Wie die Hose passen soll

Hose

Hosen können als eines der Grundelemente Ihres Stils bezeichnet werden. Es lohnt sich, eine Hose durch eine andere zu ersetzen, und Sie werden Ihre Kleiderordnung komplett ändern. Daher ist es wichtig zu wissen, wie die Hose passen sollte, um 100% auszusehen.

Junge Menschen und manchmal sogar erwachsene Männer wissen nicht immer, wie sie die richtige Hose auswählen sollen. Dies trotz der Tatsache, dass sich mindestens eine Hose im Schrank befindet, die für das Wochenende gekauft wurde. Die Leute gehen einfach in den Laden und kaufen die erste oder zweite Hose, die sie bekommen, während der Verkäufer laut schreit: “… diese Hose passt perfekt zu dir!”. Vertraust du einem Fremden mehr als dir selbst? Ich denke nicht. Deshalb habe ich diesen Artikel vorbereitet, in dem ich detailliert beschreiben werde, wie Hosen passen sollten.

Was Sie über Hosen wissen müssen

Wie gesagt, Hosen sind eines der Grundelemente Ihres Stils. Sie können im Kostüm enthalten sein oder nicht. Sie können sowohl für formelle Anlässe als auch in ungezwungener Atmosphäre verwendet werden (weitere Informationen zu den Arten von Hosen und Hosen für Männer finden Sie im vorherigen Artikel).

Hosen tragen auch dazu bei, dass Sie in Bezug auf das Wachstum ausgeglichener sind. Wenn Sie klein sind, sollten Sie eine Hose mit geradem Bein ohne untere Falten wählen. Wenn Sie sehr groß sind und Ihre Körpergröße optisch etwas verkürzen möchten, sollten Sie Hosen mit Falten oder Manschetten tragen.

Bevor ich überlege, wie die Hose passen soll, möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Falten am unteren Ende der Hose lenken. Tatsächlich glaube ich nicht, dass es eine richtige Hosenlänge gibt. Es hängt alles vom Stil der Hose ab, die Sie tragen, den Schuhen, die Sie ausgewählt haben, und den Eigenschaften Ihres Körpers. Stylisten unterscheiden 4 Arten von Falten: volle Falte, halbe Falte, viertel Falte und keine Falte. Der Unterschied ist sichtbar, wenn Sie sich die Ferse der ausgewählten Schuhe ansehen. Wenn die Hose nicht gefaltet ist, bedeckt die Kante der Hose leicht den oberen Teil der Ferse. Volle Falte – nur ein Teil der Sohle des Stiefels ist sichtbar, das Bein bedeckt fast vollständig die Fersenkappe.

Volle Falte Halb gefaltet
Viertelfalte Keine Falte

Wenn Sie während der Fahrt keine Falten haben, heben sich die Hosen leicht an und die Socken sind sichtbar. Das gleiche passiert, wenn Sie sich auf einen Stuhl setzen. In diesem Fall müssen die Socken übrigens lang sein. Nacktes Bein zwischen Hose und Socken ist inakzeptabel! Informationen zur Auswahl von Socken finden Sie in der vorherigen Veröffentlichung hier.

Wenn Sie eine Hose mit Falten wählen, wird die Falte während der Bewegung nur gerade und zum Zeitpunkt des Hockens wird der sichtbare Teil der Socke möglicherweise überhaupt nicht geöffnet.

Anzughose (klassische Hose)

Gerade klassische Hosen sollten in der Taille über den Oberschenkelknochen direkt unter dem Nabel sitzen (es macht keinen Sinn, über den Abstand in Zentimetern zu sprechen, alle Menschen sind unterschiedlich). Die Breite der Hose sollte so sein, dass sie nicht in den Rücken passt, aber auch nicht an allen Stellen durchhängt. Taschen sollten nicht hervorstehen, Pfeillinien sollten nicht irgendwo “brechen”. Alles sollte glatt sein, ohne Ihre Bewegung einzuschränken. Es lohnt sich, in voller Kleidung (Hose, Hemd, Jacke, Schuhe) durch den Laden zu gehen und mehrmals zu sitzen, damit Sie sich wohl und bequem fühlen.

Klassische Hose Klassische Hose

Die Größe der Hose sollte individuell gewählt werden, es gibt nur wenige Tipps:

  1. Wie bei Hemden sollte zwischen Ihnen und der geknöpften Hose nicht viel Platz sein. Zwei Finger gehen durch, das reicht! Andernfalls treten beim Festziehen des Gürtels Knicke und Verformungen des Gürtels der Hose auf.
  2. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Länge der Hose zu wählen, nehmen Sie die Hose mit einer kleinen Falte unten, so dass der Absatz der Schuhe halb geschlossen ist.
  3. Wenn Sie in die Hocke gehen und sich übermäßig eng anfühlen, ist dies nicht Ihre Größe.
  4. Wenn Sie die Größe nicht finden können, suchen Sie nach einem anderen Hersteller. Muster und Schnitt sind für jeden unterschiedlich. Vielleicht haben Sie Glück mit einem anderen Designer.
  5. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Taillenfalten, da diese die Menschen unnötig fett machen.

Klassische Hose von Henderson

Klassische Hose von Henderson

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Klassische Hose von Henderson

Klassische Hose von Henderson

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Chinos, Khakis und Cordhosen

Informellere Hosen wie Chinos, Khakis oder Cordhosen sollten etwas enger anliegen als klassische Hosen. Außerdem dürfen sie 3 – 4 Zentimeter unterhalb der Taille getragen werden. Es lohnt sich jedoch, auf den folgenden Punkt zu achten. Wenn Sie für die Arbeit eine Chinohose tragen und zum Business Casual- oder Smart Casual-Stil passen, sollte die Hose in Länge und Breite eher dem klassischen Stil entsprechen. Wenn Sie sich für einen lässigen Stil entscheiden, kann die Hose schmaler und kürzer gewählt werden, wobei der Knöchel sogar leicht geöffnet wird. Oder umgekehrt, breiter und länger, so dass sich unten eine Falte bildet.

Chinohose Chinohose

Die Größe der Hose sollte auch individuell gewählt werden, es gibt nur wenige Tipps:

  1. Bei der Auswahl der Hosenlänge sollten Sie sich an die Kleiderordnung halten. Je größer die Falte unten ist, desto informeller ist die Kleiderordnung.
  2. Die Hose sollte eng anliegen, seien Sie also nicht beunruhigt, wenn Sie beim Hocken den Eindruck haben, dass die Hose etwas eng anliegt. Es ist in Ordnung.
  3. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Taschen beim Hocken leicht hervorstehen. Dies ist normal für Chinos, Khakis oder Cordhosen.
  4. Vermeiden Sie Falten in der Taille, auch hier gilt die Zwei-Zehen-Regel.

Chinohose Angelo Bonetti

Chinohose Angelo Bonetti

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Bikkembergs Chinos

Bikkembergs Chinos

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Jeans

Vielleicht die informellste aller Hosen (wir zählen keine Shorts). Es gibt viele Möglichkeiten, wie Jeans richtig passen sollen. Grundsätzlich werden Jeans noch tiefer getragen als Chinos. Bei den meisten Menschen sehen Jeans, die sich leicht nach unten verjüngen, gut aus. Sie sollten leicht sein, wenn wir über Mode und Schönheit sprechen. Seien Sie frei, wenn wir über Komfort sprechen.

Jeans für Männer Jeans für Männer

Heutzutage gibt es viele Optionen für die Passform von Jeans, sodass jeder Typ auf seine Weise gut ist. Sie können einen allgemeinen Rat geben – Jeans sollten unten plissiert sein, damit Sie sie verstauen können, wenn Sie möchten. Es gibt Schulkinder, die sehr kurze und dünne Jeans tragen, aber lassen wir dies einer Subkultur ausgeliefert, in der die Bequemlichkeit und Praktikabilität einer lässigen Kleiderordnung fraglich ist.

Lee Jeans Lee Jeans

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Boss Jeans Hugo Boss Boss Jeans Hugo Boss

KAUFEN SIE IM PARTNER STORE

Fazit

Beachten Sie beim Kauf von Hosen, dass die Hersteller die Möglichkeit haben, die Hosen auf beliebige Weise anzupassen. Sie können die Hose kürzer oder schmaler machen, wenn Sie das Modell wirklich mögen oder die letzte Größe im Laden bleibt.

Seien Sie im Laden nicht faul, verschiedene Modelle verschiedener Hersteller anzuprobieren. Jeder Mensch ist anders, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass wir von Monat zu Monat entweder zunehmen oder abnehmen können. Hoffentlich schließen die in diesem Artikel gesammelten Informationen die Frage, wie Hosen ein für alle Mal passen sollten.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu