Wie man einen Bart und einen Schnurrbart schneidet

Bart

Ein schöner, gepflegter Bart und Schnurrbart im Gesicht sind eine gute und kostengünstige Möglichkeit, Ihren Stil zu ändern, bestimmte Gesichtszüge zu verbergen oder hervorzuheben. Dies ist möglich, indem Sie die richtige Bartform für Ihr Gesicht wählen. Es ist entscheidend zu wissen, wie man Bart und Schnurrbart richtig pflegt. Dieser Artikel enthält grundlegende Tipps zum Trimmen und Pflegen von Bart und Schnurrbart.

Wie man zu Hause Bart und Schnurrbart schneidet

Um es richtig zu machen, benötigen Sie ein spezielles Trimm- und Bartschneidewerkzeug. Eine Friseurschere und ein Trimmer reichen aus.

  • Scheren sind ein klassisches Werkzeug zur Pflege von Bärten und Schnurrbärten. Ideal zum Glätten von Bart- und Schnurrbartlinien und zum Trimmen von lockerem Haar. Gute Friseurscheren sind teuer und manchmal sehr teuer.
  • SCHEREN FÜR BART UND MUSTACH IN UNSEREM ONLINE-STORE

    ZUM LADEN GEHEN

  • Der Trimmer ist ein modernes, kostengünstiges und bequemeres Werkzeug für Laien. Es gibt sowohl spezielle als auch normale Bartschneider. Letztere eignen sich sowohl zum Schneiden von Haaren am Kopf als auch zum Schneiden von Bart und Schnurrbart. Ihr Hauptunterschied liegt in der Breite der Klinge und der Vielfalt der Aufsätze.

Bartschneider Friseurschere

Ein weiteres wichtiges Werkzeug ist ein Bartkamm. Es sollte in Form eines Kamms sein, Massage wird definitiv nicht funktionieren. Wählen Sie je nach Dicke des Bartes Zähne in Breite und Länge. Je dicker der Bart ist, desto größer ist der Spalt zwischen den Zähnen und desto größer ist ihre Länge.

Bartkamm Bartkamm

Das letzte notwendige Element für einen gepflegten Bart und Schnurrbart ist ein Spiegel. Idealerweise benötigen Sie zwei Spiegel: einen normalen und einen runden Spiegel mit Vergrößerung. Letzteres hilft dabei, abgelegene Bereiche genauer auszurichten, in denen ein zusätzliches Haar möglicherweise nicht bemerkt wird.

Vergrößerungsspiegel Vergrößerungsspiegel

Grundregeln für das Trimmen von Bart und Schnurrbart

Schneiden Sie niemals Ihren Bart und / oder Schnurrbart, wenn Sie nass sind. Nasses Haar verhält sich anders als trockenes Haar. Sobald das Haar getrocknet ist, beginnt es sofort in verschiedene Richtungen hervorzustechen. Und das passiert jedes Mal, wenn Sie Ihren Bart oder Schnurrbart waschen.

Schneiden Sie Bart- und Schnurrbarthaare so wenig wie möglich. Kämmen Sie jedes Mal, wenn Sie mit einem Trimmer oder einer Schere durchgehen, Ihren Bart oder Schnurrbart und sehen Sie das Ergebnis. Das Haar auf dem Bart ist sehr launisch und kann jedes Mal neu gestylt werden. Es ist eine Schande, wenn Sie zu viel schneiden und eine kahle Insel erscheint.

Stilvoller Bart oder fehlgeschlagener Versuch? Stilvoller Bart oder fehlgeschlagener Versuch?

Fünf Schritte zu einem unwiderstehlichen Bart

  1. Kämmen Sie den Bart in die Richtung, in die er wächst, um einzelne Haare zu verbergen, die länger als andere sind.
  2. Definieren Sie einen Umriss für Ihren Bart. Beginnen Sie am Kinn und arbeiten Sie in Richtung Kiefer oder Ohren. Schneiden Sie dann die Haare entlang des äußeren Umfangs des Kieferknochens. Setzen Sie die Trimmlinie bis zum Ohr und Haaransatz fort.
  3. Betonen Sie die Linie Ihres Bartes mit der Bewegung des vorderen Trimmers neben Ihren Ohren. Beginnen Sie mit der Linie, die Sie vom Kinn bis zu den Ohren erstellt haben, und arbeiten Sie direkt entlang der Bartlinie. Definieren Sie nun die Oberseite des Bartes mit einer horizontalen Trimmerbewegung.
  4. Behandeln Sie gekräuselte und hervorstehende Haarspitzen mit leichten Strichen mit einem Trimmer oder einer Friseurschere. Für beste Ergebnisse beginnen Sie an der Schläfe in Richtung Kinn – von der glatten Haut bis zu den Stoppeln. Verwenden Sie im Apfel- und Kinnbereich des Adams einen Trimmer oder ein Rasiermesser, um das Ende Ihres Bartes zu definieren.
  5. Verwenden Sie für einen fertigen Look Schnurrbart und Bartwachs. Das Wachs hilft, Ihren Bart zu formen.

Mann mit einem stilvollen Bart Mann mit stilvollem Bart

Fünf Schritte zu einem unwiderstehlichen Schnurrbart

  1. Kämmen Sie den Schnurrbart in verschiedene Richtungen – dadurch werden einzelne Haare ausgeblendet und eine gleichmäßige Schnurrbartlinie erzielt.
  2. Bestimmen Sie den Umriss Ihres Schnurrbartes mit dem Trimmer und halten Sie ihn aufrecht, wobei die Klinge zu Ihnen zeigt.
  3. Rahmen Sie Ihren Schnurrbart. Während Sie den Trimmer auf der Markierungsseite halten, gehen Sie über den Schnurrbart, der in der Mitte beginnt, um ihn zu schneiden, und schneiden Sie dann die rechten Ecken leicht von der Mitte ab.
  4. Verjüngen Sie den Schnurrbart, indem Sie den Trimmer mit der Markierungsseite von sich weghalten. Nehmen Sie einen mittleren oder kurzen Aufsatz und arbeiten Sie ausgehend von der Mitte über die Lippen- und Schnurrbartlinie, bis Sie die gewünschte Form erhalten.
  5. Beenden Sie den Schnurrbart, indem Sie den Trimmer mit der Klinge in Ihre Richtung halten und nur eine Klinge verwenden, um die letzte Linie am unteren Rand des Schnurrbartes zu bilden.
  6. Verwenden Sie Schnurrbartwachs, um die Spitzen Ihres Schnurrbartes den ganzen Tag zu fixieren!

Mann mit stilvollem Schnurrbart Mann mit stilvollem Schnurrbart

Bart: Pflege, Haarschnitt, Werkzeuge – Video

Abschließend

Wenn Sie Zweifel an Ihrer Fähigkeit haben, Bart und Schnurrbart zu schneiden, wenden Sie sich an die Fachleute. Auf der anderen Seite erfordert es aufgrund Ihrer Erfahrung einiges an Übung, um die Grundlagen des Trimmens von Bart und Schnurrbart zu beherrschen. Persönlich schneide ich einem Meister alle 2-3 Monate einen Bart ab, aber ich schneide jede Woche ein wenig alleine mit einem Trimmer. Doch der Friseur sieht mehr und richtet den gesamten Bart besser aus. Andererseits macht es keinen Sinn, jede Woche zum Friseur zu gehen, also trainieren Sie weiter Katzen dein Bart.

Wie immer freue ich mich über Ihre Fragen und Kommentare.

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu