Wie man Herrenhandschuhe wählt

Zubehör

M. enschen werden in zwei Typen unterteilt: diejenigen, die Handschuhe tragen, und diejenigen, die ihre Hände in den Taschen warm halten. Wenn S. ie sich für den ersten Typ halten oder es einfach satt haben, Ihre Finger einzufrieren, dann ist dieser Artikel speziell für Sie! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Herrenhandschuhe nach Ihrem Stil und Ihren Vorlieben auswählen.

Wenn Sie Herrenhandschuhe kaufen, sollten Sie zuerst über deren Zweck nachdenken. Wenn Sie beispielsweise nach Handschuhen zum Fahren suchen, benötigen Sie L. eder, das das Lenkrad gut festhält. Wenn Sie ständig ein Telefon in den Händen halten, sind Ihnen die Elastizität des Materials und die Fähigkeit, mit einem Touchscreen-Telefon zu arbeiten, wichtig. Um die Bedürfnisse zu bestimmen, lassen Sie uns darüber sprechen, welche Art von Handschuhen sie tatsächlich sind.

Arten von Herrenhandschuhen

Es gibt also verschiedene Arten und Arten von Herrenhandschuhen, je nach Zweck und Stil, zu dem sie gehören.

Lammleder orange Handschuhe für Männer Lammleder orange Handschuhe für Männer

Klassische Herrenhandschuhe

Hier gibt es nichts Besonderes – gewöhnliche Handschuhe mit geschlossenen Fingerlöchern. Sie sind die beliebteste Option. Meistens sind Lederhandschuhe für Herren beliebt.

Fäustlinge

Die meisten Menschen betrachten die einzigen Handschuhe als echte Handschuhe mit separaten Löchern für jeden Finger, aber dies ist nicht ganz richtig. Es gibt eine andere Art von Handschuhen, die als Fäustling oder als Fäustling bezeichnet wird, den wir alle von Kindheit an kennen. Ja, ein Fäustling ist eine Art Handschuh. Im Gegensatz zu klassischen Handschuhen werden Handschuhe im Allgemeinen getragen, um die Hände bei sehr kaltem Wetter zu schützen.

Handschuhe mit Fingerlöchern

Schließlich gibt es Handschuhe mit offenen Fingerlöchern, die für „feine Arbeit“ oder bei warmem Wetter getragen werden.

Arten von Herrenhandschuhen

Zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Handschuhen gibt es eine Klassifizierung nach Typ. Betrachten Sie Winter-, Abend-, Tages- und Fahrerhandschuhe für Männer getrennt.

Warme Herren Burgunderhandschuhe von Gant Warme Herren Burgunderhandschuhe von Gant

Winterhandschuhe für Herren

Speziell entwickelt, um kalten und feuchten Bedingungen standzuhalten. Die Winteroption reicht von einem sportlichen Look bis zu hübschen Lederhandschuhen, die gut zu einem Business-Anzug passen. Handschuhe für den Touchscreen sind übrigens erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht. So müssen Smartphone-Besitzer ihre Hände nicht mehr einfrieren.

Herren Abendhandschuhe

Aus Velours, Satin, Seide, Baumwolle, Leinen und Leder. Idealerweise sollte es für die beste Passform am Arm ungefüttert sein. Solche Handschuhe werden mit einem formellen Anzug und sonst nichts getragen.

Weiße Abendhandschuhe für Herren Weiße Abendhandschuhe für Herren

Tageshandschuhe

Sie bestehen hauptsächlich aus Leder. Sie werden tagsüber getragen und eignen sich perfekt für Jeans und Jacken sowie für einen klassischen Herrenanzug. Besonders beliebt im Herbst, wenn es für Winterhandschuhe nicht kalt genug ist.

Fahrhandschuhe

Ursprünglich entwickelt, um Fahrern einen besseren Halt auf einem Formel-1-Holzlenker zu ermöglichen, sind Fahrhandschuhe auch heute noch relevant. Denken Sie daran, das Hauptkriterium bei der Auswahl ist nur Ihre Bequemlichkeit. Ihre neuen Handschuhe und Lenkrad sollten Ihre besten Freunde sein.

Schwarze Fahrhandschuhe für Herren Schwarze Fahrhandschuhe für Herren

Herrenhandschuhmaterial

Bevor Sie einen Artikel kaufen, sehen Sie sich dessen Etikett an. Sie ist Ihr Schlüssel, um die richtige Auswahl an Handschuhen zu treffen. Achten Sie darauf, wie viel Prozent der Stoffe die Zusammensetzung enthält.

Wolle ist beispielsweise für ihre isolierenden Eigenschaften bekannt: Sie schützt vor Kälte und nimmt Feuchtigkeit auf. Wollhandschuhe nutzen sich jedoch schnell ab, sodass Sie häufigen Kontakt mit der Umwelt vermeiden sollten. Lederhandschuhe sind eine ganz andere Sache, sie schützen Ihre Hände genauso effektiv vor Kälte und Wind und halten viel länger.

Und natürlich sind Handschuhe aus synthetischen Textilfasern wie Nylon und Polyester beliebt. Sie haben ein geringes Qualitätsniveau, eignen sich aber hervorragend für einen aktiven Lebensstil wie Skifahren oder Laufen. Viele davon enthalten möglicherweise Gore-Tex®, eine technische Faser, die für ihre Undurchlässigkeit bekannt ist.

Beim Nähen von Handschuhen werden verschiedene Ledersorten verwendet:

  1. Rindsleder und ein niedriger Preis sind sehr kompatible Dinge. Und das alles, weil diese Art von Leder einen schlechten Wert hat, weil es zu dick ist, um Tag- oder Abendhandschuhe zu nähen. Wenn Sie jedoch nach einer günstigen Option suchen und in Ihrer Stadt ein strenger Winter gekommen ist, sind solche Handschuhe für Sie nützlicher als je zuvor.
  2. Wildleder ist sehr langlebig und rau. Es hat eine ausgeprägte Maserung, was die daraus hergestellten Handschuhe bei den Bewohnern der nördlichen Länder sehr beliebt macht.

    Wildlederhandschuhe für Herren

    Wildlederhandschuhe für Herren

  3. Die Haut des Bäckers ist die Haut kleiner Eber aus Südamerika. Es wird sehr geschätzt für seine Seltenheit und positiven Eigenschaften. Es ist unglaublich langlebig, aber gleichzeitig elastisches und weiches Material. Selbst wenn Sie eine Naht von Ihren Handschuhen abreißen, können Sie sie immer wieder zusammennähen – dieses Leder hält allem und mehr stand.

    Braune Bäckerlederhandschuhe für Herren

    Braune Bäckerlederhandschuhe für Herren

  4. Schweinefleisch ist eine kostengünstigere und raffiniertere Option als Bäckerleder. Es sieht ziemlich gleich aus, aber es fehlt ihm an Kraft oder Weichheit.
  5. Schafsleder ist sehr elastisch, fühlt sich weich an und ist sehr widerstandsfähig gegen Verschleiß. Die Handschuhe haben kein Wollfutter, was sie sehr frostbeständig macht.

    Schafslederhandschuhe für Männer

    Schafslederhandschuhe für Männer

  6. Lammfell – Ähnlich wie Schafsfell und innen mit Wolle versehen. Dünner und weicher als ein Schafsfell, aber immer noch nicht genug, um elegante Tageshandschuhe herzustellen.

    Lammlederhandschuhe für Männer

    Lammlederhandschuhe für Männer

  7. Ziegenhaut – das sind preiswerte Handschuhe, die sich hart und hart anfühlen. Menschen verwechseln Ziegenleder oft mit hochwertigem Material, weil sie es mit Pashmina verwechseln.
  8. Lamm (Nappalamm) – chromgegerbtes Leder. Dünn, sehr elastisch. Wird nur mit hochwertigen Lederhandschuhen verwendet.

Burgunder Lammlederhandschuhe für Männer Blaue Lammlederhandschuhe für Herren

Ein gutes Paar Handschuhe hält nicht nur die Hände warm. Sie ergänzen auch Ihr gewähltes Outfit. Für Männer ist es wichtig, mindestens zwei Paar Handschuhe zu haben. Das erste Paar ist schwarz und das zweite braun. Schwarze Handschuhe eignen sich für den Alltag und braune für besondere Anlässe. Entscheiden Sie sich für Schwarz, wenn Sie lieber Jeans und einen kurzen Mantel oder eine kurze Jacke tragen möchten. Wenn Sie an der Parade teilnehmen und einen formellen Anzug mit schwarzen Stiefeln tragen, ist Braun Ihre Farbe.

Wie ich oben sagte, schützen Lederhandschuhe Ihre Hände zuverlässig vor widrigen Temperaturen, aber vergessen Sie nicht die Isolierung.

Ungefütterte Bäckerlederhandschuhe für Herren Ungefütterte Bäckerlederhandschuhe für Männer

Futtermaterialien für Herrenhandschuhe

  • Alpaka isoliert besser als jede Wolle und ist 7- bis 8-mal wärmer als Kaschmir. All dies ist auf seine Stärke und eine Art Luftkammer innerhalb der Auskleidung zurückzuführen, die nach dem Prinzip eines Isolators wirkt. Lesen Sie mehr über Alpaka-Wolle in unserer Enzyklopädie.
  • Kaschmir – trotz der Tatsache, dass es Alpaka in Bezug auf Hitzeschutz unterlegen ist, ist unglaublich weiches und wirklich luxuriöses Material. Die meisten High-End-Handschuhe sind mit einem Kaschmirfutter versehen. In der Regel hat dieses Material einen der höchsten Preise auf dem Markt. Weitere Informationen zu Kaschmir finden Sie in unserer Enzyklopädie.
  • Seide fühlt sich luxuriös an und wird hauptsächlich für Damenhandschuhe verwendet, aber es gibt auch Herren mit Seidenfutter.
  • Wolle ist ein erschwingliches und funktionelles Material. Aber nicht so weich und warm wie Kaschmir oder Alpaka.

So wählen Sie die Größe der Handschuhe

Die Handschuhgröße wird auf drei verschiedene Arten angegeben: Armumfang in cm, Größe in französischen Zoll und Schriftzug. Die folgende Tabelle zeigt die Größen der Herrenhandschuhe.

Armumfang (siehe) Größe (Zoll) Buchstabenbezeichnung
20 7.5 – –
22 8 – –
23 8.5 S
25 9 M
26 9.5 L

Achten Sie bei der Auswahl auf die Länge der Handfläche (von der Spitze des Mittelfingers bis zum Handgelenk) und deren Breite (Umfang der Handfläche im Bereich der Knochen) sowie auf die Länge des Mittelfingers. Sie können auch den Umfang der Bürste an der Basis verwenden.

Und vergessen Sie natürlich nicht das Material. Zum Beispiel sind Lammfellhandschuhe weich und haltbar, im Gegensatz zu Ziegenleder, das wiederum seine Form gut beibehält. Und achten Sie darauf, wie Ihre Hände darin aussehen!

Pflege von Lederhandschuhen

Ziehen Sie beim Anziehen der Handschuhe nicht an der Manschette, sondern drücken Sie sie vorsichtig zwischen die Finger.

Beim Entfernen – ziehen Sie vorsichtig an jedem Finger am Handschuh, bis er vollständig entfernt ist.

Handschuhe horizontal lagern. Handschuhe bestehen aus weichen Materialien. Wenn Sie sie beispielsweise in Ihre Taschen stecken und für den Sommer dort lassen, wundern Sie sich nicht, dass sie viele Falten aufweisen. Wenn Sie zum Beispiel die Straße entlang gehen und Ihre Hände befreien müssen, richten Sie Ihre Handschuhe gerade aus, legen Sie sie übereinander und stecken Sie sie vorsichtig in Ihre Tasche. Auf diese Weise behalten sie ihre Form und erhalten kein faltiges Aussehen.

Wenn Ihre Handschuhe nass werden, legen Sie sie auf ein Handtuch und lassen Sie sie natürlich trocknen. Verwenden Sie beim Trocknen unter keinen Umständen einen Haartrockner am Kühler. Vermeiden Sie auch direktes Sonnenlicht. Wenn Sie den Handschuh nicht richtig trocknen konnten und Flecken darauf auftraten, befeuchten Sie ihn mit Wasser und lassen Sie ihn erneut trocknen.

Wenn Ihre Handschuhe zu faltig sind, können Sie versuchen, sie zu glätten. Legen Sie Watte unter das Bügeleisen, um die Haut vor Bügeleisen zu schützen, und stellen Sie die niedrigste Temperatur ein! Diese Methode erfordert jedoch Erfahrung. Daher ist es am besten, eine chemische Reinigung zu finden, die auf Leder spezialisiert ist.

Wenn Ihre Lederhandschuhe durch das Trocknen der Batterie plötzlich zerknittert oder beschädigt werden, wischen Sie die Handschuhe mit einem in Rizinusöl getauchten Tuch ab. Versuchen Sie, genügend Rizinusöl zu verwenden, damit keine Streifen oder trockenen Stellen auf der Haut entstehen. Wenn möglich, in einer Schicht und schnell schmieren, ohne lange im selben Bereich anzuhalten. Lederhandschuhe werden bald elastisch und glänzend.

Etikette

Ein Mann muss seinen Handschuh ausziehen, um jemandem die Hand zu schütteln. Eine Ausnahme kann extreme Kälte sein. Außerdem werden beim Betreten des Raums die Handschuhe entfernt.

Denken Sie daran: Handschuhe werden durch Hochziehen der Finger und sonst nichts entfernt.

Rote Herrenhandschuhe aus Schafwolle und Kaschmir Rote Herrenhandschuhe aus Schafwolle und Kaschmir

Schau Buch

Wir haben unserer Meinung nach interessante Modelle von Herrenhandschuhen verschiedener Hersteller zusammengestellt und diese zur Vereinfachung in drei Kategorien eingeteilt.

Herrenhandschuhe für die Stadt

Braune Herrenhandschuhe von JB Guanti Brown Men Gloves von Agnelle Braune Herrenhandschuhe von Dents Braune Herrenhandschuhe von Forzieri Braune Herrenhandschuhe von Causse

Herrenhandschuhe zum Fahren

Dents Black Herren Fahrhandschuhe Leichte Herrenhandschuhe für Fahrer von Black Alfred Dunhill Black Herren Fahrhandschuhe JB Ganti Brown Herrenhandschuhe

Herrenhandschuhe für besseren Schutz

Warme Herrenhandschuhe in Schwarz von Merola Glove Warme Herrenhandschuhe von Gant Rugger

Abschließend

Handschuhe haben eine lange und farbenfrohe Geschichte. Angefangen von Lederhandschuhen der Könige und Kaiser des mittelalterlichen Europas bis hin zu modernen Artikeln aus Hightech-Materialien für verschiedene Sportarten. Jahrhunderte vergehen und Technologien ändern sich, aber das Wesentliche ist dasselbe – Handschuhe sind immer noch ein wichtiger Bestandteil unserer Garderobe. Sie schützen die Haut der Hände und verleihen ihrem Träger Individualität. Und es ist auch eine sehr angenehme Eigenschaft, die Sie immer Wärme und Komfort fühlen. Die Hauptsache ist, die richtigen Herrenhandschuhe zu wählen, sei es Leder, Fell oder Textilien.

Herzliche Hände an alle, Freunde!

Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu