaracer und Profisport.

TAG ist zusammen mit anderen Mitgliedern unseres Rankings einer der vier Top-Verkäufer: Omega, Rolex und Cartier. Für etwa 85.000 Rubel können Sie eine Damenuhr aus Edelstahl mit Saphirglas kaufen, die mit einer Antireflexbeschichtung ausgestattet ist. Stilvolle Modelle der Marke haben eine Datumsanzeige, eine verschraubte Krone und eine Keramiklünette.

Longines

Bewertung: 4.8

Longines

Das Unternehmen beginnt seine Geschichte bereits 1832, die Marke wurde jedoch erst ein halbes Jahrhundert später eingetragen. 1905 begann Longines mit der Massenproduktion von Armbanduhren, baute die Fabrik komplett um und änderte die Regierungsform. 1960 stellte die Marke der Welt die dünnste Quarzuhr der Welt vor, die nur 1,98 mm dick ist. Heute sind die Produkte der Marke die genauesten und zuverlässigsten in der Geschichte von Longines. Berühmte Besitzer von Uhren dieser Marke waren Albert Einstein, Michail Gorbatschow und Coco Chanel.

Sie können Markenprodukte gewinnbringend über einen autorisierten Händler kaufen. In der Preisspanne können Sie Produkte bis zu 100.000 Rubel kaufen. Eine klassische Damenuhr mit einem Perlmuttzifferblatt, verziert mit 12 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 0,048 Karat, kostet den Käufer 95.000 Rubel.

RADO

Bewertung: 4.8

RADO

1957 lancierte Schlup & Co die erste Uhrenkollektion namens RADO. Fünf Jahre später wurden verbesserte kratzfeste Produkte zum Verkauf angeboten. 2009 erhielt die Rado True-Kollektion einen Designpreis.

Das Prinzip dieser Schweizer Marke ist es, sich von anderen zu unterscheiden. Aus diesem Grund werden bei der Herstellung von Uhren spezielle Materialien und nicht standardmäßiges Design verwendet und originelle Funktionen eingeführt. Für die Herstellung seiner Kollektionen verwendet das Unternehmen ein Seltenerdmetall – Lanthan, das seine Anwendung in der Luftfahrtindustrie gefunden hat. Die neuesten Modelle für Frauen sind mit Diamanten verziert und verfügen über ein individuelles Design. Liebhaber rechteckiger Formen wählen die Integral-Serie, tonnenförmige – die Sintra-Linie.

Oris

Bewertung: 4.7

Oris

Oris ist ein berühmtes Schweizer Unternehmen, das seit über einem Jahrhundert Uhren herstellt. Alle Markenprodukte sind in folgende Kategorien unterteilt:

  1. Luftfahrt;

  2. klassisch;

  3. Tauchen;

  4. Motorsport.

Die Krise hat die Produktion des Unternehmens nicht gestoppt, im Gegenteil, das Unternehmen hat seine Produkte verbessert und den Höhepunkt der Popularität erreicht. “Oris” verwendet Edelsteine ​​und Metalle für die Produktion. Armbänder bestehen normalerweise aus Leder oder Titan. Einige Sportmodelle bestehen aus hochwertigem Gummi oder Kunststoff. Kunden feiern das ursprüngliche Design von Oris und wählen die Marke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Präzision. Trotz der relativ hohen Preise wird ein solcher Kauf durch die Qualität gerechtfertigt sein.

Baume & Mercie

Bewertung: 4.7

Baume & Mercie

Die Geschichte dieser Schweizer Marke reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Die Unveränderlichkeit der Traditionen, die Aufrechterhaltung eines einwandfreien Rufs und die regelmäßige Verbesserung der Technologien haben die Produkte des Unternehmens zu einem beispielhaften Luxusprodukt gemacht. Es gibt viele Auszeichnungen im Trophäenregal des Unternehmens.

Die Kollektionen der Marke umfassen Modelle mit Weltzeit, Dreifachzifferblatt und Chronographen. Besonders beliebt sind die Produkte der Classima-Serie. Das Karosseriematerial besteht aus Stahl. Die Uhr hat ein Saphirglas. Abhängig von der Farbe des Zifferblatts und des Armbands können Sie das Modell auswählen, das Sie nicht mehr als 95.000 Rubel mögen. Die Marke bietet auch andere Kollektionen für Frauen und Männer an:

  1. Lifton;

  2. Classima;

  3. Hampton.

2015 brachte das Unternehmen eine neue Sportuhr auf den Markt und arbeitete mit dem amerikanischen Rennwagenhersteller Carroll Shelby International zusammen.

Die besten Schweizer Uhren – Budget ab 150.000 Rubel

Wer einen anständigen Betrag hat und bereit ist, ihn für Uhren der beliebtesten Schweizer Marken auszugeben, sollte sich auf die Bewertung von Herstellern beziehen, einschließlich berühmter Unternehmen wie Omega und Rolex.

Omega

Bewertung: 4.9

Omega

Schweizer Uhren der Marke Omega sind erstaunliche Produkte, die nicht nur im Design, sondern auch im technischen Bereich ideal ausgeführt werden. Das Unternehmen wurde 1848 gegründet und lieferte zu Beginn des 20. Jahrhunderts Produkte für die britische und amerikanische Armee. Die meisten Käufer verbinden diese Marke mit dem weltberühmten Filmhelden James Bond.

Zu einem Preis von 400-500 Tausend Rubel können Sie eine Herrenuhr der Speedmaster-Linie kaufen. Sie bestehen aus Edelstahl und sind mit einer automatischen Aufzugsfunktion, einer koaxialen Hemmung und einer Tachymeterskala ausgestattet. Solche Produkte halten Magnetfeldern bis zu 15.000 Gauß stand. Dieses Produkt ist vom Eidgenössischen Institut für Metrologie Metas zertifiziert.

Rolex

Bewertung: 4.9

Rolex

Rolex ist eine weltberühmte Herrenuhrenfirma, die zu Recht als Qualitätsstandard gilt. Die Marke wurde 1905 eingetragen und bietet Modelle klassischer und professioneller Uhren mit hoher Präzision an.

Der Preis für Markenprodukte ist recht hoch, nicht jeder kann sich die legendären Chronometer von Rolex leisten. Einige Modelle der Marke verkaufen sich für fabelhaftes Geld, weil sie von Prominenten getragen wurden. Für den Cosmograph Daytona gab 'Paul Newman' bei einer Auktion mehr als 17 Millionen Dollar. Dies sind die höchsten Kosten für eine Armbanduhr, die in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Diese Uhr wurde vom Schauspieler Paul Newman getragen. Sie können Original-Rolex-Produkte über einen autorisierten Händler kaufen. Sie garantieren die absolute Echtheit des Produktes.

Breitling

Bewertung: 4.8

Breitling

Breitling produziert Luxusuhren im Kanton Jura. Es erhielt seinen Namen vom Nachnamen des Gründers Leon Breitling. 1884 eröffnete er eine kleine Uhrmacherwerkstatt und legte den Grundstein für eine weltberühmte Marke, die heute führend in der Luftfahrtindustrie ist. Moderne Breitling-Produkte sind in verschiedenen Modeserien erhältlich:

  1. Navitimer;

  2. Windreiter;

  3. Aeromarine;

  4. Fachmann.

Alle Serien bieten eine riesige Auswahl an Modellen mit originellen Designs. Unveränderte Merkmale bleiben das Erscheinungsbild, das das Cockpit, die Kontrastverkleidung und einen großen Rumpf imitiert.

Ulysse Nardin

Bewertung: 4.8

Ulysse Nardin

Die Marke wurde 1846 in der Schweiz gegründet. Ursprünglich war das Unternehmen als Hersteller von Marine-Chronometern bekannt, heute beschäftigt sich die Marke mit der Herstellung von Armbanduhren.

Die mechanischen Produkte dieses Unternehmens sind Teil einer ganzen Kultur. Dies wird durch 18 Goldmedaillen bestätigt, die der Marke auf den internationalen Uhrenausstellungen verliehen wurden, sowie durch viertausend Auszeichnungen für die Zeitmessung. Die modernen Eigentümer des Unternehmens bewahren die Exklusivität der Marke, bewahren die Traditionen und die unveränderliche hervorragende Qualität der brillanten Vorgänger.

Hublot

Bewertung: 4.7

Hublot

Unsere Bewertung wäre ohne die bekannte Marke Hublot, die Ende des 20. Jahrhunderts von Karl Krokk gegründet wurde, unvollständig. Das Unternehmen war das erste Unternehmen, das eine goldene Uhr mit einem Naturkautschukarmband auf den Markt brachte. Heute liefert es Produkte aus Titan, Magnet, Keramik, Gold und Tantal. Die Kollektionen der Marke wurden mit Preisen wie dem Designpreis 2005 und der besten Sportuhr ausgezeichnet.

Mraka wurde 2008 offizieller Zeitnehmer der Fußball-Europameisterschaft in der Schweiz und in Österreich. Hublot erobert Frauen mit goldenen Modellen, die mit Amethysten geschmückt sind. Erfolgreiche Männer bevorzugen Markenprodukte mit perfekt aufeinander abgestimmten Trägern und Armbändern. Heute gibt es mehr als 30 Markensalons und mehr als 600 Verkaufsstellen.

Tudor

Bewertung: 4.7

Tudor

Der Markenname ist der englischen Tudor-Familie gewidmet. Die Geschichte der Marke beginnt 1946. Tudor ist ein Rolex-Produkt. Hans Wildorf wollte vom Recycling technischer Fortschritte bei der Herstellung von Gehäusen profitieren. In Bezug auf Qualität und Design steht der Tudor der Weltmarke Rolex nahe. Dies ist eine großartige Alternative für diejenigen, die keine Uhren der bekannten Marke kaufen können.

Das Unternehmen produziert Herren- und Damenkollektionen, die hauptsächlich in Europa bekannt sind. Die Modelle der Marke zeichnen sich durch Vielseitigkeit und ungewöhnliche Farblösungen aus. Diese Eigenschaften werden dank der Erfahrung von Spezialisten und Hochtechnologien erreicht.


Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu