Wie man pudrige Augenbrauen macht | Expertenmaterial

LIFE HACK

Gepuderte Augenbrauen können in vielen Schönheitssalons hergestellt werden. Dieses Verfahren ist bei Fans von natürlichem Make-up beliebt – ihre eigene Form der Augenbrauen wird betont, aber gleichzeitig sehen sie so natürlich wie möglich aus. Wir werden herausfinden, wie man pudrige Augenbrauen macht, was die Merkmale der Technik dieses Tattoos sind und was Sie vor und nach dem Eingriff wissen müssen. Unsere Experten erklären Ihnen, wie Sie sich richtig darauf vorbereiten und was Sie tun müssen, um die Wirkung des Augenbrauensprays so lange wie möglich zu erhalten.

Merkmale der Technologie

Merkmale der Technologie

Puderstaub ist eine spezielle Technik für das dauerhafte Tätowieren von Augenbrauen, mit der Sie den Effekt einer hellen Farbtönung erzielen können, wie beim Schattieren mit Schatten. Das Verfahren ist weniger schmerzhaft als bei anderen Tätowierungstechniken, da das Pigment nur in die oberen Hautschichten injiziert wird.

Eine spezielle Maschine bringt viele kleine Punkte auf, die zusammen eine schöne Silhouette ohne klar definierte Konturen ergeben. Das Gerät sprüht Farbstoff und verleiht den Augenbrauen eine richtig gebogene Form und Ausdruckskraft.

Der natürlichste Effekt des pulverförmigen Tätowierens wird durch Flecken auf der Oberfläche des Pigments erzielt.

Nach dem Pudern bleiben Farbe und Form der Augenbrauen 2-4 Jahre erhalten. Die Dauer hängt von der Anzahl der aufgetragenen Farbschichten und dem Hauttyp ab (bei öligem Pigment verblasst es schneller, bei trockenem hält es länger). Die Erholungsphase erfolgt in kürzester Zeit und verursacht keine starken Schmerzen.

Kann ich es zu Hause machen?

Das Puder-Augenbrauen-Tätowieren ist ein Verfahren, das unter sterilen Bedingungen in einem Schönheitssalon von einem qualifizierten Experten unter Verwendung einer speziellen Maschine zum Punkt-Tätowieren durchgeführt wird. Sie können es zu Hause nicht selbst tun, selbst wenn Sie über die erforderlichen Werkzeuge und Fähigkeiten verfügen.

Ein falsch durchgeführter Tätowierungsvorgang mit der Sprühtechnik ist gefährlich mit Komplikationen und unerwünschten gesundheitlichen Folgen.

Zu Hause können Sie die Wirkung von pudrigen Augenbrauen nur mit einem Bleistift oder Schatten nachbilden. Aber es wird maximal einen Tag dauern und nicht mehrere Jahre, wie nach dem Besuch des Salons.

Für wen ist das

Puderpulver ist kein Lebensretter für Frauen oder Mädchen mit sehr dünnen oder spärlichen Augenbrauen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, über das Microblading-Verfahren nachzudenken.

Puderiges Tattoo sollte gemacht werden, wenn die Augenbrauen:

  1. eine klare Form haben, breit und dick, aber ich möchte ihnen Farbe hinzufügen;

  2. leichter als Haare;

  3. in der Sonne verblassen.

Puderiges Tattoo ist geeignet, wenn die Form der Augenbrauen passt, aber Sie müssen eine dauerhafte Wirkung des leichten Make-ups erzielen, ihre Schönheit betonen und einen klareren Umriss erzielen.

Vor allem das Tätowieren in dieser Technik eignet sich für Besitzer von blondem Haar mit keltischem oder nordischem Hauttyp. Aber auch dunkelhäutige Mädchen haben pudrige Augenbrauen im Gesicht – aufgrund der optimalen Auswahl an Pigmenten und Farbsättigung sehen sie auf der Haut in jedem Farbton spektakulär aus.

Wer sollte nicht pudrige Augenbrauen machen

Bei der ersten Konsultation mit einer Kosmetikerin ist es wichtig, über die vorhandenen Merkmale des Körpers, chronische Krankheiten, zu sprechen. Der Spezialist übernimmt keine Verantwortung für das Verfahren bei folgenden Krankheiten und Zuständen:

  1. Onkologie;

  2. Diabetes Mellitus;

  3. Probleme mit der Blutgerinnung;

  4. Schwangerschaft;

  5. akuter Entzündungsprozess im Körper.

Das Verfahren wirkt sich nicht nur auf das Endergebnis aus, sondern auch auf die Gesundheit der Frau, die sich für pudrige Augenbrauen entschieden hat.

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Damit das dauerhafte Färben der Augenbrauen schmerzfrei und die Erholungsphase so schnell wie möglich ist, muss es richtig vorbereitet werden. Das Endergebnis des pudrigen Tattoos wird stark davon abhängen.

Dem Verfahren geht in der Regel eine Konsultation des Meisters voraus, bei der eine Erstuntersuchung durchgeführt wird, ein Hauttest auf Farbstofftoleranz und die Wahl des Pigmenttons. Der Spezialist gibt Empfehlungen, was vor der Korrektur getan werden kann und was nicht, legt einen Termin fest.

Wir besuchten Schönheitssalons, in denen sie pudrige Augenbrauen machen, und fragten Kosmetikerinnen nach der richtigen Vorbereitung für den Eingriff. Wir haben erfahren, dass die Vorbereitungszeit eine Woche dauert, in der es verboten ist:

  1. Pinzettenaugenbrauen;

  2. besuche das Solarium;

  3. Verwenden Sie fetthaltige Cremes oder Öle im Augenbereich.

  4. Schminken Sie die Augenbrauen;

  5. Peeling auftragen, um die Haut des Gesichts zu reinigen.

Am Tag vor dem Eingriff müssen Sie die Flüssigkeitsaufnahme begrenzen, auf Kaffee, Alkohol und salzige Lebensmittel verzichten. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, Schwellungen nach dem Tätowieren zu reduzieren.

Kosmetiker empfehlen, 3 Tage vor dem Eingriff keine blutverdünnenden Medikamente einzunehmen und keinen Ingwer, keine Tomaten, keinen Knoblauch und keine Zwiebeln zu essen. Diese Produkte haben starke gerinnungshemmende Eigenschaften.

Das Sprühen von Pulver wird in der Mitte des Menstruationszyklus empfohlen, weil Während dieser Zeit liegt die Schmerzschwelle auf dem höchstmöglichen Niveau. Wenn am Vorabend oder am Tag des Eingriffs gesundheitliche Probleme auftreten (Verschlimmerung chronischer Krankheiten, plötzlicher Temperaturanstieg, Manifestationen von ARVI-Symptomen), sollte dies nach der Genesung auf einen anderen Zeitpunkt verschoben werden.

Wie man Puderaugenbrauen macht

Wie man Puderaugenbrauen macht

Eine erfahrene Kosmetikerin macht in 40-60 Minuten pudrige Augenbrauen. Das Verfahren besteht aus den folgenden Schritten.

  1. Hautvorbereitung. Der Bereich der Stirnknochen wird mit speziellen Desinfektionsmitteln behandelt.

  2. Formkorrektur. Der Meister kreiert die zukünftige Silhouette der Augenbrauen, entfernt unnötige Haare mit einer Pinzette und zeichnet die Konturen mit einem Kosmetikstift.

  3. Anästhesie. Obwohl die Pulverbeschichtung ein schmerzfreies Verfahren ist, wird empfohlen, sie bei niedriger Schmerzschwelle unter örtlicher Betäubung durchzuführen.

  4. Wahl des Pigmenttons. In der Regel wird ein Pigment zum Färben verwendet, das 2 Nuancen dunkler ist als die native Augenbrauenfarbe.

  5. Füllen Sie den umrissenen Raum mit einem Bleistift mit Farbe. Mit Hilfe des Geräts macht der Meister die kleinsten Einstiche in den oberen Hautschichten und injiziert Pigmente durch diese. Das Ende des Brauenbogens ist weniger intensiv gefärbt und die größte Menge an Farbstoff wird auf die Bruchstellen aufgetragen. Dies garantiert das natürlichste Ergebnis.

  6. Es wird ein Farbstofffixiermittel sowie eine Creme mit regenerierenden Eigenschaften aufgetragen.

Nebenwirkungen nach dem Abstauben im Salon sind äußerst selten. Die Fachkenntnisse der Kosmetikerin und die Verwendung natürlicher Pigmente zum Färben minimieren das Risiko von Komplikationen nach dem Eingriff.

Pflege nach dem Tattoo

Pflege nach dem Tattoo

Die richtige Pflege nach dem Eingriff beeinträchtigt die Haltbarkeit des Pulverflecks. Es ist wichtig, alle Empfehlungen der Kosmetikerin genau zu befolgen. Dazu gehören eine Reihe von Einschränkungen und die Behandlung mit wundheilenden Salben.

Das Ziel der häuslichen Pflege nach dem Tätowieren mit der Pulverbeschichtungstechnik besteht darin, das Eindringen von Staub und Infektionen in Mikroschnitte auszuschließen, um die gebildete Kruste vor Beschädigungen zu schützen.

Einschränkungen

Es wird drei Tage nach dem Eingriff nicht empfohlen:

  1. befeuchten Sie den Bereich der Augenbrauen;

  2. gehe zum Badehaus oder Pool;

  3. Berühren Sie mit schmutzigen Händen oder reiben Sie Ihre Augenbrauen.

  4. Besuchen Sie das Solarium, gehen Sie ohne Hut mit breiter Krempe oder Sonnenbrille aus.

  5. Verwenden Sie dekorative Kosmetik für die Augen.

  6. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit aggressiven Produkten (chemische Peelings, Peelings).

  7. kosmetische Masken auftragen.

Sie sollten eine Unterkühlung des Körpers vermeiden und keine schwere körperliche Arbeit verrichten. Sie sollten auch für die nächsten 3-5 Tage kein intensives Training im Fitnessstudio absolvieren.

Am zweiten Tag nach dem Tätowieren bildet sich eine dünne Kruste auf der Oberfläche der Augenbrauen. Wenn es beschädigt ist, kann es die Gleichmäßigkeit der durchgeführten Färbung stören und das Eindringen von Infektionen erleichtern.

Behandlung mit Salben

Bei der Pulverbeschichtung wird die Unversehrtheit der Haut nur minimal verletzt. Um Entzündungen nach dem Eingriff zu vermeiden und die Genesung zu beschleunigen, wird empfohlen, den Augenbrauenbereich 5-7 Tage lang mit Dexpanthenolsalben zu behandeln. Diese Substanz trägt zur schnellen Heilung geschädigter Gewebe bei. Es ist auch ratsam, die Augenbrauen mit Vaseline zu schmieren, um die Haut zu erweichen.

Die Behandlung mit Salben wirkt entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend, aktiviert Stoffwechselprozesse in geschädigten Geweben und beschleunigt deren Heilung.

Wir empfehlen die Verwendung von Bepanten Plus Salbe. Es enthält Dexpanthenol, Lanolin und Chlorhexidin, ein Desinfektionsmittel. Die Behandlung mit einem antibakteriellen Mittel schützt die Haut vor der Entwicklung einer Infektion oder beseitigt den Entzündungsprozess, wenn er bei unsachgemäßer Pflege auftritt.

Die vollständige Wiederherstellung der Hautoberfläche nach dem Tätowieren mit der Pulverbeschichtungstechnik erfolgt in 3-4 Wochen. Der Begriff hängt von der Richtigkeit der Pflege und den individuellen Eigenschaften des Körpers der Frau ab. Nach der Heilung ist es möglich, die Form der Augenbrauen durch eine Kosmetikerin erneut zu korrigieren, um die erkannten Defekte zu korrigieren.

Wenn Sie ein pudriges Tattoo gemacht haben, können Sie Zeit und Geld beim Schminken sparen. Wenn Sie Ihre Augenbrauen hervorheben möchten, ohne ihre Form radikal zu ändern, sollten Sie auf jeden Fall auf diese Technik achten.

Die Professionalität des Meisters, die richtige Vorbereitung vor dem Eingriff und die richtige Pflege danach garantieren das Ergebnis: Die Augenbrauen sehen unter allen Umständen jederzeit spektakulär und so natürlich wie möglich aus.


Bewerten Sie den Artikel
Ein Online-Magazin über Stil, Mode, Etikette, Lifestyle und die Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu